Glamping mit dem Motorrad?

Diskutiere Glamping mit dem Motorrad? im Zubehör Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; hat es, aber nicht so schlimm wie erwartet, ging bei weit geöffnetem Kellerfenster noch ganz gut, nur in der Küche würde ich das nicht machen...
blackthunder

blackthunder

Dabei seit
12.11.2021
Beiträge
785
Ort
ganz dicht bei HH
Modell
R1250GS
also ich habe meine geschmiedeten Pfannen auch mit Leinöl eingebrannt. War Anleitung eines Koches der das auch so gelernt hat. Und auch bei mir hat das sehr gut funktioniert, aber unbedingt draußen machen, es qualmt sehr stark!
hat es, aber nicht so schlimm wie erwartet, ging bei weit geöffnetem Kellerfenster noch ganz gut, nur in der Küche würde ich das nicht machen wollen 🤷‍♂️
 
N

Nightwalker

Themenstarter
Dabei seit
11.12.2011
Beiträge
656
Ort
Rahden
Modell
R 1250 GS
... sieht auch interessant aus, wird aber auch mit diesem komischen Schnozzel aufgeblasen, damit konnte ich mich irgendwie überhaupt nicht anfreunden, vielleicht habe ich mich da aber nur zu dusselig angestellt und bräuchte einen Schnozzel-Lehrgang von Euch :schulterzucken: :wink:
Der Schnozzel ist genial! Man braucht ein wenig Übung, aber dann ist es super einfach, und schneller als jede Pumpe. 3 bis 4mal muss ich den Sack voll machen, um meine Matratze voll zu bekommen.
 
V

VolkerHN

Dabei seit
09.06.2020
Beiträge
225
Ort
Heilbronn
Modell
R 1200 GS LC, 2012
Der Schnozzel ist genial! Man braucht ein wenig Übung, aber dann ist es super einfach, und schneller als jede Pumpe. 3 bis 4mal muss ich den Sack voll machen, um meine Matratze voll zu bekommen.
Seh ich auch so. Und der Schnozzle-Pumpsack taugt gleichzeitig noch als Vakuumpacksack.
 
blackthunder

blackthunder

Dabei seit
12.11.2021
Beiträge
785
Ort
ganz dicht bei HH
Modell
R1250GS
Der Schnozzel ist genial! Man braucht ein wenig Übung, aber dann ist es super einfach, und schneller als jede Pumpe. 3 bis 4mal muss ich den Sack voll machen, um meine Matratze voll zu bekommen.
... sag ich ja, hab mich garantiert wieder zu dusselig angestellt und bräuchte dafür erst einmal eine Schulung :wink:
Aber jetzt probiere ich erst einmal die Variante der selbstaufblasenden Isomatten, mal sehen wie mir das gefällt. Dabei (so die Theorie) bläst sich dich Matte ja erst einmal weitestgehend alleine auf, die kleine Handpumpe ist ja (gemäß Exped Produktvideo) nur dazu da die Matte bei Bedarf etwas straffer aufzupumpen.

Aber schauen wir mal ... Versuch macht kluch 👍
 
blackthunder

blackthunder

Dabei seit
12.11.2021
Beiträge
785
Ort
ganz dicht bei HH
Modell
R1250GS
25 x 27 cm, steht doch dabei!
also die Platte hat Außenmaße 20 x 21, könnte also ein wenig groß sein, aber die Idee eines Bratpfannen Leder Bags für die Grillplatte zu verwenden (falls man vor der Abreise nicht mehr dazu kommt sie ordentlich zu säubern) ist schon einmal grundsätzlich sehr gut 👍

Hast nicht noch eine kleiner im Angebot ? :rofl:
 
Robi650

Robi650

Dabei seit
05.12.2021
Beiträge
140
Ort
Inntal
Modell
Beta Alp 4.0 - G650GS
Ich selbst habe diese hier und bin voll zufrieden damit. Die wiegen nicht viel und nutzen den Innenraum sehr gut aus. Ich habe sogar für den Koffer am Auspuff die Innentasche mit einer zusätzlichen kleinen Außentasche, die den Hohlraum unter dem Auspuff ausfüllt, sehr praktisch (haben die Originalen nicht).
Danke. DER Tipp!
Werd ich gleich mal bestellen...
 
Pepsi

Pepsi

Dabei seit
02.10.2017
Beiträge
518
Modell
R 1200 GS Rallye , 701 Vitpilen
also ich habe meine geschmiedeten Pfannen auch mit Leinöl eingebrannt. War Anleitung eines Koches der das auch so gelernt hat. Und auch bei mir hat das sehr gut funktioniert, aber unbedingt draußen machen, es qualmt sehr stark!
natürlich funktioniert das, nur ist halt Leinöl so gar nicht zum erhitzen geeignet. Einfach was nehmen was Hitzebeständiger ist (Sonne,Raps)
Da mir ja auf meinen Vorschlag einfach Aluguss zu nehmen gleich Gesundheitsvorträge zuteil wurden ist dieses auch nur als solcher zu verstehen ;)
 
blackthunder

blackthunder

Dabei seit
12.11.2021
Beiträge
785
Ort
ganz dicht bei HH
Modell
R1250GS
natürlich funktioniert das, nur ist halt Leinöl so gar nicht zum erhitzen geeignet. Einfach was nehmen was Hitzebeständiger ist (Sonne,Raps)
Da mir ja auf meinen Vorschlag einfach Aluguss zu nehmen gleich Gesundheitsvorträge zuteil wurden ist dieses auch nur als solcher zu verstehen ;)
... ich habe Leinöl verwendet (hätte natürlich auch Sonnenöl oder Rapsöl verwenden können, steht ja in der Küche rum) und ich kann dir nur sagen es hat funktioniert wie Bolle, ich habe die Temperatur natürlich nicht nachgemessen, aber believe me, mein Primus Brenner erzeugt Hitze wie ein Schweißbrenner, die beschichtete Alu-Platte von Primus hat schon beim ersten Grillversuch Blasen geschlagen und den Geist aufgegeben 💪

Ich weiß zwar nicht woher deine "Vorurteile" gegen Leinöl kommen, aber bei allen meinen Recherchen bin ich nur auf Leinöl gestoßen, selbst namenhafte Hersteller und Sterneköche empfehlen Leinöl zum einbrennen von Gusseisen-Pfannen. Außerdem habe ich den erfahrenen Glamping-Kollegen und Hobby-Köchen hier vertraut und ich wurde nicht enttäuscht, es hat PERFEKT funktioniert und das Ergebnis spricht für sich :schulterzucken::wink:
 
pogibonsi

pogibonsi

Dabei seit
27.07.2017
Beiträge
2.115
Ort
Niedersachsen
Modell
F700GS 2017
Ich hab grade mal nachgeschaut. Die Stabilotherm Jägerpfanne, für die die Tasche gemacht ist, hat einen Durchmesser von 21 cm. Aber die Pfanne hat einen höheren Rand, also braucht sie etwas mehr Platz. Durch den Kordelzug wird sie ja aber zusammengeschnürt, was sie dann wieder etwas kleiner macht.

Ich meine, die müsste passen!
 
MarinGS

MarinGS

Dabei seit
18.06.2020
Beiträge
3.885
Ort
Bielefeld
Modell
F 650 GS Twin
Wenn ich nähen könnte würde es so aussehen

pfanne4.jpg


Nur eben nicht mit Waldvolk

oder mit Klett

TTJP_XL_0015.jpg
 
Thema:

Glamping mit dem Motorrad?

Glamping mit dem Motorrad? - Ähnliche Themen

  • Glamping mit dem Motorrad, Treffen vom 07. bis 11.09.2022

    Glamping mit dem Motorrad, Treffen vom 07. bis 11.09.2022: Hallo liebe Freunde des komfortablen Campings mit dem Motorrad. Wir hatten ein Treffen vom 22. bis 26.09. in Eschbach dieses Jahr, das bei den...
  • Glamping mit dem Motorrad, Treffen vom 07. bis 11.09.2022 - Ähnliche Themen

  • Glamping mit dem Motorrad, Treffen vom 07. bis 11.09.2022

    Glamping mit dem Motorrad, Treffen vom 07. bis 11.09.2022: Hallo liebe Freunde des komfortablen Campings mit dem Motorrad. Wir hatten ein Treffen vom 22. bis 26.09. in Eschbach dieses Jahr, das bei den...
  • Oben