Gabel Service ?

Diskutiere Gabel Service ? im F 650 GS, F 700 GS und F 800 GS Forum im Bereich Motorrad Modelle; Moin, bei mir nach 11 Jahren und jetzt 70 tkm würde ich mal die Gabel überholen lassen. Was kostet der Spaß beim freundlichen, was habt Ihr für...
Eisflocke

Eisflocke

Themenstarter
Dabei seit
24.08.2018
Beiträge
266
Ort
Karlsruhe
Modell
F 800 GS 30 Jahre
Moin, bei mir nach 11 Jahren und jetzt 70 tkm würde ich mal die Gabel überholen lassen. Was kostet der Spaß beim freundlichen, was habt Ihr für Erfahrungen gemacht?

LG Oliver
 
M

michimuc

Dabei seit
10.07.2010
Beiträge
28
Eigentlich sollte alle 30tkm der Gabelölservice gemacht werden. Dabei werden Buchsen usw. kontrolliert.
Dauert 12 AW. Teilepreise kommen extra.
 
QVIENNA

QVIENNA

Dabei seit
10.10.2012
Beiträge
12.473
Ort
Wien
Ich würde die Gabel generell von einer spezialisierten Werkstatt überarbeiten lassen. Anderes Öl und andere Feder (zb Wilbers) rein. Kostet ca. 500. Dann taucht das Motorrad auch beim Bremsen nicht mehr so ab wie ein U-Boot.
 
Juescho

Juescho

Dabei seit
14.07.2019
Beiträge
1.044
Ort
75395
Modell
1200 GS K25-TÜ-TP-2011 1200 GS K51- ADV -2017
Warum? Wenn die Gabel richtig eingestellt, bzw. das Fahrverhalten für dich ok und die Gabel dicht ist?
 
QVIENNA

QVIENNA

Dabei seit
10.10.2012
Beiträge
12.473
Ort
Wien
Das Federbein kannst du einstellen, die Gabel nicht.
 
Eisflocke

Eisflocke

Themenstarter
Dabei seit
24.08.2018
Beiträge
266
Ort
Karlsruhe
Modell
F 800 GS 30 Jahre
Ich würde die Gabel generell von einer spezialisierten Werkstatt überarbeiten lassen. Anderes Öl und andere Feder (zb Wilbers) rein. Kostet ca. 500. Dann taucht das Motorrad auch beim Bremsen nicht mehr so ab wie ein U-Boot.
Hör mir auf mit Wilbers, habe eins als Federbein verbaut. Ist genauso weich wie das original :-( , ständig schleift das Moped. Aber härteres Öl für die Gabel wäre ne Idee!
 
Juescho

Juescho

Dabei seit
14.07.2019
Beiträge
1.044
Ort
75395
Modell
1200 GS K25-TÜ-TP-2011 1200 GS K51- ADV -2017
Hör mir auf mit Wilbers, habe eins als Federbein verbaut. Ist genauso weich wie das original
Das hat dann aber nichts mit dem Namen oder der "Marke" Wilbers zu tun, sondern mit der richtigen Gewichtsangabe beim bestellen von am besten progressiven Federn. Die Viskosität des Öls ist auch ein Faktor, ändert aber nix an der grundsätzlichen Härte der Feder.
 
Eisflocke

Eisflocke

Themenstarter
Dabei seit
24.08.2018
Beiträge
266
Ort
Karlsruhe
Modell
F 800 GS 30 Jahre
Das wurde extra auf meine Angaben gefertigt ;-) Der Spruch ist auch verar..... Hatte sogar mehr KG angegeben!
Gruß
 
Juescho

Juescho

Dabei seit
14.07.2019
Beiträge
1.044
Ort
75395
Modell
1200 GS K25-TÜ-TP-2011 1200 GS K51- ADV -2017
Das wurde extra auf meine Angaben gefertigt ;-) Der Spruch ist auch verar..... Hatte sogar mehr KG angegeben!
Hmm ... komisch ... meine Erfahrung ist da positiver. Beim "optimieren" einer Yamaha Fazer anno ca. '90 glaube ich, wurde neben einer Anhebung des Heck und anderer Kleinigkeiten die Gabel mit progressiven Federn von Wilbers und einem speziellen Öl "umgebaut" ... das hat alles zu 100% gepasst.
Ich weiss das hilft dir jetzt so nicht weiter, ist/war aber der Grund meiner Empfehlung.
 
B

benwes

Dabei seit
27.06.2021
Beiträge
51
Der Schermer schreibt in seiner Reparaturanleitung, dass man das Öl in der Gabel alle 2 Jahre wechseln soll auch wenn BMW nur auf 30.000 km hinweist. Was ist davon zu halten?
 
Eisflocke

Eisflocke

Themenstarter
Dabei seit
24.08.2018
Beiträge
266
Ort
Karlsruhe
Modell
F 800 GS 30 Jahre
Und hat jemand einen Preis für mich , für den Gabel-Service?
 
Mr.MojoVIII

Mr.MojoVIII

Dabei seit
20.09.2021
Beiträge
2
Ort
Oldenburg (Oldb)
Modell
F800GS 2016
Also ich war letzten Monat zur Inspektion 30 tkm, da wurde auch der Gabel Service gemacht.
Der Unterschied zu vorher ist gewaltig!
Meine Jungs haben alle gesagt es wäre nicht nötig (alle schon mehrere tkm drauf), ich kann es nur empfehlen, ganz anderes Fahrgefühl!!!
 
B

benwes

Dabei seit
27.06.2021
Beiträge
51
Was wurde beim Gabelservice gemacht? Wie Alt ist Deine Maschinr?
 
Mr.MojoVIII

Mr.MojoVIII

Dabei seit
20.09.2021
Beiträge
2
Ort
Oldenburg (Oldb)
Modell
F800GS 2016
Laut der Rechnung und Dokumentation nur Kontrolle und Öl Wechsel der Gabel! ca. 110€ wenn ich das richtig heraus gelesen habe!

Meine Lady ist Baujahr 08.2016
 
Bixx

Bixx

Dabei seit
02.04.2018
Beiträge
106
Modell
Yamaha XS 650 Yamaha XTZ 660 F 800 GS
Ich würde die Gabel generell von einer spezialisierten Werkstatt überarbeiten lassen. Anderes Öl und andere Feder (zb Wilbers) rein. Kostet ca. 500. Dann taucht das Motorrad auch beim Bremsen nicht mehr so ab wie ein U-Boot.
Dieser Aussage kann ich mich zu 100% anschließen! Wenn eh ein Service an der Gabel gemacht wird, würde ich die 140 € investieren. Ich bin damit absolut zufrieden.
 
Thema:

Gabel Service ?

Gabel Service ? - Ähnliche Themen

  • Erledigt Komplette Gabel R1150GS

    Komplette Gabel R1150GS: Zum Verkauf steht für BMW R 1150 GS komplette Gabel Preisvorstellung: 350,00 Euro Gerne kannst Du mir ein faires Angebot unterbreiten...
  • Biete Sonstiges Gabel-Protektor in Billet-Aluminium (6061), Farbe Titan

    Gabel-Protektor in Billet-Aluminium (6061), Farbe Titan: neu & unbenutzt (Fehlkauf, benötigt durchbohrte Radachse bzw. Achsschraube). 15,- plus Versand
  • Gabel Update (02) - Shiver 45

    Gabel Update (02) - Shiver 45: Ich habe gesehen, dass es einige Posts gab bezüglich der F800GS Gabel-Update mit den Marzocchi shiver 45 Innereien (post von 2010 -2012)...
  • Gabel/ Brücke F850GS und F850GSA

    Gabel/ Brücke F850GS und F850GSA: Hallo und guten Abend. Kann mir jemand sicher sagen, ob die Gabel inkl. beider Brücken einer F850GSA Bj.2020 ohne Probleme auch an die F850 GS...
  • Gabel

    Gabel: Hallo zusammen, bin neuer Besitzer einer F650 gs 2008er 2zyl. Die Vorderradgabel taucht für mein Empfinden relativ stark ein. Jetzt frag ich mich...
  • Gabel - Ähnliche Themen

  • Erledigt Komplette Gabel R1150GS

    Komplette Gabel R1150GS: Zum Verkauf steht für BMW R 1150 GS komplette Gabel Preisvorstellung: 350,00 Euro Gerne kannst Du mir ein faires Angebot unterbreiten...
  • Biete Sonstiges Gabel-Protektor in Billet-Aluminium (6061), Farbe Titan

    Gabel-Protektor in Billet-Aluminium (6061), Farbe Titan: neu & unbenutzt (Fehlkauf, benötigt durchbohrte Radachse bzw. Achsschraube). 15,- plus Versand
  • Gabel Update (02) - Shiver 45

    Gabel Update (02) - Shiver 45: Ich habe gesehen, dass es einige Posts gab bezüglich der F800GS Gabel-Update mit den Marzocchi shiver 45 Innereien (post von 2010 -2012)...
  • Gabel/ Brücke F850GS und F850GSA

    Gabel/ Brücke F850GS und F850GSA: Hallo und guten Abend. Kann mir jemand sicher sagen, ob die Gabel inkl. beider Brücken einer F850GSA Bj.2020 ohne Probleme auch an die F850 GS...
  • Gabel

    Gabel: Hallo zusammen, bin neuer Besitzer einer F650 gs 2008er 2zyl. Die Vorderradgabel taucht für mein Empfinden relativ stark ein. Jetzt frag ich mich...
  • Oben