Eine für Alles...

Diskutiere Eine für Alles... im R 1200 GS und R 1200 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo, und erst einmal Grüße an alle (da neu im Forum...). Als ehemaliger Fahrer einer Yamaha R1 und jetziger Besitzer einer Duc 900 SL bin ich...
xfranz

xfranz

Themenstarter
Dabei seit
08.08.2006
Beiträge
3
Ort
Erkenbrechtsweiler
Modell
R1200 GS Adv Rallye
Hallo,
und erst einmal Grüße an alle (da neu im Forum...).
Als ehemaliger Fahrer einer Yamaha R1 und jetziger Besitzer einer Duc 900 SL bin ich gestern das erste mal auf eine R1200GS gestiegen... und war ehrlich begeistert! Ist schon ein megaentspanntes Fahren.
Der Hintergrund war der: suche ein Mopped für alle Tag (sprich Fahrt - 20 km - zum Bahnhof) und alle Jahreszeiten, dass mich gleichzeitig auch noch im Urlaub in den Dolos auf die schönsten Pässe der Welt tragen soll...
Wer hat die 1200GS in einem solchen Einsatz von Euch? Würde mich freuen, von Euren Erfahrungen zu lesen (auch Unterhaltskosten etc.).
Danke an alle im voraus!
Viele Grüße
Matthes
 
docpaul

docpaul

Dabei seit
04.05.2005
Beiträge
93
hallo matthes,

willkommen erstmal. hab die 12er gs seit 2 jahren. fahre seitdem vn märz bis oktober damit zur arbeit (zusammen 73 km) und bin sehr zufreiden. war diesen sommer in den alpen unterwegs und auch da konnte ich das dauergrinsen net aus meinem gesicht kriegen.

die unterhaltskosten würde ich als net grad billig bezeichnen, wenn du inspektion bei bmw machen lässt, aber mir ist es wert. hatte außer den inspektionskosten keine extraausgaben. muß mich allerdings um einen besseren windschutz kümmern, weil ich 1,97 groß bin..

bikergruß

paul
 
advi

advi

Dabei seit
04.12.2005
Beiträge
1.010
Ort
Stuttgart-Flughafen
Modell
HP2 Enduro
Die GS ist wohl das beste Allround-Motorrad, das Du Dir suchen kannst.
Auch wenn meine GSA 1150 wegen der LC8 immer rumstand. Ist halt mehr Fun, aber der bessere Allrounder ist für den grössten Teil sicher die GS.

Du musst halt davon ausgehen, dass die GS im Winter leidet, Salz mögen sie nicht so sehr.

Da Du ja auch schon Duc und sportliches gefahren bist, fahr mal ne 990er LC8. Tourenfahrer fand sie das bessere Allroundmoped ;)

Und noch genialer als ne GS ist ne HP2! :D
 
T

Tuareg

Dabei seit
14.04.2006
Beiträge
29
Modell
1200 Adv.
Hey !

Die GS ist mit Sicherheit eine 1a Wahl. Ich würde meine jedoch nicht am Bahnhof stehen lassen wollen!

Gruß
 
Viktor

Viktor

Dabei seit
17.04.2006
Beiträge
17
Ort
Mainz
Modell
R 1200 GS
Die R 1200 GS ist mit Sicherheit das beste Allroundmotorrad auf dem Markt!
Sicherlich gibts auch ein paar Dinge, die einem an dem Motorrad etwas suspekt erscheinen. Aber die gibts bei jedem Motorrad zu finden.

Wenn überhaupt, dann unterscheiden sich die Unterhaltskosten zu den japanischen Modellen geringfügig.
Ist aber auch von den Werkstätten abhängig.

Jedenfalls bleib ich diesem Bike treu, solange es noch Ersatzteile dafür gibt:D
 
xfranz

xfranz

Themenstarter
Dabei seit
08.08.2006
Beiträge
3
Ort
Erkenbrechtsweiler
Modell
R1200 GS Adv Rallye
Danke...

Euch allen schon mal für die Hinweise!
Mit dem am Bahnhof stehen, hab ich mir auch schon mal gedacht. Deswegen müsste ich dann auch einen etwas schöneren Platz suchen...
Und mit dem Winterbetrieb scheint auch nicht so die guten Idee, also muss das Auto im Umkehrschluss doch bleiben...
Schaun wir mal!
Viele Grüße
Matthes
 
advi

advi

Dabei seit
04.12.2005
Beiträge
1.010
Ort
Stuttgart-Flughafen
Modell
HP2 Enduro
Mit Wegfahrsperre und nem gutem Schloss sollte man das Parkproblem ja lösen können und für den Winter ne ältere Enduro mit guten Reifen ;)
 
Thema:

Eine für Alles...

Eine für Alles... - Ähnliche Themen

  • Biete R 1200 GS (+ Adventure) Ein Satz Gussräder für BMW 1200 GS (K25) ab Bj.2008

    Ein Satz Gussräder für BMW 1200 GS (K25) ab Bj.2008: Wir haben wegen Umstellung auf Speichenräder, ein Satz Gussräder ohne Bremsscheiben und mit sehr guter Bereifung (Metzeler Tourance Next DOT 4019)...
  • Suche Lenkererhöhung 25mm für 1150 GS

    Lenkererhöhung 25mm für 1150 GS: Hallo Leute, falls jemand noch eine Lenkererhöhung um 25mm zuhause rumliegen hat und nicht mehr braucht, wäre ich daran interessiert. Am liebsten...
  • Suche getöntes Windschild von/für R1200GS LC oder R1250 GS

    getöntes Windschild von/für R1200GS LC oder R1250 GS: Ich suche ein getöntes Windschild (Standard-Größe) von BMW mit der Teilenummer 77338403975 .
  • Suche Suche FID für 1150GS Baujahr 2001

    Suche FID für 1150GS Baujahr 2001: Ich suche ein FID für eine 1150GS Baujahr 2001. Kann mir jemand helfen?
  • Biete R 1200 GS Adventure LC SW Motech Evo GS Tankrucksack für GS & GSA

    SW Motech Evo GS Tankrucksack für GS & GSA: Ich biete zum Verkauf einen Tanktasche von SW Motech Model Evo GS. Die Tasche ist gebraucht. Der Zustand ist gut. Ein Regenschutz wird...
  • SW Motech Evo GS Tankrucksack für GS & GSA - Ähnliche Themen

  • Biete R 1200 GS (+ Adventure) Ein Satz Gussräder für BMW 1200 GS (K25) ab Bj.2008

    Ein Satz Gussräder für BMW 1200 GS (K25) ab Bj.2008: Wir haben wegen Umstellung auf Speichenräder, ein Satz Gussräder ohne Bremsscheiben und mit sehr guter Bereifung (Metzeler Tourance Next DOT 4019)...
  • Suche Lenkererhöhung 25mm für 1150 GS

    Lenkererhöhung 25mm für 1150 GS: Hallo Leute, falls jemand noch eine Lenkererhöhung um 25mm zuhause rumliegen hat und nicht mehr braucht, wäre ich daran interessiert. Am liebsten...
  • Suche getöntes Windschild von/für R1200GS LC oder R1250 GS

    getöntes Windschild von/für R1200GS LC oder R1250 GS: Ich suche ein getöntes Windschild (Standard-Größe) von BMW mit der Teilenummer 77338403975 .
  • Suche Suche FID für 1150GS Baujahr 2001

    Suche FID für 1150GS Baujahr 2001: Ich suche ein FID für eine 1150GS Baujahr 2001. Kann mir jemand helfen?
  • Biete R 1200 GS Adventure LC SW Motech Evo GS Tankrucksack für GS & GSA

    SW Motech Evo GS Tankrucksack für GS & GSA: Ich biete zum Verkauf einen Tanktasche von SW Motech Model Evo GS. Die Tasche ist gebraucht. Der Zustand ist gut. Ein Regenschutz wird...
  • Oben