Getriebeschaden?

Diskutiere Getriebeschaden? im R 1150 GS und R 1150 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo bin grad schnell eine runde gefahren. hab leider feststellen müssen, wenn ich z. b. auf eine kreuzung zugefahren bin und stark gebremst...
K

Korbi01

Themenstarter
Dabei seit
09.04.2006
Beiträge
151
Hallo

bin grad schnell eine runde gefahren. hab leider feststellen müssen, wenn ich z. b. auf eine kreuzung zugefahren bin und stark gebremst hab (nur mit der vorderbremse), dass ein furchtbares geräusch aus meien getriebe gekommen ist.
das hört sich an, wie wenn der gang nicht richtig eingerastet ist.
man spürt auch richtig auf den fussrasten wie alles fibriert.

das ganze macht mir ein bisschen sorgen

aber komischerweise ist das nicht, wenn ich eingekuppelt habe. nur bei gezogener kupplung.

bin jetzt unmittelbar vor dem 20000 kd

ist das ein bekanntes problem
 
gladdi

gladdi

Dabei seit
21.07.2005
Beiträge
632
Nicht das ich wüsste, was sagt der:D dazu:confused:
 
K

Korbi01

Themenstarter
Dabei seit
09.04.2006
Beiträge
151
so jezt hab ich die scheisse da


20tkm und getriebeschaden

keine garantie auf kulanz zahlt wenn ich glück hab bmw das material und auch mind. 700 euro bleib ich sitzten

und dann noch 4 wochen wartezeit!!

super oder??

eigentlich bin ich ganz schön schwer enttäuscht

sag doch mal ehrlich da werben sie mit weltumrundung und so sachen und dann bei 20tkm und 3 jahren an getriebeschaden

:mad: :mad: :mad: :mad: :mad: :mad: :mad: :mad: :mad: :mad:
 
K

Korbi01

Themenstarter
Dabei seit
09.04.2006
Beiträge
151
schätzungsweise ist eine schaltgabel verbogen

aber das sind nur vermutungen!!!

auf jeden fall muss es zerlegt werden
 
AdventureQ

AdventureQ

Dabei seit
16.07.2006
Beiträge
242
Ort
Herzogenaurach
Modell
Harley Davidson RoadKing Police
Korbi01 schrieb:
und dann noch 4 wochen wartezeit!!
Servus !

Also für so eine Arbeit würde ich keine 4 Wochen warten...
Such´ Dir nen anderen :) !

Gruß Klaus
 
gladdi

gladdi

Dabei seit
21.07.2005
Beiträge
632
Schon traurig.....bei der Laufleistung....und Kulanz..naja , kann man geteilte Meinung drüber sein.

Schlechtes Beispiel für ein BMW - Getriebe:(
 
K

Korbi01

Themenstarter
Dabei seit
09.04.2006
Beiträge
151
ja leicht gesagt

es geht mir dabei auch ein bisschen um garantie

wenn da was jemand flasch zusammenbaut oder so haftet der nicht und ich hab die selbe sch... wieder

ausserdem bin ich werksanghöriger und bekomm da natürlich ordentlich rabatt drauf​
 
wop

wop

Dabei seit
23.05.2006
Beiträge
231
Ort
Bremen
Modell
R 1200 GS
Korbi01 schrieb:
Hallo

bin grad schnell eine runde gefahren. hab leider feststellen müssen, wenn ich z. b. auf eine kreuzung zugefahren bin und stark gebremst hab (nur mit der vorderbremse), dass ein furchtbares geräusch aus meien getriebe gekommen ist.
das hört sich an, wie wenn der gang nicht richtig eingerastet ist.
man spürt auch richtig auf den fussrasten wie alles fibriert.

...
Hat Deine Q ABS?
Hast Du so stark gebremst dass das ABS die Bremskraft geregelt hat?
 
K

Korbi01

Themenstarter
Dabei seit
09.04.2006
Beiträge
151
Hallo

ich und der vom serviecezentrum haben eigenlich auch an abs gedacht ist es aber leider nicht

schätze mal wär einfacher und billiger gewesen:(
 
K

Korbi01

Themenstarter
Dabei seit
09.04.2006
Beiträge
151
hab mit dem werkstattmeister gesprochen, der meinte da ich 3. Besitzer bin, keine Chance auf Kulanz habe.
bist du 1. Besitzer gewesen?
 
wop

wop

Dabei seit
23.05.2006
Beiträge
231
Ort
Bremen
Modell
R 1200 GS
Korbi01 schrieb:
...
ausserdem bin ich werksanghöriger und bekomm da natürlich ordentlich rabatt drauf ...
Dann verstehe ich wirklich nicht dass Du solches Alteisen fährst.
Du müßtest Doch mit ner Neuen die Du jedes Jahr verkaufst finanziell am besten fahren, auch wenn Du dabei ein paar hundert € drauflegen mußt.

Ich bin zwar äußerst zufrieden mit meiner Q, aber außerhalb der Garantiezeit/Garantieverlängerung wäre mir das finanzielle Risiko zu groß.
 
Thema:

Getriebeschaden?

Getriebeschaden? - Ähnliche Themen

  • Getriebeschaden?? R 1200 GS

    Getriebeschaden?? R 1200 GS: Hallo Jungs und Mädels! :0) Vor 9 Tage habe ich mir eine GS Bj 2006 mit 55.000 km gegönnt. Als ich das Motorrad meinem KFZler zeige ( 1150 GS...
  • R1150 mit Getriebeschaden - Verkaufen? Reparieren? Teilelager? - Beratung

    R1150 mit Getriebeschaden - Verkaufen? Reparieren? Teilelager? - Beratung: Hallo Forum, meine gute Q hat mich leider im Stich gelassen. 1Jahr und einen Monat Freude und dann streikt sie während der Tour. Ich hoffe, dass...
  • R1150 GS mit Getriebeschaden kaufen - Beratung

    R1150 GS mit Getriebeschaden kaufen - Beratung: Hallo zusammen, erstmal danke für die Aufnahme im Forum. Ich liebäugel schon seit Jahren mit dem Kauf einer Q, ich möchte aber einen Schnapper...
  • Motorschaden bzw. Getriebeschaden K50?

    Motorschaden bzw. Getriebeschaden K50?: Hallo zusammen, vielleicht könnt Ihr mir weiterhelfen? Motorrad R1200 GS K50. Baujahr 08/2013 - Kilometer 48.000 - kein Heizerfahrzeug, Service...
  • Getriebeschaden

    Getriebeschaden: Hallo, ich habe an meiner 1200 GS Bj. 05 einen Getriebeschaden. Im Leerlauf mit gezogener Kupplung ist alles gut. Sobald ich die Kupplung...
  • Getriebeschaden - Ähnliche Themen

  • Getriebeschaden?? R 1200 GS

    Getriebeschaden?? R 1200 GS: Hallo Jungs und Mädels! :0) Vor 9 Tage habe ich mir eine GS Bj 2006 mit 55.000 km gegönnt. Als ich das Motorrad meinem KFZler zeige ( 1150 GS...
  • R1150 mit Getriebeschaden - Verkaufen? Reparieren? Teilelager? - Beratung

    R1150 mit Getriebeschaden - Verkaufen? Reparieren? Teilelager? - Beratung: Hallo Forum, meine gute Q hat mich leider im Stich gelassen. 1Jahr und einen Monat Freude und dann streikt sie während der Tour. Ich hoffe, dass...
  • R1150 GS mit Getriebeschaden kaufen - Beratung

    R1150 GS mit Getriebeschaden kaufen - Beratung: Hallo zusammen, erstmal danke für die Aufnahme im Forum. Ich liebäugel schon seit Jahren mit dem Kauf einer Q, ich möchte aber einen Schnapper...
  • Motorschaden bzw. Getriebeschaden K50?

    Motorschaden bzw. Getriebeschaden K50?: Hallo zusammen, vielleicht könnt Ihr mir weiterhelfen? Motorrad R1200 GS K50. Baujahr 08/2013 - Kilometer 48.000 - kein Heizerfahrzeug, Service...
  • Getriebeschaden

    Getriebeschaden: Hallo, ich habe an meiner 1200 GS Bj. 05 einen Getriebeschaden. Im Leerlauf mit gezogener Kupplung ist alles gut. Sobald ich die Kupplung...
  • Oben