Futtertrog für Trolle?

Diskutiere Futtertrog für Trolle? im Motorrad allgemein Forum im Bereich Community; Derzeit haben wir ja wider einmal zwei Anwärter auf den Posten "Troll des Monats" Und wie immer überschlagen sich etliche Forianer förmlich, diese...
N

Nordlicht

Themenstarter
Dabei seit
05.10.2007
Beiträge
5.262
Derzeit haben wir ja wider einmal zwei Anwärter auf den Posten "Troll des Monats"
Und wie immer überschlagen sich etliche Forianer förmlich, diese beiden Lichtgestalten bei Laune zu halten und füttern sie, was das Zeug hält.
Wo würde wohl all diese aufgestaute und offensichtlich sonst nicht abgeleitete Energie hinfliessen? :rolleyes:

Deshalb stelle ich jetzt mal eine These auf:

Forentrolle sind nicht etwa Störenfriede, die von der Gemeinde gehasst werden wie Läuse im Pelz, und von denen man sich leider aufgrund irgendwelcher Umstände genauso schwierig trennen kann wie von beasgten Krabbeltieren.
Nein, Forentrolle sind dringend benötigte Blitzableiter für User, die ihre eigene Verbalaggression anders nicht kanalisieren können.
Somit würden Trolle also der Forenhygiene dienen?

Der jetzt folgende Smilie symbolisiert übrigens eine sarkastische Grundstimmung in meinem Text... :cool:

Warum Trolle sich wie Trolle verhalten, interessiert mich eigentlich nicht.
Aber warum hier jede Menge User drauf anspringen wie verrückt, DAS ist mir ein Rätsel!

Nochmal: Trollfüttern bedeutet, den Störenfrieden das zu geben, was sie wollen: Aufmerksamkeit und Störung des Threadablaufs.

Zweite These:Viele von uns finden das im Stillen noch witzig, wie ein (meist intelligenter) Schreiberling schnell mal den Stinkefinger in eine offensichtlich vorhandene Wunde legt und sofort die Reflexe des Invaliden zu zucken beginnen. Ist doch ein nettes Schauspiel, wie sich da angeblich erwachsene Männer an die Kehlen gehen, weil sie EIN EINZIGER (immer noch meist intelligenter) Volldepp auf den Weg schickt.

Ehrlich? Wollt ihr diese Rolle übernehmen?

Dabei wäre es so einfach: Sobald ein Beitrag komplett aus der Rolle fällt, mal eben nachsehen, worum es in dem Thread eigentlich ging, und dann DARAUF antworten und nicht auf den Provokateur! Egal, wie eloquent oder gemein eure Antwort auf einen Troll auch ist - sie ist NIE originell oder hilfreich, sie kann auch NIE zu einem Sieg führen. Ein Duell mit einem Troll habt ihr schon mit dem ersten Buchstaben verloren, weil ihr die Störung weiterzieht.
Ihr? Nein, wir, weil ich selbst auch immer wieder mal in diese Falle tappe....

Warum wende ich mich so offen gegen die Trolle?
Nun, ich brauche keine klinisch reinen Threads. Das ist öde. Ein Thread soll und darf leben und auch mal offtopic werden. Das macht das Lesen spannender. Und wenns zuviel wird, greifen die Mods, der Threadstarter oder Mitforianer ein. Das ist OK.
Trolle hingegen versuchen gezielt, Threads zu beeinflussen. Und ich lasse mich höchst ungerne so plump beeinflussen.
Und ich gebe zu, dass es mich immer wieder enttäuscht, wie andere Menschen so bereitwillig die Rolle spielen, die ihnen ein paar wenige Provokateure aufdrücken wollen.
So, das musste mal gesagt sein. Auch dies gibt den Trollen mehr Aufmerksamkeit als ihnen gebührt - aber wenigstens stört es hier keinen anderen Thread ;)

Nachtrag: Um nochmal klarzustellen, wie dramatisch ich das Thema sehe: Ich sehe das skizzierte Verhalten nicht als grosse Gefahr für unser Forum, insofern muss also auch nicht gleich der Zweihänder ausgepackt werden.
Ich denke da eher an eine sehr lästige Parallelewie Kopfläuse oder so :D

Schade, dass ich nichts von Prangern jeder Art halte. Sonst wäre so eine stets aktualisierte Trolliste was Feines. Aber eben: Ein Pranger ist und bleibt ein mises mittelalterliches und sinnloses Ding, auch wenn es mir in diesem einen Fall mal gefallen würde...
 
Zuletzt bearbeitet:
C

CBR

Gast
Was machst das so schwierig Du scheinst Dir ja das Forum richtig zu Herzen zu nemen.

Ich hab auf diesen "einen" Dummschwätzer auch paar mal vernünftig geantwortet aber wenn man merkt das nur Müll rauskommet ab in die Ignorierliste und Ruhe is.

Ganz einfach und simpel.
 
T

TomTom-Biker

Gast
Du hast vollkommen recht. Ich falle leider auch recht leicht drauf rein und bin mir dessen sogar noch bewußt.

Schlimm ist es, wenn es nicht nur um Aufmerksam wecken geht sondern wenn es das Ziel ist solche Plattformen als öffentliche Bühnen für seine ewig gestrigen und für mein Empfinden nicht tolerierbare Weltanschauungen zu nutzen. Und ganz schlimm ist es, wenn man mit falsche aber in sich dennoch schlüssige Behauptungen aufstellt und damit bei dem einen oder anderen zwangsläufig auch noch Zustimmung erhält. Das ist dann der Punkt, bei dem ich an mir zu kämpfen habe nicht doch was dazu zu sagen.

Aber ich denke mittlerweile ist es für jeden offensichtlich und damit auch kommentarlos hinzunehmen.

Gruß Thomas
 
Zebulon

Zebulon

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
1.537
Ort
zwischen Ulm und Augsburg
Modell
R 1200 GS Adventure LC (06/2015), F 650 GS maximal tief (09/2010), KTM Duke 390 (06/2015)
Glaskugel "EIN" für diesen Fred:

Wenn "Er, dessen Namen man nicht ausspricht" ( sind wie hier eigentlich bei Harry Potter?:rolleyes:) hier auftaucht, wird "ER" hier Antworten bekommen. :(
 
N

Nordlicht

Themenstarter
Dabei seit
05.10.2007
Beiträge
5.262
Glaskugel "EIN" für diesen Fred:

Wenn "Er, dessen Namen man nicht ausspricht" ( sind wie hier eigentlich bei Harry Potter?:rolleyes:) hier auftaucht, wird "ER" hier Antworten bekommen. :(
Ich persönlich meine nicht jemand Bestimmtes, weiss seit Jahren nicht, wer dieser Dauertroll ist, der sich hier immer wiewder mal anmeldet. Ich meine es generell. Beziehe mich als beispiel konkret auf zwei User die derzeit aktiv sind. Aber es sind ja immer wieder mal solche Kandidaten online.
Und meine Frage lautet: Warum ist es so, dass diese Person hier immer wieder Antworten bekommt, wenn es doch genau das ist, was er will?
 
Zebulon

Zebulon

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
1.537
Ort
zwischen Ulm und Augsburg
Modell
R 1200 GS Adventure LC (06/2015), F 650 GS maximal tief (09/2010), KTM Duke 390 (06/2015)
Ich denke, dass das etwas mit dem aufgeprägten Verhalten zu tun hat. Normalerweise unterhalten/ sprechen wir alle miteinander Aug in Aug und real. So wurden wir erzogen und es ist nur natürlich, auf eine Frage/Behauptung/Anmache ... zu antworten. Da aber mittlerweile über das www, was es ja noch nicht so lange gibt, die nonverbale Konversation eingeführt wurde, beispielsweise Großschreibung für "Schreien" ist fest etabliert, reagiert man reflexartig, wenn man ein Stöckchen hingehalten bekommt. Genau wie in einem realen Gespräch, in dem man dem Gegenüber auch nicht einfach den Rücken zudreht und weggeht.

Kleiner, primitiver Ausflug meinerseits in die Abgründe der menschlichen Denke :D
 
Cloudhopper

Cloudhopper

Dabei seit
02.07.2010
Beiträge
1.150
Ort
Dublin
Modell
F650 GS (Einzylinder), Moto Guzzi Stelvio
Ich hab das heute morgen erst beim Kaffee gelesen.

Hab mich da bewusst rausgehalten, die Luft war ja schon dick genug. Ich hab manchmal das Gefühl das manche (Gut-)Menschen hier im Forum eine arg kurze Lunte und einen ausgeprägten Beissreflex haben. Und auch den offensichtlichsten aller Trolle nicht einfach ins Leere rennen lassen können.

Auch ich bin ein Troll (in einem politischen Forum, anderer Nick) und kann euch sagen, ihr lasst euch zu einfach anfüttern.

Kaffee trinken, Ruhe bewahren und gar nicht drauf eingehen. :cool:
 
L

Lisbeth

Gast
mal ne ganz blöde frage: ab wann gilt man als troll?

wenn es mit der rechtschreibung hapert, wenn man zeigt, dass man keine manieren hat oder wenn man anderer meinung ist als die mehrheit?

ich hab zweifel, ob ihr es euch mit der troll-schublade nicht zu einfach macht.

pranger ist aber generell eine gute idee. da bin ich fan von. es könnten eine menge delikte vermieden werden, wenn die nicht mit geld bestraft würden, sondern mit zwei stunden pranger auf dem marktplatz inklusive papptäfelchen um den hals mit vergehen. :D
geht natürlich nicht. rechtstaat, menschenwürde... aber manchmal ist die vorstellung doch hübsch. könnte hier im forum in form eines speziellen avatars verwirklicht werden. wer trollt, kriegt zwei monate den hier als avatar. hihi.
 

Anhänge

B

Boxer-lust

Dabei seit
24.08.2011
Beiträge
420
Lisbeth,Trolle sind das nicht die behaarten putzigen kleine schwedische Maennchen die in Trollhaettan schwedische Autos bauen...?!;)
Wenn so diskriminierend ist und die Trolle nicht mag sollte sich niemals einen SAAB kaufen.
Igitt,made by Trolls...
Ich war schon mal in Schweden und fande die Trolle zwar etwas schuechtern,aber Fremden gegenueber sehr freundlich und die Weibchlichen aeusserst attraktiv...;)
Nordlicht vielleicht soltest Du mal eine Tour nach Trollhaettan unternehmen um deine Vorurteile abzubauen...:D
Reisen bildet - Gruss
 
N

Nordlicht

Themenstarter
Dabei seit
05.10.2007
Beiträge
5.262
@ Lisbeth, so dachte ich mir das auch. In einem anderen Forum haben problematische User den Status "beobachtet". Dann wissen Leser von dessen Beiträgen, dass sie doch etwas mehr auf den Kontext schauen müssen. Bei unauffälligem Betragen verschwindet der Hinweis irgendwann wieder, sonst verschwindet der User ;)
Ist auch kein perfektes System, verlangt sehr erwachsene Mods. UNd aus eigener Erfahrung als Admin weiss ich, dass das manchmal schwer durchzuhalten ist.
Aber das Bild gefällt mir. Oder gar dein Avatar?!

Was ist ein Troll? Nun, da gibts nur schwammige Definitionen. Ich meine damit Menschen, die die Störung zum Selbstzweck machen. Ein Querkopf, der oft andere Meinungen vertritt oder sich in der Diskussion im Ton vergreift, ist eben das: Ein Querkopf. Na und? Die machen die Welt doch erst interessant!
Rechtschreibung? Hat hier gar nichts zu sagen. Die Trolle, die ich wahrnehme, sind allesamt eher intelligent und sehr eloquent. Sie beobachten ihre Opfer genau und wählen exakt die passende KLinge zum Schlachten aus, die das jeweilige Lamm braucht! Jemand, der aufgrund seiner Herkunft, seiner Bidung oder auch seiner Erkrankung eine sehr individuelle Rechtschreibung pflegt, hat so gar nichts mit einem Troll zu tun ;)

Vor allem aber: Mir geht es ja weniger um die Trolle als um die, die darauf reflexartig reagieren.

@ Cloudhopper: Klär mich doch mal auf - was ist denn der Reiz daran, den troll zu spielen? Ist es echt so saukomisch, mit einem Posting dafür zu sorgen, dass z.B. jemand, der um Rat fragt, mit dieser Frage ins Leere läuft, weil sich plötzlich alle um deinen Kommentar scharen? Ich begreife einfach nicht, was das soll.
 
MHL

MHL

Dabei seit
27.05.2009
Beiträge
202
Ort
Baden
Lisbeth,Trolle sind das nicht die behaarten putzigen kleine schwedische Maennchen die in Trollhaettan schwedische Autos bauen...?!;)
Wenn so diskriminierend ist und die Trolle nicht mag sollte sich niemals einen SAAB kaufen.
Igitt,made by Trolls...
Ich war schon mal in Schweden und fande die Trolle zwar etwas schuechtern,aber Fremden gegenueber sehr freundlich und die Weibchlichen aeusserst attraktiv...;)
Nordlicht vielleicht soltest Du mal eine Tour nach Trollhaettan unternehmen um deine Vorurteile abzubauen...:D
Reisen bildet - Gruss
Wohl zu spät zumindestens solltest Du Dich wegen SAAB sputen, sonst ist alles duster.

@ Lisbeth: Sieht doch eigentlich ganz nett aus. Also relativ gesehen, äh, ich fände es OK, .... :rolleyes:
 
N

Nordlicht

Themenstarter
Dabei seit
05.10.2007
Beiträge
5.262
Lisbeth,Trolle sind das nicht die behaarten putzigen kleine schwedische Maennchen die in Trollhaettan schwedische Autos bauen...?!;)
Wenn so diskriminierend ist und die Trolle nicht mag sollte sich niemals einen SAAB kaufen.
Igitt,made by Trolls...
Ich war schon mal in Schweden und fande die Trolle zwar etwas schuechtern,aber Fremden gegenueber sehr freundlich und die Weibchlichen aeusserst attraktiv...;)
Nordlicht vielleicht soltest Du mal eine Tour nach Trollhaettan unternehmen um deine Vorurteile abzubauen...:D
Reisen bildet - Gruss
DU hast aber lange gebraucht, bis du hierher gefunden hast, verehrter Angesprochener. Dass ich hier u.a. dich meine, ist ja nicht wirklich top Secret, oder?
Einige hier meinen ja, dich von anderen Plattformen her zu kennen - diese Ehre wurde mir bisher nicht zuteil. Aber es rundet das Bild doch erheblich ab, welches du hier von dir zeichnest ;)
Wie gesagt, deine Spielchen sind ja recht harmlos. Die Beleidigungen halten sich in Grenzen, deine Artikel recht lesenswert. Sie stören einfach nur. Schlimm wird es ja erst durch deinen enormen Erfolg. Ich muss dir also widerwillig Respekt zollen. Du hast offenbar einen feinen Blick für die übergrosse Schwäche der Forianer hier, sich auf jeden Brocken zu stürzen, den du Ihnen vorwirfst.
Schade, dass du dein offensichtliches Talent so dämlich einsetzt.
 
B

Boxer-lust

Dabei seit
24.08.2011
Beiträge
420
Holger,danke fuer die Blumen nur weiss ich nicht was das ganze Theater soll?
Ich habe nie Jemanden persoenlich beleidigt sondern diskutiere gerne rund um das Thema Motorrad zu dem natuerlich auch die Themen Politik und Oekonomie gehoeren.
Weil das Motorrad(fahren) Geld kostet und wir auf der Strasse mit Gesetzen konfrontiert werden die von der Politik gemacht werden.
Was ich nicht verstehe dass manche Zeitgenossen hinter meinen Beitraegen gleich irgendwelche Weltverschwoehrungstheorien sehen...;)
Vielleicht ist es auch nur der Neid Einiger die nichts zu sagen haben oder wollen und in einem Forum sich anschweigen wollen...:D
Ich weiss nicht aber zur Zeit habe ich ein gebrochenes Bein und da hat man mehr etwas mehr Zeit zum diskutieren und bald wird halt wieder mehr MRD gefahren...:)
Was mich nur immer verwundert ist dass jemand wie ich der nicht unbedingt der Masse und ihrer stromlinienfoermigen Meinung wie ein Faehnchen im Wind folgt von manchen Zeitgenossen entweder in die Linke oder Rechte Ecke gestellt wird oder gar wegzensiert werden soll.
Ist doch langweilig wenn man unter Erwachsenen sich nicht frei unterhalten kann oder manche "Erwachsene" ohne Kinderbetreuung nicht auszukommen scheinen!?
Ich nehme mich selbst nicht zu wichtig wie Manche es leider tun aber tausche gerne Gedanken mit anderen Menschen aus die den Kopf nicht nur zum Haareschneiden benutzen;das ist alles.
Eine Frage moechte ich Dir aber stellen;wie sollte ich Deiner Meinung nach mein Talent weniger daemlich einsetzen?
Wie auch immer lieber Holger wenigstens gehoerst Du nicht zu den Albernen die eine Ignorierliste oder was auch immer brauchen um "grausamen Beitraegen" nicht ausgesetzt zu werden oder immer nur mit einem originellen "fuettert nicht den Troll" kommen.
Ein Forum ist eine Diskussionsplattform die von Beitraegen lebt.
Macht Eure Meinung kund und moege das bessere Argument,die besere Idee oder ein technischer Tip Erwachsenen hier was Interesssanntes zum Lesen und Lernen bieten...
Wer anderer Meinung ist fuer den gibt es ja noch BILD,TAZ,RTL und das oeffentlich rechtliches Fernsehen fuer das seelische Gleichgewicht.;)
Schoene Gruesse
 
B

Boxer-lust

Dabei seit
24.08.2011
Beiträge
420
@MHL mit SAAB hast Du voellig Recht.
Mein Vater hatte mal einen 99EMS.
Aber die Trolle haben schon seit Jahren keine echten SAAB mehr gebaut,leider...
Nur falsche OPEL...:(
Schade!
 
Cloudhopper

Cloudhopper

Dabei seit
02.07.2010
Beiträge
1.150
Ort
Dublin
Modell
F650 GS (Einzylinder), Moto Guzzi Stelvio
@ Cloudhopper: Klär mich doch mal auf - was ist denn der Reiz daran, den troll zu spielen? Ist es echt so saukomisch, mit einem Posting dafür zu sorgen, dass z.B. jemand, der um Rat fragt, mit dieser Frage ins Leere läuft, weil sich plötzlich alle um deinen Kommentar scharen? Ich begreife einfach nicht, was das soll.
Da fragst den Falschen, ich mach sowas nicht. Trollen in Ratschlags- oder Hilfethreads find ich doof.
 
N

Nordlicht

Themenstarter
Dabei seit
05.10.2007
Beiträge
5.262
@ Boxerlust: Weniger dämlich wäre es z.B., sich aus den Threads rauszuhalten, in denen klar erkenntlich um Rat gefragt wird.
Weniger dämlich wäre es, für Themen, die dich interessieren, eigene Threads aufzumachen. Das bietet dann Uninteressierten die Möglichkeit, deine Posts zu meiden.
Weniger dämlich wäre es, nicht immer das eigene Credo mitzuteilen, sondern auch mal zurückzustecken.
Konkret: Halt dich in den Fachforen mehr zurück, der Rest ist mir eigentlich wurscht bzw. sogar ganz amüsant.
Du willst keine Kindergärtner? Nun, dann wirst du eben ohne diese Helfer einen Weg finden müssen, dich mit deinen Spielpartnern auf "GEMEINSAM akzeptierte Regeln" einzulassen. Auch das wäre ein ausgesprochen wenig dämliches Verhalten...
Oder anders gesagt: Ein Sender sollte sich immer mal wieder fragen, ob der Empfänger wirklich Interesse an der Botschaft hat ;)

@ Cloudhopper, ok, dann formuliere ich es noch neutraler: Warum betätigst du dich als Troll und wie definierst du deine Rolle?
 
N

Nordlicht

Themenstarter
Dabei seit
05.10.2007
Beiträge
5.262
@MHL mit SAAB hast Du voellig Recht.
Mein Vater hatte mal einen 99EMS.
Aber die Trolle haben schon seit Jahren keine echten SAAB mehr gebaut,leider...
Nur falsche OPEL...:(
Schade!
Siehst du, Trolle machen eben doch immer nur Mist! :D
 
B

Boxer-lust

Dabei seit
24.08.2011
Beiträge
420
Holger,die Trolle waren unschuldig.
Die Amerikaner waren mal wieder Schuld am Mist der dort gebaut wurde...
Die Trolle haben wie sie selbst eigenartige aber durchaus liebenswerte Autos nicht nur fuer Lehrer,Gruene und Exzentriker gebaut...;)
 
N

Nordlicht

Themenstarter
Dabei seit
05.10.2007
Beiträge
5.262
Die Trolle haben wie sie selbst eigenartige aber durchaus liebenswerte Autos nicht nur fuer Lehrer,Gruene und Exzentriker gebaut...;)
Das waren die Volvotrolle. Die Saabtrolle haben es halt völlig verpennt, sich ein IMage zu schaffen. ZUmindest seit dem 99er. Obwohl das zuletzt verkaufte Cabrio ein echter Leckerbissen ist. Wenn auch nicht mehr klassisch Saab...

Und so schnell ist ein Thread gedriftet :rolleyes:
 
Thema:

Futtertrog für Trolle?

Futtertrog für Trolle? - Ähnliche Themen

  • Suche Vario-Koffer rechts für GS Modelljahr 2008

    Suche Vario-Koffer rechts für GS Modelljahr 2008: Hallo zusammen, bei einem leichten Sturz auf einem Acker ist mir der rechte Variokoffer aus der Halterung gerissen und nicht mehr sicher...
  • Erledigt 3-teiliges Kofferinnentaschen-Set für BMW R1200/R1250 GS LC Adventure Alu-Koffer/Topcase

    3-teiliges Kofferinnentaschen-Set für BMW R1200/R1250 GS LC Adventure Alu-Koffer/Topcase: Hallo zusammen! Verkaufe mein nur einmal benutztes 3-teiliges Kofferinnentaschen-Set für die Original BMW Alukoffer (inkl. Topcase) der...
  • Suche Suche Kofferhalter für Original BMW Alu Boxen für F800GS ´09

    Suche Kofferhalter für Original BMW Alu Boxen für F800GS ´09: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach Kofferhaltern der originalen Aluboxen für die F800GS Bj. 09. Über den Preis kann man sich sicherlich...
  • Corbinsitzbank für K51

    Corbinsitzbank für K51: Moin, eigentlich bin ich (im Herzen) ja eingefleischter Corbin Fan. Schon immer gewesen. Aber für die GT (egal ob 1300er oder 1600er) gabs net...
  • Passt original Tankrucksack GS1200 für Bj. 2008 auch auf eine GS 1200 Bj. 2007

    Passt original Tankrucksack GS1200 für Bj. 2008 auch auf eine GS 1200 Bj. 2007: Hallo, Bin seit kurzem im Besitz einer GS1200 Bj. 2007. Habe von meinen Leuten einen gebrauchten original Tankrucksack geschenkt bekommen. Dieser...
  • Passt original Tankrucksack GS1200 für Bj. 2008 auch auf eine GS 1200 Bj. 2007 - Ähnliche Themen

  • Suche Vario-Koffer rechts für GS Modelljahr 2008

    Suche Vario-Koffer rechts für GS Modelljahr 2008: Hallo zusammen, bei einem leichten Sturz auf einem Acker ist mir der rechte Variokoffer aus der Halterung gerissen und nicht mehr sicher...
  • Erledigt 3-teiliges Kofferinnentaschen-Set für BMW R1200/R1250 GS LC Adventure Alu-Koffer/Topcase

    3-teiliges Kofferinnentaschen-Set für BMW R1200/R1250 GS LC Adventure Alu-Koffer/Topcase: Hallo zusammen! Verkaufe mein nur einmal benutztes 3-teiliges Kofferinnentaschen-Set für die Original BMW Alukoffer (inkl. Topcase) der...
  • Suche Suche Kofferhalter für Original BMW Alu Boxen für F800GS ´09

    Suche Kofferhalter für Original BMW Alu Boxen für F800GS ´09: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach Kofferhaltern der originalen Aluboxen für die F800GS Bj. 09. Über den Preis kann man sich sicherlich...
  • Corbinsitzbank für K51

    Corbinsitzbank für K51: Moin, eigentlich bin ich (im Herzen) ja eingefleischter Corbin Fan. Schon immer gewesen. Aber für die GT (egal ob 1300er oder 1600er) gabs net...
  • Passt original Tankrucksack GS1200 für Bj. 2008 auch auf eine GS 1200 Bj. 2007

    Passt original Tankrucksack GS1200 für Bj. 2008 auch auf eine GS 1200 Bj. 2007: Hallo, Bin seit kurzem im Besitz einer GS1200 Bj. 2007. Habe von meinen Leuten einen gebrauchten original Tankrucksack geschenkt bekommen. Dieser...
  • Oben