Einfache Umrüstung auf lautere Hupe für R 1200 & 1250 GS LC - neue Hupe bei 2022er Modell? Siehe # 269

Diskutiere Einfache Umrüstung auf lautere Hupe für R 1200 & 1250 GS LC - neue Hupe bei 2022er Modell? Siehe # 269 im R 1250 GS und R 1250 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; 😉
Paladin124

Paladin124

Dabei seit
14.06.2007
Beiträge
534
Ort
Augsburg
Modell
R1200GS Rallye
Na gerne doch 🙂
(ja ich weiß, unter dem Schnabel könnte auch mal wieder jemand putzen... 🙈)
IMG20220520172401.jpg
IMG20220520172317.jpg
IMG20220520172305.jpg
 
Hooner

Hooner

Dabei seit
24.09.2020
Beiträge
216
Modell
R1250GS 'Exclusive'
Stecker mäßig kein Problem aber so wüsste ich nicht wie ich die Hupe dran bekommen soll. Das Horn kommt auf dem Bild schon oben gegen und bis zum Loch der alten Befestigung ist es noch ein gutes Stück.
genau so... wie ja schon mehrfach beschrieben... den Auslass noch ein bisschen nach vorne drehen (das Kabel gibt das her) und dann einfädeln, Mutter drauf, gut iss.

Ob das an der Innenverkleidung etwas anliegt ist Wumpe und dass da Regen aus dem Plastik fällt, wäre mir neu.
 
Hooner

Hooner

Dabei seit
24.09.2020
Beiträge
216
Modell
R1250GS 'Exclusive'
Zuletzt bearbeitet:
Steppenwolf1967

Steppenwolf1967

Dabei seit
11.11.2017
Beiträge
830
Ort
seit 2010 Weimar
Modell
R 100GS PD Bj 1993, Milka Lila-Weiß; R 1200 GSA Bj 2011, Schwarz-Gelb
Ich habe das Kabel heute bekommen. Ich habe das nur für den Fall gekauft, daß ich es mal brauchen könnte.
Das Kabel bzw. Stecker machen einen guten Eindruck!
 
cruizer

cruizer

Dabei seit
04.06.2020
Beiträge
631
Ort
Rottenburg a.N.
Modell
BMW R 1200 GS LC, Bj 2017
Es ist vollbracht! 😀 Das neue Tiefton-Horn, gedacht für 5er BMWs, ist genauso installiert wie ich es mir nach der Info von @Hooner und @Steppenwolf1967 erhofft hatte - euch nochmals tausend Dank für die Infos Anregung und das uns darauf bringen!!!👌


Die Hupe, die benötigt wird, ist die Vemo V20-77-0005-1. Die gibt es z.B. bei:
Leebmann24: Fanfare Original VEMO Qualität (VEM-V20-77-0005-1) - leebmann24.de
TeileHaber: Fanfare Vemo V20-77-0005-1 • BMW 61338362359 (liefert offenbar
aktuell eine Version von Topran, die genauso funktioniert)
Amazon: Vemo V20-77-0005 Fanfare : Amazon.de: Auto & Motorrad
So sehe die beiden Versionen aus: Neue Hupe beim 2021 Modell?

(Ich hatte beim Bestellen mit den ersten beiden Probleme - siehe hier: Neue Hupe beim 2021 Modell?, andere nicht, und hab dann bei amazon gekauft, einfach mal schauen.)

Wer es genauso „pingelig“ machen will wie ich - d.h. den Einbau exakt am Original-Befestigungspunkt/-stelle der Original-Hupe, mit richtiger Ausrichtung des Horns nach vorne-unten, ohne „rumgefummel“ am Kabelbaum etc, der braucht ein Verlängerungskabel, da sonst des Hupen-Anschlusskabel der GS nicht zur Anschlussbuchse des Horns reicht.
@oecherchris hat hier und folgend Neue Hupe beim 2021 Modell? die Einauprobleme mit Bilder gezeigt - wobei die Kollegen @Hooner (Neue Hupe beim 2021 Modell?) und @Paladin124 (Neue Hupe beim 2021 Modell?) (s. hier: Neue Hupe beim 2021 Modell?) das hinbekommen haben, halt nicht so wie ich das wollte 😉

Die Teilenummern für Buchse (so wie an der Hupe) und Stecker (so wie am Kabelbaum) lauten:
  • 61138365340
  • 61132359999
Bekommt man als Set mit jeweils 15cm Kabel dran, als Reparatursatz-Set, für insg. gut 8€ hier:
Buchse + Stecker 2-polig Reparatursatz 61138365340 61132359999 für BMW MQS Kabel | eBay
(hab ich schon mal hier beschrieben : Neue Hupe beim 2021 Modell?)

Die beiden richtig zusammengelötet und „ver-Schrumpf-schlaucht“ hat man dann ein prima Verlängerungskabel.

Aber ACHTUNG: Während der Stecker perfekt auf die Hupe passt, muss man an dem Buchsen-Teil, was auf den Stecker vom Kabelbaumkabel gesteckt werde muss, noch etwas wegschneiden:
Die Ersatzbuchse hat innen statt EINER Kante zur Codierung leider ZWEI. Die überflüssige muss man wegschneiden, hab ich mit einem Skalpell gemacht. Bischen fummelig, geht aber ganz gut. Danach ist an der Buchse so ein Schlitz offen, den hab ich mit Heisskleber wieder verschlossen.
Und jetzt passt‘s perfekt, nun hat man ein 1a-Verlängerungskabel, so dass man das neue Horn perfekt einbauen kann, dauert dann nur 2 Minuten - und man muss KEINE Verkleidungsteile entfernen!!!
  • mit 13er Maul die Mutter der Originalhupe entfernen
  • Kabel davon lösen - dazu die kleine Sperrlasche kurz mit kleinen Schraubenzieher heben und dann abziehen. (kann man an dem Verlängerungskabel prima „trocken“ üben)
  • Hupe weg - ihr werdet sehen, das Kabel der GS ist recht kurz
  • doch für uns kein Problem: modifizierte Buchse des Verlängerungskabels aufstecken
  • dann den Stecker des Verlängerungskabels auf die Buchse des neuen Horns
  • am neuen Horn die 10er Mutter abschrauben und die Halterungsbleche weg
  • Halteblech der GS etwas nach aussen biegen
  • neues Horn am Original-Halteblech aufstecken, 10er Mutter aufschrauben, Kabel verlegen, Mutter festziehen - FERTIG
Hupen und freuen 👌 😀

@oecherchris hat netterweise ein paar Videoclips mit dem Ton der Originalhupe und des Horn eingestellt - könnt ihr hier schauen/hören: Neue Hupe beim 2021 Modell?.
Ist aber witzlos, da das mit Handy-Micro in KEINSTER Weise die wahrnehmbare Ralität wiederspiegelt:
@Steppenwolf1967 und @Hooner haben Recht: das ist ein Unterschied wie Tag und Nacht, wirklich! Hab extra auch kurz gefilmt, stells aber nicht ein weil’s genauso ist wie bei Chris. Baut‘s ein und ihr werdet sehen, bzw. hören! :wink:👌😀

So, und nu ein paar Bilder:
Trichter vom Horn zeigt perfekt nach vorne / unten, nicht nur wegen Abstrahlung, sondern vor allem dass kein Wasser reinlaufen und das Horn zerstören kann:
0620C86A-A5B4-4DF6-9061-7C54DE28768F.jpeg

andere Perspektive - da seht ihr ganz gut die Ausrichtung:
15EE111F-CAB7-4685-8679-F6F9723F3214.jpeg

hier seht ihr, dass das Verlängerungskabel HINTER der Hupe ist; d.h. ihr sehts nicht. Und die Steckverbindung habe ich durch die Öffnung, aus der das Original Hupenkabel kam, dadurch nach oben geschoben: aus dem Weg und so auch fixirt, seht ihr in etwa mittig im oberen Bildteil:
308F90C6-8794-4776-B3CB-20FBA3181741.jpeg

Ihr müsst wie gesagt schauen, welcher der beiden Codierungen stört und weg muss, durch vergleich mit der Buchse an der Hupe. Hier an einem Bild beispielhaft gezeigt wo/was ihr wegschneiden müsst:
DC20A41B-F4AC-4ADF-88EB-116DA695C835.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:
Steppenwolf1967

Steppenwolf1967

Dabei seit
11.11.2017
Beiträge
830
Ort
seit 2010 Weimar
Modell
R 100GS PD Bj 1993, Milka Lila-Weiß; R 1200 GSA Bj 2011, Schwarz-Gelb
und das alles ohne irgendwelche Kabel zu ziehen abzusichern und Halterungen zu bauen etc. Sieht super aus.
Ist ein Sicherheitsgewinn. Ich weiß nicht warum BMW mimi Hupe einbaut und nicht diese.
 
Andi#87

Andi#87

Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
9.234
Ort
bei Düsseldorf
Modell
R 1250 GSA 2019
Wegens den Talern.
Also wenn ich sehe, was manche hier für einen Aufwand betreiben, nur um kein Kabel bearbeiten zu müssen oder ein Relais zu setzen...schon erstaunlich.
Und vom Ergebnis her gibt es am Ende wohl doch nur die Stebel Rules... :giggle:
 
virility

virility

Dabei seit
10.03.2018
Beiträge
411
Modell
R1250GS MJ 22
Die Einbaulösung ist in der Tat sehr schön mit Anschluss an den originalen Kabelbaum. Es hört sich aber vorher wie nachher nach mipmip an.
Selbst auf einem Video hört man bei der Nautilus einen sehr großen Unterschied.

Ich bedanke mich in jedem Fall für die Mühe der Threadbeteiligten, meine Entscheidung ist gefallen 😬👍
 
cruizer

cruizer

Dabei seit
04.06.2020
Beiträge
631
Ort
Rottenburg a.N.
Modell
BMW R 1200 GS LC, Bj 2017
Ich weiß nicht warum BMW mimi Hupe einbaut und nicht diese.
Wegens den Talern.
Ich verstehe es ehrlich gesagt auch nicht:
Wenn man sieht, dass man das Horm als Endverbraucher um 10€ kaufen kann, dann heißt dass, das BMW dafür im Einkauf max. 3-5€ bezahlt abzgl. dessen was die aktuelle Tute kostet:
D.h. für einen Mehrkostenaufwand von vllt. 2-3€ wäre das Horn werkseitig verbaubar.
Merkwürdig, dass es daran scheitert - bei einer 18-23 k€ Maschine.
 
Andi#87

Andi#87

Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
9.234
Ort
bei Düsseldorf
Modell
R 1250 GSA 2019
D.h. für einen Mehrkostenaufwand von vllt. 2-3€ wäre das Horn werkseitig verbaubar.
Merkwürdig, dass es daran scheitert - bei einer 18-23 k€ Maschine.
DU weist nicht, wie Einkauf bei BMW (und anderen ) funktioniert.
2€ gespart, x 9000 Maschinen/Jahr, sind schon 18.000€.
Und man erfüllt ja die gesetzlichen Vorgaben.
Und das an 20 oder 30 Ecken am Mopped....und die GS ist ja nicht das einzige Motorrad, das sie bauen. Da kommt schon was zusammen im Jahr :grin:
 
K

kuhtreter

Dabei seit
09.09.2021
Beiträge
2.433
Ort
Nürnberg
Modell
R 1200 GSA LC
Umbau der Hupe ? Wo ich sie gebraucht hätte bin ich vor Schreck nicht dazugekommen sie zu benutzen, da bin ich lieber schnell ausgewichen. Für Mich vernachlässigbar, auch wenns nicht viel kostet.
 
Steppenwolf1967

Steppenwolf1967

Dabei seit
11.11.2017
Beiträge
830
Ort
seit 2010 Weimar
Modell
R 100GS PD Bj 1993, Milka Lila-Weiß; R 1200 GSA Bj 2011, Schwarz-Gelb
Umbau der Hupe ? Wo ich sie gebraucht hätte bin ich vor Schreck nicht dazugekommen sie zu benutzen, da bin ich lieber schnell ausgewichen. Für Mich vernachlässigbar, auch wenns nicht viel kostet.
Das bleibt, wie fast bei allem, jedem selbst überlassen. Schön daß die Geschmäcker und die Erwartungen unterschiedlich sind.
 
Hooner

Hooner

Dabei seit
24.09.2020
Beiträge
216
Modell
R1250GS 'Exclusive'
Die Ersatzbuchse hat innen statt EINER Kante zur Codierung leider ZWEI. Die überflüssige muss man wegschneiden...
gilt das nur für den Einzelbuchse oder auch für die Buchse des fertig konfektionierten Verlängerungskabels?
 
Maunty

Maunty

Dabei seit
18.09.2017
Beiträge
187
Modell
R1250GSA Rallye
Ich finde dass die 2022 Original verbaute Hupe optimal ist und kein Bedarf eines Hornes o.ä. bewirkt.
 
Hooner

Hooner

Dabei seit
24.09.2020
Beiträge
216
Modell
R1250GS 'Exclusive'
Die Einbaulösung ist in der Tat sehr schön mit Anschluss an den originalen Kabelbaum. Es hört sich aber vorher wie nachher nach mipmip an.
du beurteilst Klang/Schalldruck anhand eines Videos... hmm... das ist schon eine deutlich Verbesserung, ist halt ein Horn und keine Kompressor-Fanfare.
 
Zuletzt bearbeitet:
SardGS

SardGS

Dabei seit
14.07.2021
Beiträge
1.249
Ort
Zürich - Orosei - Playa Jaco
Modell
2020 R 1250 GS Full Optional
Ich hab mehr Zeit gebraucht um diesen Tread zu lesen als den EzCan einzustecken und zwei Kabel nach vorne zu ziehen und die eine der beiden MARCO-Hupen an der schwarzen Plastikverkleidung unter dem Amaturenträger in horizontaler Position anzuschrauben ..
Nun werkelt die Original MipMip mit der Marco BooBoo zusammen und ich bin zufrieden.
Chris
 
virility

virility

Dabei seit
10.03.2018
Beiträge
411
Modell
R1250GS MJ 22
Ezcan ist fein, aber auch unglaublich teuer finde ich
 
Thema:

Einfache Umrüstung auf lautere Hupe für R 1200 & 1250 GS LC - neue Hupe bei 2022er Modell? Siehe # 269

Einfache Umrüstung auf lautere Hupe für R 1200 & 1250 GS LC - neue Hupe bei 2022er Modell? Siehe # 269 - Ähnliche Themen

  • Zickenalarm - Zumo XT, iPhone, R1250R, Packtalk - läuft einfach nicht stabil

    Zickenalarm - Zumo XT, iPhone, R1250R, Packtalk - läuft einfach nicht stabil: Hallo zusammen, letzte Woche ist es mir schon wieder passiert: Bei 30 Grad im Schatten stehe ich da und versuche, meine Audio/Navi-Geräte zum...
  • GS-Hupe: einfaches Upgrade für die GS - OHNE EzCan, Relais-Einbau usw.

    GS-Hupe: einfaches Upgrade für die GS - OHNE EzCan, Relais-Einbau usw.: Liebe mit- R1200GS_LC-Fahrer, für alle, die nur "hier" im 1200 LC Unterforum lesen: im 1250 Unterforum wurde die letzten Tage intensiv über ein...
  • Passt einfach

    Passt einfach: Wenn man nach über vier Monaten wieder auf sein Mopped steigt, die ersten km gefahren ist und dann feststellt, dass wirklich alles wunderbar passt...
  • Einfach gut! Profane Dinge des Alltags, die ihr schon lange nutzt und nicht mehr missen möchtet.

    Einfach gut! Profane Dinge des Alltags, die ihr schon lange nutzt und nicht mehr missen möchtet.: Sodele, wahrscheinlich liegt es an meiner urschwäbischen Erziehung, aber Dinge aller Art, die ihren Zweck noch tadellos erfüllen, also "no guat...
  • Einfache Hilfe bei schwerem Bike!

    Einfache Hilfe bei schwerem Bike!:
  • Einfache Hilfe bei schwerem Bike! - Ähnliche Themen

  • Zickenalarm - Zumo XT, iPhone, R1250R, Packtalk - läuft einfach nicht stabil

    Zickenalarm - Zumo XT, iPhone, R1250R, Packtalk - läuft einfach nicht stabil: Hallo zusammen, letzte Woche ist es mir schon wieder passiert: Bei 30 Grad im Schatten stehe ich da und versuche, meine Audio/Navi-Geräte zum...
  • GS-Hupe: einfaches Upgrade für die GS - OHNE EzCan, Relais-Einbau usw.

    GS-Hupe: einfaches Upgrade für die GS - OHNE EzCan, Relais-Einbau usw.: Liebe mit- R1200GS_LC-Fahrer, für alle, die nur "hier" im 1200 LC Unterforum lesen: im 1250 Unterforum wurde die letzten Tage intensiv über ein...
  • Passt einfach

    Passt einfach: Wenn man nach über vier Monaten wieder auf sein Mopped steigt, die ersten km gefahren ist und dann feststellt, dass wirklich alles wunderbar passt...
  • Einfach gut! Profane Dinge des Alltags, die ihr schon lange nutzt und nicht mehr missen möchtet.

    Einfach gut! Profane Dinge des Alltags, die ihr schon lange nutzt und nicht mehr missen möchtet.: Sodele, wahrscheinlich liegt es an meiner urschwäbischen Erziehung, aber Dinge aller Art, die ihren Zweck noch tadellos erfüllen, also "no guat...
  • Einfache Hilfe bei schwerem Bike!

    Einfache Hilfe bei schwerem Bike!:
  • Oben