Endantrieb

Diskutiere Endantrieb im HP2 Enduro und HP2 Megamoto Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo, Kennt jemand den Unterschied zwischen diesen Endantrieben ? 33117695972 rear-axle-drive magnesium (I=31:11=2,82) - Up to 08/2006...
C

CrazyIvan

Themenstarter
Dabei seit
30.08.2005
Beiträge
23
Hallo,

Kennt jemand den Unterschied zwischen diesen Endantrieben ?

33117695972 rear-axle-drive magnesium (I=31:11=2,82) - Up to 08/2006
33117705742 rear-axle-drive magnesium (I=2,82) - 08/2006 and above
33117696122 rear-axle-drive magnesium (I=2,82) - 08/2006 and above

Ich bekomme ein neuen (garantie) und Ich möchte gern die neueste Version erhalten...

mfg
 
gerd_

gerd_

Dabei seit
17.04.2004
Beiträge
16.049
Hi
Anspruch hast Du nur auf einen Ersatz (und darauf neu beginnende Gewährleistung!). Denoch würde ich den Erstgenannten als "veraltet" abzulehnen versuchen.
Andererseits sollte es im Interesse des Verkäufers sein Dir die beste Version einzubauen, da Du sonst wieder auf der Matte stehst. Er (nicht das Werk) ist nämlich für die Gewährleistung für dieses Tauschteil zuständig! Woher (im erneuten Schadensfall) er seine Kohle bekommt braucht Dich nicht zu interessieren.
gerd
 
ruedi

ruedi

Dabei seit
22.09.2005
Beiträge
69
Ort
Denkendorf
Modell
R80G/S; HP2; R1200ADV
Hey,

also zu den Unterschieden der jeweiligen Endantriebe kann ich dir auch nicht weiterhelfen :o aber was ist denn bei deinem defekt, dass du einen neuen auf Garantie bekommst?

Rüdiger
 
C

CrazyIvan

Themenstarter
Dabei seit
30.08.2005
Beiträge
23
ruedi schrieb:
Hey,

also zu den Unterschieden der jeweiligen Endantriebe kann ich dir auch nicht weiterhelfen :o aber was ist denn bei deinem defekt, dass du einen neuen auf Garantie bekommst?

Rüdiger
Axialspiel am Endantrieb...

mfg
 
Peter

Peter

Dabei seit
27.01.2005
Beiträge
2.803
Ort
wiesloch
@Ruedi,
"aber was ist denn bei deinem defekt"

Meines wissens gibts 2 Gründe weshalb die Antriebe gewechselt werden:
erstens Späne im Öl,
was "zweitens" das Spiel verursacht.
Getauscht müssen sie bei beiden Probs werden.
Peter
 
Z

ziro

Dabei seit
12.10.2005
Beiträge
1.184
Ja? Meine hat es nicht....

Frag mal wieviele solche Probleme haben...tät mich interessieren!

Habe gerade gestern von einer neuen Yamaha FJR mit Automatik, das Teil ohne Kupplungshebel, über ein Problem gehört.
Einen Tag zugelassen, auf der Fahrt gestern 8x liegen geblieben, weil sich kein Gang mehr schalten ließ...Sowas sind für mich echte Probleme...

Meine HP2 hat jetzt 16200 km runter. Und jeder Km davon, war mit einem dicken Grinsen im Gesicht!!! Und ich habe keine BMW Brille auf...Würde mir außer der HP2 keine andere BMW kaufen. Da gäbe es 100 geilere Böcke...

Gruss, ziro
 
Blubber

Blubber

Dabei seit
02.12.2007
Beiträge
785
Ort
Kirchlengern
Heute musste ich festellen das ich auch Axialspiel im Endantrieb habe :mad::mad::mad:

Es sind 4/10mm negativ+positiv gibt es da Tolaranzen oder muss es spielfrei sein?

Jetzt klappert es vorne und hinten iss zum heulen...

Und Rumänien kommt immer näher.. :eek:

Was kommt als nächtes?? Wer möchte eine Prognose geben??
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
A

Andreasmc

Dabei seit
01.11.2006
Beiträge
2.333
Ort
Baden-Württemberg
Modell
BMW
Heute musste ich festellen das ich auch Axialspiel im Endantrieb habe :mad::mad::mad:

Es sind 4/10mm negativ+positiv gibt es da Tolaranzen oder muss es spielfrei sein?

Jetzt klappert es vorne und hinten iss zum heulen...

Und Rumänien kommt immer näher.. :eek:

Was kommt als nächtes?? Wer möchte eine Prognose geben??

Hey Blubber,

Du gehst aber mit Deinem Teil nicht gerade vorsichtig um.....Böser Kerl:p

Und dann auch noch so auf die Seite legen.......

Ach ja, kann ja noch einges kommen. Möchte Dir gerne vorschlagen dass Du nicht so viel messen sollst.
Wirst bestimmt noch vieles finden.

Gruß Andreas
 
Blubber

Blubber

Dabei seit
02.12.2007
Beiträge
785
Ort
Kirchlengern
Hey Blubber,

Du gehst aber mit Deinem Teil nicht gerade vorsichtig um.....Böser Kerl:p

Und dann auch noch so auf die Seite legen.......

Ach ja, kann ja noch einges kommen. Möchte Dir gerne vorschlagen dass Du nicht so viel messen sollst.
Wirst bestimmt noch vieles finden.

Gruß Andreas

Naja wenn Spiel dann ist es nur ne frage der Zeit wann etwas kaputt geht..
:(

Kann jetzt mal nach jeder Schlammschlacht hinten den Kardan reinigen so wie er ausschaut..

Mein Kardan hat 4/10mm Zahnflankenspiel iss doch auch nicht normal :confused::confused:

und das nach 3900km..
 

Anhänge

Peter

Peter

Dabei seit
27.01.2005
Beiträge
2.803
Ort
wiesloch
Hi Blubber,
ich gab dir, als du die HP2 gekauft hast, den Rat:
Mach ne Inspektion beim BMW Händler und lass alles prüfen.
Dann hättest du noch ne Garantieverlängerung abgeschlossen,
und nach mir die Sintflut!
peter

Wie lange bist du über den 2 Jahren?
Ich denke daß es trotzdem keine Probs gibt.
hast du vertikal oder horizontal Spiel.
Also am Strang oder am Rad?
Deine messerei irritiert mich!
 
Zuletzt bearbeitet:
Peter

Peter

Dabei seit
27.01.2005
Beiträge
2.803
Ort
wiesloch
Ah, hab gerade gelesen,
Zahnflanke, also vor und zurück.
Vollkommene Entwarnung.
Alle Endantriebe die ersetzt wurden hatten axial Spiel.
Rad oben und unten festhalten, und bewegen.
Peter
 
A

Andreasmc

Dabei seit
01.11.2006
Beiträge
2.333
Ort
Baden-Württemberg
Modell
BMW
Hi Blubber,

natürlich hast Du recht ich selber würde mich auch sehr ärgern
Wie hoch ist Dein Gesamtkilometerstand?

Der Endantrieb scheint auch nicht Wasserdicht zu sein. Die Kurbelwellenlager werden dadurch auch nicht ewig halten:mad:.

Zusammen eine sehr kostpielige Angelegenheit. Werde meinen Endantrieb auch mal prüfen.

Gruß Andreas
 
Peter

Peter

Dabei seit
27.01.2005
Beiträge
2.803
Ort
wiesloch
@Blubber,
muss noch ne Frage stellen:confused::confused::confused::

Wie kommt man überhaupt drauf, das Flankenspiel zu messen?????????

peter
@Andreasmc,
Was für kurbelwellenlager:confused::confused::confused:
 
S

shorty

Dabei seit
05.09.2005
Beiträge
4.619
@ blubber...

für mich ist das ganze irgendwie nicht nachvollziehbar.
den rat von peter hättest du dir zu herzen nehmen sollen.
ich würde niemals eine gebrauchte zu dem preis kaufen und
dann auf glück und geld hoffen.
so langsam solltest du dem vorbersitzer doch mal ein paar fragen
stellen.
und.....flankenspiel messen ???? :confused::confused::confused::confused:
da pflichte ich peter bei- mit welchem hintergedanken, oder aufgrund
welcher eigenschaften machst du so etwas ???
 
A

Andreasmc

Dabei seit
01.11.2006
Beiträge
2.333
Ort
Baden-Württemberg
Modell
BMW
@Blubber,
muss noch ne Frage stellen:confused::confused::confused::

Wie kommt man überhaupt drauf, das Flankenspiel zu messen?????????

peter
@Andreasmc,
Was für kurbelwellenlager:confused::confused::confused:

Sorry.....ich meine natürlich die Gelenkwellenlager. Denke durch den Rost und die Reibung wird sich der Verschleiss erhöhen.

Gruß Andreas
 
Peter

Peter

Dabei seit
27.01.2005
Beiträge
2.803
Ort
wiesloch
@Andreasmc,
"Denke durch den Rost und die Reibung wird sich der Verschleiss erhöhen"

Der Strang wo die Welle drin läuft
kann nicht dicht sein. Muss auch nicht.
Sowie ich mich entsinne ist unten sogar ein gr. Loch, da kann die Brühe raus und rein.
Die Straßenfahrer können das ganze eh vergessen,und die Offroader??
auch.
peter
 
A

Andreasmc

Dabei seit
01.11.2006
Beiträge
2.333
Ort
Baden-Württemberg
Modell
BMW
Da bin ich aber beruhigt.......

Gibt es beim Antrieb unserer HP Probleme?

Gruß Andreas
 
Peter

Peter

Dabei seit
27.01.2005
Beiträge
2.803
Ort
wiesloch
@
Das wichtigste beim 12er Antrieb
war und ist der Ölwechsel bei dem ersten Service.
Dies wurde jedoch erst bekannt, als
2004/5 die Schäden aufgetreten sind.
Also die, die wegen der Unwissenheit
kein Öl wechselten/gewechselt bekamen,
und bis heute kein Problem hatten,
bekommen auch keins mehr.
Uns zwar hatten die Betroffenen
Antriebe Späne im Öl, welche dann
die Lager ausweiteten.Dadurch kams zu Axialspiel-Nicht zu Flankenspiel!
Peter
 
Thema:

Endantrieb

Endantrieb - Ähnliche Themen

  • Ablaßschraube gleich Kontrollschraube am Endantrieb K25

    Ablaßschraube gleich Kontrollschraube am Endantrieb K25: Hallo, ich habe eine 2005er GS und den Ölwechsel am Endantrieb gemacht. Hier ist noch mittig die Schraube was dazu führt das man den Endantrieb...
  • Farbe Endantrieb R1200GS LC Rallye

    Farbe Endantrieb R1200GS LC Rallye: Guten Morgen, weiß jemand im Forum, in welchem RAL Farbton Schwarz der Endantrieb gepulvert ist? Danke. Wilfried
  • Endantrieb undicht?

    Endantrieb undicht?: Moin Zusammen, ich hab bei mir auf der Hinterradfelge und dem Rad leichte Ölspuren. Nach dem Wegwischen, um zu schauen wo es herkommt, sah ich...
  • Gs 1100 Endantrieb

    Gs 1100 Endantrieb: Hallo Leute , mein Frag ist , kann man den Endantrieb der 1100 RS an die 1100 GS adaptieren , wenn die Bremsscheibe an der 1100 Gs Narbe verbleibt...
  • Erledigt 37/11 Endantrieb, Vorderrad, Touratech IMO 100 R, Tank R 1100 R,...

    37/11 Endantrieb, Vorderrad, Touratech IMO 100 R, Tank R 1100 R,...: Hallo zusammen! folgende Teile sind noch über: 37/11 Endantrieb vom Bonner "frisch" (das ist jetzt auch schon ein Zeiterl her, liegt aber seit...
  • 37/11 Endantrieb, Vorderrad, Touratech IMO 100 R, Tank R 1100 R,... - Ähnliche Themen

  • Ablaßschraube gleich Kontrollschraube am Endantrieb K25

    Ablaßschraube gleich Kontrollschraube am Endantrieb K25: Hallo, ich habe eine 2005er GS und den Ölwechsel am Endantrieb gemacht. Hier ist noch mittig die Schraube was dazu führt das man den Endantrieb...
  • Farbe Endantrieb R1200GS LC Rallye

    Farbe Endantrieb R1200GS LC Rallye: Guten Morgen, weiß jemand im Forum, in welchem RAL Farbton Schwarz der Endantrieb gepulvert ist? Danke. Wilfried
  • Endantrieb undicht?

    Endantrieb undicht?: Moin Zusammen, ich hab bei mir auf der Hinterradfelge und dem Rad leichte Ölspuren. Nach dem Wegwischen, um zu schauen wo es herkommt, sah ich...
  • Gs 1100 Endantrieb

    Gs 1100 Endantrieb: Hallo Leute , mein Frag ist , kann man den Endantrieb der 1100 RS an die 1100 GS adaptieren , wenn die Bremsscheibe an der 1100 Gs Narbe verbleibt...
  • Erledigt 37/11 Endantrieb, Vorderrad, Touratech IMO 100 R, Tank R 1100 R,...

    37/11 Endantrieb, Vorderrad, Touratech IMO 100 R, Tank R 1100 R,...: Hallo zusammen! folgende Teile sind noch über: 37/11 Endantrieb vom Bonner "frisch" (das ist jetzt auch schon ein Zeiterl her, liegt aber seit...
  • Oben