Empfehlung Kroatien / Italien

Diskutiere Empfehlung Kroatien / Italien im Reise Forum im Bereich Unterwegs; Moin zusammen, ich plane Anfang Juli mit einem Freund grob folgende Route: Berlin Rijeka Zadar Fähre nach Ancona Lago di Garda Berlin...
M

mchlecho

Themenstarter
Dabei seit
10.09.2020
Beiträge
9
Moin zusammen,

ich plane Anfang Juli mit einem Freund grob folgende Route:

  • Berlin
  • Rijeka
  • Zadar
  • Fähre nach Ancona
  • Lago di Garda
  • Berlin

Geplanter Zeitraum: 6.7.2022-16.7.2022.

Gibt es irgendwas, was wir uns unbedingt angucken müssen? Gibt es Empfehlungen für Hotels/Pensionen/Restaurants?

Kurze Schotterstrecken sind ok, ansonsten wird dieses Mal Straße bevorzugt.

Ich freue mich auf euren Input
:)


Beste Grüße

Matthias
 
Gruenschnabel

Gruenschnabel

Dabei seit
30.01.2021
Beiträge
32
Ort
Stuttgart
Modell
R1250GS
Also ich war da mittlerweile schon ein paar mal, das letzte mal gerade vor 3 Tagen zurückgekommen. Ehrlich gesagt, wenn Du alle Übernachtungen und Restaurants im voraus planen willst schau dir doch die Angebote der Pauschalreisen an und fahr sie selbst ab. Glaube aber nicht, dass es das ist was dir vorschwebt. Lass es lieber auf dich zukommen und erfreue dich an deiner eigenen Flexibilität alles über den Haufen schmeißen zu können weil es sowieso anders kommt. Ein paar Empfehlungen habe ich trotzdem. 10km außerhalb Split in Postrana (Hotel Amigos), Nettes kleines Hotel mit sehr gutem Service und gutem angeschlossenem Restaurant direkt am (Sand!-)Strand. Hab dort mal 10 Tage gearbeitet und dort übernachtet, vor 5 Tagen war ich auf der Heimreise nochmal dort und war wieder perfekt. Die Küstenstraße (Jadranska Magistrala) zwischen Rijeka bis Zadar ist wirklich schön aber im Moment ziemlich touristisch (vor 5 Tagen Richtung Heimat gefahren). Der Tourismus fährt gerade mit voller Wucht ein. Letztes Jahr war noch alles ruhig dieses Jahr ist es komplett umgekehrt. Vielleicht kam es uns aber auch nur so vor da wir von Albanien kamen, dort war noch alles ziemlich ursprünglich und ruhig und uns war der Rummel dann einfach zuviel. Wenn du kannst fahr da also ab 18 Uhr abends, es ist lange hell und die Straße ist dann vergleichsweise fast leer! Mindestens genauso schön sind die Straßen weg von der Küste in die Berge, z.B. die 25 bei Karlobag rauf in die Berge
 
E

el gu

Dabei seit
16.02.2011
Beiträge
405
Ort
Altmühltal
Modell
1200 GS tripleblack luftgekühlt
Spar Dir Italien für die nächste Tour auf und lass den Stress mit der Fähre von Zadar nach Ancona. Kostet Dich einen ganzen Tag Fahrspaß!

Meine Empfehlung: Berlin - Rijeka - Küstenstraße bis Zadar - Sveti Jure (von 0 auf 1764 Höhenmeter!) - über das Velebitgebirge (Mali Alan-/Winnetoupass, wenn Du etwas schottern möchtest) - Prärie bei den Plitvicer Seen - DugaResa an der Mreznica bei Karlovac (Camp Slapic) - Höhlenburg Predjama - Kärnten - Berlin
 
O

Ontour

Dabei seit
25.07.2021
Beiträge
6
uns unbedingt angucken müssen
Müssen tust du ja prinzipiell erstmal gar nichts :-)
Solltest du über Ljubljana (Laibach) anreisen (E61), dann wäre die Höhle von Postojna sicherlich sehenswert. Dann von dort weiter nach Süden über die 6 nach Rijeka ist auch toll, Kurven satt in schöner Kulisse. Kroatien: Küstenstraße fahren kannst du genug. Im Inland liegt der Nationalpark "Plitvicer Seen". Beides habe ich bereits öfter besucht, da wunderschön.
Aber: Das braucht ein wenig Zeit. Mal eben "eine Kirche angucken" ist was anderes.
Und direkt neben dem Park liegt die Airbase Zeljava, in den Berg gebaut.
 
Zuletzt bearbeitet:
Robi650

Robi650

Dabei seit
05.12.2021
Beiträge
233
Ort
Inntal
Modell
Beta Alp 4.0 + BMW G650GS
Muss der Gardasee sein?
Dafür eine Fährfahrt, das Gekutsche durch die Poebene zu einem völlig überlaufen Touristen-Hotspot?

Spart die Zeit, das Geld und bleibt auf der Ostseite der Adria.

Rückweg über Tolmezzo durch die Karnischen Alpen, Plöcken, Lienz, evtl. Glocknertraße durchs steinerne Meer wär so ein Vorschlag.
 
M

mchlecho

Themenstarter
Dabei seit
10.09.2020
Beiträge
9
Moin zusammen :)

Vielen dank für das vielfältige Feedback, ich werd alles mal in Basecamp reinpacken und gucken

Wir haben uns mittlerweile von einer starren Planung verabschiedet, nur die erste Übernachtung in Budweis ist gebucht. Danach lassen wir uns in Richtung Ljubljana treiben und wollen Odprta kuhna genießen. Anschließend gehts weiter in Richtung Zengg und dann langsam wieder hoch.

Die Fährüberfahrt nach Italien ist auch gestrichen, es würde ansonsten zu stressig werden.

Ich werde anschließend berichten, wie wir gefahren sind. :)
 
Robi650

Robi650

Dabei seit
05.12.2021
Beiträge
233
Ort
Inntal
Modell
Beta Alp 4.0 + BMW G650GS
Tipp: Von Budweis aus nicht die Schnellstraße nehmen sondern durchs Moldautal über Cesky Krumlov und Vyssi Brod weiter durchs Rodltal nach Linz fahren.
Die Strecke ist traumhaft kurvig und landschaftlich der Hammer.
Bevor es ins Donautal geht hat man einen grandiosen Blick in die Alpen!
 
M

mchlecho

Themenstarter
Dabei seit
10.09.2020
Beiträge
9
Tipp: Von Budweis aus nicht die Schnellstraße nehmen sondern durchs Moldautal über Cesky Krumlov und Vyssi Brod weiter durchs Rodltal nach Linz fahren.
Die Strecke ist traumhaft kurvig und landschaftlich der Hammer.
Bevor es ins Donautal geht hat man einen grandiosen Blick in die Alpen!
Danke für den hinweis, so sieht die aktuelle Planung für Budweis - Ljubljana aus: calimoto
 
Juescho

Juescho

Dabei seit
14.07.2019
Beiträge
1.412
Ort
75395
Modell
1200 GS K25-TÜ-TB-2011 1200 GS K51- ADV -2017
Wir haben uns mittlerweile von einer starren Planung verabschiedet, nur die erste Übernachtung in Budweis ist gebucht. Danach lassen wir uns in Richtung Ljubljana treiben und wollen Odprta kuhna genießen.
Keine starre Planung finde ich grundsätzlich gut, das entschleunigt immens. Die Strassen Laibachs zu genießen würde ich überdenken, der Spaßfaktor ist dann doch eher überschaubar und unterscheidet sich nicht wesentlich zu anderen Städten.
Von Ljubljana runter an die Adria ist nicht mehr so weit, da würde ich doch eher 1/2 (Fahr-)Tage investieren und mir einen Blick auf's Meer und evtl. auch ein Bad gönnen.
Auf mittleren Strassen und über die Brücke nach Krk, rüber zur Fähre nach Cres/Merag und übersetzen. Über Cres zur Fähre (Porozina) zurück auf's Festland und quer über Istrien zurück Richtung Heimat. In Istrien als Schmankerl das Soca Tal und den Vrsic-Pass mitnehmen, dann bist du schon zwischen Wurzen- und Loiblpass ... ist Geschmacksache, ich würde den Loibl nehmen.
 
M

mchlecho

Themenstarter
Dabei seit
10.09.2020
Beiträge
9
Keine starre Planung finde ich grundsätzlich gut, das entschleunigt immens. Die Strassen Laibachs zu genießen würde ich überdenken, der Spaßfaktor ist dann doch eher überschaubar und unterscheidet sich nicht wesentlich zu anderen Städten.
Von Ljubljana runter an die Adria ist nicht mehr so weit, da würde ich doch eher 1/2 (Fahr-)Tage investieren und mir einen Blick auf's Meer und evtl. auch ein Bad gönnen.
Auf mittleren Strassen und über die Brücke nach Krk, rüber zur Fähre nach Cres/Merag und übersetzen. Über Cres zur Fähre (Porozina) zurück auf's Festland und quer über Istrien zurück Richtung Heimat. In Istrien als Schmankerl das Soca Tal und den Vrsic-Pass mitnehmen, dann bist du schon zwischen Wurzen- und Loiblpass ... ist Geschmacksache, ich würde den Loibl nehmen.
Vollkommen richtig, wir bleiben auch nur den einen Tag (Freitag) in Ljubljana (wegen Open Kitchen: Ljubljana’s Fabulous Outdoor Street Food Market) und fahren dann weiter runter nach Zengg (eventuell noch ein wenig weiter). Und dann ein wenig Inselhopping, einmal um Pula rum und dann wieder entspannt in Richtung Heimat.
 
Juescho

Juescho

Dabei seit
14.07.2019
Beiträge
1.412
Ort
75395
Modell
1200 GS K25-TÜ-TB-2011 1200 GS K51- ADV -2017
und fahren dann weiter runter nach Zengg (eventuell noch ein wenig weiter). Und dann ein wenig Inselhopping, einmal um Pula rum und dann wieder entspannt in Richtung Heimat.
Passt alles super ... ich hatte überlesen das ihr bis nach Senj runter wollt, bin iwi gedanklich bei Lubljana hängengeblieben :facepalm:
Das wird sicher eine sehr schöne Tour ... viel Spaß euch und gesunde Heimkehr :smile:
 
Thema:

Empfehlung Kroatien / Italien

Empfehlung Kroatien / Italien - Ähnliche Themen

  • Fußrasten Empfehlung

    Fußrasten Empfehlung: Guten Abend, hat jemand Empfehlungen für günstige (Enduro) Fußrasten für die G650GS? Was ich mir so vorgestellt habe: Relativ flach(Lange Beine)...
  • MacBook Air mit i5 noch zu empfehlen?

    MacBook Air mit i5 noch zu empfehlen?: Hallo, da hier einige Apple User gibt und ich von Apple wenig Ahnung habe eine MacBook Frage. Meine Tochter sucht für ihr Studium ein MacBook...
  • Empfehlungen für Motorradstiefel - mit welchem Stiefel fahrt ihr gerne?

    Empfehlungen für Motorradstiefel - mit welchem Stiefel fahrt ihr gerne?: Ich habe diverse Shops in der Umgebung aufgesucht um mit neue Stiefel zu kaufen. Leider ist es so, dass die Auswahl groß ist aber oft die Größen...
  • Ist eine Motoradtour nach Kroatien momentan zu empfehlen?

    Ist eine Motoradtour nach Kroatien momentan zu empfehlen?: Servus, weiß zufällig jemand ob momentan, bzw in zwei Wochen, eine Motorradtour nach Kroatien möglich oder empfehlenswert wäre? Auf dem Weg...
  • Empfehlung Tagestouren Kroatien Zadar

    Empfehlung Tagestouren Kroatien Zadar: Hallo Forum, ich bin heuer mit meiner Familie 12 Tage in Zadar (Zaton Holiday Resort) und nehme meine GS für 4-5 verfügbare Motorradtage am...
  • Empfehlung Tagestouren Kroatien Zadar - Ähnliche Themen

  • Fußrasten Empfehlung

    Fußrasten Empfehlung: Guten Abend, hat jemand Empfehlungen für günstige (Enduro) Fußrasten für die G650GS? Was ich mir so vorgestellt habe: Relativ flach(Lange Beine)...
  • MacBook Air mit i5 noch zu empfehlen?

    MacBook Air mit i5 noch zu empfehlen?: Hallo, da hier einige Apple User gibt und ich von Apple wenig Ahnung habe eine MacBook Frage. Meine Tochter sucht für ihr Studium ein MacBook...
  • Empfehlungen für Motorradstiefel - mit welchem Stiefel fahrt ihr gerne?

    Empfehlungen für Motorradstiefel - mit welchem Stiefel fahrt ihr gerne?: Ich habe diverse Shops in der Umgebung aufgesucht um mit neue Stiefel zu kaufen. Leider ist es so, dass die Auswahl groß ist aber oft die Größen...
  • Ist eine Motoradtour nach Kroatien momentan zu empfehlen?

    Ist eine Motoradtour nach Kroatien momentan zu empfehlen?: Servus, weiß zufällig jemand ob momentan, bzw in zwei Wochen, eine Motorradtour nach Kroatien möglich oder empfehlenswert wäre? Auf dem Weg...
  • Empfehlung Tagestouren Kroatien Zadar

    Empfehlung Tagestouren Kroatien Zadar: Hallo Forum, ich bin heuer mit meiner Familie 12 Tage in Zadar (Zaton Holiday Resort) und nehme meine GS für 4-5 verfügbare Motorradtage am...
  • Oben