GS mit Wasserkühlung: R1250GS-LC

Diskutiere GS mit Wasserkühlung: R1250GS-LC im Motorrad allgemein Forum im Bereich Community; Heute in der neuen Motorrad wird die Neue GS schon mal vorgestellt. R 1250 Gs soll sie anscheinend heißen und etwa 130 PS haben.
Horny-Joe

Horny-Joe

Themenstarter
Dabei seit
21.04.2008
Beiträge
245
Ort
östlicher Bayerwald
Modell
R 1200 GS
Heute in der neuen Motorrad wird die Neue GS schon mal vorgestellt.

R 1250 Gs soll sie anscheinend heißen und etwa 130 PS haben.
 
Zuletzt bearbeitet:
nobbe

nobbe

Dabei seit
13.03.2010
Beiträge
9.570
.. so wie es sich ein Zeichner vorstellt wie es evtl mal sein könnte.. von einer offiziellen Vorstellung noch weit entfernt.. :)
 
Horny-Joe

Horny-Joe

Themenstarter
Dabei seit
21.04.2008
Beiträge
245
Ort
östlicher Bayerwald
Modell
R 1200 GS
Richtig, aber immerhin schon erste Fotos und eine wage angabe zur zeitlichen Schiene. Alles noch in relativer Ferne.
Was mich freut, ist die Ankündigung man wird ihm die Wasserkühlung kaum ansehen.
Deshalb der riesige Ölkühler an der R 1200 R, damit man sich schon mal daran gewöhnt.

Aber erst mal abwarten. Ich weis noch als die ersten 4-Ventil Boxer in der Motorrad waren, da sahen die Bilder auch nicht besser aus.
 
-Larsi-

-Larsi-

Dabei seit
10.07.2007
Beiträge
22.884
Ort
Irgendwo im Weserbergland
Modell
R 1150 GS, R 1200 S
...

Aber erst mal abwarten. Ich weis noch als die ersten 4-Ventil Boxer in der Motorrad waren, da sahen die Bilder auch nicht besser aus.
was ja auch bis heute nicht geändert wurde ... :D

im MO-sonderheft sind auch bilder von gussrohlingen des motors.
zylinder und motorblock miteinander vergossen.
motor weiterhin vertikal geteilt.

kolbenausbau nur bei geteiltem motor?? :eek:
 
Alex Mayer

Alex Mayer

Dabei seit
27.02.2009
Beiträge
1.378
Ort
auf der rauen Alb am höchsten Berg
Modell
R 1200 GS LC "Lotte"
Wenn dann die Wasserboxer ein paar Jahre auf dem Markt sind, werden die Luftgekühlten irgendwann mal zu Sammlerstücken, so wie jetzt die 2Ventiler. Und noch weiter in der Zukunft werden die letzten wassergekühlten Benzingetriebenen zu Sammlerstücken, wenn die Elektro GS auf dem Markt ist.
Das ist der Lauf der Dinge.
 
W

Wogenwolf

Gast
Wenn dann die Wasserboxer ein paar Jahre auf dem Markt sind, werden die Luftgekühlten irgendwann mal zu Sammlerstücken, so wie jetzt die 2Ventiler.
Das sehe ich auch so!!! :)

Und noch weiter in der Zukunft werden die letzten wassergekühlten Benzingetriebenen zu Sammlerstücken, wenn die Elektro GS auf dem Markt ist...
So fern wird das nicht sein. Nur, wie decken wir dann den massiv erhöhten Strombedarf, wenn alles Elektro fährt? Ist ja jetzt schon knapp! :p:p
 
Alex Mayer

Alex Mayer

Dabei seit
27.02.2009
Beiträge
1.378
Ort
auf der rauen Alb am höchsten Berg
Modell
R 1200 GS LC "Lotte"
oder wasserstoffgetrieben
oder Hyperraumenergie! Ist mir eh schleierhaft, warum man das noch nicht entdeckt hat. Bei Perry Rhodan gabs das schon in den 60ern. :cool:
 
C

cappo

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
454
Ort
Pfalz
Modell
R1150GS
Mehrwert?

Sagt mal bitte,

wo ist denn der Mehrwert eines wassergekühlten Boxers? Mir fällt spontan nichts ein was der aktuelle Boxer nicht bietet.

Viele Grüße
 
Alex Mayer

Alex Mayer

Dabei seit
27.02.2009
Beiträge
1.378
Ort
auf der rauen Alb am höchsten Berg
Modell
R 1200 GS LC "Lotte"
Leistung. Es setzt jetzt halt bei den Reiseenduros getrieben durch die Funduros (Multistrada usw.) der Leistungswahn ein. Obs jemand braucht außer am Stammtisch?
 
peter-k

peter-k

Dabei seit
30.04.2007
Beiträge
6.464
Ort
Singapur
Modell
R 1200 GS / 2007
- gleichmaessigerer Wärmetransport dadurch niedrigere Bauteiletoleranzen möglich = niedrigere Emissionen, besserer Motorlauf
- bessere thermische Stabilität im Stand, bei sehr niedrigen oder sehr hohen Geschwindigkeiten, z.B. niedrigere Belastung des Motoröls
- Verbrennungsgeräusche und Körperschall dämpfend
- höhere Leistungsdichte möglich
 
Zuletzt bearbeitet:
bastl-wastl

bastl-wastl

Dabei seit
23.07.2009
Beiträge
2.936
Ort
München
Modell
2 GSen und eine Ringschlampe
Wenn dann die Wasserboxer ein paar Jahre auf dem Markt sind, werden die Luftgekühlten irgendwann mal zu Sammlerstücken.
Also wenn ich mir die Produktionszahlen des aktuellen Models ansehe,müssten mind. 2/3 davon vom Markt verschwinden,um jemals in die Nähe von Sammlerwert zu kommen.

So wie es heute auf den Straßen aussah,glaube ich eher daß die Sammlerstücke,aus dem japanischen Lager kommen.
BMW wohin das Auge blickte.:eek:
 
Alex Mayer

Alex Mayer

Dabei seit
27.02.2009
Beiträge
1.378
Ort
auf der rauen Alb am höchsten Berg
Modell
R 1200 GS LC "Lotte"
irgendwann mal schrub ich, ausserdem werden eh immer nur die unverbastelten zu Sammlerstücken und die sind auch bei den aktuellen selten
 
U

Ulf

Dabei seit
14.08.2004
Beiträge
353
So wie es heute auf den Straßen aussah,glaube ich eher daß die Sammlerstücke,aus dem japanischen Lager kommen.
BMW wohin das Auge blickte.:eek:
Die einzigen jüngeren BMWs, die Potential zum Sammlerwert haben, sind vielleicht die drei G650X (Country, Moto, Challenge). Am ehesten wohl die Moto, von der wurden besonders wenig verkauft. Country und Challenge waren aber auch ein Flop -- für BMW Verhältnisse.
 
Charly-R1200GS

Charly-R1200GS

Dabei seit
24.10.2010
Beiträge
2.501
Ort
AR (CH)
Modell
R1200GS 30 Years Sondermodel
So fern wird das nicht sein. Nur, wie decken wir dann den massiv erhöhten Strombedarf, wenn alles Elektro fährt? Ist ja jetzt schon knapp! :p:p
Mit Atom-Kraftwerken!!:mad::mad:
Das frage ich mich echt auch.:confused:
Alle reden jetzt von Stromantrieben.
Jedes Elektrogerät braucht immer weniger Strom - dafür gibt es immer mehr von den Geräten.
Ich denke, da sind kreative Köpfe gefragt....;)
 
peter-k

peter-k

Dabei seit
30.04.2007
Beiträge
6.464
Ort
Singapur
Modell
R 1200 GS / 2007
Mal wieder zum Thema zurück:

Warum immer nur Leistung? Fragt doch mal diejenigen, die eine K1600 zur Probe gefahren haben, was möglich ist, wenn man nicht immer das ganze Potential eines Motors in Richtung Höchstleistung ausbeutet.
 
W

Wogenwolf

Gast
Leistung spielt für mich keine entscheidende Rolle.
Lege mehr Wert auf eine ausgewogene Leistungsentfaltung und viiiiel Drehmoment. :D
Alles über sechstausend Umdrehungen interessiert mich nicht :p
 
W

Wogenwolf

Gast
Sagt mal bitte,

wo ist denn der Mehrwert eines wassergekühlten Boxers? Mir fällt spontan nichts ein was der aktuelle Boxer nicht bietet.

Viele Grüße

Mehrwert? Keine Ahnung. Ich sehe keinen
Letztendlich ist es ein Muss, um die Dinger überhaupt noch zulassen zu können. Die luftgekühlten Motoren sagen leise Ade! :cool:
 
B

Baumbart

Gast
Leistung spielt für mich keine entscheidende Rolle.
Lege mehr Wert auf eine ausgewogene Leistungsentfaltung und viiiiel Drehmoment. :D
Alles über sechstausend Umdrehungen interessiert mich nicht :p
Aber auch das wäre nett mit ner 3 vorm Komma beim Verbrauch. Geht mit Wasserkühlung eher als mit Luft.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

CBR

Gast
Motorrad hat ja vermuted das es dann so um die 130 - 135 PS werden.

Um die 100 Pferde reichen mir vollkommen für die Landstraße.

Sollte das wirklich so sein wars meine letzte GS.

Diesen Hype nach immer mehr PS muss ich nicht mitmachen, Drehmoment nehme ich gerne aber diese Spitzenleistung in dem Boxer nö.

Weniger Gewicht und geringerer Verbrauch auch sehr gerne angenommen.
 
Thema:

GS mit Wasserkühlung: R1250GS-LC

GS mit Wasserkühlung: R1250GS-LC - Ähnliche Themen

  • Erledigt Wunderlich Wasserkühler-Schutzgitter - 80,00€

    Wunderlich Wasserkühler-Schutzgitter - 80,00€: Biete hiermit Neuwertige Wunderlich Wasserkühler Schutzgitter. ca. 1800 KM waren sie montiert. Neupreis aktuell bei Wunderlich 129,00.-€...
  • Erledigt Wunderlich Wasserkühler-Schutzgitter »XTREME« - schwarz für R 1200 GS LC K50/K51

    Wunderlich Wasserkühler-Schutzgitter »XTREME« - schwarz für R 1200 GS LC K50/K51: Original Wunderlich Wasserkühler-Schutzgitter »XTREME« - schwarz Passend für BMW R 1200 GS LC K50 2013 – 2018 und R 1200 GS Adventure LC K51...
  • Sehr interessante Technik: Boxermotor mit Wasserkühlung und Kardanantrieb.

    Sehr interessante Technik: Boxermotor mit Wasserkühlung und Kardanantrieb.: https://www.ebay.de/itm/Velocette-MK-3-Bj-1959-10-/352189942305?hash=item5200280a21:g:1LIAAOSwvR5Z6d1Q
  • R 1200 GS Adventure LC Wasserkühler Schutzgitter für fast lau...

    Wasserkühler Schutzgitter für fast lau...: Was braucht ihr? Ein wenig Edelstahl-Fliegengitter aus dem KFZ-Zubehör und ein bissl Moosgummi aus dem Heizugsbau. Die Kunstoffblende abbauen...
  • Erledigt Wunderlich Wasserkühler-Schutzgitter - schwarz Art.-Nr. 32020-002

    Wunderlich Wasserkühler-Schutzgitter - schwarz Art.-Nr. 32020-002: Wegen Modellwechsel verkaufe ich einen Wunderlich Wasserkühler-Schutzgitter - schwarz...
  • Wunderlich Wasserkühler-Schutzgitter - schwarz Art.-Nr. 32020-002 - Ähnliche Themen

  • Erledigt Wunderlich Wasserkühler-Schutzgitter - 80,00€

    Wunderlich Wasserkühler-Schutzgitter - 80,00€: Biete hiermit Neuwertige Wunderlich Wasserkühler Schutzgitter. ca. 1800 KM waren sie montiert. Neupreis aktuell bei Wunderlich 129,00.-€...
  • Erledigt Wunderlich Wasserkühler-Schutzgitter »XTREME« - schwarz für R 1200 GS LC K50/K51

    Wunderlich Wasserkühler-Schutzgitter »XTREME« - schwarz für R 1200 GS LC K50/K51: Original Wunderlich Wasserkühler-Schutzgitter »XTREME« - schwarz Passend für BMW R 1200 GS LC K50 2013 – 2018 und R 1200 GS Adventure LC K51...
  • Sehr interessante Technik: Boxermotor mit Wasserkühlung und Kardanantrieb.

    Sehr interessante Technik: Boxermotor mit Wasserkühlung und Kardanantrieb.: https://www.ebay.de/itm/Velocette-MK-3-Bj-1959-10-/352189942305?hash=item5200280a21:g:1LIAAOSwvR5Z6d1Q
  • R 1200 GS Adventure LC Wasserkühler Schutzgitter für fast lau...

    Wasserkühler Schutzgitter für fast lau...: Was braucht ihr? Ein wenig Edelstahl-Fliegengitter aus dem KFZ-Zubehör und ein bissl Moosgummi aus dem Heizugsbau. Die Kunstoffblende abbauen...
  • Erledigt Wunderlich Wasserkühler-Schutzgitter - schwarz Art.-Nr. 32020-002

    Wunderlich Wasserkühler-Schutzgitter - schwarz Art.-Nr. 32020-002: Wegen Modellwechsel verkaufe ich einen Wunderlich Wasserkühler-Schutzgitter - schwarz...
  • Oben