Fähre Amsterdam Newcastle

Diskutiere Fähre Amsterdam Newcastle im Reise Forum im Bereich Unterwegs; Hallo zusammen Kann mir hier jemand von seinen Erfahrungen mit der Fähre in punkto der Verladung des Motorrads berichten. Zeit zum verzurren ...
Q

QT-Manni

Themenstarter
Dabei seit
15.11.2010
Beiträge
22
Hallo zusammen

Kann mir hier jemand von seinen Erfahrungen mit der Fähre in punkto der Verladung des Motorrads berichten.

  • Zeit zum verzurren ?
  • Sicherung des Motorrads durch Personal, oder selber ?
  • Spanngurte oder wie ?
  • Wie viele Anschlagpunkte ?
  • Hauptständer oder Seitenständer ?
Danke schon mal im Voraus:)

Manfred
 
GS-Klaus

GS-Klaus

Dabei seit
06.07.2007
Beiträge
391
Ort
Nähe Trier
Modell
F 850 GSA
Hallo Manfred,

Zeit zum verzurren ist ausreichend, allerdings wirst Du auf Grund der Temperaturen bemüht sein das ganze Fix zu erldigen. Ist ´ne schweißtreibende Angelegenheit.

Somit Frage 2 auch schon beantwortet ;)

Spanngurte sind auf der Fähre vorhanden, jedoch nicht in allerbestem Zustand. Kann nix schaden selbst welche Dabei zu haben.

Anschlagpunkte 2 x vorne, 2 x hinten, entweder an Oesen im Boden oder an die abgespannten Stahlseile entlang des Bodens.

Maschine erst auf den Seitenständer abgestellt, und dann mit dem Gurten in die Federung gezogen.
 
MacDubh

MacDubh

Dabei seit
18.02.2009
Beiträge
5.467
Modell
nicht mehr R1200GS,dafür: Ducati Multistrada 1260S, DUCATI - 750SS, Gilera RC600, Yamaha tenere 700
ich habe immer zwei Spanngurte im Tankrucksack.... meistens sind auf den Fähren nur Stricke vorhanden. Das ist ohne Übung recht mühselig!
 
Bearloe

Bearloe

Dabei seit
05.12.2007
Beiträge
326
Ort
Celle
ich habe immer zwei Spanngurte im Tankrucksack.... meistens sind auf den Fähren nur Stricke vorhanden. Das ist ohne Übung recht mühselig!
Hallo MacDubh,

ich habe mit einfachen Spanngurten keine so guten Erfahrungen gemacht. Für eine Befestigung auf der Fähre nehme ich lieber Zurrgurte, die sichern das Bike zuverlässiger :D.

Gruße

Bearloe
 
MacDubh

MacDubh

Dabei seit
18.02.2009
Beiträge
5.467
Modell
nicht mehr R1200GS,dafür: Ducati Multistrada 1260S, DUCATI - 750SS, Gilera RC600, Yamaha tenere 700
Hallo MacDubh,

ich habe mit einfachen Spanngurten keine so guten Erfahrungen gemacht. Für eine Befestigung auf der Fähre nehme ich lieber Zurrgurte, die sichern das Bike zuverlässiger :D.

Gruße

Bearloe
:D:D

immer diese klugsche**** :rolleyes:
 
P

Poxx

Dabei seit
19.01.2010
Beiträge
35
Ort
Schleswig-Holstein
Modell
R1200R
Hallo Manfred,

auf der Fähre Amstersam-Newcastle waren im Mai die Gurte von schlechter Qualität. Mir ist einer mit gebrochenem Haken und einer mit verbogener Ratsche untergekommen, aber Ersatz war ausreichend vorhanden. Zeit gab es genug, die Luft war schlecht und auf dem Seitenständer verzurrt steht das Moped bombenfest.

Grüße,
Peter
 
frolle

frolle

Dabei seit
30.05.2009
Beiträge
57
Ort
Östliches Ruhrgebiet
Modell
R 1150 GS - Bj 2001
Hallo Manfred,

ich bin im Mai mit der Princess Seaways hin und zurück gefahren. War meine erste Fähre mit dem Bike und ich war einigermaßen gespannt, wie alles so abläuft.

War dann aber recht entspannt, da immer eine helfende Bikerhand da war.

Zeit zum verzurren ? - Auch als Ungeübter kaum kein Stress auf. Als ich fertig war, war noch genügend Zeit. Ab in die Kabine und dann auf zum gemütlichen Teil der Reise. (Nimm dir Proviant mit. Ein 0,5er Bierchen kostet schlappe 5,- Euro.)

Sicherung des Motorrads durch Personal, oder selber ? - Das Personal weist dich nur auf die Standposition ein.
Habe danach einfach losgelegt und links und rechts geschaut.

Spanngurte oder wie ? - Waren reichlich vorhanden und die Qualität war top. Die Gurten sahen für mich neuwertig aus
.

Wie viele Anschlagpunkte ? - Hinten war auf dem Boden ein Drahtseil mit Klammern quer durchs Parkdeck gespannt. Vorne waren Haltepunkt mit Mehrfachösen. Waren für jedes Bike genügend Anschlagpunkte da.

Hauptständer oder Seitenständer ? - Hin- und Rückfahrt auf dem Hauptständer. Es wird schon recht eng zwischen den Bikes und wenn die Vorausfahrenden dann auf den Hauptständer stellen, bietet sich das für die Folgenden an. Ein Gurt über die Sitzbank nach vorne gespannt. Hinten dann je ein Gurt an einem passenden Haltepunkt am Bike. Stand sturmsicher!

Ich hoffe, meine Antwort hat dir weitergeholfen. Wenn du Fragen hast, melde dich gerne bei mir.

Beste Grüße

Nils

P.S. Ein paar meiner Schottland-Fotos findest du in meinen Alben. Viel Spass.
 
Q

QT-Manni

Themenstarter
Dabei seit
15.11.2010
Beiträge
22
Hallo zusammen.

Danke für eure Antworten, ich werde mir selber ein Paar Zurrgurte mitnehmen und mir vor

Ort ein eigenes Bild machen.

Es wird schon klappen da hier keiner von euch über Zeitdruck geschrieben hat.

Danke und Gruß an alle ;)

Manfred
 
Wanderratte

Wanderratte

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
616
Ort
Düsseldorf
Modell
R 1200 GS ADV LC
Besteht ein wesentlicher Unterschied zwischen Seitenständer und Hauptständer bei der Befestigung?
 
GSWolf1150

GSWolf1150

Dabei seit
08.07.2009
Beiträge
373
Ort
Leverkusen
Modell
GSA oder Fahrrad fahren!
Klar ;) Wenn du das ding auf dem Seitenständer verzurrst, kannst du es in die Federn spannen, und kannst die Kraft auch Gleichmäßig nach unten hin Umleiten.
Auf dem Hauptständer ziehst du das Mope vorne und hinten Runter.
Und in der Mitte, da wo der Hauptsänder ist bleibt das Moped übertrieben auf der selben Höhe.
Sehr krass übertrieben du machst aus deiner Kuh eine Katze mit Buckel ;)


Wenn möglich verzurre auf dem Seitenständer.

Wolf
 
Roland64

Roland64

Dabei seit
11.05.2009
Beiträge
424
Ort
Hartenstein/mfr
Modell
R 1200 RT BJ 2006 / R 1200 GS Adventure 09 / R 1200 GS GS Avdventure Bj 2012 Triple Black (RIP)/2013
Hallo Zusammen,

ich überlege, ob ich nächstes Jahr einmal 16 Tage Schottland angehe. Was kostet denn so eine überfahrt?

Gruß

Roland
 
GS-Klaus

GS-Klaus

Dabei seit
06.07.2007
Beiträge
391
Ort
Nähe Trier
Modell
F 850 GSA
Hallo Roland,

die Kosten für die Fährüberfahrt sind abhängig vom Zeitpunkt der Buchung, den Wochentagen und der Anzahl der Buchungen.

Wir haben 2011 bei Buchung im Januar für 4 Personen + 4 Motorräder bei Unterbringung in einer 4-er Außen-Kabine pro Nase 157,00 Euro incl. Motorrad gezahlt.

Anreise ab Amsterdam Sonntags Rückreise ab Newcastle Samstags im Juni.

Wir haben allerdings auch den Rabatt für ADAC Mitglieder in Anspruch genommen.

Gruß


Klaus
 
Thema:

Fähre Amsterdam Newcastle

Fähre Amsterdam Newcastle - Ähnliche Themen

  • Neuer GS-Fahrer - Grüße aus Bayern

    Neuer GS-Fahrer - Grüße aus Bayern: Servus, ich bin Udo aus Bayern und habe Anfang Oktober eine neue GS in Triple Black bestellt. Ich bin gespannt, was man hier alles über die GS...
  • Suche Artikelnummern für den niedrigen Fahrer- und Soziussitz (in Schwarz) aus dem Sozius-Paket niedrig (#S04A1) für die 1250er GS ADV.

    Suche Artikelnummern für den niedrigen Fahrer- und Soziussitz (in Schwarz) aus dem Sozius-Paket niedrig (#S04A1) für die 1250er GS ADV.: Hallo Zusammen, hat hier evtl. jemand eine 1250er GS ADV mit dem Sozius-Paket niedrig und könnte mir die Artikelnummern der Fahrer- und...
  • Mit der Fähre DFDS von Amsterdam nach Newcastle

    Mit der Fähre DFDS von Amsterdam nach Newcastle: Servus, ich war vor gut einem Monat in Schottland und habe dazu die DFDS Fähre von Amsterdam nach Newcastle (hin/rück)genommen. Hierzu gebe ich...
  • 02. Juni Fähre Amsterdam-Newcastle

    02. Juni Fähre Amsterdam-Newcastle: Am 02. Juni fahren wir ( 3x GS, 1x Africa Twin) mit der Fähre von Amsterdam nach Newcastle.:rolleyes: Ist zufälligerweise jemand von Euch auch...
  • Biete Sonstiges Schottland Fähre für 2 Personen und ein Mopped (Amsterdam New Castle und zurück)

    Schottland Fähre für 2 Personen und ein Mopped (Amsterdam New Castle und zurück): Hi Folks, ich habe noch ein Fährticket nach Schottland zu verkaufen: Für 2 Personen und ein Mopped, Außenkabine (Für 2 Personen) mit Fenster zu...
  • Schottland Fähre für 2 Personen und ein Mopped (Amsterdam New Castle und zurück) - Ähnliche Themen

  • Neuer GS-Fahrer - Grüße aus Bayern

    Neuer GS-Fahrer - Grüße aus Bayern: Servus, ich bin Udo aus Bayern und habe Anfang Oktober eine neue GS in Triple Black bestellt. Ich bin gespannt, was man hier alles über die GS...
  • Suche Artikelnummern für den niedrigen Fahrer- und Soziussitz (in Schwarz) aus dem Sozius-Paket niedrig (#S04A1) für die 1250er GS ADV.

    Suche Artikelnummern für den niedrigen Fahrer- und Soziussitz (in Schwarz) aus dem Sozius-Paket niedrig (#S04A1) für die 1250er GS ADV.: Hallo Zusammen, hat hier evtl. jemand eine 1250er GS ADV mit dem Sozius-Paket niedrig und könnte mir die Artikelnummern der Fahrer- und...
  • Mit der Fähre DFDS von Amsterdam nach Newcastle

    Mit der Fähre DFDS von Amsterdam nach Newcastle: Servus, ich war vor gut einem Monat in Schottland und habe dazu die DFDS Fähre von Amsterdam nach Newcastle (hin/rück)genommen. Hierzu gebe ich...
  • 02. Juni Fähre Amsterdam-Newcastle

    02. Juni Fähre Amsterdam-Newcastle: Am 02. Juni fahren wir ( 3x GS, 1x Africa Twin) mit der Fähre von Amsterdam nach Newcastle.:rolleyes: Ist zufälligerweise jemand von Euch auch...
  • Biete Sonstiges Schottland Fähre für 2 Personen und ein Mopped (Amsterdam New Castle und zurück)

    Schottland Fähre für 2 Personen und ein Mopped (Amsterdam New Castle und zurück): Hi Folks, ich habe noch ein Fährticket nach Schottland zu verkaufen: Für 2 Personen und ein Mopped, Außenkabine (Für 2 Personen) mit Fenster zu...
  • Oben