Extremer Abrieb

Diskutiere Extremer Abrieb im Reifen Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Hallo, hat das von euch auch schon einer gesehen...nach einer Autobahnfahrt ca.20KM hat sich die Reifenfläche von meinen Conti Road Attack2 wie...
Sven-Adventure

Sven-Adventure

Themenstarter
Dabei seit
16.11.2010
Beiträge
304
Ort
Homburg`/Saar
Modell
GS1200Adventure/30Jahre
Hallo, hat das von euch auch schon einer gesehen...nach einer Autobahnfahrt ca.20KM hat sich die Reifenfläche von meinen Conti Road Attack2 wie aufgelöst...hab so etwas noch nicht gesehen! Ist das vielleicht jemanden von Euch mal aufgefallen?

Danke fürs Antworten


Bilder folgen!
 
dave4004

dave4004

Dabei seit
28.06.2006
Beiträge
561
Ort
Brandenburgische Pampa bei Potsdam
Modell
eine weiße 800'er
Ja, wenn es sehr warm ist und du ordentlich Tempo machst, dann bilden sich sogar kleine Röllchen am Reifen. Mit einem Supersportler und noch mehr Tempo geht das noch besser...

Gruß

David
 
Sven-Adventure

Sven-Adventure

Themenstarter
Dabei seit
16.11.2010
Beiträge
304
Ort
Homburg`/Saar
Modell
GS1200Adventure/30Jahre
Hi David, ja genau der Reifen ist voller Röllchen...hab sowas no nie gesehen:eek:. Also Denkst du das sei normal?

Gruß Sven
 
dave4004

dave4004

Dabei seit
28.06.2006
Beiträge
561
Ort
Brandenburgische Pampa bei Potsdam
Modell
eine weiße 800'er
So scheint es wohl bei leistungsstärkeren Motorrädern zu sein.
Mit meiner Dakar und dem Tourance hatte ich sowas nie.
Aber mit der 800´er und dem ScorpionTrail sowie dem TKC80 schon.

Da kannst du zuschauen wie das Profil schmilzt...

Gruß

David
 
Sven-Adventure

Sven-Adventure

Themenstarter
Dabei seit
16.11.2010
Beiträge
304
Ort
Homburg`/Saar
Modell
GS1200Adventure/30Jahre
Aha, naja eigentlich wollte ich ja keine Autobahn mehr fahren...hat sich halt so ergeben und mach ich wenn möglich nicht mehr. Kurvenfliegen ist ja auch schöner;). Aber wie schon erwähnt hab ich noch nie gesehen und wollte schon meinen Reifenfuzzy anrufen und Reklamieren.


Danke fürs Antworten und Röllchenfreie fahrt:D;)
 
dave4004

dave4004

Dabei seit
28.06.2006
Beiträge
561
Ort
Brandenburgische Pampa bei Potsdam
Modell
eine weiße 800'er
Seit ich den TKC drauf hab, fahr ich auf der Autobahn nicht scheller als 120. Dann hält sich der Abrieb in Grenzen, nur braucht man halt ewig um anzukommen.

Gute Nacht erst mal...
 
MacDubh

MacDubh

Dabei seit
18.02.2009
Beiträge
5.467
Modell
nicht mehr R1200GS,dafür: Ducati Multistrada 1260S, DUCATI - 750SS, Gilera RC600, Yamaha tenere 700
Seit ich den TKC drauf hab, fahr ich auf der Autobahn nicht scheller als 120. Dann hält sich der Abrieb in Grenzen, nur braucht man halt ewig um anzukommen.

Gute Nacht erst mal...
naja, einen TKC kann man auch nicht unbedingt mit einem RA2 vergleichen.

Daß so extreme Stollenreifen wie der TKC oder der Karoo bei hohem Tempo dahinschmelzen ist normal und bekannt.

Das Reifenbild von Sven sieht für einen Tourenreifen wie dem RA2 schon merkwürdig aus...
Bei mir habe ich den Sportattack drauf, und selbst bei 100km dauerbrennen auf der Autobahn sieht der nicht so aus. Und der ist erheblich weicher als der RA2.

just my 2 cent...:rolleyes:
 
GS-Schwede

GS-Schwede

Dabei seit
09.01.2011
Beiträge
46
Ort
in der Oberpfalz
Modell
1200
Hallo Sven,

genauso schaute auch mein RA2 hinten nach ner Autobahnetape aus.
Luftdruck hatte ich hinten 2,9. Lufttemperatur war etwa 25Grad, Geschwindigkeit bis 200 km/h.
In den Pyrenäen hatte ich aber auch den gleichen Effekt an den Flanken des Reifens.
 
Hansemann

Hansemann

Dabei seit
17.04.2006
Beiträge
3.299
Ort
Nähe Kaiserslautern
Das mit den Röllchen beim CRA2 ist normal, das gibt sich aber auch so schnell wieder, wie es gekommen ist. Nur dass es nur 20 km Autobahn gewesen sein sollen, das glaub ich nicht. Ich bin fast 2000 km Autobahn mit vollster Beladung gefahren und habe keine so ausgeprägte Mittelglatze wie auf den Fotos.
 
Sven-Adventure

Sven-Adventure

Themenstarter
Dabei seit
16.11.2010
Beiträge
304
Ort
Homburg`/Saar
Modell
GS1200Adventure/30Jahre
Hi Hansemann, es waren wirklich nur 20 Km von St. Ingbert nach Homburg...OK Vollgas aber ich denke das darf so nicht sein!!! Werde nach meinem Urlaub bei Conti reklamieren...

Gruß Sven
 
D

dan2511

Dabei seit
18.01.2011
Beiträge
612
Ort
Garbsen
Modell
noch keins
Nein , das wirst du nicht.

Du gehst zu deinem Händler !
 
A

ArmerIrrer

Gast
Also wenn ich Dich wäre würde ich nen anderen Reifen drauf machen, einen mit ner ganz harten Gummimischung, und dann nur noch maximal 80kmh fahren, das Mobbed um die Kurven tragen und möglichst nur noch jeden zweiten Monat für maximal 20km ausrücken...
Du wirst sehen, das mindert den Reifenverschleiß enorm, und ausserdem brauchst Du dann kaum Sprit, nur um das schon mal der nächsten Frage vorweg zu nehmen dass Dein Spritverbrauch nach dieser gewalttätigen Heizerei enorm hoch ist.... :D:D:D

Man man man...
 
Sven-Adventure

Sven-Adventure

Themenstarter
Dabei seit
16.11.2010
Beiträge
304
Ort
Homburg`/Saar
Modell
GS1200Adventure/30Jahre
Also wenn ich Dich wäre würde ich nen anderen Reifen drauf machen, einen mit ner ganz harten Gummimischung, und dann nur noch maximal 80kmh fahren, das Mobbed um die Kurven tragen und möglichst nur noch jeden zweiten Monat für maximal 20km ausrücken...
Du wirst sehen, das mindert den Reifenverschleiß enorm, und ausserdem brauchst Du dann kaum Sprit, nur um das schon mal der nächsten Frage vorweg zu nehmen dass Dein Spritverbrauch nach dieser gewalttätigen Heizerei enorm hoch ist.... :D:D:D

Man man man...
BLA BLA BLA, man musst du Langeweile haben:eek:. Antworte doch am besten nicht auf Fragen die dir zu Blöd sind....Ich fahre ja auch schon ne ganze Weile Mopped aber in den ganzen Jahren hab ich sowas halt noch nicht gesehen...selbst bei meiner Kawa die auch nicht gerade langsam war!
 
B

Baumbart

Gast
nachbauen kann man das Verschleißbild wenn man die 20 km Vollgas mit erheblich zu wenig Luftdruck fährt (das wird auch die Argumentation des Händler/Herstellers sein). Außerdem begünstigt die Schrankwand den Hochgeschwindigkeits(ja gut, Hochgeschwindigkeit für ne Schrankwand)verschleiß durch ihre unairodynamische Silhouette, der Schlupf steigt überproportional.
 
Sven-Adventure

Sven-Adventure

Themenstarter
Dabei seit
16.11.2010
Beiträge
304
Ort
Homburg`/Saar
Modell
GS1200Adventure/30Jahre
nachbauen kann man das Verschleißbild wenn man die 20 km Vollgas mit erheblich zu wenig Luftdruck fährt (das wird auch die Argumentation des Händler/Herstellers sein). Außerdem begünstigt die Schrankwand den Hochgeschwindigkeits(ja gut, Hochgeschwindigkeit für ne Schrankwand)verschleiß durch ihre unairodynamische Silhouette, der Schlupf steigt überproportional.



Luftdruck war 2,4/2,7 hatte ihn noch nicht geändert weil ich am WE zuvor zuzweit unterwegs war, ansonsten 2,2/2,5.

Trotzdem Danke für die Antworten und Fusselfrei Fahrt
 
Hansemann

Hansemann

Dabei seit
17.04.2006
Beiträge
3.299
Ort
Nähe Kaiserslautern
Ich glaube, ich habe das schon geschrieben, die Fussel verschwinden genau so schnell wieder, wie sie gekommen sind. Ich war auch überrascht, halte das aber nicht für dramatisch. Was mich momentan eher beeindruckt, ist dass nach ca. 8000 km hinten noch jede Menge Gummi drauf ist, vorne habe ich aber schon Auswaschungen wie beim CTA, teilweise ist die Profiltiefe da auf 2 mm runter. Das Vorderrad fängt in Schräglage auch schon an leicht zu sirren. Nicht so deutlich wie beim CTA, aber doch bemerkbar. Andererseits sind 8000 km für mich für den Reifenmehr als ok! Der einzige Grund, warum ich nicht schon neu geordert habe ist, dass ich im August nach Wolgograd fahren will und die 4 Wochen-Tour so um die 10000 km lang wird und das mit vollem Gepäck. Ich schwanke für den Anlass noch zwischen dem Ur-Tourance und dem Battlewing. Einerseits will ich das Ding möglichst mit einem Satz Reifen bewältigen, andererseits will ich in Rumänien und Moldawien auch mal die Zügel locker lassen... :D
 
MacDubh

MacDubh

Dabei seit
18.02.2009
Beiträge
5.467
Modell
nicht mehr R1200GS,dafür: Ducati Multistrada 1260S, DUCATI - 750SS, Gilera RC600, Yamaha tenere 700
Ich glaube, ich habe das schon geschrieben, die Fussel verschwinden genau so schnell wieder, wie sie gekommen sind. Ich war auch überrascht, halte das aber nicht für dramatisch. Was mich momentan eher beeindruckt, ist dass nach ca. 8000 km hinten noch jede Menge Gummi drauf ist, vorne habe ich aber schon Auswaschungen wie beim CTA, teilweise ist die Profiltiefe da auf 2 mm runter. Das Vorderrad fängt in Schräglage auch schon an leicht zu sirren. Nicht so deutlich wie beim CTA, aber doch bemerkbar. Andererseits sind 8000 km für mich für den Reifenmehr als ok! Der einzige Grund, warum ich nicht schon neu geordert habe ist, dass ich im August nach Wolgograd fahren will und die 4 Wochen-Tour so um die 10000 km lang wird und das mit vollem Gepäck. Ich schwanke für den Anlass noch zwischen dem Ur-Tourance und dem Battlewing. Einerseits will ich das Ding möglichst mit einem Satz Reifen bewältigen, andererseits will ich in Rumänien und Moldawien auch mal die Zügel locker lassen... :D
da bleibt ja fast nur der Ur-Tourance. Laufzeit sollte kein Problem sein, und die Zügel mal loslassen geht auch. Mit kleinen Abstrichen im Grenzbereich zu den aktuellen Sport-Touren-Reifen a la RA2 und RS....
 
Martinio

Martinio

Dabei seit
20.04.2011
Beiträge
28
Ort
Schwabenland
Modell
R 1150 GS
Leute hört doch auf...

Ich habe seit diesem Jahr die RA2 drauf.
Hab danach erst gelesen wie scheiße das Teil eigentlich sein soll :eek:

Ich hab vor unserer Fronleichnam-Ausfahrt nach Bozen schon fast Bauchweh gehabt, ob ich vielleicht nen anderen aufziehen sollte?!?!? Aber ich muss sagen, dass der RA2 einer der besten Reifen ist, den ich je bewegt habe - ob bei Nässe oder bei Hitze im Kurvengebiet oder Autobahn. Wir haben in den vier Tagen Südtirol rund 1.500 Kilometer zurückgelegt. Der Reifen kam mit jeder Situation zurecht, die ich ihm aufgetragen habe, und wir habens teilweise ordentlich ziehen lassen. Auch auf ein paar hundert Kilometern Autobahn mit Koffern und 140 - 200 Km/h.

Ich muss sagen, der Reifen sieht eigentlich noch ganz ordentlich aus!
Der hält noch ne Weile !!!

Deshalb tendiere ich eher auf nen falschen Luftdruck (vielleicht Messgerät ungenau) oder halt auf einen Produktionsfehler (was ja durchaus mal vorkommen kann) den du da hast.

Hoffe geholfen zu haben :D

Martinio
 
HaJü

HaJü

Dabei seit
07.07.2009
Beiträge
3.261
Ort
Südhessen
Modell
R1200GS-LC, R1200GS, CB750K6, CB400FourSS
@ Sven

sieht normal aus alles im grünen Bereich ;)


naja, einen TKC kann man auch nicht unbedingt mit einem RA2 vergleichen.
.....
.....nicht unbedingt ist gut :D wär wie ein Vergleich G-Modell vs. 911 :p:D:p:D

@ Hansemann

mit nem Foto läßt sich das rel. schlecht beurteilen, der Reifen hat ja von Haus aus nen ziemlich kräftigen Mittelscheitel. Und übers Tempo hat sich Sven auch nicht ausgelassen. War aber mehr als 130/140km/h ;):D

ooh, hab grad gesehen, es gibt ne 2. Seite und Vollgas ist definitiv schneller als 140km/h :rolleyes::D:D:D


.....Werde nach meinem Urlaub bei Conti reklamieren.....
Sven, was willst Du denn reklamieren ??? Das Du auf der BAB so schnell gefahren bist ???

Da erweitere ich Dans Antwort: Du kannst beim Händler reklamieren, aber er wird diese nicht annehmen.

Diesen Abrieb hatten wir schon mit dem TT100 auf dem Hockenheim-Ring. Und wer den TT100 kennt, weiß, daß der im Gegensatz zum CRA2 "a Holzradl is" ;):D:D

Auch wenn Dus noch nie gesehen hast, irgendwann ist immer das erste Mal.

Aber wie schon mehrfach erwähnt - ganz normal und nicht reklamationsbedürftig ;)

So sieht der CTA2 aus, wenn er auf normaler Straße stramm gefahren wird:



Das ist kurz vorm graining (klick mal).


Und das unterschreib ich sofort:

.....Aber ich muss sagen, dass der RA2 einer der besten Reifen ist, den ich je bewegt habe - ob bei Nässe oder bei Hitze im Kurvengebiet oder Autobahn......
So isses
 
Thema:

Extremer Abrieb

Extremer Abrieb - Ähnliche Themen

  • Erledigt Wunderlich Ventildeckel- & Zylinderprotektoren »EXTREME« R1250GS

    Wunderlich Ventildeckel- & Zylinderprotektoren »EXTREME« R1250GS: verkaufe meine unbeschädigten und im Neuzustand befindliche Zylinderprotektoren von Wunderlich inkl. Befestigungsmaterial. Sie sind aus 03-2020...
  • Biete R 1200 GS (+ Adventure) BMW 1200gs Windschild Wunderlich Extreme 2

    BMW 1200gs Windschild Wunderlich Extreme 2: Hallo verkaufe ein neuwertiges Windschild wunderlich Extreme 2. Es war für eine Fahrt montiert und gefällt mir optisch nicht. Passt auf die...
  • Wer hat eine Q1100GS mit Kellermann Rhombus Extreme mit Bildern?

    Wer hat eine Q1100GS mit Kellermann Rhombus Extreme mit Bildern?: Hallo, hat einer von Euch eine Q mit Kellermann Rhombus v/h und kann Bilder teilen? Gruss
  • Erledigt Für R1250 Boxermodelle Wunderlich Ventildeckel- & Zylinderprotektoren »EXTREME« für 149,90 €

    Für R1250 Boxermodelle Wunderlich Ventildeckel- & Zylinderprotektoren »EXTREME« für 149,90 €: Hallo, ich biete hier ein Paar Wunderlich Ventildeckel- & Zylinderprotektoren »EXTREME« für die aktuellen 1250er Boxermodelle für 149,90 statt...
  • Erledigt Suche Zylinderschutzhauben Wunderlich Extreme

    Suche Zylinderschutzhauben Wunderlich Extreme: Suche Zylinderschutzhauben Wunderlich Extreme ( auch mit Kratzern/Schrammen), halt nicht durchgeschliffen. Da ich mal ohne Bügelwerk fahren...
  • Suche Zylinderschutzhauben Wunderlich Extreme - Ähnliche Themen

  • Erledigt Wunderlich Ventildeckel- & Zylinderprotektoren »EXTREME« R1250GS

    Wunderlich Ventildeckel- & Zylinderprotektoren »EXTREME« R1250GS: verkaufe meine unbeschädigten und im Neuzustand befindliche Zylinderprotektoren von Wunderlich inkl. Befestigungsmaterial. Sie sind aus 03-2020...
  • Biete R 1200 GS (+ Adventure) BMW 1200gs Windschild Wunderlich Extreme 2

    BMW 1200gs Windschild Wunderlich Extreme 2: Hallo verkaufe ein neuwertiges Windschild wunderlich Extreme 2. Es war für eine Fahrt montiert und gefällt mir optisch nicht. Passt auf die...
  • Wer hat eine Q1100GS mit Kellermann Rhombus Extreme mit Bildern?

    Wer hat eine Q1100GS mit Kellermann Rhombus Extreme mit Bildern?: Hallo, hat einer von Euch eine Q mit Kellermann Rhombus v/h und kann Bilder teilen? Gruss
  • Erledigt Für R1250 Boxermodelle Wunderlich Ventildeckel- & Zylinderprotektoren »EXTREME« für 149,90 €

    Für R1250 Boxermodelle Wunderlich Ventildeckel- & Zylinderprotektoren »EXTREME« für 149,90 €: Hallo, ich biete hier ein Paar Wunderlich Ventildeckel- & Zylinderprotektoren »EXTREME« für die aktuellen 1250er Boxermodelle für 149,90 statt...
  • Erledigt Suche Zylinderschutzhauben Wunderlich Extreme

    Suche Zylinderschutzhauben Wunderlich Extreme: Suche Zylinderschutzhauben Wunderlich Extreme ( auch mit Kratzern/Schrammen), halt nicht durchgeschliffen. Da ich mal ohne Bügelwerk fahren...
  • Oben