Ein geiles Teil - kennt ihrs schon? (Schutzbügel Endantrieb)

Diskutiere Ein geiles Teil - kennt ihrs schon? (Schutzbügel Endantrieb) im R 1200 GS und R 1200 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo zusammen habe jetzt auch mal ein Foto von meinem gemacht. Und einen Bericht drüber bei motorrad-presse.com gefunden. Ist kein...
R1200R-egina

R1200R-egina

Themenstarter
Dabei seit
12.06.2011
Beiträge
19
Modell
R 1200 R
Hallo zusammen

habe jetzt auch mal ein Foto von meinem gemacht. Und einen Bericht drüber bei motorrad-presse.com gefunden. Ist kein Plastikfummel, sieht gut aus und steht meiner richtig gut.

Grüßle Regina
 

Anhänge

SeverX9

SeverX9

Dabei seit
10.09.2007
Beiträge
509
Ort
Wien
Modell
K 1200 R / EX R1100GS
Und beim ersten Fahrbahnkontakt verbiegt sich das kleine Staberl und drückt dir am Kardan die Kanten ab!

Oder schlimmer, er verbiegt sich komplett und dann sind die 89€ hin und dein Gehäuse!



Hier wurde die Maschine nur Vorsichtig auf den Boden gelegt, dafür braucht man diesen Guard nicht!
 
Bajaman

Bajaman

Dabei seit
08.04.2008
Beiträge
3.158
Modell
12er Adventure
Hallo zusammen,

mein Freund und ich haben an unsere 12er GSA diesen hier montiert
=> MST Endantriebunterfahrschutzmontage

Ob es was hilft ist mir egal, passt optisch klasse zur 30 Jahre GSA ... und im falle eines Falles regelt es eh z.B. die VK-Versicherung ... alles andere ist mir wurscht.

Servus Martin

PS: Die HP2-Abteilung hatte das Thema erst vor kurzem ...
 
philofax

philofax

Dabei seit
30.08.2007
Beiträge
1.397
Ort
LK München
Modell
R 1200 GS
Und beim ersten Fahrbahnkontakt verbiegt sich das kleine Staberl und drückt dir am Kardan die Kanten ab!

Oder schlimmer, er verbiegt sich komplett und dann sind die 89€ hin und dein Gehäuse!
das ist aber erst mal reine mutmassung oder?
hast du schon einen echten umfaller oder rutscher mit so einem ding gesehen?

sobald der erste sich mit dem ding mault, interessiert mich das ergebnis schon.
 
SeverX9

SeverX9

Dabei seit
10.09.2007
Beiträge
509
Ort
Wien
Modell
K 1200 R / EX R1100GS
Hallo zusammen,

mein Freund und ich haben an unsere 12er GSA diesen hier montiert
Ob es was hilft ist mir egal, passt optisch klasse zur 30 Jahre GSA ... und im falle eines Falles regelt es eh z.B. die VK-Versicherung ... alles andere ist mir wurscht.
Das was du montiert hast ist ein "Unterfahrschutz" fürs Gelände, kein Sturzbügel. Sieht aber ganz gut aus(Optisch)

Schutz bei einem Rutscher auf der Strasse = 0
 
Bajaman

Bajaman

Dabei seit
08.04.2008
Beiträge
3.158
Modell
12er Adventure
Das was du montiert hast ist ein "Unterfahrschutz" fürs Gelände, kein Sturzbügel. Sieht aber ganz gut aus(Optisch)

Schutz bei einem Rutscher auf der Strasse = 0
Das weiß ich doch. Es schaut auf jeden fall schön aus ...
Und wie geschrieben, den Rest regelt im falle eines Falles eh die VK-Versicherung.
 
SeverX9

SeverX9

Dabei seit
10.09.2007
Beiträge
509
Ort
Wien
Modell
K 1200 R / EX R1100GS
das ist aber erst mal reine mutmassung oder?
hast du schon einen echten umfaller oder rutscher mit so einem ding gesehen?.
Na klar ist es eine Mutmassung und gesehen habe ich das Ding auch gerade das erste mal!

Wenn sie hinten auch noch befestigt wäre, würde ich sagen ja ist OK, aber so?

Aber man könnte es leicht testen.

Schätze das Ding ist einfach eine 15?mm starke und 25-30? cm lange gebogene Eisenstange(vom Spannpunkt bis zum Ende)

Spannen wir mal so eine Stange in einen Schraubstock ein und schlagen mal nur! mit einen 2 Kilo Hammer drauf.
Wahrscheinlich wird es mir die Stange vom Spannpunkt bis zum Ende um ca. 1-2 cm verbieben.

Und zwischen dieser Stange und dem Gehäuse ist von den Fotos her nichteinmal so viel Platz.

ERGO?

Aber wie du richtig geschrieben hast:
das ist aber reine mutmassung

Du brauchst sie nur mal Sturzbügel Vergleichen, was die für Schaden anrichten können und auch tun!

Zapferl auf die Schwinge und gut ist!

Das weiß ich doch. Es schaut auf jeden fall schön aus ...
Hab auch nichts anders gesagt!:D
 
localhorst

localhorst

Dabei seit
10.02.2011
Beiträge
298
Ort
Hamburg
Modell
R1200GS Triple Black
Schätze das Ding ist einfach eine 15?mm starke und 25-30? cm lange gebogene Eisenstange(vom Spannpunkt bis zum Ende)

Spannen wir mal so eine Stange in einen Schraubstock ein und schlagen mal nur! mit einen 2 Kilo Hammer drauf.
Wahrscheinlich wird es mir die Stange vom Spannpunkt bis zum Ende um ca. 1-2 cm verbieben.
Du hast nicht wirklich je irgendwas mit Metallbearbeitung, Legierungen, Gefügen, etc in deinem Leben zu tun gehabt, oder?

Aber egal, jo, mach das mal, Spitzenidee! Und mach ein Video und lass uns teilhaben. :)
 
SeverX9

SeverX9

Dabei seit
10.09.2007
Beiträge
509
Ort
Wien
Modell
K 1200 R / EX R1100GS
Du hast nicht wirklich je irgendwas mit Metallbearbeitung, Legierungen, Gefügen, etc in deinem Leben zu tun gehabt, oder?
NÖ, bin gelernter Zuckerbäcker mit Fachrichtung Halbkreisingeneur(Schwerpunktfachweiterbildung 3/8 Zollmuffenschmeißer).

Habe mir aber mal selber Schwingensturzpads(für eine Honda) zusammen gebacken.
Die waren aber aus: AL6061(T6) Körper und Polyoxymethylen(Delrin) als Slider.

Da war dann auch eine Legierung, oder war das Garnierung:rolleyes:, egal zusammenGefügt habe ich es auf jeden Fall:D

Wer glaubt, das es so ein Hochwertiges Teil um so kleines Geld gibt, soll es sich dranschrauben und wünschen es nie einsetzen zu müssen.

So wie Bajaman geschrieben hat
und im falle eines Falles regelt es eh z.B. die VK-Versicherung ... alles andere ist mir wurscht.

In diesem Sinne..;)
 
peter-k

peter-k

Dabei seit
30.04.2007
Beiträge
6.464
Ort
Singapur
Modell
R 1200 GS / 2007
Ich schließe mich der Meinung / Vermutung von Andy an. Beim Leverguard geht mal wieder Schönheit vor echtem Nutzen, wie bei vielen dieser Aluhäubchen und Abdeckungen.

Aber das Volk meint die Plastikzapfen seien hässlich und darum gibt man lieber das dreifache für so'n Schönheitspflaster. Moderne Fuchsschwänze. An alle diese Stellen gehört Delrin oder andere gleitende Materialien. Ich warte mal einfach auf den ersten Bericht von jemanden der sich damit langmacht - und zwar wenn die Karre sich bewegt.

http://www.gs-forum.eu/showthread.php?t=59609
 
Zuletzt bearbeitet:
gerd_

gerd_

Dabei seit
17.04.2004
Beiträge
15.815
Hi
Zwar stimme ich Andy zu, und sehe nichts wovor dieses, einseitig frei schwebende Teil schützen könnte, doch gilt eben (we immer): Jedem Tierchen sein Plaisierchen! :D
gerd
 
SeverX9

SeverX9

Dabei seit
10.09.2007
Beiträge
509
Ort
Wien
Modell
K 1200 R / EX R1100GS
Na dann warte mal...wenn er dann noch schreiben kann.

So schaut das ganze gut aus! Schutz fürs Gelände und die Straße.
Mehr geht nur mehr versicherungstechnisch!:D

Wollen wir es mal Hoffen das er es noch kann.

@localhorst

Du kennst dich ja aus in der Metallbranche.
Frage:

Was schätzt du, welchen Reibwert hat diese Hochwertige Stangenlegierung und würde es die Gs beim Aufprall am Asphalt bremsen oder eher Beschleunigen?

Diese Sturzpads werden genau aus zwei Gründen aus Kunststoff gefertigt.

Wegen ihrer Schlagfestigkeit und hohem Reibwert! fangt den Schlag ab und bremst hervorragend!

Mutmassung:
Diesem legierten Gefüge fehlt es an beiden. Das beschleunigt beim Aufprall sogar!
 
Zuletzt bearbeitet:
Matti63

Matti63

Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
1.514
Ort
Uedem
Modell
1200 GSA LC-
Hi,

den Bügel hatte ich schon dran;)
sieht scheis.....aus:rolleyes:

Somit fahre ich wieder mit der nackten Version;)

Matti
 
localhorst

localhorst

Dabei seit
10.02.2011
Beiträge
298
Ort
Hamburg
Modell
R1200GS Triple Black
@localhorst

Du kennst dich ja aus in der Metallbranche.
Frage:

Was schätzt du, welchen Reibwert hat diese Hochwertige Stangenlegierung und würde es die Gs beim Aufprall am Asphalt bremsen oder eher Beschleunigen?

Diese Sturzpads werden genau aus zwei Gründen aus Kunststoff gefertigt.

Wegen ihrer Schlagfestigkeit und hohem Reibwert! fangt den Schlag ab und bremst hervorragend!

Mutmassung:
Diesem legierten Gefüge fehlt es an beiden. Das beschleunigt beim Aufprall sogar!
Mir ging es einzig um die Aussage das Teil mit einem 2 Kilo Hammer dauerhaft zu verbiegen. Das bezweifle ich arg, da werden sie unter Garantie schon besseres Material verwenden, das Teil wird einfach zurück federn.
Ansonsten geht es mir nicht darum das Konzept zu verteidigen - ich kenne den Bügel nicht und würde ihn mir auch nicht anschrauben.

Schönen Sonntag! ;)
 
Clamshell

Clamshell

Dabei seit
24.08.2008
Beiträge
978
Ort
Engelskirchen
Modell
R1200 GS / S2R1000
Ich hab mich mit dem TT Zylinderschutz aufs Ohr gelegt, und das nicht wirklich schnell.

Fakt war, dass das dicke Aluminium sich verbogen hat und in den Zylinderkopf eingedrückt hat, das hat schon derbe Macken gegeben.
Ich möchte also nicht wissen was mit dem Endantrieb und diesen Abdeckungen geschieht... :cool:

Hatte damals diese etwas größere Plastikkappe drauf, das war halt ein wenig angeschliffen.;)
 
qtreiber

qtreiber

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
8.074
Ort
Ostfriesland
Modell
Multi1260S + XCountry - Ex-R1200R - Danone
Moin,

immer wieder erstaunlich, welche 'überflüssigen' und unter Umständen 'schädlichen' Teile sich vor allem BMW-Fahrer an ihr Motorrad basteln. Optisch häufig ebenfalls - sofern überhaupt möglich - eine 'Verschlechterung'. Bilder davon sind in diesem Beitrag zu sehen. Von den aufgerufenen Preisen reden wir mal lieber nicht.


Ich kaufe im Ernstfall lieber einen neuen Ventildeckel (meistens lassen sich die beschädigten für kleines Geld wieder in Stand setzen) oder bringe den zerkratzten Endantrieb zu einem Aufbereiter.



Na ja, wenn es dem Fahrer gefällt und er damit zufrieden ist, paßt es wieder! ;)
 
Thema:

Ein geiles Teil - kennt ihrs schon? (Schutzbügel Endantrieb)

Ein geiles Teil - kennt ihrs schon? (Schutzbügel Endantrieb) - Ähnliche Themen

  • Erledigt R1250GS **4 Pakete, schwarz gepulvert, Akra & geiles Zubehör!

    R1250GS **4 Pakete, schwarz gepulvert, Akra & geiles Zubehör!: Eine Sonderedition, BMW R1250GS "HP" mit vielen schwarz gepulverten Teilen (s. Fotos) Die Maschine kann innerhalb von 5 Min von Sporttourer auf...
  • Erledigt Suzuki DR350 SHC **geiles technic-tuning

    Suzuki DR350 SHC **geiles technic-tuning: Muß mich leider von meiner zuverlässigen Suzuki trennen. Es handelt sich um das seltene und begehrte SHC-Fahrwerk! Sie war für Endurofahren...
  • Sardinien wo egal hauptsache geiler Strand und Unterkunft

    Sardinien wo egal hauptsache geiler Strand und Unterkunft: Guten Morgen liebe Foristis, kann jemand eine Unterkunft / Hotel an einem der puderweissen Strände mit kristallklaren Wasser empfehlen? Braucht...
  • Rumbux Protection sehr geil, kennt die Jemand?

    Rumbux Protection sehr geil, kennt die Jemand?: Hi gerade mal entdeckt, sieht ganz geil aus und vor allem unkaputtbar https://rumbux.com/product-category/bmw/r1200gs-lc-k50/ Hier gibt es auvh...
  • Geiles Teil-ohne Worte

    Geiles Teil-ohne Worte: Wow!
  • Geiles Teil-ohne Worte - Ähnliche Themen

  • Erledigt R1250GS **4 Pakete, schwarz gepulvert, Akra & geiles Zubehör!

    R1250GS **4 Pakete, schwarz gepulvert, Akra & geiles Zubehör!: Eine Sonderedition, BMW R1250GS "HP" mit vielen schwarz gepulverten Teilen (s. Fotos) Die Maschine kann innerhalb von 5 Min von Sporttourer auf...
  • Erledigt Suzuki DR350 SHC **geiles technic-tuning

    Suzuki DR350 SHC **geiles technic-tuning: Muß mich leider von meiner zuverlässigen Suzuki trennen. Es handelt sich um das seltene und begehrte SHC-Fahrwerk! Sie war für Endurofahren...
  • Sardinien wo egal hauptsache geiler Strand und Unterkunft

    Sardinien wo egal hauptsache geiler Strand und Unterkunft: Guten Morgen liebe Foristis, kann jemand eine Unterkunft / Hotel an einem der puderweissen Strände mit kristallklaren Wasser empfehlen? Braucht...
  • Rumbux Protection sehr geil, kennt die Jemand?

    Rumbux Protection sehr geil, kennt die Jemand?: Hi gerade mal entdeckt, sieht ganz geil aus und vor allem unkaputtbar https://rumbux.com/product-category/bmw/r1200gs-lc-k50/ Hier gibt es auvh...
  • Geiles Teil-ohne Worte

    Geiles Teil-ohne Worte: Wow!
  • Oben