E10 legt Opel Signum lahm!

Diskutiere E10 legt Opel Signum lahm! im Smalltalk und Offtopic Forum im Bereich Community; Ich hab immer ein flaues Gefühl wenn ich das Zeug in meine Q gebe. Wer weiss was da nach ein paar Jahren mit unseren Kälbchem passiert...
nobbe

nobbe

Dabei seit
13.03.2010
Beiträge
11.687
.. ich fahre schon mind 25.000 km mit e10..
 
GS Q

GS Q

Dabei seit
26.11.2008
Beiträge
6.584
Ort
Weil der Stadt/ Merklingen
Modell
R 1100 GS & R 1200 GS ADV
Um Gottes Willen!!!!! Der Wagen ist kaputt!!!! Schnell auf den Schrott damit!!! Die Benzinpumpe wurde zerstört!!!!:D:D:D:D:D:D:D
 
N

Nordlicht

Dabei seit
05.10.2007
Beiträge
5.262
Ich bin ja technisch ein Idiot. Aber bedeutet nicht "... falsch betankt...", dass der Motor für das E10 gar nicht ausgelegt war?
Für mich ist der einzig mögliche Schluss, den ich aus dem Bericht ziehen kann, der, dass man auf die Hinweise der Autohersteller achten sollte.

Im gleichen Text steht übrigens folgender Satz, über den man auch einmal nachdenken könnte:
Sieben von zehn Autofahrer verzichten deshalb auf E10, obwohl über 90 Prozent aller Benziner eine solche Tankfüllung problemlos vertragen sollen
 
vacca

vacca

Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
267
Ort
Metropole Ruhr
Modell
R 1200 GSA, R 100 R mystic
Hi!

Wenn man will, kriegt man alles kaputt. In diesem Fall einen Opel, der für die E10 Gülle vom Werk nicht freigegeben war.
Ist nur insofern interessant, dass es zuerst die Spritpumpe erwischt hat und nicht irgendwelche Gummischläuche oder Dichtungen.
FAZIT: Mach dir keinen Kopf, deine Q wird das Zeug nicht umbringen.

Gruß,
vacca
 
Tom123

Tom123

Dabei seit
16.06.2008
Beiträge
1.509
Ort
München Süd
Modell
F800GS seit 2008 ab 2019 F800GS Adv.
..ja hört denn das nie auf mit den E10 Schlammschlachten?
der Signum war sowieso kein Eyecatcher, weg mit dem Glump....

Die Benzinpumpe kostet 100€+ Einbau, es geht aus dem Bericht nicht mal hervor wie viele KM der überhaupt runter hat Bj 2003.

Sensationsjournalismus?

LG
Tom;)
 
K

KN-UT

Dabei seit
27.06.2011
Beiträge
258
Ort
am Bodensee
Modell
R1200GS 2011
Das Witzige daran war doch, dass ganz bewusst der Wagen mit E10 betankt wurde, obwohl die Nicht-Eignung bekannt war. Man wollte sehen, ob was passiert. Und dann wird gejammert, dass was passiert.
Presse eben. So eine Schlagzeile verkauft sich halt gut: E10 killt Motoren.....
Ich tanke trotzdem kein E10, weil ich bei unseren Autos auf je 3 Tankfüllungen einen merklichen Mehrverbrauch im Bereich von 5-9,5% hatte, und außerdem in der Schweiz billiger an Super als bei uns an E10 komme. Der hohe Wasseranteil im "Bio"-Sprit liefert halt keine Energie.
 
Matti63

Matti63

Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
1.517
Ort
Uedem
Modell
1200 GSA LC-
Hi,

eine banales Vorkommen- doch sicher ärgerlich :cool:

Bei mir findet der Sprit kein Platz im Tank:cool:

Warum auch:confused::confused:

Matti
 
G

Grafenwalder

Dabei seit
16.05.2009
Beiträge
1.129
Ort
Zwischen Teuto und Wiehengebirge
Modell
12 GS 03/2005
Na ja,

machen kann man so einen Test ja, aber überraschend ist das Ergebnis nicht, weil Opel das Modell ja nicht für E10 freigegeben hat. Die Automobilindustrie hat umfangreiche und aussagefähige Testmethoden entwickelt, die solche Fragestellungen- E10 ja/nein- sehr sicher beantworten können. Wenn der Hersteller E10 freigibt, wie z.B. BMW bei unseren Kühen, dann sind die dagegen beständig. Und wenn der Hersteller nicht freigibt, siehe Bericht Handelsblatt oben:D
Es gibt ja millionenfach Fahrzeuge die gar E 85 vertragen, wenn der Hersteller weiss das der Kunde das tanken möchte, verbaut er entsprechende Werkstoffe, und gut ist:cool:

Viele Grüße, Grafenwalder
(der kein E10 tankt, solange nicht transparent wird von welchen Ackerflächen das Zeug kommt!)
 
J

joebar70

Themenstarter
Dabei seit
29.09.2011
Beiträge
44
Ort
Rheinfelden
Modell
R1200GS
Das Witzige daran war doch, dass ganz bewusst der Wagen mit E10 betankt wurde, obwohl die Nicht-Eignung bekannt war. Man wollte sehen, ob was passiert. Und dann wird gejammert, dass was passiert.
Presse eben. So eine Schlagzeile verkauft sich halt gut: E10 killt Motoren.....
Ich tanke trotzdem kein E10, weil ich bei unseren Autos auf je 3 Tankfüllungen einen merklichen Mehrverbrauch im Bereich von 5-9,5% hatte, und außerdem in der Schweiz billiger an Super als bei uns an E10 komme. Der hohe Wasseranteil im "Bio"-Sprit liefert halt keine Energie.
:)
 
Hans BHV

Hans BHV

Dabei seit
19.07.2007
Beiträge
1.494
Ort
Bremerhaven
Modell
R 1150 GS mit ABS Bj. 2000, Honda CX 500 C Bj. 81 ohne ABS
machen kann man so einen Test ja, aber überraschend ist das Ergebnis nicht, weil Opel das Modell ja nicht für E10 freigegeben hat. Die Automobilindustrie hat umfangreiche und aussagefähige Testmethoden entwickelt, die solche Fragestellungen- E10 ja/nein- sehr sicher beantworten können. Wenn der Hersteller E10 freigibt, wie z.B. BMW bei unseren Kühen, dann sind die dagegen beständig. Und wenn der Hersteller nicht freigibt, siehe Bericht Handelsblatt oben:D
Es gibt ja millionenfach Fahrzeuge die gar E 85 vertragen, wenn der Hersteller weiss das der Kunde das tanken möchte, verbaut er entsprechende Werkstoffe, und gut ist:cool:

Viele Grüße, Grafenwalder
(der kein E10 tankt, solange nicht transparent wird von welchen Ackerflächen das Zeug kommt!)
Nur mal ne Frage, gibt BMW denn auch Garantie, dass die Qe nicht drunter leiden müssen ? Ich glaube nicht oder ? :rolleyes:
 
peter-k

peter-k

Dabei seit
30.04.2007
Beiträge
6.464
Ort
Singapur
Modell
R 1200 GS / 2007
BMW verkauft die GS in den USA wo es E10 schon seit vielen Jahren E10 üblich ist, in einigen Staaten sogar seit 1978. Siehe auch BMW O-Ton:

http://www.gs-forum.eu/showthread.php?t=51892

Die waren auch die ersten mit einer derart klaren und unmissverständlichen Aussage. Manche Hersteller haben bis heute ihre Enten nicht alle in eine Reihe gekriegt. Das kann man in MOTORRAD ONLINE Nachlesen, Artikel selber suchen.
 
bastl-wastl

bastl-wastl

Dabei seit
23.07.2009
Beiträge
3.294
Ort
München
Modell
2 GSen und eine Ringschlampe
Jetzt haben wir 10% Ethanol Anteil.Der Wagen hielt 27Tkm durch.
Folglich wäre er bei der alten 5% Beimischung nach 54Tkm kaput gegangen.:confused: Was ist jetzt besser?

Wir fahren seit Jahren die 5% Mischung und keine Hahn hat danach gekrät als das eingeführt wurde.
Jetzt plötzlich wird sich aufgeregt.

Ich fahr übrigens seit gut 30Tkm E10 ohne Schaden an der Q.:cool:
 
M

matze.x

Gast
Hallo,


was soll den das für ein Witz sein!?:confused::confused:

Ein Auto Bj. 2003 wie ja auch Tom123 schon sagte beweist doch gar nichts - hat der ADAC schon mal was von repräsentativen Feldversuchen gehört:confused:! Wenn der ADAC jetzt behauptet das sei wegen E10 passiert, sieht man mal auf welch niedrigem Nivea der agiert. Passt gut zur Bildzeitung...:D

Bei mir kommt auch kein E10 in den Tank, aber nur deswegen, weil ja mittlerweile bewiesen ist, dass für unsere erhöhte Nachfrage Regenwälder abholzt werden und die Leute dort - ihrer Lebensgrundlage beraubt - nichts zu essen haben...

Gruß

matze
 
chlöisu

chlöisu

Dabei seit
24.10.2010
Beiträge
3.255
Ort
Emmental, Schweiz
Modell
Q 09 Mü, und andere
..ja hört denn das nie auf mit den E10 Schlammschlachten?
der Signum war sowieso kein Eyecatcher, weg mit dem Glump....

Die Benzinpumpe kostet 100€+ Einbau, es geht aus dem Bericht nicht mal hervor wie viele KM der überhaupt runter hat Bj 2003.

Sensationsjournalismus?

LG
TOM

Hallo Tom
Ich habe auch etwas Mühe mit dieser Art Journalismus, die Sorgfalt lässt zu wünschen übrig: "Benzinpumpe undicht" = "Motor kaputt" :rolleyes::rolleyes:
Da ist eine Dichtung in der Pumpe, die E10 nicht erträgt, weil das Material nicht für Alkohol berechnet ist, das scheinen die Fakten, ganz abgesehen davon, dass Opel-Benzinpumpen einen seeeeehr speziellen Ruf geniessen.
Guten Tag noch
 
G

Grafenwalder

Dabei seit
16.05.2009
Beiträge
1.129
Ort
Zwischen Teuto und Wiehengebirge
Modell
12 GS 03/2005
Nur mal ne Frage, gibt BMW denn auch Garantie, dass die Qe nicht drunter leiden müssen ? Ich glaube nicht oder ? :rolleyes:
Moin,

in Sachen Gewährleistung und Kulanz wirst du seitens BMW nicht schlechter, aber auch nicht besser gestellt, wenn Du E10 tankst. BMW ist das völlig schnuppe... und deiner Q auch:cool:

Viele Grüße, Grafenwalder
 
G

Geronimo

Gast
Was für ein sinnloser Artikel bzw. Test vom ADAC. Da gibt der Hersteller an das der Motor dafür nicht ausgelegt ist, dann fahren die trotzdem damit um dann ein Fass aufzumachen das es Probleme gibt ?
Der ADAC sollte besser Toiletten auf der Autobahn testen, das können sie.

Und dann wundern sich manche von der schreibenden Zunft das ihnen die Leser davon laufen.

grüße,
Jürgen
 
nobbe

nobbe

Dabei seit
13.03.2010
Beiträge
11.687
- bei einem 8 Jahren alten Auto geht benzinpumpe kaputt? Endlich der Beweis :: E10 ist schuld!!
- bei meinem Motorrad waren schon 4 mal die Reifen abgefahren.? E10 ist schuld?!?
- am meinem Roller war mal der Tacho nach 4000km defekt und musste getauscht werden? E10 könnte auch daran schuld sein..
- an meinem (Diesel) Auto ist nach 10 Jahren die Handbremse defekt und muss getauscht werden - sicherlich weil er mal neben einem Opel mit E10 stand?

:D
 
Quhpilot

Quhpilot

Dabei seit
28.11.2008
Beiträge
5.871
Ort
Blieskastel im Saarland
Modell
eine schwarze Quh,
...Du musst Dicke und große Haufen hingkriegen.......am Besten schon mal
hier probesch......Damit man in Übung ist.......:D:D:D
 
Thema:

E10 legt Opel Signum lahm!

E10 legt Opel Signum lahm! - Ähnliche Themen

  • Motor rasselt durch E10?

    Motor rasselt durch E10?: Hallo, Meine erste Frage zu meiner 1100er hat sich gestern und heute aufgetan. Und zwar war ich gestern Morgen eine kurze Runde drehen und der...
  • Erledigt Mitas E10 Reifensatz vorne +Hinten Stollenreifen

    Mitas E10 Reifensatz vorne +Hinten Stollenreifen: Biete einen Satz MitasE10 Stollenreifen an 150/70 69 T DOT2017 Hinterreifen neu gekauft 5/2018, nie montiert 110/80 59 T DOT2016 Vorderreifen ca...
  • Mitas E10 oder E10 Dakar? oder E09?

    Mitas E10 oder E10 Dakar? oder E09?: Hi Leute, eine Frage, fahre eine 1150er GSA und möchte den Mitas E10 für meine Albanienreise testen! Nur weiß ich nicht ob Dakar oder nicht, mit...
  • E10, E10 Dakar, Reifenabdeckung 1100GS

    E10, E10 Dakar, Reifenabdeckung 1100GS: Hallo Freunde, ich möchte gerne mal einen groben Reifen testen und habe mich nach langem guuugeln für den E10 entschieden. Könnt ihr mir sagen...
  • Suche Freigabe für Mitas E10 an F800GS

    Suche Freigabe für Mitas E10 an F800GS: Hallo Kollegen, wie gesagt: Hat jemand 'nen heißen Tipp oder gar 'ne pdf oder so zur Hand??? TÜV steht an und dann wäre es ja ganz gut wenn ich...
  • Suche Freigabe für Mitas E10 an F800GS - Ähnliche Themen

  • Motor rasselt durch E10?

    Motor rasselt durch E10?: Hallo, Meine erste Frage zu meiner 1100er hat sich gestern und heute aufgetan. Und zwar war ich gestern Morgen eine kurze Runde drehen und der...
  • Erledigt Mitas E10 Reifensatz vorne +Hinten Stollenreifen

    Mitas E10 Reifensatz vorne +Hinten Stollenreifen: Biete einen Satz MitasE10 Stollenreifen an 150/70 69 T DOT2017 Hinterreifen neu gekauft 5/2018, nie montiert 110/80 59 T DOT2016 Vorderreifen ca...
  • Mitas E10 oder E10 Dakar? oder E09?

    Mitas E10 oder E10 Dakar? oder E09?: Hi Leute, eine Frage, fahre eine 1150er GSA und möchte den Mitas E10 für meine Albanienreise testen! Nur weiß ich nicht ob Dakar oder nicht, mit...
  • E10, E10 Dakar, Reifenabdeckung 1100GS

    E10, E10 Dakar, Reifenabdeckung 1100GS: Hallo Freunde, ich möchte gerne mal einen groben Reifen testen und habe mich nach langem guuugeln für den E10 entschieden. Könnt ihr mir sagen...
  • Suche Freigabe für Mitas E10 an F800GS

    Suche Freigabe für Mitas E10 an F800GS: Hallo Kollegen, wie gesagt: Hat jemand 'nen heißen Tipp oder gar 'ne pdf oder so zur Hand??? TÜV steht an und dann wäre es ja ganz gut wenn ich...
  • Oben