Enduro Modus /EnduroPro -Modus

Diskutiere Enduro Modus /EnduroPro -Modus im R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC Forum im Bereich Motorrad Modelle; Habe jetzt die ersten 1600km mit der "Neuen" gefahren- davon ernüchternd eine OFF-Road-Tour. Hatte größte Probleme. Was die Alte im niedrigen...
kiabmw

kiabmw

Themenstarter
Dabei seit
06.06.2011
Beiträge
39
Ort
Heidelberg
Modell
1200 GS LC
Habe jetzt die ersten 1600km mit der "Neuen" gefahren- davon ernüchternd eine OFF-Road-Tour. Hatte größte Probleme. Was die Alte im niedrigen Drehzahlbereich mühelos durchpflügt, da springt die "Neue "bei geringstem Kupplungsspiel oder würgt ab.Hatte den Metzler Karoo 3 mit 1,6 Bar- auf matschigem Untergrund - das war das eine gnadenlose Rutschpartie. Hatte auf der Alten den Heidenau ScoutK60 und habe so etwas nie erlebt.
Habe den EnduroPro Modus noch nicht ausprobiert! Ändert sich da etwas im Drehmoment? Gibt es einen Tipp bezüglich der Kupplungseinstellung?
LGR
Rainer
 
F

Flo12GS

Dabei seit
10.12.2014
Beiträge
638
Ort
PM
Modell
1250 Rallye
Was meinst du mit "springt bei geringstem Kupplungsspiel"? Meine hat kein Spiel in der Kupplung. Entweder sie ist zu, offen, oder schleift. Gesprungen ist mein Mopped noch bei keinem dieser 3 Zustände.
Allerdings war ich bisher auch nur im Wald unterwegs, also nicht "richtig" Offroad.

Enduro Pro wirkt sich afaik auch nicht aufs Drehmoment aus. Lediglich ASC und ABS arbeiten damit anders.
 
B

Bolle1188

Dabei seit
18.05.2009
Beiträge
613
Ort
Steinbach
Habe den EnduroPro Modus noch nicht ausprobiert! Ändert sich da etwas im Drehmoment? Gibt es einen Tipp bezüglich der Kupplungseinstellung?
LGR
Rainer[/QUOTE]



Hallo , Hallo
das sind komplett andere Einstellung fahr nicht damit auf nackter Straße
dann ist die Gefahr groß das du deine neue schredderst.

Gruß
 
KaTeeM is a schee...

KaTeeM is a schee...

Dabei seit
23.07.2008
Beiträge
4.309
Ort
Irgendwo im Südwesten
Modell
Ne schwatte, ne orange und ganz doll vermisse ich meine weiße...
Ohoh... gefährlich, gefährlich... :eekek:
 
B

bikeandsail

Dabei seit
31.07.2008
Beiträge
378
Ort
bei Erding
Modell
R1200GS (LC) Abholung am 27.05 :-)
Habe die gleiche Maschine und an der Kupplung brauchst du nichts verstellen, im Gegensatz zur alten GS braucht die neue etwas mehr "Grund"-Gas, sonst geht die gleich aus wenn du die Kupplung kommen lässt...aber das ist nur Übungssache...die fährt sich sehr gut im Gelände, ich gebe mit der Trainings in der Kiesgrube und fahre aber auch gerne Offroad Strecken mit der Maschiene...
 
oerst

oerst

Dabei seit
22.07.2013
Beiträge
8.183
Ort
LEV
Modell
R1200GSA TB
Ich konnte in Hechlingen ohne Probleme die Kupplung loslassen und im Standgas durchs Gelände fahren. Ich habe mich zu Beginn nicht getraut, dachte die geht aus, aber wurde eines Besseren belehrt.
 
monochrom

monochrom

Dabei seit
13.09.2013
Beiträge
6.049
Ort
München
Modell
K50
Aus Interesse:

Waren das schon GSen mit mehr Schwungmasse?
 
oerst

oerst

Dabei seit
22.07.2013
Beiträge
8.183
Ort
LEV
Modell
R1200GSA TB
Sowohl, als auch. 2014 ohne und 2015 mit großer Schwungmasse.
 
LC_Reiter

LC_Reiter

Dabei seit
17.05.2013
Beiträge
98
Ort
Berlin
Modell
R1200GS LC, G450X
Ich habe eine 2013'er und kenne die Probleme nicht. Ich bin offroad im "Enduro Pro- Modus" mit TKC 80 unterwegs.
Wie auch schon in der Betriebsanleitung im Bereich "Technik im Detail" beschrieben ändert sich in den unterschiedlichen Modi nicht nur ASC und ABS sondern auch die Gasannahme!
Diese ist im Modus "Rain" und "Enduro" als "zurückhaltend" beschrieben und im "Road" und Enduro-Pro" als direkt beschrieben (also ähnlich der alten 12'er GS).
Die Schwungmasse hat im Standgasbereich sicher eher Auswirkungen - ich habe sie aber persönlich bisher noch nicht getestet.
Ich selbst habe mit der 2013er keine Probleme mit hüpfender Kupplung oder abwürgen.

Ich kann Dir nur raten probier den Enduro-Pro Modus unbedingt mal aus!!! Den richtigen Reifen hast Du dafür...
 
T

Typ

Dabei seit
23.10.2013
Beiträge
307
Ort
Wien
Modell
R 1250 GS Bj.2019
Im Enduro-Pro ist laut Handbuch neben der schärfer eingestellten Gasannahme das ABS am Hinterrad deaktivert und standardmäßig die Dämpfung auf hart. Letzteres kann man aber (dauerhaft) ändern. Für mich erschließt sich dieser Modus garnicht. Eine Drehmomentbegrenzung gibt es übrigens nicht. Wenn dir die GS mit zuviel Drehmoment auf deine Gashand antwortet, ist wohl der Enduromodus am besten.

LG
Typ.
 
Arik

Arik

Dabei seit
20.03.2006
Beiträge
2.245
Ort
Athen/Bremen
Modell
R1300GS Trophy, R51/3 Bj 54, Bonneville T120 Ace Stg 4+ 2019, Vespa sei giorni 2020
Habe jetzt die ersten 1600km mit der "Neuen" gefahren- davon ernüchternd eine OFF-Road-Tour. Hatte größte Probleme. Was die Alte im niedrigen Drehzahlbereich mühelos durchpflügt, da springt die "Neue "bei geringstem Kupplungsspiel oder würgt ab.Hatte den Metzler Karoo 3 mit 1,6 Bar- auf matschigem Untergrund - das war das eine gnadenlose Rutschpartie. Hatte auf der Alten den Heidenau ScoutK60 und habe so etwas nie erlebt.
Habe den EnduroPro Modus noch nicht ausprobiert! Ändert sich da etwas im Drehmoment? Gibt es einen Tipp bezüglich der Kupplungseinstellung?
LGR
Rainer
Wieviel bar fährst du auf Asphalt mit den Karoo 3 ???
 
oerst

oerst

Dabei seit
22.07.2013
Beiträge
8.183
Ort
LEV
Modell
R1200GSA TB
Im Enduro-Pro ist laut Handbuch neben der schärfer eingestellten Gasannahme das ABS am Hinterrad deaktivert und standardmäßig die Dämpfung auf hart. Letzteres kann man aber (dauerhaft) ändern. Für mich erschließt sich dieser Modus garnicht
Nun, gewisse Spassdrifts gehen nur ohne ABS am Hinterrad...
 
kiabmw

kiabmw

Themenstarter
Dabei seit
06.06.2011
Beiträge
39
Ort
Heidelberg
Modell
1200 GS LC
Danke für Eure Tipps-werde wrtrt üben!😟
 
kiabmw

kiabmw

Themenstarter
Dabei seit
06.06.2011
Beiträge
39
Ort
Heidelberg
Modell
1200 GS LC
Aber das scheppern und klappern bei dem Preis im cockpot
 
kiabmw

kiabmw

Themenstarter
Dabei seit
06.06.2011
Beiträge
39
Ort
Heidelberg
Modell
1200 GS LC
Werde mich bemühen 😉 bin halt mit der Alten mit 70tsd km ziemlich verwöhnt!
aber was ist das für ein Geschepper und Klappern im Cockpit ?? bei dem Preis und Hipe? bin jetzt 2000 km gefahren und habe das Gefühl die Kiste fällt bald auseinander😟
 
Arik

Arik

Dabei seit
20.03.2006
Beiträge
2.245
Ort
Athen/Bremen
Modell
R1300GS Trophy, R51/3 Bj 54, Bonneville T120 Ace Stg 4+ 2019, Vespa sei giorni 2020
2,4 vorne 2,8 hinten
Hat mir nicht gefallen, hab auf 2,1/2,4 reduziert. Deutlich bessere Kurvenlage. Der K3 ist so auch auf der Strasse sehr angenehm fahrbar. Dafür taugt der im Gelände nur auf trockenem Schotter auch mit reichlich Steinen. Matsch geht garnicht, genau so karastrophal wie mit den bekannten Strassenreifen. Denke der TKC 80 ist da etwas besser.

Gibt es eigentlich irgendeinen richtigen Stollenreifen für die LC ??

Gruss, Arik
 
Thema:

Enduro Modus /EnduroPro -Modus

Enduro Modus /EnduroPro -Modus - Ähnliche Themen

  • Biete Sonstiges Wander-Enduro Beta Alp 200 zu verkaufen

    Wander-Enduro Beta Alp 200 zu verkaufen: Meine Frau verkauft aus gesundheitlichen Gründen ihre kleine Beta Alp 200. Erstzulassung 04.2010, 8640 km, Leergewicht fahrbereit 105 kg...
  • Biete Sonstiges Original Enduro Pro Handprotektoren f. F900GS

    Original Enduro Pro Handprotektoren f. F900GS: Hi zusammen, ich biete hier absolut neuwertige Handprotektoren aus dem EnduroPro Paket der F900GS zum Kauf an. Kernige Optik mit Stahlbügel...
  • Räderfreigabe Supermoto Radsatz HP 2 Enduro

    Räderfreigabe Supermoto Radsatz HP 2 Enduro: Hallo zusammen, ich fahre die HP 2 E seit 2005 mit Supermoto Rädern. Heute beim TÜV gab es erstmals Probleme, da der TÜV Prüfer das Gutachten für...
  • Biete Sonstiges Satz Enduro Fußrasten für K50-51 - Original BMW, unbenutzt und neu!!

    Satz Enduro Fußrasten für K50-51 - Original BMW, unbenutzt und neu!!: Biete einen kompletten Satz Fußrasten "Enduro" incl. der Drehfedern. Es ist originale BMW Ware und wurde vor der Auslieferung der Maschine beim...
  • R 1250 gs Enduro modus zu hart

    R 1250 gs Enduro modus zu hart: Habe gestern meine 1250er GSA das erste Mal durch den Dreck gescheucht. Sehr gut gefällt mir, dass sie wegen des größeren Nachlaufs auf rutschigem...
  • R 1250 gs Enduro modus zu hart - Ähnliche Themen

  • Biete Sonstiges Wander-Enduro Beta Alp 200 zu verkaufen

    Wander-Enduro Beta Alp 200 zu verkaufen: Meine Frau verkauft aus gesundheitlichen Gründen ihre kleine Beta Alp 200. Erstzulassung 04.2010, 8640 km, Leergewicht fahrbereit 105 kg...
  • Biete Sonstiges Original Enduro Pro Handprotektoren f. F900GS

    Original Enduro Pro Handprotektoren f. F900GS: Hi zusammen, ich biete hier absolut neuwertige Handprotektoren aus dem EnduroPro Paket der F900GS zum Kauf an. Kernige Optik mit Stahlbügel...
  • Räderfreigabe Supermoto Radsatz HP 2 Enduro

    Räderfreigabe Supermoto Radsatz HP 2 Enduro: Hallo zusammen, ich fahre die HP 2 E seit 2005 mit Supermoto Rädern. Heute beim TÜV gab es erstmals Probleme, da der TÜV Prüfer das Gutachten für...
  • Biete Sonstiges Satz Enduro Fußrasten für K50-51 - Original BMW, unbenutzt und neu!!

    Satz Enduro Fußrasten für K50-51 - Original BMW, unbenutzt und neu!!: Biete einen kompletten Satz Fußrasten "Enduro" incl. der Drehfedern. Es ist originale BMW Ware und wurde vor der Auslieferung der Maschine beim...
  • R 1250 gs Enduro modus zu hart

    R 1250 gs Enduro modus zu hart: Habe gestern meine 1250er GSA das erste Mal durch den Dreck gescheucht. Sehr gut gefällt mir, dass sie wegen des größeren Nachlaufs auf rutschigem...
  • Oben