G650 Sertao Offroad Belastbarkeit?

Diskutiere G650 Sertao Offroad Belastbarkeit? im G 650 GS, F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylind Forum im Bereich Motorrad Modelle; Guten tag zusammen, Ich habe vor kurzem eine GS 650 Sertao gekauft. Ich habe bezüglich der Offroad Belastbarkeit einige Fragen. Bei uns im Dorf...
E

EnDurano

Themenstarter
Dabei seit
04.05.2022
Beiträge
2
Guten tag zusammen,
Ich habe vor kurzem eine GS 650 Sertao gekauft. Ich habe bezüglich der Offroad Belastbarkeit einige Fragen.
Bei uns im Dorf gibt es sehr viele Schotterwege und Nebenstrassen. Bei uns sind Enduros und Motocross sehr beliebt. Ist es möglich meine GS ebenfalls mal auf einer Motocross- piste zu fahren? Wie hoch darf man mit diesem Töff springen? Ist er überhaupt für solche Dinge ausgelegt?
mit freundlichen Grüssen Marco
 
mmo-bassman

mmo-bassman

Dabei seit
30.11.2013
Beiträge
3.176
Ort
Kassel
Modell
früher: G650GS, Bj.: 2014, jetzt: Tenere 700, Bj.: 2019
Hallo Marco.
Die Sertao ist eine Enduro, keine Hard Enduro. Sie ist eine Klasse Maschine zum Endurowandern. Verreisen, Schotterwege und kleine Feldwege befahren geht mit ihr super. Aber auf einer Motocross-Piste würde ich sie keinesfalls verwenden, dafür ist sie auch viel zu schwer. Von daher würde ich gar keine Sprünge mit ihr machen, das hält sie nicht lange aus. Hierfür brauchst du was anderes.
 
Robi650

Robi650

Dabei seit
05.12.2021
Beiträge
140
Ort
Inntal
Modell
Beta Alp 4.0 - G650GS
Und zum Herrunterreite auf der Cross-Strecke viel zu schade...
 
Eckart

Eckart

Dabei seit
29.08.2008
Beiträge
2.451
Ort
Berlin
Modell
F800GS 2011
Ist es möglich meine GS ebenfalls mal auf einer Motocross- piste zu fahren? Wie hoch darf man mit diesem Töff springen? Ist er überhaupt für solche Dinge ausgelegt?
Ausgelegt wohl eher nicht, denn ich habe beim Besuch solcher Strecken (als Zuschauer) noch nie eine F650GS oder G650GS bei Wettbewerben mitfahren sehen.
Bei einer Garantiereparatur (ich glaube, es war die gebrochene Speiche) meiner damals noch recht neuen F650GS als Vorgängermodell der G650GS hatte der Händler geäußert, ich wäre ja wohl nicht im Gelände gefahren, das würde man sehen (und war auch tatsächlich nicht der Fall). Umgekehrt hätte das aber wohl Garantie und Gewährleistung wegen nicht bestimmungsgemäßen Gebrauchs ausgeschlossen. Das würde heute bei einem Gebrauchtkauf von einem Händler auch gelten, jedenfalls nach deutschem Recht (wo ist denn "bei uns" ?).

Die vorherigen Antworten beantworten die klare Frage nach der möglichen und zulässigen Sprunghöhe aber leider nicht. Ich kann das leider auch nicht und die technischen Daten geben das leider auch nicht her, obwohl man das aus verschiedenen anderen Daten wie Federwegen und -härte wahrscheinlich berechnen könnte. Aber grau ist alle Theorie, einfach ausprobieren.

Zur letzten Teilfrage, ob es möglich ist: Natürlich ist es möglich ! Ich habe mal einen Endurotraining an einer Crosstrecke beigewohnt. Die wesentlichen Übungen waren zwar nicht auf der eigentlichen Strecke, aber die meisten Teilnehmer sind dann zumindest Teile der Strecke gefahren (unter Umfahrung der "großen" Hindernisse), sicherlich nicht so, dass sie mit echten Crossern mitgehalten hätten, aber trotzdem: ein klares Ja, wenn auch mit Einschränkungen.
 
E

EnDurano

Themenstarter
Dabei seit
04.05.2022
Beiträge
2
Danke euch für die Infos. Ich wollte mich nur einmal vergewissern ob das gehen könnte. Ich glaube ich werde mir mal eine schöne Reiseroute heraussuchen und mit ihr auf eine schöne Überlandtour gehen.
Liebe grüsse Marco
 
G

GustavDakar

Dabei seit
29.06.2020
Beiträge
13
Ort
Halle/Saale
Modell
F650gsDakar
ohne gepaeck und der fahrer nicht allzu schwer, sollte einen drop aus 2 metern ab und zu moeglich machen.
 
G

gstommy68

Dabei seit
27.01.2013
Beiträge
4.186
Ort
Rheinland
ohne gepaeck und der fahrer nicht allzu schwer, sollte einen drop aus 2 metern ab und zu moeglich machen.
Und aufgrund welcher Fakten berufst du deine Annahme...richtig, keiner, .... sollte.... ab und zu... 2m...... ( wieso nicht 2,5 m oder 1,5 m??. Substanloses Gelaber sonst nix.
Ich finde schon die Fragestellung des Themenstarters sehr „merkwürdig“ wie will man sowas qantitativ halbegs richtig beantworten? Warum beschäftigt man sich nicht vor dem Kauf des Fahrzeugs mit dieser Frage und kauft dann das passende Fahrzeug.

gruß
gstommy68
 
mmo-bassman

mmo-bassman

Dabei seit
30.11.2013
Beiträge
3.176
Ort
Kassel
Modell
früher: G650GS, Bj.: 2014, jetzt: Tenere 700, Bj.: 2019
@tommy:
In der Sache geb ich Dir Recht, aber musst ja im Tonfall nicht gleich so rustikal werden.

Ich "vermute" der Themenstarter ist ein junger Kerl, dem es noch ein wenig an Erfahrung fehlt, das schlussfolgere ich aus seiner Art zu fragen. Gut, dass er vorher fragt, bevor er die Karre über ne Crosspiste jagt.

Inhaltlich zur Sache hatte ich in Beitrag #2 schon alles Wesentliche gesagt, bitte Ernst nehmen, sonst Moped = Schrott!
 
G

GustavDakar

Dabei seit
29.06.2020
Beiträge
13
Ort
Halle/Saale
Modell
F650gsDakar
Und aufgrund welcher Fakten berufst du deine Annahme...richtig, keiner, .... sollte.... ab und zu... 2m...... ( wieso nicht 2,5 m oder 1,5 m??. Substanloses Gelaber sonst nix.
Ich finde schon die Fragestellung des Themenstarters sehr „merkwürdig“ wie will man sowas qantitativ halbegs richtig beantworten? Warum beschäftigt man sich nicht vor dem Kauf des Fahrzeugs mit dieser Frage und kauft dann das passende Fahrzeug.

gruß
gstommy68

Ok, das stimmt schon. ich bin da wirklich nur von einem gefuehl ausgegangen. das war nicht als vorlage das moped zu zerstoeren gemeint!
 
Thema:

G650 Sertao Offroad Belastbarkeit?

G650 Sertao Offroad Belastbarkeit? - Ähnliche Themen

  • Low Front Fender Sertao baugleich mit „normaler“ G650?

    Low Front Fender Sertao baugleich mit „normaler“ G650?: Moin Gemeinde, folgender Frage: Ich würde gerne sen unteren Zusatzfender an meiner Sertao ergänzen, hab an verschiedenen Stellen gegoogelt und...
  • Biete F 650 (GS, Dakar) Einzylinder Biete Gianelli Sport Auspuff für Sertao oder G650 GS

    Biete Gianelli Sport Auspuff für Sertao oder G650 GS: Moin zusammen, biete einen fast neuen Gianelli Sportauspuff, Hat runde 2000 km auf der Uhr, Eine kleine Macke von der Montagestelle (im montierten...
  • Biete G 450 X + G 650 Biete BMW G650 GS Sertao

    Biete BMW G650 GS Sertao: Ich verkaufe meine geliebte G650 GS Sertao :( Grob die wichtigsten Daten: 14000km 2013 baujahr Pickerl neu Zustand Top Motorrad wird in...
  • G650 GS Sertao Suche Auspuff....

    G650 GS Sertao Suche Auspuff....: Hallo, Ich bin auf verzweifelter suche nach einem Auspuff mit bessere Klang... Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen und hat vielleicht sogar...
  • Erledigt hauptständer g650 gs sertao

    hauptständer g650 gs sertao: zustand egal, solange nicht der rost herr über das stück geworden ist. incl. anbaumaterial.
  • hauptständer g650 gs sertao - Ähnliche Themen

  • Low Front Fender Sertao baugleich mit „normaler“ G650?

    Low Front Fender Sertao baugleich mit „normaler“ G650?: Moin Gemeinde, folgender Frage: Ich würde gerne sen unteren Zusatzfender an meiner Sertao ergänzen, hab an verschiedenen Stellen gegoogelt und...
  • Biete F 650 (GS, Dakar) Einzylinder Biete Gianelli Sport Auspuff für Sertao oder G650 GS

    Biete Gianelli Sport Auspuff für Sertao oder G650 GS: Moin zusammen, biete einen fast neuen Gianelli Sportauspuff, Hat runde 2000 km auf der Uhr, Eine kleine Macke von der Montagestelle (im montierten...
  • Biete G 450 X + G 650 Biete BMW G650 GS Sertao

    Biete BMW G650 GS Sertao: Ich verkaufe meine geliebte G650 GS Sertao :( Grob die wichtigsten Daten: 14000km 2013 baujahr Pickerl neu Zustand Top Motorrad wird in...
  • G650 GS Sertao Suche Auspuff....

    G650 GS Sertao Suche Auspuff....: Hallo, Ich bin auf verzweifelter suche nach einem Auspuff mit bessere Klang... Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen und hat vielleicht sogar...
  • Erledigt hauptständer g650 gs sertao

    hauptständer g650 gs sertao: zustand egal, solange nicht der rost herr über das stück geworden ist. incl. anbaumaterial.
  • Oben