Geräusche Antriebsstrang

Diskutiere Geräusche Antriebsstrang im R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo zusammen, nach dem Gebrauchtkauf meiner GS 1200 LC Bj. 2013 und seitdem ca. 2000 km (aktuell 40.500 km auf der Uhr) gefahren hab ich nun...
Marc_SB

Marc_SB

Themenstarter
Dabei seit
26.04.2022
Beiträge
17
Ort
Saarbrücken
Modell
R 1200 GS LC K50 Bj. 2013
Hallo zusammen,

nach dem Gebrauchtkauf meiner GS 1200 LC Bj. 2013 und seitdem ca. 2000 km (aktuell 40.500 km auf der Uhr) gefahren hab ich nun folgendes Problemchen vorliegen:

Ab und an vernehme ich ein sporadisches quietschendes, schleifendes und metallisches Geräusch im Antriebsstrang während der Fahrt bei Drehzahlen < 3000 U/min und beim Rangieren im Leerlauf.
Heute beim rückwärts Einparken im Leerlauf hatte ich das wieder. Auf dem Hauptständer abgestellt und mal das Hinterrad mit der Hand in Fahrtrichtung gedreht, da ist es wieder dieses Geräusch wie oben beschrieben. Das Hinterrad auch mal rückwärts gedreht mit selbigem Effekt plus blockieredem Hinterrad.
Die Gänge lassen sich alle schalten, bin ja auch täglich mit der GS unterwegs und habe diese Geräusche nur ab und zu. Ein blockierendes Hinterrad bei der Fahrt, wie schon öfters hier im Forum gelesen, hatte ich auch nicht.
Habe auch mal das Hinterrad oben und unten an der Reifenflanke angegriffen und hin und her bewegt. Wenn überhaupt minimales Spiel vorhanden. Hatte aber dann das Gefühl, dass die beschriebenen Geräusche dann wieder weg waren.

Bei mir steht nun die 40.000er Inspektion, die ich auch in der BMW Werkstatt machen lassen will, u. a. wegen Ventilspiel-Kontrolle und der Kardan-Rückrufaktion.

Kennt sich jemand von Euch diesem Problem aus? Kann ich so überhaupt noch fahren oder ruiniere ich mir so nur noch mehr den Kardan oder HAG?

Über den ein oder anderen Ratschlag wäre ich echt dankbar. Danke Euch im Voraus.

Viele Grüße Marc
 
Zuletzt bearbeitet:
trailsurfer

trailsurfer

Dabei seit
29.03.2016
Beiträge
1.158
Ort
Region Freiburg
Modell
R1250GS Rallye
Bremsbeläge ? Die stehen meist ohne Spalt direkt an der Scheibe an. Kann Geräusche verursachen.
 
levoni

levoni

Dabei seit
26.08.2018
Beiträge
1.191
Modell
K50 2016 TB / SR500 / PX200
Du hast ja schon von der Kardansache gelesen. Schon mal unter die Faltenbälge geschaut?
 
Marc_SB

Marc_SB

Themenstarter
Dabei seit
26.04.2022
Beiträge
17
Ort
Saarbrücken
Modell
R 1200 GS LC K50 Bj. 2013
Hallo zusammen,

unter die Faltenbälge habe ich noch nicht geschaut, hab aber Videos von der Geräuschkulissen gemacht:

BMW_Kardan_Geräusche

Habe für mich entschieden, dass ich so nicht mehr fahren will. Werde kommenden Mittwoch in die Werkstatt transportiert.
Halte Euch auf dem Laufenden.

Grüße Marc
 
J

Joerg1952

Dabei seit
23.04.2017
Beiträge
136
Ort
Wesseling
Modell
R 1250 RS Exclusive, Bj. 04/2020
Damit würde ich auch nicht mehr fahren (wollen). Auf nen Hänger und ab zum Händler.
 
eMTee

eMTee

Dabei seit
05.08.2013
Beiträge
5.474
Ort
Rhein-Main
Modell
so eines mit 2 Rädern, 3 Buchstaben und 4 Problemen
(Mein "Gefällt mir" habe ich gesetzt, weil Marc sich die vorbildliche Mühe 👍 gemacht hat, mittels Video und Ton die gerade bei "komischen Geräuschen" notwendigen Fakten zu liefern. 😉)
 
1

1100liebhaber

Dabei seit
09.11.2019
Beiträge
32
Bei genau gleichen beschwerden war es bei meiner Q mit 43000 die Kardan. Ich ahnte schon. Also nicht mehr gefahren, sofort getauscht, das vordere gelenk der Kardan war nicht mehr gut.
Das war letzt jahr, leider ist erst dieses Jahr der Rueckruf.... :-(
 
Marc_SB

Marc_SB

Themenstarter
Dabei seit
26.04.2022
Beiträge
17
Ort
Saarbrücken
Modell
R 1200 GS LC K50 Bj. 2013
Ist nun schon wieder eine Weile her, dass meine GS aus der Werkstatt zurück ist, wollte noch berichten wie die ganze Sache bei mir ausgegangen ist:

Der Befund der Werkstatt bzgl. der Geräusche im Antriebsstrang:

Eine Schraube auf der Rückseite des Endadntriebs hat sich gelöst und hat letztendlich die Geräusche durch Schleifkontakt an der hinteren Bremsscheibe verursacht. Klingt für mich immernoch mysteriös, da ich mir das so nicht vorstellen kann und auch selber nicht gesehen habe. Es blieb mir aber nix anderes übrig darauf zu vertrauen und den Mangel durch die Werkstatt abestellen zu lassen. Bei der Gelegenheit wurde noch die Bremsscheibe mit Beläge gewechselt weil unterhalb der Verschleißgrenze.
Im Anschluss folgte die Überprüfung der Kardanwelle im Rahmen der offiziellen Serviceaktion. Hier war laut Messwertaufzeichnung alles im grünen Bereich. Somit wurde noch die Entlüftungsbohrung im Kardantunnel gemacht und fertig.
Des Weiteren stand bei mir die 40.000er Inspektion an, die bei diesem Werkstattaufenthalt auch gerade mit in Auftrag gegeben habe.

Kosten: ~ 880,- € inkl. MwSt.
Seitdem ist Ruhe im Antriebsstrang und ich hoffe das bleibt auch so.
Falls nicht, werde ich weiter berichten.

DlzG Marc
 
G

Gandalf2210

Dabei seit
12.06.2021
Beiträge
60
880€ für den Wechsel einer Bremsscheibe und vier Bremsklötzen? Klingt Recht happig.


Edith: ah, ok mit Service. Dann passts
 
Thema:

Geräusche Antriebsstrang

Geräusche Antriebsstrang - Ähnliche Themen

  • Geräusche aus dem linken Zylinder

    Geräusche aus dem linken Zylinder: Hallo zusammen, ich habe schon die Sufu benutzt aber nichts gefunden. Der linke Zylinder macht im Standgas klappernde/nagelnde Geräusche. Egal ob...
  • Ventile Geräusche

    Ventile Geräusche: Hallo zusammen, fahre seit kurzem eine 1150GS von 2001 mit 76000KM Laufleistung. Nachdem ich die Ventile eingestell habe ist bei betriebswarmen...
  • Geräusche nach Zündung Aus

    Geräusche nach Zündung Aus: Moin in die illustre Runde, ich hatte mittlerweile zum 2. mal ein verstörendes Erlebnis. Nach Abschalten der Zündung folgt ein deutlich...
  • Geräusche im Antriebsstrang

    Geräusche im Antriebsstrang: Hallo, Habe mir eine GS Bj. 2004 mit 29 TKM gekauft, bekomme sie am Dienstag, was mir aufgefallen ist wenn man die Kupplung etwas schell kommen...
  • Geräusche vom Antriebsstrang

    Geräusche vom Antriebsstrang: Hallo zusammen, ich bin seit März diesen Jahres stolzer Besitzer einer F650 GS Dakar Baujahr 2002 mit ca. 13.000 km Laufleistung. Macht mir...
  • Geräusche vom Antriebsstrang - Ähnliche Themen

  • Geräusche aus dem linken Zylinder

    Geräusche aus dem linken Zylinder: Hallo zusammen, ich habe schon die Sufu benutzt aber nichts gefunden. Der linke Zylinder macht im Standgas klappernde/nagelnde Geräusche. Egal ob...
  • Ventile Geräusche

    Ventile Geräusche: Hallo zusammen, fahre seit kurzem eine 1150GS von 2001 mit 76000KM Laufleistung. Nachdem ich die Ventile eingestell habe ist bei betriebswarmen...
  • Geräusche nach Zündung Aus

    Geräusche nach Zündung Aus: Moin in die illustre Runde, ich hatte mittlerweile zum 2. mal ein verstörendes Erlebnis. Nach Abschalten der Zündung folgt ein deutlich...
  • Geräusche im Antriebsstrang

    Geräusche im Antriebsstrang: Hallo, Habe mir eine GS Bj. 2004 mit 29 TKM gekauft, bekomme sie am Dienstag, was mir aufgefallen ist wenn man die Kupplung etwas schell kommen...
  • Geräusche vom Antriebsstrang

    Geräusche vom Antriebsstrang: Hallo zusammen, ich bin seit März diesen Jahres stolzer Besitzer einer F650 GS Dakar Baujahr 2002 mit ca. 13.000 km Laufleistung. Macht mir...
  • Oben