GS 1200 BJ. 2010, 2013 oder 2015

Diskutiere GS 1200 BJ. 2010, 2013 oder 2015 im R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC Forum im Bereich Motorrad Modelle; War da nicht was mit Getriebe?
F

FausB

ehemaliges Mitglied
Dabei seit
30.08.2020
Beiträge
727
War da nicht was mit Getriebe?
 
Pinky

Pinky

Dabei seit
19.04.2016
Beiträge
1.698
Ja, ab Mod 17 wurde das Getriebe überarbeitet.
 
HaJü

HaJü

Dabei seit
07.07.2009
Beiträge
3.270
Ort
Südhessen
Modell
R1200GS-LC, R1200GS, CB750K6, CB400FourSS
@ Pinky

Richtig, die schwerere KW wurde ab Mod. 15, also nach den Werksferien 14 auch in die K50 verbaut. Der Hinweis auf die Modi bezieht auf den weiteren Text.
Selbstverständlich hatte schon die K50 Vers.1 die Modi, die ja nur in Verbindung mit dem E-Gas einsetzbar sind :zwinkern:
 
KlausB

KlausB

Dabei seit
04.07.2016
Beiträge
321
Ort
Reinheim (Odenwald)
Modell
R1200 GS LC
Die Lufti hat wohl keine Probleme mit der Luft in der Hinterradbremse. Falls BMW das geregelt bekommt, dann würde ich zu einer 2016er LC raten (habe ich selbst), die hat nämlich Kurven-ABS. Über die Modi kann man geteilter Meinung sein. Ich fahre auf der Straße auch bei Regen im Dynamik-Modus. Wenn man die Gashand im Griff hat und eher untertourig fährt, ist das kein Problem. Mit der Lufti lag bei mir der Benzinverbrauch ca. 0,5l100 km höher. Allerdings war die alte Lufti leiser, nicht die 12er. Mein Kumpel mit der 12er Rallye braucht auch so 0,3 bis 0,5l/100 km mehr Sprit, wenn er hinter mir herfährt.

Gruß
Klaus
 
T

Taxer

Themenstarter
Dabei seit
08.08.2020
Beiträge
32
Erst mal ganz herzlichen Dank für die vielen Tipps. War heute bei zwei freundlichen Händlern in der Umgebung und habe dort auch mal die Maschinen angeschaut. 🤔
Was ich weiß ist, daß ich mit beiden Füßen in der niedrigen Stellung der Sitzbank gut runter komme.
Also brauche ich keine Tiefergelegte. Ich tendiere bisher zum Modell ab 2016 mit ABS Pro. Außer ich finde ein 2015er top Schnäppchen.
Werde mich jetzt noch intensiv auf Weitersuche im Kreis machen.

Grüße Mike
 
T

Taxer

Themenstarter
Dabei seit
08.08.2020
Beiträge
32
Nicht, dass ihr denkt ich hätte nicht auch gern eine GS vom Händler gleich mit genommen, sie hatten leider nur 2018er da. Klingt auch sehr verlockend 😍 da muss ich aber noch etwas am Budget und Überzeugungsarbeit arbeiten.
 
Pinky

Pinky

Dabei seit
19.04.2016
Beiträge
1.698
Ich würde mal sagen die LC wurde mit jedem Jahr besser. Entscheidende Änderungen gab es für mich bei Mod15 (Kurbelwelle) und Mod17 mit vielen technischen Änderungen, die es in sich haben. :up: Nicht zu vergessen die neue Optik der 17er, die ich persönlich ansprechender finde.
 
R

R1200GSRider

Dabei seit
24.07.2015
Beiträge
2.166
Ort
im wilden Süden
Modell
R1200GS LC
Erst mal ganz herzlichen Dank für die vielen Tipps. War heute bei zwei freundlichen Händlern in der Umgebung und habe dort auch mal die Maschinen angeschaut. 🤔
Was ich weiß ist, daß ich mit beiden Füßen in der niedrigen Stellung der Sitzbank gut runter komme.
Also brauche ich keine Tiefergelegte. Ich tendiere bisher zum Modell ab 2016 mit ABS Pro. Außer ich finde ein 2015er top Schnäppchen.
Werde mich jetzt noch intensiv auf Weitersuche im Kreis machen.

Grüße Mike
ABS Pro könntest bei Bedarf auch nachrüsten lassen, je nachdem wie günstig das Schnäppchen ist
 
udo_muc

udo_muc

Dabei seit
13.09.2020
Beiträge
84
Ort
Unterhaching
Modell
R1200 GS LC Adventure Triple Black
Hallo, bin ja selber gerade fertig mit der Suche (Ergebnis 2017er 1200 GSA) und kann sagen, dass viele Preise auf den Portalen einfach nur Mondpreise sind. Man sollte also mit den Privaten wie Händlern reden, um die richtigen Preise zu bekommen.
Die Händler senken dann schnell die Preise bei z.B. Barzahlung und bei den Privaten findet man schnell heraus, wer wirklich verkaufen will. Einige scheinen nur aus Spass zu inserieren (ist ja meist kostenlos) um den Deppen zu finden, der den Mondpreis zahlt.
Udo
 
T

Taxer

Themenstarter
Dabei seit
08.08.2020
Beiträge
32
Ich muss jetzt leider sagen, dass ich heute kurzfristig eine KTM 1290 SAS gefahren bin. Muss sagen geniales Moped. Kann alles, mein freundlicher hat leider erst in einer Woche Zeit für ne Probefahrt, der GS.

Ich hoffe ihr verurteilt mich jetzt nicht so schwer, aber ich muss sagen die KTM SAS fährt sich sehr gut.
 
udo_muc

udo_muc

Dabei seit
13.09.2020
Beiträge
84
Ort
Unterhaching
Modell
R1200 GS LC Adventure Triple Black
Ich hoffe ihr verurteilt mich jetzt nicht so schwer, aber ich muss sagen die KTM SAS fährt sich sehr gut.
Kein Problem. KTM lässt sich auch viel leichter bezahlen als BMW. Die hauen die Maschinen im Moment für unter 15k (neu) raus. Wie viele andere Marktbegleiter von BMW übrigens auch. Triumph, Honda....

Udo
 
T

Taxer

Themenstarter
Dabei seit
08.08.2020
Beiträge
32
Die 1290er Super Adventure bekomme ich gerade für 13.600 neu.
Klar ich habe nicht die Wertstabilität einer GS beim evtl. Wiederverkauf. Aber das Angebot ist echt gut.
 
Quhpilot

Quhpilot

Dabei seit
28.11.2008
Beiträge
5.732
Ort
Blieskastel im Saarland
Modell
eine schwarze Quh,
Geschichten gibts.......monatelang das "...ich muss eine GS haben"....Syndrom.....einmal einen Kürbis gefahren.....Zack ! Vorbei !

.....bei mir war es nach den beiden Kawasaki´s so das ich mich laufend bei KTM- und Triumph-Händlern rumgetrieben habe und ständig auf den Ausstellungsmotorrädern rumgerutscht bin im Laden. Aber Probefahrt hat kurzfristig irgendwie immer nicht geklappt. Danach bin ich mal zufällig bei BMW vorbeigekommen, Verkäufer drückt mir den Schlüssel einer 2008er MÜ in die Hand und sagt, feuer das Ding doch mal kurz über Deinen Hausberg und komme nach ner Stunde wieder zurück...........tja...........und wenn sie nicht gestorben sind dann fahren sie noch heute...........GS...........
 
svabo70

svabo70

Dabei seit
12.10.2012
Beiträge
2.250
Ort
BGL
Modell
GS 1250 HP 2020
Die 1290er Super Adventure bekomme ich gerade für 13.600 neu.
Klar ich habe nicht die Wertstabilität einer GS beim evtl. Wiederverkauf. Aber das Angebot ist echt gut.
Wertstabilität? Was soll die bei 13600€ noch mehr verlieren? Das ist eher ein Problem für die, die den Normalpreis in der Vergangenheit bezahlt haben...
 
I-Q

I-Q

Dabei seit
20.06.2017
Beiträge
1.665
Ort
Rhön
Modell
K51
Geschichten gibts.......monatelang das "...ich muss eine GS haben"....Syndrom.....einmal einen Kürbis gefahren.....Zack ! Vorbei !

.....bei mir war es nach den beiden Kawasaki´s so das ich mich laufend bei KTM- und Triumph-Händlern rumgetrieben habe und ständig auf den Ausstellungsmotorrädern rumgerutscht bin im Laden. Aber Probefahrt hat kurzfristig irgendwie immer nicht geklappt. Danach bin ich mal zufällig bei BMW vorbeigekommen, Verkäufer drückt mir den Schlüssel einer 2008er MÜ in die Hand und sagt, feuer das Ding doch mal kurz über Deinen Hausberg und komme nach ner Stunde wieder zurück...........tja...........und wenn sie nicht gestorben sind dann fahren sie noch heute...........GS...........
Liebe auf dem ersten Ritt...war bei mir genauso. Schon bei der 1150er.
 
udo_muc

udo_muc

Dabei seit
13.09.2020
Beiträge
84
Ort
Unterhaching
Modell
R1200 GS LC Adventure Triple Black
Wertstabilität? Was soll die bei 13600€ noch mehr verlieren? Das ist eher ein Problem für die, die den Normalpreis in der Vergangenheit bezahlt haben...
Genau so ist es. Die kann man in 5 Jahren mit 25tkm auf dem Buckel immer noch für 8-9k Euro verkaufen.

13600 neu ist schon ne Ansage. Dachte die Triumph Tiger 1200 mit knapp unter 15000 sind günstig.
 
T

Taxer

Themenstarter
Dabei seit
08.08.2020
Beiträge
32
Ich muss ja wirklich zugeben, die GS ist definitiv ein super Motorrad. Bestimmt sogar etwas besser zu fahren als die KTM. Ich wollte mir wirklich eine GS kaufen, aber bei den keinen Unterschieden, kommt es auch auf den Geldbeutel an.
Ich bin immer noch ein Fan der GS, mein Freund holt sich jetzt die 1250er Adventure vom Händler. Beneide ihn dafür, er zahlt halt über 20.000 Euro dafür. Ich hoffe er lässt mich trotzdem mit ihm mitfahren. 😉
 
I-Q

I-Q

Dabei seit
20.06.2017
Beiträge
1.665
Ort
Rhön
Modell
K51
Genau so ist es. Die kann man in 5 Jahren mit 25tkm auf dem Buckel immer noch für 8-9k Euro verkaufen.
5k in den Wind geschickt....
Weil's dann doch nicht "mein" Motorrad ist, oder warum sollte ich es sonst wieder verkaufen? An "zu wenig" PS kann's bei der Kati nicht liegen.
 
I-Q

I-Q

Dabei seit
20.06.2017
Beiträge
1.665
Ort
Rhön
Modell
K51
Ich muss ja wirklich zugeben, die GS ist definitiv ein super Motorrad. Bestimmt sogar etwas besser zu fahren als die KTM. Ich wollte mir wirklich eine GS kaufen, aber bei den keinen Unterschieden, kommt es auch auf den Geldbeutel an.
Ich bin immer noch ein Fan der GS, mein Freund holt sich jetzt die 1250er Adventure vom Händler. Beneide ihn dafür, er zahlt halt über 20.000 Euro dafür. Ich hoffe er lässt mich trotzdem mit ihm mitfahren. 😉
Willst Du "Dein" Motorrad oder irgendein Neues?
Warum bist Du "GS-Fan" , wenn es wegen des Namens ist, Kauf Dir die KTM oder was auch immer. Wenn Du GS gefahren bist und daraus die Begeisterung entstanden ist, kauf' Dir eine GS, egal ob Lufti oder LC.
 
Bullerbue

Bullerbue

Dabei seit
19.07.2020
Beiträge
237
Ort
Düsseldorf
Modell
BMW R1200 GS LC
Ich muss ja wirklich zugeben, die GS ist definitiv ein super Motorrad. Bestimmt sogar etwas besser zu fahren als die KTM. Ich wollte mir wirklich eine GS kaufen, aber bei den keinen Unterschieden, kommt es auch auf den Geldbeutel an.
Ich bin immer noch ein Fan der GS, mein Freund holt sich jetzt die 1250er Adventure vom Händler. Beneide ihn dafür, er zahlt halt über 20.000 Euro dafür. Ich hoffe er lässt mich trotzdem mit ihm mitfahren. 😉
Du die Emme ist ein super Motorrad. Auf die 13.600 noch die komplette PP Liste drauf gepackt und du bist mit knapp 16 K dabei.

Empfehlung und ich hoffe es wird mir verziehen: Lass dir die einteilige Ergo Sitzbank: SKU: 60707940044 drauf bauen und du wirst verzückt sein. Die passt nämlich auch auf die S. Sieht besser aus und ist ein Sitztraum. Kostet zwar fast 500 Euro, ist aber jeden Cent wert. 👍

Geschichten gibts.......monatelang das "...ich muss eine GS haben"....Syndrom.....einmal einen Kürbis gefahren.....Zack ! Vorbei !

.....bei mir war es nach den beiden Kawasaki´s so das ich mich laufend bei KTM- und Triumph-Händlern rumgetrieben habe und ständig auf den Ausstellungsmotorrädern rumgerutscht bin im Laden. Aber Probefahrt hat kurzfristig irgendwie immer nicht geklappt. Danach bin ich mal zufällig bei BMW vorbeigekommen, Verkäufer drückt mir den Schlüssel einer 2008er MÜ in die Hand und sagt, feuer das Ding doch mal kurz über Deinen Hausberg und komme nach ner Stunde wieder zurück...........tja...........und wenn sie nicht gestorben sind dann fahren sie noch heute...........GS...........
Tja ganz ähnlich war es bei mir. KTM Händler hatte Samstag Mittag um 13 Uhr zu, ich noch mal zu BMW (bis 14:00 Uhr geöffnet) und diese eine Stunde war entscheidend. Da stand dann meine jetzige als junge Gebrauchte rum. Das war es dann. Wobei bei mir es so war das die junge 12er günstiger war im Endeffekt nach harter Verhandlung als eine neue SAS. Wäre allerdings auch eine Empfehlung an den OP: Es gibt einige junge und quasi neue 1250 er aus 2019/2020 mit zwischen 2.500 und 7.500 km, die für gut einige tausend Euro günstiger als neu angeboten werden. Ich habe auch in den Verhandlungen wie am Marktplatz am Fischstand ohne zu zögern noch mal ein extra Jahr Garantie obendrauf bekommen.

Würde ich jetzt auf der Suche nach einer 1250 er sein, ich würde es wieder so machen und eine junge Gebrauchte nehmen. Aber auch da ist eben jeder Jecke anders. Mein Motorrad habe ich nach Kräften abgesucht aber nicht mal ein Kratzerschen gefunden.

Gruß Guido und wie immer du dich auch entscheidest, du entscheidest dich weiterhin für das schönste Hobby der Welt! 😃👍
 
Thema:

GS 1200 BJ. 2010, 2013 oder 2015

GS 1200 BJ. 2010, 2013 oder 2015 - Ähnliche Themen

  • Erledigt SR-Racing Komplettanlage für R 1200 GS 2010-12, ADV bis 2013 ohne KAT

    SR-Racing Komplettanlage für R 1200 GS 2010-12, ADV bis 2013 ohne KAT: SR-Racing Komplettanlage ohne KAT. Schalldämpfer aus Titan mit einigen Montagespuren, die im montierten Zustand kaum sichtbar sind. Die GS...
  • Erledigt Komplettanlage 1200 GS TÜ K25 2010 -2013

    Komplettanlage 1200 GS TÜ K25 2010 -2013: Moin, suche für meine GS TÜ eine Komplettanlage. Akrapovic; SR-Racing oder BODIS kommen infrage. Angebote bitte per PN an mich. VG m.a.d.
  • Erledigt Windschild getönt original für R 1200 GS Adventure 2010-2013

    Windschild getönt original für R 1200 GS Adventure 2010-2013: Hallo suche für meine Adventure bj 2010 das orginale dunkle Windschild. Vielleicht hat ja einer eines anzubieten zu einem fairen Preis. Bitte nur...
  • Biete Sonstiges Verkaufe Sitzbank R 1200 GS Adventure 2010-2013 Sondermodell 90 Jahre

    Verkaufe Sitzbank R 1200 GS Adventure 2010-2013 Sondermodell 90 Jahre: Verkaufe eine Adventure Sitzbank, ca. 2 cm höher als die Standart GS Sitzbank. Ich habe die Sitzbank nur 2 Wochen/2000 km benutzt. Zustand sehr...
  • Erledigt Titan BMW R 1200 GS Adventure Bj. 2010-2013

    Titan BMW R 1200 GS Adventure Bj. 2010-2013: Hat sich erledigt....:D
  • Titan BMW R 1200 GS Adventure Bj. 2010-2013 - Ähnliche Themen

  • Erledigt SR-Racing Komplettanlage für R 1200 GS 2010-12, ADV bis 2013 ohne KAT

    SR-Racing Komplettanlage für R 1200 GS 2010-12, ADV bis 2013 ohne KAT: SR-Racing Komplettanlage ohne KAT. Schalldämpfer aus Titan mit einigen Montagespuren, die im montierten Zustand kaum sichtbar sind. Die GS...
  • Erledigt Komplettanlage 1200 GS TÜ K25 2010 -2013

    Komplettanlage 1200 GS TÜ K25 2010 -2013: Moin, suche für meine GS TÜ eine Komplettanlage. Akrapovic; SR-Racing oder BODIS kommen infrage. Angebote bitte per PN an mich. VG m.a.d.
  • Erledigt Windschild getönt original für R 1200 GS Adventure 2010-2013

    Windschild getönt original für R 1200 GS Adventure 2010-2013: Hallo suche für meine Adventure bj 2010 das orginale dunkle Windschild. Vielleicht hat ja einer eines anzubieten zu einem fairen Preis. Bitte nur...
  • Biete Sonstiges Verkaufe Sitzbank R 1200 GS Adventure 2010-2013 Sondermodell 90 Jahre

    Verkaufe Sitzbank R 1200 GS Adventure 2010-2013 Sondermodell 90 Jahre: Verkaufe eine Adventure Sitzbank, ca. 2 cm höher als die Standart GS Sitzbank. Ich habe die Sitzbank nur 2 Wochen/2000 km benutzt. Zustand sehr...
  • Erledigt Titan BMW R 1200 GS Adventure Bj. 2010-2013

    Titan BMW R 1200 GS Adventure Bj. 2010-2013: Hat sich erledigt....:D
  • Oben