Erfahrung mit Bullster Secdem

Diskutiere Erfahrung mit Bullster Secdem im Zubehör Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Hallo, ich bräuchte für meine 1150 GSA eine neue Scheibe. Da ich 196 cm bin , liebäugle ich mit einer Bullster Secdem in dunkel, heißt glaube...
Norddeutscher

Norddeutscher

Themenstarter
Dabei seit
12.06.2011
Beiträge
495
Ort
Papenburg, Emsland
Modell
R 1150 GS Adventure und K 1100 LT
Hallo,

ich bräuchte für meine 1150 GSA eine neue Scheibe. Da ich 196 cm bin , liebäugle ich mit einer Bullster Secdem in dunkel, heißt glaube ich Rauchgrau.

Könntet ihr mir eure Erfahrung mit der Scheibe mitteilen, oder gibt es Alternativen?

Geeignete Bezugsquellen sind natürlich ebenfalls gerne willkommen!!!

Besten Dank schonmal für eure Hilfe!
 
arhar

arhar

Dabei seit
27.05.2011
Beiträge
330
Ort
Im Herzen Niedersachsens
Modell
KTM 1190 ADV / HD XL1200 N
Secdem

Moin,

hab an meiner 1150 Adv. nach kurzer Zeit auch die Secdem verbaut,
ist schon ein ordentlicher Unterschied!
Randbedingungen bei mir: 1,86m, Shoei Hornet DS, hohe Sitzbank
(teilweise noch mit Gelkissen drauf).
Gestern bei strömenden Regen auf der Bahn, ca. 150 km/h, kaum
Tropfen auf dem Visier.
Um die Tropfen vom Visier zu bekommen musste ich schon deutlich
über die Scheibe weggucken.
Für mich absolut Top, super Wind- und Wetterschutz und sehr entspanntes Fahren ohne Kopfwackeln.
Ich hab meine günstig in der Bucht geschossen und bin absolut zufrieden damit.

Grüsse

arhar
 
Norddeutscher

Norddeutscher

Themenstarter
Dabei seit
12.06.2011
Beiträge
495
Ort
Papenburg, Emsland
Modell
R 1150 GS Adventure und K 1100 LT
Moin,

besten Dank, bestätigt das was ich bislang gelesen habe. In der Bucht stehen sie nur selten drin und ich wollte eigentlich auch keine klare Scheibe.

Schaun wir mal, aber auf jeden Fall wird es eine Secdem.
 
W

Weinviertler

Dabei seit
26.05.2011
Beiträge
433
Ort
Zellerndorf, nördlich von Wien
Modell
1200 GS BJ 2008 MÜ
Habe heute eine für meine 1200 GS beim :) geholt. Werde sie heute noch dranschrauben, und werde dann berichten.

LG Peter
 
Norddeutscher

Norddeutscher

Themenstarter
Dabei seit
12.06.2011
Beiträge
495
Ort
Papenburg, Emsland
Modell
R 1150 GS Adventure und K 1100 LT
Habe heute eine für meine 1200 GS beim :) geholt. Werde sie heute noch dranschrauben, und werde dann berichten.

LG Peter
Secdem Scheibe beim :)??? Seid wann vertreibt der diese Scheiben? Ich habe mir am WE die Secdem in rauchgrau bei Boxer-Design bestellt, sollte diese Woche eigentlich aufschlagen.
 
W

Weinviertler

Dabei seit
26.05.2011
Beiträge
433
Ort
Zellerndorf, nördlich von Wien
Modell
1200 GS BJ 2008 MÜ
So, Scheibe angebaut, rasch 30 KM heruntergespult und was soll ich sagen, erste Sahne. Ich kann wieder mit offenem Visier fahren. Fast keine Windgeräusche, hab hier aber nur bis ca 130 kmh fahren können. Ich habe die Scheibe auf die niedrigste Stellung gegeben, und das passt bei meinen 174 cm super. Abrisskante gerade so 2-3 cm über Helmkante. Wenn ich
leicht aufstehe, habe ich volle Kanne Wind im Gesicht.
Also ich kann das Ding nur weiterempfehlen, und vor allem braucht man keinen überteuerten Bügel wie bei dem Windschild der Adventure. Was die Leute so für Windschild und Bügel in ebay bezahlen, das versehe mal einer.
Was bezahlst du bei Boxer Design dafür?

LG Peter
 
nobeltje

nobeltje

Dabei seit
01.06.2008
Beiträge
20
Ort
Berlin
Modell
r 1200 gs adv
Hallo Norddeutscher,
hatte auch 3 Jahre lang die Secdem-Scheibe an meiner 1150 ADV. Allerdings hatte ich trotzdem noch störende Windgeräusche am Helm, zwar deutlich besser, aber nicht so, wie ich es dachte. Ich habe dann noch zusätzlich einen Windabweiser von MV-Verholen oben drauf gesetzt. Und erst dann war wirklich Ruhe, so dass ich auch noch bei zügigem Landstraßentempo (gute 100km/h) das Visier offen lassen konnte. Ich bin 190cm groß und die Secdem und der Aufsatz waren für mich die beste Lösung. Die Scheibe habe ich in der Bucht gekauft, eine zweite nach einem Umfaller hat mein :) dann bei Boxer-Design bestellt.

Gruß
Rainer
 
MarTwin

MarTwin

Dabei seit
19.05.2009
Beiträge
259
Ort
Bad Fischau
Modell
R1150GS ADV BJ.03
Wirst sehen Peter: Du wirst es nicht bereuen. Ich hab die Secdem schon die dritte Saison drauf und volle Zufriedenheit.
Bin 1,87 mit normaler Sitzbank. Bei HJC Crosshelm und Caberg mit Klappvisier erste Sahen und bis gut 130 Sachen problemlos mit offenem Visier zu fahren.
Auch das Design passt zur ADV

Gruß
Martin
 
Blaubär1

Blaubär1

Dabei seit
12.12.2009
Beiträge
144
Ort
Ostfriesland
Modell
Honda Shadow,Honda Transalp,Honda VFR 750 Rc36II <-- war einmal / 1150 Gs Adventure
Sedcam Scheibe

Moin Manfred!!:)

Ich habe mir auch so eine Secdem Scheibe verbaut und mit meinen 194cm Körperlänge komme ich hinter der Scheibe gut zurecht.
Hatte vorher die Orginal ADV Scheibe drauf und dahinter saß es sich doch ziemlich windig.Habe noch zusätzlich von TT den Scheibenspoiler aufgesteckt.
Ich bin zufrieden damit.Hatte erst bedenken was die Haltbarkeit einer so langen Scheibe angeht,denn auf der Autobahn bog sich das Teil arg aber es hielt.
Passt Schon.

Ich hatte in einem anderen Beitrag schon einmal darüber meine Erfahrung kund getan.Da ich seh das du aus Papenburg kommst,hättest du dir die Scheibe bei mir ansehen können.Aber ich denke das du den Kauf nicht bereuen wirst.


Gruß Michael
 
Norddeutscher

Norddeutscher

Themenstarter
Dabei seit
12.06.2011
Beiträge
495
Ort
Papenburg, Emsland
Modell
R 1150 GS Adventure und K 1100 LT
Hallo Michael,

in der Tat, dass hätte ich machen können, aus welcher Ecke kommst du denn genau in Ostfriesland?
 
Norddeutscher

Norddeutscher

Themenstarter
Dabei seit
12.06.2011
Beiträge
495
Ort
Papenburg, Emsland
Modell
R 1150 GS Adventure und K 1100 LT
Moin,

hat noch jemand eine andere Bezugsadresse der Secdem in Rauchgrau? Nach heutigem Telefonat mit Boxer Design wird die Scheibe erst nächste Woche, mit viel Glück ende der Woche bei mir, geliefert. Die Fa. in Frankreich hat wohl noch Urlaub :mad:

Da ich die Scheibe aber nächstes WE während der Tour draufhaben wollte und sich meine jetzige verabschiedet hat, wäre ich über eine sofortige Bezugsquelle äußerst dankbar!!!
 
Machtien

Machtien

Dabei seit
06.10.2010
Beiträge
1.490
Ort
Schleswig
Modell
1150GS, 1150GSA, Yamaha MT-01
Moin, Manfred,

jetzt ist August, da hat ganz Frankreich Urlaub. Und auf Lager hat ja heutzutage keiner mehr auch nur eine einzige Schraube...

Versuch's mal hier: http://www.bd-deutschland.de/

Da hab ich meine glaub' ich her, ist aber schon ein paar Jahre her. Penible Naturen stören sich bestimmt an der doch vorhandenen Wabbeligkeit, außerdem stoßen die Handprotektoren beim Lenkereinschlagen an die Scheibe. Fahr' sie aber schon 200.000 Km mit Jethelm und bin zufrieden damit. (im Motorschutzbeitrag in der 1150er-Ecke ist ein Bild) Hab sie allerdings in klar, weil sie schon recht groß ist und so nicht so aufträgt.

Schöne Grüße vom Machtien
 
Norddeutscher

Norddeutscher

Themenstarter
Dabei seit
12.06.2011
Beiträge
495
Ort
Papenburg, Emsland
Modell
R 1150 GS Adventure und K 1100 LT
Moin,

habe meine Scheibe, nachdem die Franzmänner wieder angefangen sind zu arbeiten, nun doch noch am Freitag meine Scheibe bekommen, da haben sich die Jungs von Boxer-Design richtig ins Zeug gelegt und mich immer telefonisch auf dem lauféndem gehalten, Hut ab für diesen Service.

Nun ja, also drauf das Teil und dann am WE rund 1000 km damit abgespult und ich muß sagen, die Verwirbelungen sind am Helm um ein vielfaches besser geworden und bei rund 80 % der Strecke durch Regen, hat sich die Schutz auch bewährt.

Kurz um, ich kann die Scheibe, auch bei meiner Größe von 196 cm, nur empfehlen und der Preis liegt auch unter der Originalscheibe.
 
S

suckofitall

Dabei seit
31.03.2011
Beiträge
213
Modell
1150 GS
Moin,

hab an meiner 1150 Adv. nach kurzer Zeit auch die Secdem verbaut,
ist schon ein ordentlicher Unterschied!
Randbedingungen bei mir: 1,86m, Shoei Hornet DS, hohe Sitzbank
(teilweise noch mit Gelkissen drauf).
Wie sieht es mit der Übersicht aus ? Schaust Du durch die Scheibe ?
 
arhar

arhar

Dabei seit
27.05.2011
Beiträge
330
Ort
Im Herzen Niedersachsens
Modell
KTM 1190 ADV / HD XL1200 N
Wie sieht es mit der Übersicht aus ? Schaust Du durch die Scheibe ?
Moin,

könnte ich dir so ad hoc nicht mal sagen...
So, schnell mal ´nen Blick aufs Moped geschmissen.
Denke nicht, würde sonst die Straßen sehen wie mit ´nem Pixelfehler
wegen dem Mückenfriedhof.:D

Bei ´ner Größe um 1,85m schaut man über die Scheibe, nur im Nahbereich (so bis ca 4m) muss durch die Scheibe geschaut werden.

Ich würde meinen "Wintergarten" (wie er von einem freundlichen Forumsmitglied genannt wird) nicht wieder hergeben!

Grüsse

arhar
 
L

Lutz

Dabei seit
22.06.2007
Beiträge
1.288
Hallo..

Ich habe das Teil nun etwas über 2 Jahre drauf ....bin selber 1,96m groß..und es ist noch die normale ADV-Sitzbank verbaut..

Nach anfänglicher Skepsis bin ich heute von ihrer Qualität überzeugt...Ich kann bis 120-130 mir offenem Klapphelm fahren....höre aber immer noch die ansagen der Navigation über des Intercom. Selbst Telefonieren ist bis etwa 80 bei geöffnetem Klapphelm noch möglich..Windgeräusche sind natürlich noch vorhanden, aber wesentlich angenehmer als mit der originalen Scheibe!

Bei meiner Größe kann ich noch locker über die Scheibe hinweg sehen...aber bin doch noch gut Wind & Regen geschützt ....
 
Thema:

Erfahrung mit Bullster Secdem

Erfahrung mit Bullster Secdem - Ähnliche Themen

  • Hat jemand Erfahrungen mit günstigen Motorradhebebühnen?

    Hat jemand Erfahrungen mit günstigen Motorradhebebühnen?: Moin zusammen, ich komme so langsam in das Alter, in dem ich nicht mehr auf dem Boden sitzen/liegen möchte, um Reparaturen oder Wartung...
  • Motorschutzbügel GS 1200 LC Erfahrungen

    Motorschutzbügel GS 1200 LC Erfahrungen: Guten Tag, möchte kurz von den Erfahrungen mit dem Bügel Wunderlich Sport berichten. Nach dem ersten Umfallen (siehe Thread mangelhafte...
  • Scheibe zu kurz; Erfahrungen der Grooooßsen

    Scheibe zu kurz; Erfahrungen der Grooooßsen: Moin Habe die K25 v 2008. Bin 196cm und sitze auf erhöhter Bank. D. h. voll im Gewirbel. Abschneiden der Scheibe wäre eine Lösung, frage aber...
  • ACT Italien 2020 Erfahrungen

    ACT Italien 2020 Erfahrungen: Hallo zusammen, ich bin im September 2020 in einer 5er-Gruppe die ACT Italien gefahren. Alle Tracks zu 100% gefahren bis ca. 50km vor Pescara...
  • Meine Erfahrungen mit der Insta360 One R 4 K Weitwinkel

    Meine Erfahrungen mit der Insta360 One R 4 K Weitwinkel: Hallo, ich habe auf der Suche nach einer GoPro Alternative, mich mit der Insta360 One R 4 K Weitwinkel beschäftigt. Leider war der Test mehr als...
  • Meine Erfahrungen mit der Insta360 One R 4 K Weitwinkel - Ähnliche Themen

  • Hat jemand Erfahrungen mit günstigen Motorradhebebühnen?

    Hat jemand Erfahrungen mit günstigen Motorradhebebühnen?: Moin zusammen, ich komme so langsam in das Alter, in dem ich nicht mehr auf dem Boden sitzen/liegen möchte, um Reparaturen oder Wartung...
  • Motorschutzbügel GS 1200 LC Erfahrungen

    Motorschutzbügel GS 1200 LC Erfahrungen: Guten Tag, möchte kurz von den Erfahrungen mit dem Bügel Wunderlich Sport berichten. Nach dem ersten Umfallen (siehe Thread mangelhafte...
  • Scheibe zu kurz; Erfahrungen der Grooooßsen

    Scheibe zu kurz; Erfahrungen der Grooooßsen: Moin Habe die K25 v 2008. Bin 196cm und sitze auf erhöhter Bank. D. h. voll im Gewirbel. Abschneiden der Scheibe wäre eine Lösung, frage aber...
  • ACT Italien 2020 Erfahrungen

    ACT Italien 2020 Erfahrungen: Hallo zusammen, ich bin im September 2020 in einer 5er-Gruppe die ACT Italien gefahren. Alle Tracks zu 100% gefahren bis ca. 50km vor Pescara...
  • Meine Erfahrungen mit der Insta360 One R 4 K Weitwinkel

    Meine Erfahrungen mit der Insta360 One R 4 K Weitwinkel: Hallo, ich habe auf der Suche nach einer GoPro Alternative, mich mit der Insta360 One R 4 K Weitwinkel beschäftigt. Leider war der Test mehr als...
  • Oben