Geht der Concept leiser?

Diskutiere Geht der Concept leiser? im Bekleidung Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Hallo an alle GS-ler Kann mir jemand sagen ob oder wie man den Schuberth Concept I leiser bekommt? :( Wie ich mitgekommen hab ist dieser...
Getriebekiller

Getriebekiller

Themenstarter
Dabei seit
15.02.2004
Beiträge
76
Ort
Happurg
Modell
R1100GS
Hallo an alle GS-ler

Kann mir jemand sagen ob oder wie man den Schuberth Concept I leiser bekommt? :( Wie ich mitgekommen hab ist dieser Ohrendröhner nur bei GSlern so krass.
Oder bin ich gezwungen den neuen zu kaufen?
Bin ja echt nicht empfindlich, und sehr zufrieden mit der Haube. Aber bei Strecken Richtung Urlaub die bei mir so 1000 bis 1500 Km am Stück gehen, hab ich dann echt Wespen im Ohr.

Grüße Thomas
 
C

Carly

Gast
Hallo Thomas,

ich glaube da helfen nur Ohrenstöpsel! oder ein anderer Helm
 
T

thilo

Dabei seit
12.02.2004
Beiträge
121
Gude Thomas, ja da bleibt nur ein neuer Helm. Ich habe fast alle Helme durchgetestet auf der GS und beim Baehr Silencer bin ich dann hängen geblieben. Gut der Helm ist nicht billig, aber sehr leise. Würde diesen Helm sofort wieder kaufen. mfg thilo
 
J

Joachim

Dabei seit
23.02.2004
Beiträge
11
Concept

Hi!

Lustigerweise ist bei mir (1.88 m kurz) gerade der Concept bei "steil" aufgestelltem Windschild relativ leise (zumindest im Vergleich mit der Transalp, die ich vor der GS hatte).

Wir (also meine Frau und ich) sind letzten Sommer von Cannes nach Wien "am Stück" durchgefahren - war nicht einmal so unangenehm!

Probier's also evtl. einmal mit einer anderen Stellung des Windschilds - oder komplett ohne!

LG aus .AT!
 
Mucky

Mucky

Dabei seit
23.02.2004
Beiträge
342
Ort
Bergheim (NRW)
Modell
1150BoGSer
Hi!
Also ich bin mit meinem Concept total unzufrieden habe ihn auch schon bei schuberth zur rekla. gehabt dann war für 2 wochen gut, danach hat alles wieder von vorne angefangen! Beschlagenes fisier wenn es was kälter ist, ab 100 geht das fisier von selber zu, dann dieses wackeln ab 130, von den geräuschen ganz zuschweigen, egal welche scheibenstellung ich wähle auch mit einer hohen ermax scheibe ist nix eher noch schlimer bbin ja auch nur 183 klein! Da ist mein alter Kiwi helm besser. Aber halt kein Klapphelm.
Was gibt es denn noch für gute Klapphelme?
 
J

Joachim

Dabei seit
23.02.2004
Beiträge
11
Concept

Hi,

das Problem mit dem Beschlagen kenn' ich auch - ist einigermaßen erträglich, wenn der Schieber am Kinnteil innen zu ist und die Klappe an der Außenseite offen ist. Wenn alles nichts hilft - Visier vorschieben (kann man bei Regen allerdings vergessen, da einem dann innen am Visier das Wasser in dünnen Schlieren runterrinnt).

Das Problem dürfte die Anti-(?)-Beschlag-Beschichtung sein, die mit der Zeit wohl runtergeht.

Zum Geräusch-Problem: montiere die Scheibe vorne einmal ganz ab und schau' wie es dann ist! Zu 90 % sitzt man meistens nur irgendwie blöd in einem Lufwirbel, der dann für den erhöhten Geräuschpegel verantwortlich ist.

Bei den Klapphelmen hat übrigens der von Nolan immer wieder ganz gute Bewertungen! Soll angeblich auch recht leise sein - aber das ist ja bekanntlich sehr subjektiv :|

LG, Joachim
 
Mucky

Mucky

Dabei seit
23.02.2004
Beiträge
342
Ort
Bergheim (NRW)
Modell
1150BoGSer
Da magst du wohl recht haben das man das visier nach vorne rasten kann, nur werden die geräusche dan vollig unerträglich und viel mehr sehen tut man ach nicht weil irgentwie viebriert dann das ganze visier und damit auch die sicht.Mist weis nicht wie ich es beschreiben soll!
Habe jatzt meine original scheibe ganz flach stehn damit geht es so einigermasen mit den geräuschen, nur störent sind sie dennoch. Naja ich werde demnächst mal wegen nem neuen helm gucken, man kann den ja gott sei dank probefahren.
Gruß Mucky
 
R

Roli

Dabei seit
24.02.2004
Beiträge
1
Hallo,

probiers mal ohne Windschuld. Wenn Dir der Helm dann immer noch zu laut ist, dann würde ich einen anderen Helm kaufen, diesen aber vor dem kaufen ausprobieren.

Ich persönlich hab das Windschild um ca. 5 cm abgeschnitten. Jetzt wird der Helm voll vom Fahrtwind umströmt, und die Verwirbelungen des windschilds treffen nicht den Helm.

Viele Grüße

Roland
 
M

miheine

Dabei seit
25.02.2004
Beiträge
2
Schuberth Concept

Hallo,

seit letztem Jahr bin ich Besitzer eines Schuberth Concept 1 Klapphelmes.
Dieser macht seinem Namen alle Ehre. Bei ca. 120 km/h klappt sich das Visier automatisch zu. Das ging mir so dermassen auf die Nerven, dass ich den Hersteller anmailte und den Umstand beschrieb.
Leider konnte mir Schuberth keine Lösung meines Problems liefern.
Allerdings war man so kulant, mir ein neues Visier und die beiden Scharniere zu schicken.
Meine Frage: Kennt jemand die Lösung des Problems, dass sich mein Visier NICHT mehr selbsttätig schliesst.
Mit den Turbolenzen hinter dem Windschild habe ich keine Probleme.
Danke!!
 
Noeder

Noeder

Dabei seit
01.03.2004
Beiträge
24
Concept Geräusche

Ich dachte der Concept wäre nur auf der TDM so laut. Ist echt grausig.

Ab 120 nur mit Stöpseln im Ohr.

Ich hatte den Helm mal eingeschickt. Allerdings hat Schuberth außer einer neuen Nackenstütze, neuem Visier und Befestigungsmechanik nichts verändert. Ich schätze er klappt jetzt nicht mehr so leicht zu, glaube allerdings, das sich die Änderungen nicht auf die Geräuschentwicklung auswirken.

Erfahrungen bezüglich Concept und GS werde ich erst demnächst sammeln können. Hoffe es ist wenigstens ein bischen besser.
 
Psycho

Psycho

Dabei seit
25.05.2004
Beiträge
137
Ort
Lippstadt
Modell
R 1150 GS Adventure
Ich fahre den Concept von Schuberth jetzt 2 Jahre! Das ist definitiv kein Concept/GS Problem, sondern der Helm ist auf jedem Bike ab einer bestimmten Geschwindigkeit laut! Ist halt ein Klapphelm und die sind nunmal lauter! Ich empfand den Helm auf meiner Hayabusa noch lauter als jetzt auf der GS. Jeder empfindet den Lärm ja auch anders, was für mich laut und unerträglich ist, kann für jemand anderen durchaus erträglich sein.

Ich habe mir extra Bikerohrstöpsel besorgt, gibts auch bei POLO oder HG etc., die ich auf längeren oder schnelleren Etappen trage. Ansonsten finde ich den Concept ganz ok, für mich als Brillenträger ist er optimal. Was das Gewackel angeht, da kann man den Helm von innen mit neuen Polstern ausstatten lassen und schon sitzt er wieder bombenfest. Wenn nicht, dann hat man sich wohl die falsche Grösse gekauft und da wackelt jeder Helm.

Gruß Uwe
 
Maxl_21

Maxl_21

Dabei seit
28.08.2004
Beiträge
13
Hi Getriebekiller.

Ich meine immer nur mit ohrenstöpsel zu fahren ist ja auch nicht gerade super. Es wäre ratsam einen neuen Helm zu kaufen.
Heute bin ich einen Hightec Sporthelm aus Japan gefahren. Einen OGK aeroblade 2.Einfach Klasse der Helm. gute passform, geile optik und bei den hohen Geschwindigkeiten sehr erdrägliche Geräusche. Mein Großvater ist seit 30 Jahren im Motorrad geschäft. Daher kenn ich mich gut aus. Ein Klapp helm ist ja immer lauter als ein Integral helm. Daher ist es emphelenswert, wenn man einen leisen helm wünscht, sich einen Integral helm zu kaufen.

mit freundlichen Grüßen
 
horst-dino

horst-dino

Dabei seit
16.05.2005
Beiträge
251
Ort
Gaildorf
Modell
R1200GS Lc Rallye
Concept2 besser ???

Habe das gleiche Problem, inklusive Visier ab 130 zu, Geräuschpegel, usw.

Meine Frage, hat jemand Erfahrung mit dem Concept2.


Gruss Horst
 
goldw5

goldw5

Dabei seit
02.08.2005
Beiträge
15
Hallo,
kann die Mängel vom Concept nur bestätigen. Bei der 1150 GS sehr laut und das Visier öffnet sich selbständig wenn man es einen kleinen Spalt auf hat und schneller fährt.Ein wenig Abhilfe brachte die kleine Zusatzscheibe von Touratech.
Habe mir vor einer Woche eine neue 1150GS Advgeleistet und hab mir den BMW System5 Helm gekauft. Ich war schon bei der Probefahrt mit dem Helm begeistert und bin es nun immer noch. Er ist wesentlich leiser wie der Concept von Schubert und läßt sich angenehm tragen. Ich bin 1,81 cm, also wohl Durchschnitt.
Gruß Rainer
 
Thema:

Geht der Concept leiser?

Geht der Concept leiser? - Ähnliche Themen

  • Sitzhöhe R1250GS - Wie tief geht es ...

    Sitzhöhe R1250GS - Wie tief geht es ...: Hi folks, erstmal danke für die prompte Aufnahme in die Gruppe und allen einen schönen Tag. Ich möchte gerne sofort eine Frage loswerden und Eure...
  • Navi geht auf Autobahn aus...?

    Navi geht auf Autobahn aus...?: Hi, habe auf der letzten Autobahntour festgestellt, dass sich das Navi immer wieder ausschalten will (bzw. ausschaltet), so als wenn die Zündung...
  • Rücklicht Gehäuse Teilenummer gesucht oder geht das nur komplett?

    Rücklicht Gehäuse Teilenummer gesucht oder geht das nur komplett?: Servus, ich habe an meinen Rücklicht mir einen kleinen Sprung links eingefangen, an sich nix gravierendes, aber ein TÜV könnte ja..... Deswegen...
  • Hilfe Was geht hier im Forum ab?

    Was geht hier im Forum ab?: Hallo Mods und alle Forenteilnehmer, ich bin jetzt doch etwas irritiert, was hier im Forum abgeht. Auf meine Anfrage vom 4.6. (Sortierung Foren...
  • Adv Fahrwerk in ein normale GS einbauen, geht das?

    Adv Fahrwerk in ein normale GS einbauen, geht das?: Hallo zusammen, habe leider mit der Such-Funktion nichts gefunden auf meine Frage! Ich habe ein Alte R1150GS Adventure BJ2001 mit 230.000km und...
  • Adv Fahrwerk in ein normale GS einbauen, geht das? - Ähnliche Themen

  • Sitzhöhe R1250GS - Wie tief geht es ...

    Sitzhöhe R1250GS - Wie tief geht es ...: Hi folks, erstmal danke für die prompte Aufnahme in die Gruppe und allen einen schönen Tag. Ich möchte gerne sofort eine Frage loswerden und Eure...
  • Navi geht auf Autobahn aus...?

    Navi geht auf Autobahn aus...?: Hi, habe auf der letzten Autobahntour festgestellt, dass sich das Navi immer wieder ausschalten will (bzw. ausschaltet), so als wenn die Zündung...
  • Rücklicht Gehäuse Teilenummer gesucht oder geht das nur komplett?

    Rücklicht Gehäuse Teilenummer gesucht oder geht das nur komplett?: Servus, ich habe an meinen Rücklicht mir einen kleinen Sprung links eingefangen, an sich nix gravierendes, aber ein TÜV könnte ja..... Deswegen...
  • Hilfe Was geht hier im Forum ab?

    Was geht hier im Forum ab?: Hallo Mods und alle Forenteilnehmer, ich bin jetzt doch etwas irritiert, was hier im Forum abgeht. Auf meine Anfrage vom 4.6. (Sortierung Foren...
  • Adv Fahrwerk in ein normale GS einbauen, geht das?

    Adv Fahrwerk in ein normale GS einbauen, geht das?: Hallo zusammen, habe leider mit der Such-Funktion nichts gefunden auf meine Frage! Ich habe ein Alte R1150GS Adventure BJ2001 mit 230.000km und...
  • Oben