Entscheidungshilfe für Tankrucksack von Wunderlich

Diskutiere Entscheidungshilfe für Tankrucksack von Wunderlich im Zubehör Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Hallo Q-Treiber, ich hab mich im Forum schon schlau gemacht und möchte mir eigentlich den Tankrucksack von Wunderlich nehmen. Da ich meine Q erst...
transalf

transalf

Themenstarter
Dabei seit
19.04.2005
Beiträge
13
Hallo Q-Treiber,

ich hab mich im Forum schon schlau gemacht und möchte mir eigentlich den Tankrucksack von Wunderlich nehmen. Da ich meine Q erst seit ein paar Tagen habe und bisher einen Magnettankrucksack gewohnt bin, interessiert es mich was am Bike bleibt, wenn ich den Tankrucksack abnehme. Bleibt da dann nur ein kleiner Verschluss oben und unten übrig, oder wird der ganze Tank mit einem "Stoff" oder sowas ähnlichem überzogen ? Vielleicht hätte ja jemand ein Foto von seiner Q mit einem abmontierten Tankrucksack von Wunderlich ?

Wäre echt dankbar dafür ! Ich möchte halt, wenn kein Tanrucksack oben ist, dass man den schönen Tank ganz sieht und nicht abgedeckt ist.

Vielen Dank für eure Hilfe
 
BMW-Max

BMW-Max

Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
637
Ort
Nähe Ingolstadt
Modell
R100GS Paris-Dakar R80G/S
Hallo Transalf!
Der Wunderlich Tankrucksack wird mit einer Halteplatte montiert, die am Motorrad verbleiben kann. Dann ist die Tankoberseite natürlich nicht mehr zu sehen. Ich persönlich nehme den Tankrucksack immer komplett ab, ist nicht viel Arbeit. Den Tankrucksack selbst kann ich dir uneingeschränkt empfehlen. Meiner ist 5 Jahre alt ( bin damit etwa 100000 Km gefahren ) und funktioniert noch genauso wie am ersten Tag.
Gruß aus Bayern
BMW - Max
 
transalf

transalf

Themenstarter
Dabei seit
19.04.2005
Beiträge
13
2 möglichkeiten

danke max für deine info
bedeutet ich habe 2 möglichkeiten - entweder ich lasse die Tankplatte oben oder ich montier alles ab. ich nehme an, dass die Abnahme komplett etwas länger dauert als wenn die Tankplatte oben bleibt, aber wenn es nicht allzu umständlich ist, werd ich mir den TRS von Wunderlich nehmen

DANKE
 
Getriebekiller

Getriebekiller

Dabei seit
15.02.2004
Beiträge
76
Ort
Happurg
Modell
R1100GS
Hallo transalf
Wenn ich mit dem was ich denke richtig liege, muß ich dich leider enttäuschen. Es ist ne ganze Grundplatte auf dem Tank verspannt. Wir fahren den großen Tankrucksack mit Satteltaschen von Wunderlich auf einer 11er GS und die Grundplatte hält mit nem Reisverschl. jeweils den Rucksack und die Satteltaschen. Ne Augenweide ist das zwar nicht, aber wir haben sowieso die Schutzhaube drunter damit die Riemen nicht so scheuern. Könnt dir zwar ein paar Bilder machen und schicken, aber vielleicht kann einer mit DSL eispringen mit meinem Modem dauern Bilder ja ewig wenn sie mal etwas größer sind.
Grüße Thomas
 
R

Roger

Dabei seit
08.01.2005
Beiträge
77
Hallo transalf,
Es ist so, wie du schon selbst vermutest.
Wenn du den WU-TR abnimmst, bleibt vorn auf dem Tank nur ein schmaler Streifen
(dort, wor die Schnellverschlüsse eingeklickt werden)
und vom Fahrersitz her bleibt ebenfall ein ca. 10 cm langer "Lappen" sichtbar.
Ansonsten ist der Tank frei; der TR selbst ist an der Unterseite mit einer
weichen und sehr gut funktionierenden Anti-Rutsch-Folie beschichtet.
Trotzdem habe ich eine dünne Klarsichtfolie auf das Tankcover geklebt,
damit nicht, sollte einmal ein Steinchen unter den TR geraten, der Lack evtl. beschädigt wird.

Indgesamt ist der TR von WU ordentlich verarbeitet, die Kartentasche flattert etwas bei höherer Geschwindigkeit.
Aber dafür ist sie recht groß dimensioniert und auch einzeln auf dem Tank (also ohne TR) zu benutzen.

Bin bis dato recht zufrieden mit dem Teil, obwohl der WU-TR nicht an einen Held-TR heranreicht.
Aber Held bietet bis dato keinen speziellen TR für die 12er-GS an.
 
R

Roger

Dabei seit
08.01.2005
Beiträge
77
Vielleicht sollte einmal geklärt werden, um welche GS es sich hier handelt.
Eine 11xx oder eine 12er-GS.
Bei dem TR für die 12er-GS gibt es keine Grundplatte etc.
 
wmadam

wmadam

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
184
Ort
München
Modell
R1200GS
Hallo,

hab mir auch letzte Woche den Wundermilch TR für meine 12er GS bestellt.

Weiss hier jemand, wie lange die Lieferzeit haben?
Hab heut mal ne Nachfrage hingeschickt, aber bis dato noch keine Antwort erhalten.

Warte schon sehnsüchtig auf das Teil.

Gruß

Sebastian
 
R

Roger

Dabei seit
08.01.2005
Beiträge
77
@ wmadam + hixtert:
Ich will ja nicht unken, aber ich habe geschlagene 4 Monate auf den TR von WU gewartet.
Allerdings hatte ich mir den im Nov. '04 bestellt, da war's auszuhalten :lol:
 
transalf

transalf

Themenstarter
Dabei seit
19.04.2005
Beiträge
13
GS 1200

danke für eure Antworten, meine Q ist eine GS 1200 mit nun 295 km drauf - also ganz frisch - super bike

werd mir das ding von wunderlich bestellen, hoffe nur dass ich ihn bis mitte mai habe, da wir dann für 5 Tage nach Südtirol fahren !

danke
 
wmadam

wmadam

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
184
Ort
München
Modell
R1200GS
Also ich bräuchte ihn auch spätestens am 10.5.,, dann gehts nämlich auch bei mir in Urlaub.....

Ich werd mal nachhorchen, wenn die bis dahin nicht liefern können, wirds wohl ein TT oder original TR werden....

Werd denen von Wunderlich vielleicht mal vorschlagen, dass sie auf der Webseite die Lieferzeiten mit angeben. ;-)

Gruß aus dem verregneten München

Sebastian
 
Wolfgang

Wolfgang

Dabei seit
20.02.2005
Beiträge
2.212
Ort
Bad Hindelang / Allgäu
Modell
R 1150 GS Adventure
Lieferzeiten ohne Ende

Hi @ all!

Das mit den Lieferzeiten zieht sich ja wie ein roter Faden durch alle Themenbereiche :!: Ob Questchenhalter, Helme, TKR, Sachverständiger...

Ich warte schon seit vier Wochen auf eine Rangierhilfe für meine ADV. :twisted:

Von wegen "Verhaltenes Konsumverhalten der Deutschen"!

In den Auftragsannahmen heißt es sicherlich: "Hilfe, ich hab' schon wieder einen! Ein Kunde droht mit Auftrag!" :evil: :evil: :P
 
BMW-Max

BMW-Max

Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
637
Ort
Nähe Ingolstadt
Modell
R100GS Paris-Dakar R80G/S
Re: 2 möglichkeiten

Hallo Transalf!
Ich war der Meinung, dass es sich um eine 1100 oder 1150 GS handeln würde. Da du aber eine 1200 dein eigen nennst, kannst du meinen Beitrag vergessen. Die Halteplatte bezog sich nur auf die beiden vorgenannten Modelle.
Gruß aus Bayern
BMW - Max
 
Alex

Alex

Dabei seit
17.03.2005
Beiträge
80
Ort
Berlin
Modell
R 1200 GS
Zur Lieferzeit:

Ich habe erst angefragt wie lange die Lieferzeit bei Wunderlich sei. 10 Tage wurde geantwortet, 3 Wochen hats gedauert - i. O. soweit (bin ja kein Unmensch :wink: ).


Zur Ausführung:

Ich habe die 1200er GS. Und die benötigt "Grundplatten". Wunderlich selbst nennt die Teile so.
ein schmaler Streifen zum Aufkleben zum Lenker hin und einer zur Sitzbank hin auf dem dann die eigentliche Halterung per Klett befestigt ist. Entweder ich lasse alles am Bike, dann ist der Tank aber halb zu gekleistert, oder ich lasse lediglich die Klebebefestigungen (jeweils ca. 8 cm x 2 cm), aber wie sieht das denn bitte schön aus?
Vermutlich geht es auch ohne "Ankleben", aber ich finde das Gefummele in Summe recht nervig.
Der TR an sich gefiel mir sehr gut!

Letztendlich habe ich mich dann aber doch für den Original BMW-TR entschieden. Meiner Meinung nach das schlüssigste System, wenn auch das teuerste.
 
wmadam

wmadam

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
184
Ort
München
Modell
R1200GS
Roger schrieb:
@ wmadam + hixtert:
Ich will ja nicht unken, aber ich habe geschlagene 4 Monate auf den TR von WU gewartet.
Allerdings hatte ich mir den im Nov. '04 bestellt, da war's auszuhalten :lol:
Hab jetzt mal bei Wundermilch angerufen und OH Wunder ;-)! Das Paket ist gestern raus, d.h. die Bestellung hat nur eine Woche gedauert.
D.h. die Lieferzeiten haben sich gegenüber den Aussagen hier gottseidank stark verringert.

Hoffe, dass das Paket dann auch morgen da ist.... *freu.

Werd's Euch dann berichten.


Viele Grüsse aus dem wieder kalten München

Sebastian
 
R

Roger

Dabei seit
08.01.2005
Beiträge
77
Ich denke, dass bei WU ein permanent logistisches Problem vorliegt.
Die sind irgendwie einfach nicht in der Lage, sich von ihren einzelnen
Artikel einen ausreichenden Vorrat "on stock" zu ordern.
Deshalb diese heufigen Lieferverzögerungen.

Wenn sie z.B. mal wieder einen Schwung TR's geliefert bekommen,
und ein Kunde hat gerade zu diesem Zeitpunkt bestellt, dann geht
der TR auch schnell an ihn raus.
Aber wenn man gerade dann bestllt, wo sie mal wieder ausverkauft sind,
dann kann's auch mit der Lieferung mal länger dauern.

Ist also eine reine Glückssache, ob der Kunde schnell beliefert wird
oder ob er warten muss.
 
transalf

transalf

Themenstarter
Dabei seit
19.04.2005
Beiträge
13
Also ich hab gestern bei WU angerufen und gefragt ob der TR + Regenhaube und Spiegeln lagern sind. Antwort: 15 Stk. vom TR wären lagernd ! Toll ! Was nicht so toll ist, dass ich trotz eines Bestellwertes von 310 € die Versandspesen nach Österreich 14 € zahlen sollte. Naja :roll:

1 Stunde später rief mich wer von WU zurück, dass sie die Regenhaube nicht liefern könnten. :cry: Mein Vorschlag: Akzeptiere jedoch werden mir die Versandspesen erlassen. Antwort: Nein unmöglich. OK, dann storniere ich meinen Auftrag. 3 Stunden später ruft wer von WU zurück und sagt er habe mit dem Chef gesprochen und der macht eine Ausnahme. Jetzt geht's doch auf einmal ! :o

lg
 
Thema:

Entscheidungshilfe für Tankrucksack von Wunderlich

Entscheidungshilfe für Tankrucksack von Wunderlich - Ähnliche Themen

  • Entscheidungshilfe: Dunlop Trailmax Meridian oder Michelin Road 5 Trail?

    Entscheidungshilfe: Dunlop Trailmax Meridian oder Michelin Road 5 Trail?: Ich fahre momentan den A41 und bin zwar weitgehend zufrieden. Der kommt aber langsam zum Nutzungsende und bei Nässe hatte ich die letzten Male auf...
  • 850 GS Entscheidungshilfe bitte...

    850 GS Entscheidungshilfe bitte...: Moin Moin allerseits, eigentlich bin ich ja noch Ducati Fahrer, aber mit der Entscheidung, im August auf BMW umsteigen zu wollen. Ich bin in...
  • Meine erste BMW, Entscheidungshilfe

    Meine erste BMW, Entscheidungshilfe: Hallo Community, Ich stehe jetzt kurz vor meinem Führerschein und bin auf der Suche nach einem passendem Modell für mich. Aktuell vermute ich, es...
  • Erste Erfahrungen -- Entscheidungshilfe

    Erste Erfahrungen -- Entscheidungshilfe: Liebe Foristen (gibt's auch -innen?), bitte nehmt es mir nicht übel: Vermutlich bin ich ja hier in einer verschworenen GS-Gemeinde nicht ganz...
  • Benötige Entscheidungshilfe für Gebrauchtkauf

    Benötige Entscheidungshilfe für Gebrauchtkauf: Hallo nach langer Zeit und kurzem Abstecher in die KTM Gemeinde und einer Suzuki SV 1000 S möchte ich mir wieder eine GS zu legen. Buget , naja...
  • Benötige Entscheidungshilfe für Gebrauchtkauf - Ähnliche Themen

  • Entscheidungshilfe: Dunlop Trailmax Meridian oder Michelin Road 5 Trail?

    Entscheidungshilfe: Dunlop Trailmax Meridian oder Michelin Road 5 Trail?: Ich fahre momentan den A41 und bin zwar weitgehend zufrieden. Der kommt aber langsam zum Nutzungsende und bei Nässe hatte ich die letzten Male auf...
  • 850 GS Entscheidungshilfe bitte...

    850 GS Entscheidungshilfe bitte...: Moin Moin allerseits, eigentlich bin ich ja noch Ducati Fahrer, aber mit der Entscheidung, im August auf BMW umsteigen zu wollen. Ich bin in...
  • Meine erste BMW, Entscheidungshilfe

    Meine erste BMW, Entscheidungshilfe: Hallo Community, Ich stehe jetzt kurz vor meinem Führerschein und bin auf der Suche nach einem passendem Modell für mich. Aktuell vermute ich, es...
  • Erste Erfahrungen -- Entscheidungshilfe

    Erste Erfahrungen -- Entscheidungshilfe: Liebe Foristen (gibt's auch -innen?), bitte nehmt es mir nicht übel: Vermutlich bin ich ja hier in einer verschworenen GS-Gemeinde nicht ganz...
  • Benötige Entscheidungshilfe für Gebrauchtkauf

    Benötige Entscheidungshilfe für Gebrauchtkauf: Hallo nach langer Zeit und kurzem Abstecher in die KTM Gemeinde und einer Suzuki SV 1000 S möchte ich mir wieder eine GS zu legen. Buget , naja...
  • Oben