Frage: Was tragt Ihr für Motorradhelme auf der GS?

Diskutiere Frage: Was tragt Ihr für Motorradhelme auf der GS? im Bekleidung Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Ahhh du hast deine posting schon selber verbessert.....
A

Angelgixxer

Dabei seit
07.09.2021
Beiträge
461
Modell
R 1250 GS 40 Jahre Edition
Für die Fahrt zur Arbeit oder mal kurz um Block hab ich den Exo930 und für längere Touren den Neotec2.

Hät ich den Exo vor dem Neo gekauft, wäre es wohl nur beim Exo geblieben. Bin damit auch sehr zufrieden.

Com System ist bis jetzt nur im Shoei drin.

LG
 
achimL

achimL

Dabei seit
14.08.2011
Beiträge
2.502
Die Gewichtsangaben der Hersteller beziehen sich alle auf die kleinste Größe und sind selbst dann noch gelogen.
Mein C3 Pro (in XL) wiegt laut Herstellerangabe 1690g +/- 50g, gewogen mit Küchenwaage 1620g, also noch weniger als die angegebene Untergrenze - demnach auch gelogen :cool:

Ob der Gewichtsvorteil von Carbon den Mehrpreis rechtfertigt, habe ich mich allerdings auch schon immer gefragt...
 
Quhpilot

Quhpilot

Dabei seit
28.11.2008
Beiträge
11.801
Ort
Blieskastel im Saarland
Modell
eine schwarze Quh,
Mein neuer Helm ist einsatzbereit. Scorpion EXO-Tech im Design "Forza" mit frisch eingebautem
"Blue-Bike" Kommunikationssystem und neuester Software. So geil ! Bequem, sitzt , passt, wackelt nix.
Doppelzulassung auch als Jet-Helm. Das Frontteil nach hinten und arretieren, der liegt so ausgewogen...... bin schwer begeistert.
IMG_5892.JPG
IMG_5894.JPG
IMG_5895.JPG
 
Mini65

Mini65

Dabei seit
30.12.2022
Beiträge
50
322416A4-6FAB-4E08-ADD9-1D71A373B93B.png

Habe mir diesen mal zugelegt, da ich Optik passend zur Trophy finde. Das System finde ich top und der Preis war auch top.
 
GS`ler

GS`ler

Dabei seit
20.03.2010
Beiträge
734
Ort
Nettetal-Hinsbeck
Modell
GS 1200 / Bj. 2009 "15 Jahre Vierventilboxer"
Schon verschiedene Helme gefahren. Arai, Shoei, HJC, Scorpion. Jetzt ist es ein HJC RPHA 90 S (ca. 370 €) geworden (Klapphelm war Pflicht). Bin damit sehr zufrieden. Thema Geräusche könnte man unendlich diskutieren. Hängt von so vielen Parametern ab. Ich fahre seit 20 Jahren mit Ohrstöpseln (Alpine). Insofern ist mir die Geräuschentwicklung bei einem Helm recht schnuppe. Aber ein Unterschied zwischen dem "Low-Budget" Scorpion EXO 920 (bin ich davor 3 Jahre gefahren) ist schon merkbar. Der Scorpion war von der Qualität her nicht so der Hit. Bei dem Preis von 170 € aber noch O.K.

HJC.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Niederrheinrooster

Niederrheinrooster

Dabei seit
14.11.2022
Beiträge
27
Ort
Krefeld
Modell
G 310 GS
Habe mir am Wochenende den Nolan N70-2 X in matt-schwarz gegönnt. Seine Flexibilität hat mich trotz des eher hohen Gewichts überzeugt. Bei "Tante Louiese" gab es ihn für rund 200,00 Euronen. Wenn ich etwas verbessern wollen würde, dann würde ich den Kinnriemen etwas verlängern, ansonsten perfekt.:)
 
sneaky_p

sneaky_p

Dabei seit
18.07.2015
Beiträge
1.001
Ort
Braunschweich
Modell
R1250GS 40 Jahre Edition
Schon verschiedene Helme gefahren. Arai, Shoei, Scorpion. Jetzt ist es ein HJC RPHA 90 S (ca. 370 €) geworden (Klapphelm war Pflicht). Bin damit sehr zufrieden. Thema Geräusche könnte man unendlich diskutieren. Hängt von so vielen Parametern ab. Ich fahre seit 20 Jahren mit Ohrstöpseln (Alpine). Insofern ist mir die Geräuschentwicklung bei einem Helm recht schnuppe. Aber ein Unterschied zwischen dem "Low-Budget" Scorpion EXO 920 (bin ich davor 3 Jahre gefahren) ist schon merkbar. Der Scorpion war von der Qualität her nicht so der Hit. Bei dem Preis von 170 € aber noch O.K.

Anhang anzeigen 553229
Den hab‘ ich in Carbon. Schön leicht, nur die Wangenpolster sind etwas stramm bei mir.
 
Dicker-Onkel

Dicker-Onkel

Dabei seit
30.09.2021
Beiträge
77
Ort
Münsterland
Modell
R 1200 GS LC Adventure Triple Black
Ich habe zwei Helme die ich nutze, den Nolan N104 Absolut und seit letzten Herbst den Nolan N70-2X Grandes Alpes. Beim N104 fing leider im letzten Sommer der silberne Lack an sich von der sonst fast makellosen Schale zu lösen und da ich ihn nicht weg tun wollte, weil super bequem und komfortabel, habe ich ihm ein neues Kleid aufgebrusht
Der N70-2X hat mich gereizt weil man ihn so vielfältig umbauen kann und das recht schnell.
Beide mit Sena-Systemen.

Gruß Dicker Onkel
8EE0FD46-0964-48D2-8411-2D26E97F7BDC.jpeg
7D56AF18-3538-4372-96F8-D1349BF0CDA4.jpeg
71AEE7BF-FF0B-49E8-BB73-9C35FBCD7B05.jpeg
CF7F6DC9-E2ED-4E63-A990-CED6C8981F1E.jpeg


14F25C3B-9286-4E8F-B113-9E922852C92F.jpeg
 
s.jauer

s.jauer

Dabei seit
17.06.2013
Beiträge
302
Ort
D-86830 Schwabmünchen
Modell
R1250GS
Bisher bin ich Schoei Helme gefahren. Nachdem ich mich im letzten Sommer spontan für eine LS2 Jacke entschieden habe, habe ich mir gestern noch einen LS2 Helm (LS2 HELMETS | ADVANT) beschafft, Händler baut noch des Freecom ein, Dienstag kann ich ihn holen. Mir war nach der Passform Preis/Leistung wichtig. Ausserdem entspricht der Helm der neuen ECE.22.06 Norm und darf als Jethelm gefahren werden.
Meine Frau sagte „….ups…der ist aber breit…schaust wie ein Stormtrooper aus…“ 😂
Finde den Helm jedoch echt ganz schick.
Er ist super zu bedienen und Ersatzteile (Visier) sind bezahlbar (rund 30 EUR). 329 EUR sind ein angemessener Preis. Oben drauf gab es neue Sommerhandschuhe im Wert von 40 EUR geschenkt dazu.i

Nachtrag: das Pinlock-Innenvisier deckt innen „vollflächig“ das ganze Aussenvisier ab - sehr angenehm.
 
Thema:

Frage: Was tragt Ihr für Motorradhelme auf der GS?

Frage: Was tragt Ihr für Motorradhelme auf der GS? - Ähnliche Themen

  • E-Auto und (Motorrad)-Anhänger - Frage zu Urlaub und Reisen

    E-Auto und (Motorrad)-Anhänger - Frage zu Urlaub und Reisen: Hallo, gibt es hier User die mit einem reinen E-Auto und einem Motorrad-Anhänger in den Urlaub fahren? Ich muss ein neues Auto bestellen und...
  • Getriebecode Frage R1100GS

    Getriebecode Frage R1100GS: Guten Abend, habe mal eine kurze Frage (mal wieder) zum Getriebe meiner im September erworbenen R1100GS mit EZ März 1997. Mein Getriebecode lautet...
  • Frage zu Satteltaschen

    Frage zu Satteltaschen: Ich möchte an die kleine GS gern Satteltaschen anbringen und suche nun Unterstützung bei der Wahl des Herstellers/Systems. Da ich ungern...
  • Route des Grandes Alpes 2023, Fragen.

    Route des Grandes Alpes 2023, Fragen.: Mahlzeit Leute, ein Kumpel und ich wollen dieses Jahr die RdgA fahren. Im Anschluss möchte ich dann noch Furka, Grimsel und Susstenpass...
  • Konkrete Frage zum Mietrecht - Nebenkostenabrechnung

    Konkrete Frage zum Mietrecht - Nebenkostenabrechnung: Ich habe die Aufgabe übernommen für ein paar Leute eine Information einzuholen Konkret: Wenn ein Vermieter für das Jahr 2020 / 01.01.2020 -...
  • Konkrete Frage zum Mietrecht - Nebenkostenabrechnung - Ähnliche Themen

  • E-Auto und (Motorrad)-Anhänger - Frage zu Urlaub und Reisen

    E-Auto und (Motorrad)-Anhänger - Frage zu Urlaub und Reisen: Hallo, gibt es hier User die mit einem reinen E-Auto und einem Motorrad-Anhänger in den Urlaub fahren? Ich muss ein neues Auto bestellen und...
  • Getriebecode Frage R1100GS

    Getriebecode Frage R1100GS: Guten Abend, habe mal eine kurze Frage (mal wieder) zum Getriebe meiner im September erworbenen R1100GS mit EZ März 1997. Mein Getriebecode lautet...
  • Frage zu Satteltaschen

    Frage zu Satteltaschen: Ich möchte an die kleine GS gern Satteltaschen anbringen und suche nun Unterstützung bei der Wahl des Herstellers/Systems. Da ich ungern...
  • Route des Grandes Alpes 2023, Fragen.

    Route des Grandes Alpes 2023, Fragen.: Mahlzeit Leute, ein Kumpel und ich wollen dieses Jahr die RdgA fahren. Im Anschluss möchte ich dann noch Furka, Grimsel und Susstenpass...
  • Konkrete Frage zum Mietrecht - Nebenkostenabrechnung

    Konkrete Frage zum Mietrecht - Nebenkostenabrechnung: Ich habe die Aufgabe übernommen für ein paar Leute eine Information einzuholen Konkret: Wenn ein Vermieter für das Jahr 2020 / 01.01.2020 -...
  • Oben