Getriebeöl

Diskutiere Getriebeöl im HP2 Enduro und HP2 Megamoto Forum im Bereich Motorrad Modelle; Habe nun nach 15Jaheren und 7500Km einen Getriebeölwechsel gemacht. Original BMW Öl 75W90 Leider sind nun die Geräusche aus dem Getriebe lauter...
H

Heppo

Themenstarter
Dabei seit
15.03.2006
Beiträge
66
Habe nun nach 15Jaheren und 7500Km einen
Getriebeölwechsel gemacht.
Original BMW Öl 75W90
Leider sind nun die Geräusche aus dem Getriebe lauter
als vor dem Wechsel. Auch der erste Gang lässt sich
im kalten Zustand nicht immer auf Anhieb einlegen.
Wird es mit der Zeit besser oder sollte man ein dickeres
Öl nehmen. Wenn ja,welches?
Danke
 
JPOdenwald

JPOdenwald

Dabei seit
12.09.2019
Beiträge
245
Ort
69250 Schönau
Modell
R1200GS TÜ
Es kann sein das dein frisches Öl einige Verschmutzungen gelöst hat (warum macht man nach 15 Jahren Ölwechsel) und sich Lager lautstark bemerkbar machen. Wie sah das alte Öl aus und wenn es sehr verschmutzt war in kürze nochmal wechseln mit 75W140, und dieses Öl ebenfalls mal nach Verschmutzungen absuchen. Der Wechselintervall ist zu lang für das Getriebe, und Endantrieb gleich mitmachen, da ist noch weniger Öl drin.
 
Mike463

Mike463

Dabei seit
05.12.2008
Beiträge
717
Modell
HP2 E, Montesa 4Ride
7500km in 15 Jahren :eekek: kein Wunder macht das Getriebe Geräusche ich würde jetzt mal behutsam ein paar anständige lange Touren damit fahren und viel schalten damit die Zahnräder wissen für was sie gebaut sind dann noch mal das Öl wechseln.
Dem Motor, Endantrieb, Bremsen etc. würde das sicher auch nicht schaden.
Gruß Mike
 
H

Heppo

Themenstarter
Dabei seit
15.03.2006
Beiträge
66
Leider kann ich aufgrund meiner
Gesundheit nicht mehr km fahren 😒
Aber ganz darauf verzichten möchte
ich auch nicht. Werde nun einen neuen
Getriebeölwechsel machen und mir
das alte Öl genau anschauen! Bei meinen
Auto BMW Automatik habe ich nach 13 Jahren das Öl gewechselt.(Es war wie neu)
Wieso möchte BMW bei der 1200 alle 2 Jahre neues Öl haben. Verwendet habe ich das BMW Öl Osp. Kann diese Öl auch in den Endantrieb?
 
H

Heppo

Themenstarter
Dabei seit
15.03.2006
Beiträge
66
Wahrscheinlich liegt es am Öl.
BMW hat den Lieferanten gewechselt, somit wird es
kein Castrol mehr sein.
 
JPOdenwald

JPOdenwald

Dabei seit
12.09.2019
Beiträge
245
Ort
69250 Schönau
Modell
R1200GS TÜ
Getriebeöl und Endantriebsöl dürfen das gleiche sein, mit 1 Liter komme ich gut zurecht für beide. Wenn Du wenig fährst wird das Öl dadurch nicht besser über die Jahre, das altert auch und verschiedene Additive können nicht mehr ihre Wirkung zeigen.
 
takko-rann

takko-rann

Dabei seit
16.09.2012
Beiträge
231
Ort
28865 Lilienthal
Modell
F 800 GS MÜ
Hi,

nimm, wie bereits empfohlen, das Castrol MTX 75W140. Kannst du für beides nehmen, Getriebe und Endantrieb; brauchst dann bei der 1200er etwas mehr als 1 Liter und ich würde mit dem Getriebeölwechsel anfangen und dann erstmal eine Probefahrt machen 🙂

Viel Erfolg, Dirk
 
H

Heppo

Themenstarter
Dabei seit
15.03.2006
Beiträge
66
Super-Vielen Dank
 
AndreasXT600

AndreasXT600

Dabei seit
15.04.2007
Beiträge
1.816
Modell
R 1100 GS Bj.98
Ist das so? Dachte immer ~800ml ins Schaltgetriebe und 200(180) ml ins HAG
Die ~800ml fürs Getriebe können auch mal >800ml ausfallen. Dann reicht mit den +180ml fürs HAG der Liter insgesamt nicht ganz...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: hdo
GS-Benny

GS-Benny

Dabei seit
22.01.2012
Beiträge
1.376
Ort
Wuppertal
Modell
1150GS/A
Das 75W140 von Tante Luise tut es auch, vor allem wenn Du erstmal spülen willst. Das Öl im Entantrieb wechsel ich alle 5 Tkm. Getriebe
bei 7-8 Tkm. Jährliche Kilometerleistung 9-12 Tkm.
Funktioniert bei mir seit 203 Tkm.

Allzeit gute Fahrt, mit frischem Öl !!!
Benny
 
Thema:

Getriebeöl

Getriebeöl - Ähnliche Themen

  • Erledigt Castrol Getriebeöl 75W-140 1 Liter

    Castrol Getriebeöl 75W-140 1 Liter: Habe noch eine Dose original-verpackt. Hätte gern 10€ bei Abholung in 28865 Lilienthal dafür 🙂 Bei Interesse bitte Nachricht an takko-rann (at)...
  • Getriebeöl

    Getriebeöl: Hallo , Nicht hauen - eine Öl frage 😉 Kann ich ohne Probleme z.b beim hag Mit über 400tkm vom 90 gl 5 getriebeöl Auf synthtisches 75w 140 gl 5...
  • ölverlust Getriebeöl Einfüllschraube

    ölverlust Getriebeöl Einfüllschraube: Hallo Freunde, wie im Titel beschrieben ist mir letzte Woche aufgefallen das etwas Öl durch die Einfüllschraube gekommen ist. Darauf hin habe ich...
  • Alternatives Getriebeöl, Kauf vor Lockdown verpennt!

    Alternatives Getriebeöl, Kauf vor Lockdown verpennt!: Moin zusammen, Ich hab vor dem Lockdown verpennt, Getriebeöl für meine abgelegte 2000er R11150GS zu kaufen. Die Maschine stand nun 2 Jahre rum...
  • Getriebeöl wechseln oder nicht?

    Getriebeöl wechseln oder nicht?: Hallo zusammen, ich habe meine jetzige GS letzten Sommer gekauft. Sie wurde wohl immer in der Werkstatt gewartet. Leider erkennt man im Service...
  • Getriebeöl wechseln oder nicht? - Ähnliche Themen

  • Erledigt Castrol Getriebeöl 75W-140 1 Liter

    Castrol Getriebeöl 75W-140 1 Liter: Habe noch eine Dose original-verpackt. Hätte gern 10€ bei Abholung in 28865 Lilienthal dafür 🙂 Bei Interesse bitte Nachricht an takko-rann (at)...
  • Getriebeöl

    Getriebeöl: Hallo , Nicht hauen - eine Öl frage 😉 Kann ich ohne Probleme z.b beim hag Mit über 400tkm vom 90 gl 5 getriebeöl Auf synthtisches 75w 140 gl 5...
  • ölverlust Getriebeöl Einfüllschraube

    ölverlust Getriebeöl Einfüllschraube: Hallo Freunde, wie im Titel beschrieben ist mir letzte Woche aufgefallen das etwas Öl durch die Einfüllschraube gekommen ist. Darauf hin habe ich...
  • Alternatives Getriebeöl, Kauf vor Lockdown verpennt!

    Alternatives Getriebeöl, Kauf vor Lockdown verpennt!: Moin zusammen, Ich hab vor dem Lockdown verpennt, Getriebeöl für meine abgelegte 2000er R11150GS zu kaufen. Die Maschine stand nun 2 Jahre rum...
  • Getriebeöl wechseln oder nicht?

    Getriebeöl wechseln oder nicht?: Hallo zusammen, ich habe meine jetzige GS letzten Sommer gekauft. Sie wurde wohl immer in der Werkstatt gewartet. Leider erkennt man im Service...
  • Oben