Griffheizung funktioniert nicht

Diskutiere Griffheizung funktioniert nicht im R 1150 GS und R 1150 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo Leute ich brauche Eure Hilfe. Meine Griffheizung geht nicht mehr. die Sicherung 7 ist OK. Die abgerissenen Kabel (Schwarz und Braun) sind...
L

lenzauto

Themenstarter
Dabei seit
15.07.2018
Beiträge
5
Hallo Leute ich brauche Eure Hilfe.
Meine Griffheizung geht nicht mehr. die Sicherung 7 ist OK. Die abgerissenen Kabel (Schwarz und Braun) sind wieder verlötet und mit Schrumpfschlauch geschützt.
Ich vermute einmal das die Griffheizung nur funktioniert wen der Motor läuft.
Da ich keine Heizung mehr habe könnte es ja ein defektes Relais sein, nur welches der vorhandenen?
Leider kann ich keinen Hinweis finden welches Relais es sein kann.
Meine 1150er ist BJ 2001 mit der Fahrzeug Identnummer WB10415A31ZE23731.
Für Eure Hilfe vielen Dank im Voraus
 
BigJay

BigJay

Dabei seit
30.10.2017
Beiträge
1.367
Ort
Oberbergischer Kreis
Modell
R1150GS, Bj. 2001, Ex-/6, Bj. 1974, 620er LC Kürbis-SuMo, NSU 2T-Fox 125ccm
Moin!

Hier findest Du Namenloser die Sicherungs-
und Relaisbelegung der 1150er...

4V1 Relais defekt
 
L

lenzauto

Themenstarter
Dabei seit
15.07.2018
Beiträge
5
Bitte um Entschuldigung für "Namenlos" war kein Absicht. Mein Vorname ist Lorenz und ich hatte mich im Forum vor langem einmal vorgestellt. Aber vielen Dank das Du mir trotzdem geantwortet hast. Wenn ich Dich richtig verstehe muss ich das Entlastungs-Relais prüfen.
Kann ja schon einmal bei 109000 km kaputt gehen.
Nochmals vielen Dank
Lorenz
 
12055

12055

Dabei seit
26.10.2021
Beiträge
1.310
Bitte um Entschuldigung für "Namenlos" war kein Absicht. Mein Vorname ist Lorenz und ich hatte mich im Forum vor langem einmal vorgestellt. Aber vielen Dank das Du mir trotzdem geantwortet hast. Wenn ich Dich richtig verstehe muss ich das Entlastungs-Relais prüfen.
Kann ja schon einmal bei 109000 km kaputt gehen.
Nochmals vielen Dank
Lorenz
Hallo Lorenz,

das Entlastungsrelais schaltet alles ab was beim/zum Starten nicht gebraucht wird. So auch die Griffheizung. Sobald Du den Startknopf wieder los lässt, sollte auch die Griffheizung wieder funktionieren, genau wie Blinker und Scheinwerfer.

Gruß Gert
 
H

horst.w

Dabei seit
30.08.2008
Beiträge
291
Modell
R1150GS / 2000
Hast Du keinen Schaltplan? Haste ein Messgerät zur Hand?
Wieso sind die Kabel abgerissen und wo?
Die Heizgriffschaltung ist schon etwas tricky und es gibt mindestens 2 oder 3 Steckverbindungen, die Ärger machen können.
 
BigJay

BigJay

Dabei seit
30.10.2017
Beiträge
1.367
Ort
Oberbergischer Kreis
Modell
R1150GS, Bj. 2001, Ex-/6, Bj. 1974, 620er LC Kürbis-SuMo, NSU 2T-Fox 125ccm
Nabend Lorenz!

Alles gut! :)

Sicherungs- und Relaisnummer sind identifiziert. Das Entlastungs-
relais sollte OK sein, wenn sich nach dem Loslassen des Startknopfs
das Fahrlicht einschaltet. Die Sicherung kann selbst dann defekt
sein, wenn sie gut aussieht = Mit einem Messgerät auf Durchgang
prüfen, oder einfach ne neue einbauen.

Die Beschaltung der Griffheizung ist nicht sooo komplex aufgebaut,
siehe hier:

Heizgriffe

Zuerst würde ich messen, ob Spannung an der GH anliegt. Wenn nicht,
dann ab der Sicherung / dem Relais alle Steckverbinder und Kabel
überprüfen.

Viel Erfolg!

edit: Bist Du sicher, dass deine Lötarbeiten richtig ausgeführt sind.
Oft liegt der Fehler dort, wo man zuletzt geschraubt hat. Da will ich
mich nicht rausnehmen... :rolleyes:
 
Klausmong

Klausmong

Dabei seit
30.10.2015
Beiträge
6.692
Ort
Wien
Was bei der 1150GS schon mal öfters vorgekommen ist, das die Widerstandsdrähte abgeraucht sind, die die Griffheizung steuern ( bzw die Heizstufe festlegen )
Die gehen vom Schalter in den Kabelbaum und können durchaus auch Elektriksauerei amchen.

Gibt es sonst irgendwelche Probleme an der Elektrik?

R1150GS DZ Schaltplan_Seite 3.png
 
pietn

pietn

Dabei seit
08.02.2015
Beiträge
19
Ort
HH
Modell
F800GS / Bj. 2013
Ich weiss ja nicht, ob das bei allen GSen so ist, bei meiner F800GS ist es so gewesen, dass bei schwacher Batterie ( bei mir war's n Neueinbau ohne vorher zu laden) irgendein Relais verhindert, dass die Griffheizung funktioniert. (Steht auch so in meinem Handbuch)
Batterie geladen, Hzg. klappt wieder!
Könnte das bei Dir evtl. genau so sein?
Gruß Pietn
 
H

horst.w

Dabei seit
30.08.2008
Beiträge
291
Modell
R1150GS / 2000
Was bei der 1150GS schon mal öfters vorgekommen ist, das die Widerstandsdrähte abgeraucht sind, die die Griffheizung steuern ( bzw die Heizstufe festlegen )
Die gehen vom Schalter in den Kabelbaum und können durchaus auch Elektriksauerei amchen.

Gibt es sonst irgendwelche Probleme an der Elektrik?
Ist nur 1 Widerstandsdraht und nur für Stufe 1, Stufe 2 (volle Kanne) sollte dann noch funktionieren, weil sie parallel am W-Draht vorbei geht. Aber das scheint mir nicht das Problem zu sein.
 
gerd_

gerd_

Dabei seit
17.04.2004
Beiträge
16.659
Hi
Dort wo die Griffe an den Kabelbaum angesteckt sind, mit angesteckten Griffen messen.
Bei Stufe 2 muss eine höhere Spannung zu messen sein als bei Stufe 1.
Heizgriffe
gerd
 
L

lenzauto

Themenstarter
Dabei seit
15.07.2018
Beiträge
5
Hallo Leute vielen Dank für Eure Hilfe .Habe die 4 Amp Sicherung gemessen und siehe da war trotz vorhandenem Sicherungsdraht defekt. Gelöteter Heizgriff volle Funktion, wie die restliche Elektrik auch.
Am linken Griff war auch das Anschlusskabel gebrochen (zu lange Schraube zum Befestigen des Griffes?). Egal, repariert wie den rechten Griff und sieh da beide Heizgriffe funktionieren wieder.
Bei der ganzen Elektrik Reparatur ist mir aufgefallen das da ein blauer Stecker unbenutzt herum hängt (siehe Bild).
Weiß jemand für was der sein soll? Er wird ja anscheinend nicht gebraucht. Anschlussfarben der beiden Kabel: Blau/Rot und Blau/Schwarz.
Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe
MfG
Lorenz
BMW_1.jpg
BMW_2.jpg
 
Morg

Morg

Dabei seit
18.07.2018
Beiträge
1.261
Ort
Hennef
Modell
R 1150 GS 04/2003
Schau mal da: (von Powerboxer)



Ggf. der Stecker für die DWA? Wäre mir bei meiner noch nicht aufgefallen...
 
H

horst.w

Dabei seit
30.08.2008
Beiträge
291
Modell
R1150GS / 2000
Vorbereiteter Anschluß für zusätzliche Blinker (in D nicht zulässig).
 
L

lenzauto

Themenstarter
Dabei seit
15.07.2018
Beiträge
5
Vielen Dank für die Antworten.
Alles klar, wird also nicht gebraucht und kann weiterhin unter dem Tank verbleiben:smile:.
 
H

horst.w

Dabei seit
30.08.2008
Beiträge
291
Modell
R1150GS / 2000
hier:
Blinker Schaltplan_2.jpg
 
BigJay

BigJay

Dabei seit
30.10.2017
Beiträge
1.367
Ort
Oberbergischer Kreis
Modell
R1150GS, Bj. 2001, Ex-/6, Bj. 1974, 620er LC Kürbis-SuMo, NSU 2T-Fox 125ccm
Nabend Lorenz!

Schön, dass Du die erfolgreiche Behebung des
Fehlers hier "gemeldet" hast. 👍

Das macht leider nicht jeder, wodurch so manches
Wissen im Nirvana verschwindet... 😑
 
gerd_

gerd_

Dabei seit
17.04.2004
Beiträge
16.659
Hi
Keine Ahnung wo ihr Euere Schaltpläne herhabt. Aber auf meinem (Orginal BMW) ist der zweipolige Stecker (blrt/blsw) die Vorbereitung für die "Diebstahlwarnanlage". Hier wird das Signal "Warnblinken wenn einer unbefugt fummelt" eingespeist.
Auf die Idee, dass man ihn umgekehrt auch verwenden kann um weitere Lampen anzuschliessen (dann passt die Blinkfrequenz nicht mehr) bin ich noch nicht gekommen.
gerd
 
Morg

Morg

Dabei seit
18.07.2018
Beiträge
1.261
Ort
Hennef
Modell
R 1150 GS 04/2003
Hehe. Der Plan im Bild von horst.w müsste aus dem Haynes-Buch sein.

Eure Aussagen widersprechen sich ja nicht - du beschreibst den Zweck (DWA, wie auf deinem Foto auch gelabelt), und er beschreibt, was angeschlossen werden kann (zusätzliche Blinkleuchten). Soweit passt das doch :D

Und mit lastunabhängigem Relais könnte man noch Blinker in die Spiegel bauen, soll gerade modern sein... :bounce:
 
H

horst.w

Dabei seit
30.08.2008
Beiträge
291
Modell
R1150GS / 2000
... sorry, verstehe ich auch nicht!
Die DWA geht doch auf die Standardblinker und dieser Abzweig ist eine pure Verlängerung der Blinker-Anschlußkabel, könnte man gerade so mit einem Stromdieb selbst anschließen.
Anders wäre es, wenn die DWA über diese Anschlüße das Blinken der Blinker im Ereignisfall übernimmt (sozusagen als 2.-Blinkrelais) Denn üblichereise wird wohl die Maschine abgestellt sein und die Blinker sind inaktiv, weil ja keine Zündung eingeschaltet ist.

Haben wir wohl beide recht, ich habe meine Weisheit aus irgendwo den Tiefen des Internet.
 
gerd_

gerd_

Dabei seit
17.04.2004
Beiträge
16.659
Hi
Unsere Aussagen widersprechen sich nur beim Punkt des Sinnes dieses Anschlusses.
gerd
 
Thema:

Griffheizung funktioniert nicht

Griffheizung funktioniert nicht - Ähnliche Themen

  • Griffheizung ungleichmäßig

    Griffheizung ungleichmäßig: Moin zusammen, ich habe seit März eine neue F750GS, die u.a. auch Griffheizung (Original) hat. Ich hatte vorher noch nie eine Maschine mit dieser...
  • Erledigt Griffheizung Gasgriff R1200GS K25 DOHC

    Griffheizung Gasgriff R1200GS K25 DOHC: Ich bin auf der Suche nach einem Gasgriff mit Griffheizung für eine TÜ Bj. 2011-2013. Gruß Nobbi
  • 22 mm Alugriffe an die GS ohne Griffheizung ...?

    22 mm Alugriffe an die GS ohne Griffheizung ...?: Guten Abend zusammen , wie in der Überschrift schon geschrieben, linke Seite sollte ja problemlos funktionieren , aber wie ist das mit dem...
  • TÜ Griffheizung funktioniert nicht mehr

    TÜ Griffheizung funktioniert nicht mehr: Hallo, bei mir hat heute die Griffheizung ihren Dienst aufgegeben. Heute morgen funktionierte noch alles, dann heute Nachmittag nichts mehr. Also...
  • Griffheizung funktioniert beidseitig nicht

    Griffheizung funktioniert beidseitig nicht: Hallo Forum, bei meiner 2012er F800GS habe ich ein Problem, die Griffheizung funktioniert beidseitig nicht. Wie gehe ich bei der Fehlersuche am...
  • Griffheizung funktioniert beidseitig nicht - Ähnliche Themen

  • Griffheizung ungleichmäßig

    Griffheizung ungleichmäßig: Moin zusammen, ich habe seit März eine neue F750GS, die u.a. auch Griffheizung (Original) hat. Ich hatte vorher noch nie eine Maschine mit dieser...
  • Erledigt Griffheizung Gasgriff R1200GS K25 DOHC

    Griffheizung Gasgriff R1200GS K25 DOHC: Ich bin auf der Suche nach einem Gasgriff mit Griffheizung für eine TÜ Bj. 2011-2013. Gruß Nobbi
  • 22 mm Alugriffe an die GS ohne Griffheizung ...?

    22 mm Alugriffe an die GS ohne Griffheizung ...?: Guten Abend zusammen , wie in der Überschrift schon geschrieben, linke Seite sollte ja problemlos funktionieren , aber wie ist das mit dem...
  • TÜ Griffheizung funktioniert nicht mehr

    TÜ Griffheizung funktioniert nicht mehr: Hallo, bei mir hat heute die Griffheizung ihren Dienst aufgegeben. Heute morgen funktionierte noch alles, dann heute Nachmittag nichts mehr. Also...
  • Griffheizung funktioniert beidseitig nicht

    Griffheizung funktioniert beidseitig nicht: Hallo Forum, bei meiner 2012er F800GS habe ich ein Problem, die Griffheizung funktioniert beidseitig nicht. Wie gehe ich bei der Fehlersuche am...
  • Oben