Fahrtechnik: Stehend fahren

Diskutiere Fahrtechnik: Stehend fahren im Motorrad allgemein Forum im Bereich Community; Ich hab kürzlich festgestellt, dass bei meiner Größe (192cm) und Beinlänge (eher lang) das aufrecht fahren etwas schwierig ist. Ich kann die Beine...
AMGaida

AMGaida

Themenstarter
Dabei seit
13.06.2005
Beiträge
6.695
Ort
NRW
Modell
BMW R 1250 GS HP
Ich hab kürzlich festgestellt, dass bei meiner Größe (192cm) und Beinlänge (eher lang) das aufrecht fahren etwas schwierig ist. Ich kann die Beine nicht durchstrecken, weil ich dann kaum mehr an den Lenker runter komme und auch die Dosierung von Gas/Bremse wird etwas kompliziert.

Klar, wenn ich nur im Gelände fahren würde, könnte man eine Lenkererhöhung überlegen, das möchte ich aber nicht - ich hatte bereits eine 10cm niedrigere Sitzbank montiert und das gefiel mir nicht. Mir ist auch prinzipiell klar, dass man mit nicht steif durchgedrückten Knien fahren sollte, aber ich muss schon erheblich in die Hocke gehen, um das Gefühl der Kontrolle nicht zu verlieren.

Habt Ihr Tipps bereit, wie man als großer Fahrer stehend fährt?
 
GS Peter

GS Peter

Dabei seit
15.02.2004
Beiträge
2.496
Ort
Burgsinn
Modell
1150 Adventure und Yamaha Tenere 700
Hallo Andreas,

bin auch 1,92m hoch und habe die 35 mm Lenkererhöhung montiert. Nun geht das Stehendfahren um einiges besser, ist aber bei unserer Grösse nicht optimal zu lösen.

Auch bei leichten Enduros ist das ohne Umbauten nicht möglich. :(

Da haben die Schrumpfgermanen einfach Vorteile, ist leider so. :mad:
 
Mister Wu

Mister Wu

Dabei seit
19.02.2004
Beiträge
10.751
Ort
Berlin
Modell
1150 GS
Ich habe die 25mm Erhöhung drauf, aber ich bin ja auch nur 182cm hoch.;)
 
advi

advi

Dabei seit
04.12.2005
Beiträge
1.010
Ort
Stuttgart-Flughafen
Modell
HP2 Enduro
Bei meiner LC8 habe ich ne Lenkererhöhung und ne Sitzbankerhöhung gemacht. Da sitze ich jetzt wie auf einer richtigen Enduro obenauf und nicht mittendrin
Bei der HP2 steht ein Umbau noch an, aber evtl komplett, mit Tankumbau und anderem.

ch hab kürzlich festgestellt, dass bei meiner Größe (192cm) und Beinlänge (eher lang) das aufrecht fahren etwas schwierig ist. Ich kann die Beine nicht durchstrecken, weil ich dann kaum mehr an den Lenker runter komme und auch die Dosierung von Gas/Bremse wird etwas kompliziert.

Klar, wenn ich nur im Gelände fahren würde, könnte man eine Lenkererhöhung überlegen, das möchte ich aber nicht - ich hatte bereits eine 10cm niedrigere Sitzbank montiert und das gefiel mir nicht. Mir ist auch prinzipiell klar, dass man mit nicht steif durchgedrückten Knien fahren sollte, aber ich muss schon erheblich in die Hocke gehen, um das Gefühl der Kontrolle nicht zu verlieren.

Habt Ihr Tipps bereit, wie man als großer Fahrer stehend fährt?
Mach auf jeden Fall eine Lenkererhöhung dran und dann evtl auch ne höhere Sitzbank. Dann steht es sich leichter auf.
 
A

Anonym3

Gast
Komisch..das heist doch " Sitzbank "

AMGaida schrieb:
Ich hab kürzlich festgestellt, dass bei meiner Größe (192cm) und Beinlänge (eher lang) das aufrecht fahren etwas schwierig ist. Ich kann die Beine nicht durchstrecken, weil ich dann kaum mehr an den Lenker runter komme und auch die Dosierung von Gas/Bremse wird etwas kompliziert.

Klar, wenn ich nur im Gelände fahren würde, könnte man eine Lenkererhöhung überlegen, das möchte ich aber nicht -

Habt Ihr Tipps bereit, wie man als großer Fahrer stehend fährt?
...ääääääääääääääh für was steht man denn auf dem Motorrad:o ?

...Hertzi..
 
AMGaida

AMGaida

Themenstarter
Dabei seit
13.06.2005
Beiträge
6.695
Ort
NRW
Modell
BMW R 1250 GS HP
advi schrieb:
Mach auf jeden Fall eine Lenkererhöhung dran und dann evtl auch ne höhere Sitzbank. Dann steht es sich leichter auf.
Lenkererhöhung wird mir vermutlich auf der Straße nicht gefallen. Ich mag den vglw. tiefen Lenker jetzt.

Und die Sitzbank ist schon die hohe mit korrekt (hart) eingestelltem Fahrwerk. Ich komme bei noch höherer Sitzbank nicht mehr vom Hauptständer runter. :D
 
advi

advi

Dabei seit
04.12.2005
Beiträge
1.010
Ort
Stuttgart-Flughafen
Modell
HP2 Enduro
AMGaida schrieb:
Ich komme bei noch höherer Sitzbank nicht mehr vom Hauptständer runter. :D
Ich dachte, Du bist grösser als ich, dann würde ich empfehlen:
  • mehr Essen, gibt mehr Schwungmasse
  • mehr trainieren, dann hast mehr Power
  • Kiste zuerst auf den Seitenständer stellen
  • wenn Du vom Seitenständer auch nicht runterkommst
  • Opa mitnehmen, soll Dir helfen das Moped aufzurichten
:D:D:D:D:D
 
willi.k

willi.k

Dabei seit
26.12.2005
Beiträge
2.078
Ort
GL - *** (NRW)
Modell
HP2E
Hallo Andreas,

hier noch mein Senf.

Lenkererhöhung: s.o.

Fußrastentieferlegung: geht gut bei der 1150er GSA, kein Problem mit der Schräglagenfreiheit. Bringt einen guten Effekt und der Schwerpunkt geht nach unten. Nebeneffekt: im Sitzen wird der Kniewinkel komfortabeler.

Neigung der Lenkers: Stelle ihn etwas steiler, so dass die Hebel im Sitzen auch noch gut bedienbar sind. Die Änderung geht schnell, so dass Du z.B. auf der Anreise noch "flach" fahren kannst und im Zielgebiet auf "steil" stellst. Kostet nichts. Nebeneffekt: Du kommst beim Stehen etwas näher nach vorne, das ist bergauf von Vorteil.

Das war's....von 1,90 m aus betrachtet.
 
Donaldi

Donaldi

Dabei seit
18.08.2005
Beiträge
418
Ort
Erlangen
Modell
R1150GS Adventure R21
AMGaida schrieb:
Habt Ihr Tipps bereit, wie man als großer Fahrer stehend fährt?
Als 8cm kuerzerer Fahrer vermutlich nicht wirklich fuer Dich, aber bei mir hat die tiefergelegte (und breitere) Fussraste von Wunderlich nochmal einiges gebracht, auch fuer den Kniewinkel.
Dazu allerdings 35mm Lenkererhoehung und normalhohe Sitzbank.

Auch an der DR 350 kam erst durch breitere Rasten, hohe Sitzbank und
30mm Lenkererhoehrung sowie hoeheren Lenker (Affentwin) das bessere
Stehendfahren fuer mich zustande.

Gruss, Dirk
 
Thema:

Fahrtechnik: Stehend fahren

Fahrtechnik: Stehend fahren - Ähnliche Themen

  • Erledigt Buch: Fahrtechnik für Reiseenduros

    Buch: Fahrtechnik für Reiseenduros: Biete euch hier ein Buch von Robert Wicks und Greg Baker "Motorrad Abenteuer - Fahrtechnik für Reise-Enduros" Zustand absolut neuwertig...
  • Touratech Offroad Fahrtechnik DVD

    Touratech Offroad Fahrtechnik DVD: Servus, https://shop.touratech.de/video-dvd-offroad-fahrtechnik-fur-reiseenduristen.html Kennt bzw. hat die jemand? Falls ja, würde mich über...
  • Fahrtechnik Offroad Querrinne

    Fahrtechnik Offroad Querrinne: Hallo zusammen, da wir ja keine Fahrtechnik Rubrik haben, probier ich's mal hier. War neulich im Enduropark Hechlingen zu Gast und hatte einen...
  • Selbstgemachte YouTube-Tutorials zum Thema Enduro-Fahrtechnik

    Selbstgemachte YouTube-Tutorials zum Thema Enduro-Fahrtechnik: Hallo zusammen, wir haben uns entschlossen eine kleine Serie von Video-Tutorials zum Thema Enduro-Fahrtechnik mit der Reiseenduro zu machen...
  • Literaturempfehlung (Reise) Enduro Fahrtechnik

    Literaturempfehlung (Reise) Enduro Fahrtechnik: Hallo in die Runde, bei mir gehts bald ohne Moped in den Urlaub und da such ich noch etwas Literatur. Habt ihr mir eine Empfehlung für offroad...
  • Literaturempfehlung (Reise) Enduro Fahrtechnik - Ähnliche Themen

  • Erledigt Buch: Fahrtechnik für Reiseenduros

    Buch: Fahrtechnik für Reiseenduros: Biete euch hier ein Buch von Robert Wicks und Greg Baker "Motorrad Abenteuer - Fahrtechnik für Reise-Enduros" Zustand absolut neuwertig...
  • Touratech Offroad Fahrtechnik DVD

    Touratech Offroad Fahrtechnik DVD: Servus, https://shop.touratech.de/video-dvd-offroad-fahrtechnik-fur-reiseenduristen.html Kennt bzw. hat die jemand? Falls ja, würde mich über...
  • Fahrtechnik Offroad Querrinne

    Fahrtechnik Offroad Querrinne: Hallo zusammen, da wir ja keine Fahrtechnik Rubrik haben, probier ich's mal hier. War neulich im Enduropark Hechlingen zu Gast und hatte einen...
  • Selbstgemachte YouTube-Tutorials zum Thema Enduro-Fahrtechnik

    Selbstgemachte YouTube-Tutorials zum Thema Enduro-Fahrtechnik: Hallo zusammen, wir haben uns entschlossen eine kleine Serie von Video-Tutorials zum Thema Enduro-Fahrtechnik mit der Reiseenduro zu machen...
  • Literaturempfehlung (Reise) Enduro Fahrtechnik

    Literaturempfehlung (Reise) Enduro Fahrtechnik: Hallo in die Runde, bei mir gehts bald ohne Moped in den Urlaub und da such ich noch etwas Literatur. Habt ihr mir eine Empfehlung für offroad...
  • Oben