Frage zu Heizgriffen

Diskutiere Frage zu Heizgriffen im R 1150 GS und R 1150 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallöchen ! Ist das bei Euch auch so, dass wenn Ihr die Heizgriffe einschaltet erst der Linke und nach ca. 15 Min. der Rechte warm wird ??? Gruß...
B

Bekehrter

Themenstarter
Dabei seit
27.01.2006
Beiträge
39
Modell
1150 Adv.
Hallöchen !
Ist das bei Euch auch so, dass wenn Ihr die Heizgriffe einschaltet erst der Linke und nach ca. 15 Min. der Rechte warm wird ???

Gruß André
 
GS Peter

GS Peter

Dabei seit
15.02.2004
Beiträge
2.343
Ort
Burgsinn
Modell
1150 Adventure und Rennkuh
Hallo Andre,

serienmässige oder Zubehörgriffe?

Bei meiner Q werden beide Griffe gleichzeitig warm.
 
Gifty

Gifty

Dabei seit
27.02.2004
Beiträge
1.206
R 1150 GS und R 1150 GS Adventure

Hallo
Also bei mir werden auch beide gleichzeitig warm oder heiß :!: ( orig. BMW )
 
B

Bekehrter

Themenstarter
Dabei seit
27.01.2006
Beiträge
39
Modell
1150 Adv.
Hallo Peter,

ich habe die Originalen dran !

Gruß André
 
GS Peter

GS Peter

Dabei seit
15.02.2004
Beiträge
2.343
Ort
Burgsinn
Modell
1150 Adventure und Rennkuh
Hallo Andre,

ist die Verzögerung in beiden Heizstellungen?
 
willi.k

willi.k

Dabei seit
26.12.2005
Beiträge
1.891
Ort
GL - *** (NRW)
Modell
HP2E
Hallo Andrè,

bei meiner 1150 er sind immer beide Originalheizgriffe gleichzeitig in beiden Einstellungen warm geworden, immer.

Willi
 
AMGaida

AMGaida

Dabei seit
13.06.2005
Beiträge
6.633
Ort
NRW
Modell
BMW R 1150 GS Adv & BMW R 1250 GS HP
Meine werden auch gleichzeitig warm. Einziger Unterschied ist für mich in der Drehzahl zu erkennen. Im Stadtbetrieb mit häufigen Stops dauert es gefühlsmäßig ewig, dreht man dagegen auf der Landstraße mal kurz einen Gang bis 6000 U/min sind die Griffe sofort warm. ;)
 
B

Bekehrter

Themenstarter
Dabei seit
27.01.2006
Beiträge
39
Modell
1150 Adv.
@AMGaida:
Das ist ein guter Hinweis ! Ich fahre momentan fast nur in der Stadt :?
Ich habe sie ja erst 3 Wochen....
Keine Ahnung...vielleicht ist das der Grund :oops:
Ich werde testen und berichten !

Gruß André
 
gerd_

gerd_

Dabei seit
17.04.2004
Beiträge
15.716
Hi
Kann es sein, dass Du einen Griff häufiger mal loslässt? Dann scheint es als würde dieser langsamer warm.
Hast Du die gerillten Griffe (langsamer warm aber besserer Griff) oder nie neueren (recht glatt aber auch ziemlich dünn, doch schnell warm)
gerd
 
B

Bekehrter

Themenstarter
Dabei seit
27.01.2006
Beiträge
39
Modell
1150 Adv.
Also es scheint wohl wirklich an der Drehzahl zu liegen !
Bin heute morgen ein Stück Landstraße gefahren und beide Griffe wurden gleichzeitig schön muckelig warm :D

Vielleicht gibts da so ´ne Art "Notprogramm" wenn nicht genug Leistung von der Lima kommt :roll:

Gruß André
 
gerd_

gerd_

Dabei seit
17.04.2004
Beiträge
15.716
Hi
Da ist keinerlei Intelligenz eingebaut
Ab Werk sind die Griffe parallel geschaltet.
Aber: In Stufe 1 liegt eine Widerstandsleitung GEMEINSAM vor beiden Griffen. Die Widerstände, gemessen zwischen Sicherung (Verbraucherseite) und Masse der Batterie: In Stellung 1 ca. 6,6 Ohm und in Stellung 2 4,5-5 Ohm. (Derartig kleine Widerstandswerte sind etwas problematisch zu messen). Diese Messung passt zur Werksangabe, dass der gemeinsame Vorwiderstand 1,9 Ohm hat.

Direkt an den Griffanschlüssen misst man pro Seite 9,0...9,1 Ohm. (Passt auch zur vorherigen Messung, weil 2 x 9 Ohm Parallel in der Summe 4,5 Ohm ergibt). 12 (14) Volt vorausgesetzt, fliessen zwischen 1,32 (1,56) A, d.h. jeder Griff hat 15,8 (21,7) Watt Leistung.
Demnach liegt die Leistung für beide Handgriffe zwischen 21(Stufe 1 bei Nennspannung) und 43,5 Watt (Stufe2 bei voller Ladespannung). Das passt auch zur Absicherung.
Bei einer 4 A Sicherung, sind max. 48 bis 56 Watt möglich.
Das erklärt auch das fühlbare „Pendeln“, wobei nach den Messungen eine gewollte Regelung nicht eingebaut ist.

gerd
 
C

casi

Dabei seit
28.12.2005
Beiträge
275
ich glaube eher, dass dein notprogram gestartet worden ist!

du mußtest dich ganz einfach mehr festhalten, sonst wärst du ja vom bock gefallen!!!
das ist imho genau wie gerd vermutete... sobald du mit einer hand den anpressdruck zum heizelement verringerst, hast du den eindruck, die griffe würden nicht mehr heizen.

casi
 
Highlandbiker

Highlandbiker

Dabei seit
08.02.2006
Beiträge
398
Ort
Mülheim
Modell
R1200GS MÜ ADV
Versteh ich das richtig??? Der Heizzustand ist direkt proportional zum Anpreßdruck der zu wärmenden Hand???
Irgendwie verhält sich das im Mom indirekt proportional zu meiner Aufnahmefähigkeit....bin wohl doch noch krank und lege mich besser sofort wieder hin :( :( :( :( :(
 
AMGaida

AMGaida

Dabei seit
13.06.2005
Beiträge
6.633
Ort
NRW
Modell
BMW R 1150 GS Adv & BMW R 1250 GS HP
Naja, fass eine Heizung an, wenn du fest zupackst wird es auch direkter heiß als wenn du die Hand nur auflegst.

Aber das ist nicht der Punkt. Die Wirksamkeit hängt bei mir definitv von der Leistung ab. Im Leerlauf bzw. bei Bummelfahrt werden die Griffe deutlich langsamer warm als mit "Gas". ;)
 
H

Humungus

Dabei seit
12.08.2006
Beiträge
2
gleichzeitig schön muckelig warm


WARMDUSCHER!!!!!

Du musst rechts mehr am Griff drehen dann erzeugst Du Reibungswärme und der Unterschied ist ausgeglichen!!! :D :D :D
 
gerd_

gerd_

Dabei seit
17.04.2004
Beiträge
15.716
Hi
Lesen bildet :-)
Bei niedrigen Drehzahlen und Bummelfahrt erzeugt die LiMa nicht ausreichend Energie. Da wollen ja andere Verbraucher auch noch was. Bei höheren Drehzahlen (müssen keine 6000U/min sein). Bei 1000U/min schafft die Lima der GS 16 A, bei 4000 dann 50 A. Wird versucht bei geringen Drehzahlen mehr abzunehmen geht die Spannung in die Knie. Geringere Spannung an einem ohmschen Verbraucher = geringere Leistung= weniger warme Finger. Die Griffe könnten auch unterschiedlich warm werden.
Da sehe ich 3 Möglichkeiten:
Unterschiedliche Isolation (Gummidicke), unterschiedlicher Wärmefluss in die falsche Richtung ("in" den Lenker), unterschiedliche Heizwendel (messbar). Unterschiedliche Handschuhe mag ich nicht vermuten, da sicherlich jeder auf Mikrometer exakt gefertigte Exemplare hat :-)
gerd
 
Thema:

Frage zu Heizgriffen

Frage zu Heizgriffen - Ähnliche Themen

  • Unterschied Anlasser zur K25 - technische Frage

    Unterschied Anlasser zur K25 - technische Frage: Hallo, Ich habe ein Foto des Anlassers der K50/51 gesehen. Dazu habe ich eine Frage: Da ist kein separater Magnetschalter sichtbar. Wie...
  • Neu hier, Fragen zur GS650 TWIN (RepRom, Lenkkopflager)

    Neu hier, Fragen zur GS650 TWIN (RepRom, Lenkkopflager): Hallo zusammen, zusätzlich zu meiner R1200S habe ich mir jetzt für Touren abseits der Straße eine gebrauchte (BJ2010/50.000km) GS650Twin gegönnt...
  • Spiegler Gutachten für Bremsleitung gesucht! 2 TÜV Fragen zur Hauptuntersuchung.

    Spiegler Gutachten für Bremsleitung gesucht! 2 TÜV Fragen zur Hauptuntersuchung.: Hallo miteinander, ich habe eine R100GS Bj. 88. Vor ca. 25 -30 Jahren habe ich die schwabelige Bremsleitung gegen eine Stahlflex von Spiegler...
  • Ist da was dran? Handyhalterung zerstört Handy, Frage nach Erfahrungen

    Ist da was dran? Handyhalterung zerstört Handy, Frage nach Erfahrungen: Hi, keine Ahnung ob das in der Breite schon diskutiert wurde, ich habe nix gefunden mit Stichworten. Es geht um die Frage, welche Art von...
  • Stellung Schalter HEIZGRIFFE - Frage !!

    Stellung Schalter HEIZGRIFFE - Frage !!: Hallo zusammen ! Nur noch eine schnelle Frage (ich weiß, man könnte es auch messen, aber ich vielleicht erspare ich mir den Umstand, den...
  • Stellung Schalter HEIZGRIFFE - Frage !! - Ähnliche Themen

  • Unterschied Anlasser zur K25 - technische Frage

    Unterschied Anlasser zur K25 - technische Frage: Hallo, Ich habe ein Foto des Anlassers der K50/51 gesehen. Dazu habe ich eine Frage: Da ist kein separater Magnetschalter sichtbar. Wie...
  • Neu hier, Fragen zur GS650 TWIN (RepRom, Lenkkopflager)

    Neu hier, Fragen zur GS650 TWIN (RepRom, Lenkkopflager): Hallo zusammen, zusätzlich zu meiner R1200S habe ich mir jetzt für Touren abseits der Straße eine gebrauchte (BJ2010/50.000km) GS650Twin gegönnt...
  • Spiegler Gutachten für Bremsleitung gesucht! 2 TÜV Fragen zur Hauptuntersuchung.

    Spiegler Gutachten für Bremsleitung gesucht! 2 TÜV Fragen zur Hauptuntersuchung.: Hallo miteinander, ich habe eine R100GS Bj. 88. Vor ca. 25 -30 Jahren habe ich die schwabelige Bremsleitung gegen eine Stahlflex von Spiegler...
  • Ist da was dran? Handyhalterung zerstört Handy, Frage nach Erfahrungen

    Ist da was dran? Handyhalterung zerstört Handy, Frage nach Erfahrungen: Hi, keine Ahnung ob das in der Breite schon diskutiert wurde, ich habe nix gefunden mit Stichworten. Es geht um die Frage, welche Art von...
  • Stellung Schalter HEIZGRIFFE - Frage !!

    Stellung Schalter HEIZGRIFFE - Frage !!: Hallo zusammen ! Nur noch eine schnelle Frage (ich weiß, man könnte es auch messen, aber ich vielleicht erspare ich mir den Umstand, den...
  • Oben