Geräusche an der Windschutzscheibe bei 12er GS

Diskutiere Geräusche an der Windschutzscheibe bei 12er GS im R 1200 GS und R 1200 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo! Ich habe beim beschleunigen zwischen 2.500 und 3.000 U/min starke Vibrationen und dadurch sehr, sehr nervende Geräusche an der...
B

blue6

Themenstarter
Dabei seit
29.03.2005
Beiträge
8
Hallo!
Ich habe beim beschleunigen zwischen 2.500 und 3.000 U/min starke Vibrationen und dadurch sehr, sehr nervende Geräusche an der Windschutzscheibe meiner 12er GS. :cry:
Hat noch jemand das Problem? Oder noch besser, hat jeman eine Lösung für dieses Problem!? :idea:

Gruss
 
Peter

Peter

Dabei seit
27.01.2005
Beiträge
2.803
Ort
wiesloch
Hallo blue 6,
Die Frontschebe wegmachen,dann kommen
vorne 2 Gummiringe auf die Zipferl,dann wieder alles
kompletieren,das wars. 10 Minuten.
Peter
 
wmadam

wmadam

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
184
Ort
München
Modell
R1200GS
Danke Peter!

Habe das gleiche Problem. das Klappern und Rattern nervt echt, vor allem ,wenn man in der Stadt unterwegs ist und ständig in den unteren Drehzahlen beschleunigen muss.....

Gibts was bei den Gummringen zu beachten? (Durchmesser, Dicke etc)

Viele Grüsse

Sebastian
 
Peter

Peter

Dabei seit
27.01.2005
Beiträge
2.803
Ort
wiesloch
hi sebastian,
Die O Ringe gibts in versch.dicke.Probier den dünnsten,
wenns gut ist, ok.Sollte wider erwarten noch ein schettern da sein, nimm nen 2ten dazu oder nen dickeren.
Peter
 
qtreiber

qtreiber

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
7.903
Ort
Ostfriesland
Modell
Multi1260S + XCountry - Ex-R1200R - Danone
Moin,
nicht ganz so professionell und schön, geht aber auch: um die "inneren Stifte" eine Runde Klebeband gewickelt, gibt bei meiner 12er seit 17.000 KM Ruhe. Ist von außen nicht zu sehen und die Scheibe läßt sich weiterhin verstellen.
Gruß
 
Peter

Peter

Dabei seit
27.01.2005
Beiträge
2.803
Ort
wiesloch
Moin Bernd,
Ich habe noch vom Segelsport so Flüssigkunst?off.
Wenn mich das ganze wirklich stören würde,
hätte ich das mal gerne getestet.
Aber bei 250km/h :P :P übertönen die Windgeräusche
unnnnndnunduckundschnellweg :D :D
Peter
 
qtreiber

qtreiber

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
7.903
Ort
Ostfriesland
Modell
Multi1260S + XCountry - Ex-R1200R - Danone
Peter schrieb:
Aber bei 250km/h :P :P übertönen die Windgeräusche
Peter
ja, ist bei meiner auch so. Zwischen 250-275 KM/H ist es sehr laut. Darüber wird es wieder etwas ruhiger. Werde mal einen anderen Helm probieren. :P

Gruß
 
Peter

Peter

Dabei seit
27.01.2005
Beiträge
2.803
Ort
wiesloch
Moin Bernd,
275km/h??? Angeber, :shock: lang nicht so tief in den Sack :P
Peter
 
B

blue6

Themenstarter
Dabei seit
29.03.2005
Beiträge
8
Danke an alle.... ich werde es ausprobieren

Danke an alle.... ich werde es ausprobieren

und euch dann berichten.... 8)

blue6
 
E

elendiir

Gast
Servus,

bei mir sind die Gummringe schon verbaut gewesen. Ich habe bei einem Kilometerstand von ca. 2000 km rund um die Löcher der Scheibe kleinste Risse bemerkt. Diese werden immer größer und sind mittlerweile gut sichtbar. Von Microrissen möchte ich nicht mehr sprechen. Seit dem habe ich auch dieses Brummen und Klappern der Scheibe.

Mein Scheibe wird nächste Woche beim 10000er Kundendienst (bin schon gut überfällig) kostenlos getauscht. Also Augen auf beim Scheibentausch.

Ciao
Elendiir, alias Fritz (FFB)
 
wmadam

wmadam

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
184
Ort
München
Modell
R1200GS
Hi Elendiir,

hab gestern O-ringe montiert und dabei festgestellt, dass auch bei mir schon kleine Risse um die Löcher vorhanden sind. Jetzt bin ich mal gespannt, ob die auch wie bei Dir noch weiter wachsen.....

Leider konnte ich noch nicht testen, ob die Gummis die Scheibe ruhigstellen, da es nach der Montage (und dem anschliessenden Polieren der Q) geregnet hat.

Gruß aus MUC

Sebastian
 
E

elendiir

Gast
Servus Sebastian,

danke für das Feedback. Ich bin also kein Einzelfall :wink: . Ich hoffe nur, dass dann die neue Scheibe etwas länger hält.

Ciao
Elendiir, alias Fritz (FFB)
 
B

blue6

Themenstarter
Dabei seit
29.03.2005
Beiträge
8
Hi Leute!

Ich habe die Umrüstvorschläge von Q-treiber Bernd ausgeführt. Und ich muss sagen, es war die erste Ausfahrt bei der ich nur den Fahrtwind und das Motorengeräusch meiner 12er gehört habe. Also Fahrvergnügen pur.
Danke für die Nachricht Bernd!
Gruss
blue6 alias Dieter
 
A

acryloss

Dabei seit
06.05.2004
Beiträge
109
Hat eigentlich schon jemand das Scheibenklappern bei der Werkstatt reklamiert und wie hat BMW da geholfen?

Horst
 
B

blue6

Themenstarter
Dabei seit
29.03.2005
Beiträge
8
Hi Horst!

Das Problem habe ich mit meiner BMW Werkstatt schon besprochen. So wie mir gesagt wurde, sind die beiden Unterlegscheiben aus Kunststoff die Abhilfeaktion von BMW. Nach Aussage meines Werkstattmeisters ist das Klappern dann zwar weitestgehend weg, aber noch nicht ganz. Diese Erfahrung habe ich dann auch gemacht. (Der Meister hatte aber auch nicht besonderst viel Interesse sich meines Problems ernsthaft zu widmen.) Dann habe ich die Stifte noch mit Teflon-Band umwickelt wie es Bernd beschrieben hat. Und siehe da..... Die Windschutzscheibe macht das wofür sie gebaut wurde..... SCHWEIGEN und mich vor Wind schützen :lol:

Gruss
Blue6 alias Dieter
 
A

acryloss

Dabei seit
06.05.2004
Beiträge
109
Ich (Anfänger) hatte halt immer gedacht, wenn die Scheibe klappert fahre ich zu untertourig. Was ist eigentlich die Mindestumdrehungszahl, bei der die Q keinen
Schaden nimmt?

Horst
 
R

Roland-Fan

Dabei seit
26.03.2005
Beiträge
14
@acryloss

7.500 rpm - 275 km/h
8) :lol: :lol: :lol: 8) :twisted: :twisted: :twisted:
Gruß

Roland-Fan
 
Peter

Peter

Dabei seit
27.01.2005
Beiträge
2.803
Ort
wiesloch
Hi Horst,
der Motor nimmt bei keiner Drehzahl einen Schaden,
ausssssssser du überdrehst Ihn beim runterschalten.
Peter
 
wmadam

wmadam

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
184
Ort
München
Modell
R1200GS
So, O-Ringe von Obi drunter, jetzt klappert nix mehr.
Danke für den Tipp!

Bin aber weiterhin gespannt, wie sich die (noch minimalst-) Risse weiterentwickeln...

Grüsse

Sebastian
 
Mikele

Mikele

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
1.223
Ort
Marktoberdorf
Modell
R1200GS
wmadam schrieb:
Bin aber weiterhin gespannt, wie sich die (noch minimalst-) Risse weiterentwickeln...
Hi Sebastian,

ich weiß, wie sich die Risse in deiner Scheibe weiterentwickeln: Gar nicht!
Weil du zu deinem :D fährst und ihn anweist, eine neue Scheibe zu montieren!

Viele Grüße
Mikele
 
Thema:

Geräusche an der Windschutzscheibe bei 12er GS

Geräusche an der Windschutzscheibe bei 12er GS - Ähnliche Themen

  • Getriebe geräusche beim rollen

    Getriebe geräusche beim rollen: Hallo meine lieben HP2 Kollegen. Folgendes Problem. Ich Rolle langsam mit gezogener kupplung Berg ab, die Straße etwas gröber, und meine Ohren...
  • Tickernde Geräusche F 750 GS

    Tickernde Geräusche F 750 GS: Hallo in die GS Gemeinde! Fahre die F 750 GS jetzt seit April diesen Jahres als Werksfahrzeug. Gelaufen hat sie ca. 5000 KM. Seit der letzten...
  • Geräusch vom Kardan

    Geräusch vom Kardan: Hallo , kennt einer das Geräusch aus dem Kardan bei 48- 58 km/h ? Klingt in etwa wie leises Surren von Reifen bei Sägezahnbildung . bin über...
  • Geräusche Kette F 800 GS

    Geräusche Kette F 800 GS: Schönen guten Tag, Ich habe mir eine BMW F 800 GS Triple Black von 2012gekauft mit 17.000km. Nach einen Ölwechsel, einer Reinigung der Kette und...
  • Verwirbelungen am Helm GS 2010

    Verwirbelungen am Helm GS 2010: Hallo zusammen Bei einem ersten Ausritt ist mir aufgefallen, dass die Windgeräusche am Helm wesentlich höher sind als bei meiner "Alten" (naked...
  • Verwirbelungen am Helm GS 2010 - Ähnliche Themen

  • Getriebe geräusche beim rollen

    Getriebe geräusche beim rollen: Hallo meine lieben HP2 Kollegen. Folgendes Problem. Ich Rolle langsam mit gezogener kupplung Berg ab, die Straße etwas gröber, und meine Ohren...
  • Tickernde Geräusche F 750 GS

    Tickernde Geräusche F 750 GS: Hallo in die GS Gemeinde! Fahre die F 750 GS jetzt seit April diesen Jahres als Werksfahrzeug. Gelaufen hat sie ca. 5000 KM. Seit der letzten...
  • Geräusch vom Kardan

    Geräusch vom Kardan: Hallo , kennt einer das Geräusch aus dem Kardan bei 48- 58 km/h ? Klingt in etwa wie leises Surren von Reifen bei Sägezahnbildung . bin über...
  • Geräusche Kette F 800 GS

    Geräusche Kette F 800 GS: Schönen guten Tag, Ich habe mir eine BMW F 800 GS Triple Black von 2012gekauft mit 17.000km. Nach einen Ölwechsel, einer Reinigung der Kette und...
  • Verwirbelungen am Helm GS 2010

    Verwirbelungen am Helm GS 2010: Hallo zusammen Bei einem ersten Ausritt ist mir aufgefallen, dass die Windgeräusche am Helm wesentlich höher sind als bei meiner "Alten" (naked...
  • Oben