GSA1200 Alukoffer-Schlingern

Diskutiere GSA1200 Alukoffer-Schlingern im R 1200 GS und R 1200 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo GSA -Kenner. Habe die GSA neu erworben mit den orginal BMW Alukoffer re u.li, Erstaunlicherweise schlingert die Monsterkuh ab 150? Laut...
kiabmw

kiabmw

Themenstarter
Dabei seit
06.06.2011
Beiträge
39
Ort
Heidelberg
Modell
1200 GS LC
Hallo GSA -Kenner.
Habe die GSA neu erworben mit den orginal BMW Alukoffer re u.li, Erstaunlicherweise schlingert die Monsterkuh ab 150? Laut Kofferhinweis ist ja ein fahren bis 180 zugelassen und laut Beschreibung völlig ruhig und entspannt. Wer hat ähnliche Erfahrungen? BMW kennt diese Problem nicht:confused:
Wäre für mich schon fast ein Grund die Kiste zurückzugeben. Habe verschiedene Scheibenhöhen und Federvorspann ausprobiert. Es liegt eindeutig an den Koffern Ohne Koffer läuft sie ruhig. Hatte die Koffer allerdings nicht maximal beladen.

Liebe GS-Grüße
Rainer
 
Burmi

Burmi

Dabei seit
25.05.2007
Beiträge
300
Ort
Kerken
Modell
R 1200 GS ADV TÜ
Hallo GSA -Kenner.
Habe die GSA neu erworben mit den orginal BMW Alukoffer re u.li, Erstaunlicherweise schlingert die Monsterkuh ab 150? Laut Kofferhinweis ist ja ein fahren bis 180 zugelassen und laut Beschreibung völlig ruhig und entspannt. Wer hat ähnliche Erfahrungen? BMW kennt diese Problem nicht:confused:
Wäre für mich schon fast ein Grund die Kiste zurückzugeben. Habe verschiedene Scheibenhöhen und Federvorspann ausprobiert. Es liegt eindeutig an den Koffern Ohne Koffer läuft sie ruhig. Hatte die Koffer allerdings nicht maximal beladen.

Liebe GS-Grüße
Rainer

Meine GSA geht mit Koffern ohne Probleme und schlingern bis an die zulässige Höchstgeschwindigkeit.

Hast du auch mal deinen Reifenluftdruck kontrolliert ???
 
Roter Oktober

Roter Oktober

Dabei seit
18.04.2008
Beiträge
20.757
Ort
Freie Hansestadt Bremen
Modell
Gisèle Red R 1200 GS TBRed 09/2011
Moin, wenn Du zu den Koffern noch das Topcase und einen rel. leeren Tank hast, bekommst Du das Gefühl, das die Kiste vorn zu leicht ist, ist sie aber nicht, einfach ganz entspannt weiterfahren.

Am meisten trägt das Topcase zu diesem Gefühl bei, einfach erstmal weglassen und nur an die Koffer gewöhnen.

Fährst Du mit Sozia, Koffern und vollem Topcase fühlt es sich immer sehr leicht auf dem Lenker an, aber auch da kannst Du am besten entspannt einfach weiterfahren, die Kiste muß locker laufen und darf nicht fortwährend korrigiert werden.

Luftdruck und Federvorspannung stellst Du doch ein oder:confused::confused:

Ich hatte mal auf der vorletzten GSA kurz den ANAKEE 1, der Reifen war grausam weil er jeder Furche hinterher lief.
 
Super Mario

Super Mario

Dabei seit
29.12.2009
Beiträge
254
Modell
R 1200 GS Bj.07

Ich hatte mal auf der vorletzten GSA kurz den ANAKEE 1, der Reifen war grausam weil er jeder Furche hinterher lief.
Hallo,
Ich fahre nun schon 18000 Km mit Zega Alukoffern und ANAKEE 2
mit einer 07er 12er GS kein schlingern und stabil bis 200 :D täglich ca 150 km auf der Autobahn,
keinerlei Probleme wenn der Luftdruck stimmt und der Lenker locker gehalten wird
(der Lenker ist halt zum lenken und nicht zum festhalten gedacht ;)), allerdings ohne Topcase.
 
Zoli

Zoli

Dabei seit
12.05.2011
Beiträge
158
Ort
Grönwohld (SH)
Modell
R1200GS Triple Black 05/2011
Moin Moin,

habe zwar nur ein GS aber bei mir verhält es sich folgendemassen:

Koffer und Topcase halb beladen, Vorspannung Fahrer und Gepäck, Dämpfung auf Sport, Luftdruck 2,5 / 2,9 Tourance EXP.
Geradeaus ab ca. 200 wird er vorne leicht aber ungefährlich und gut beherschbar. In den Langgezogenen Kurven der Kassler Berge bekommt mann ab 180 einen etwas unguten Gefühl (Wie auf einen Schiff) ändert sich aber bis 200 kaum. Weiter habe ich es nicht Probiert. Ohne Topcase läuft sie wi auf Schienen absolut Klasse. Natürlich etwas gebückt und nicht aufrechtsitzend wie eine Segelstange. Bin absolut zufrieden.

Gruß Zoli
 
Matti63

Matti63

Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
1.510
Ort
Uedem
Modell
1200 GSA LC-
Hallo rainer,

deine Probleme mit dem Schlingern kann ich nicht bestätigen.
Weder machte die Q das mit den originalen Koffern und TC noch mit den jetzigen von SW-Motech plus TC.
Sie wurde unruhig bei hohen Geschwindigkeiten mit meinen Reifen- Felgenproblem vorne.:eek:
Hatte darüber berichtet.

LG Matti
 
Lawman

Lawman

Dabei seit
09.05.2008
Beiträge
1.160
Ort
Berlin
Modell
1200ADV,F800GS,1200GS LC, R1200RT LC ab 06/2015
Hi,
also ich glaube auch nicht an die Koffer, meine GSA ist nur mit den Koffern unterwegs, allerdings habe ich kein Topcase, aus deinem Post geht nicht 100%tig hervor ob du ein Topcase drauf hast.
Ich rate mal: Du hast kein ESA?
Meine hat ESA, Pendeln hatte ich ein mal auf der Rücktour aus den Dolo´s
Koffer voll, auf jedem Koffer eine Gepäckrolle geschnallt und mit 180-210
unterwegs auf der Dosenbahn :rolleyes:
Hier hatte ich allerdings eher meine relativ lockere Jacke im Verdacht,
durch das Geflattere regst du die Lenkerenden ständig an, mit meiner
Lederjacke hatte ich das Problem noch nicht.
 
unterfranke

unterfranke

Dabei seit
15.10.2010
Beiträge
169
Ort
Oesfeld
Modell
ADV LC
Hi GS-ler.

ob leer, voll, mit Alukoffer, ohne Koffer, Topcase oder net, egal.

ESA und Luftdruck i. O. und die Monster-Q zieht unbeirrt ihre Bahn.

( ihr solltet mal ne ST 1300 fahren......)
 
Obiwan

Obiwan

Dabei seit
23.12.2009
Beiträge
572
Ort
Passau Land
Modell
R1250GS HP / R1200GS TÜ Umbau 17 Zoll
Meine ADV läuft auch bei über 200KM/H mit den Koffern stabil und ruhig.

Hi,
Hier hatte ich allerdings eher meine relativ lockere Jacke im Verdacht,
durch das Geflattere regst du die Lenkerenden ständig an, mit meiner
Lederjacke hatte ich das Problem noch nicht.
Kann ich bestätigen. Starke Verwirbelungen über den Schultern übertragen sich auf den breiten Lenker und bringen Unruhe in die Fuhre. Enganliegende Kleidung schafft hier Abhilfe.

Gruß,
Stephan
 
kiabmw

kiabmw

Themenstarter
Dabei seit
06.06.2011
Beiträge
39
Ort
Heidelberg
Modell
1200 GS LC
Schlingern mit Alukoffern

Wie gesagt n e u erworben. Das Problem stellte sich bei der ersten Ausfahrt auf der Autobahn bei 140km/h ein und wurde heute vom BMW-Mechaniker bei der 1000er Inspektion bestätigt. Die konnten sich darauf keinen Reim machen- aber wenn das nur bei meiner Kiste so ist, dann handelt es sich ja eventuell doch um ein Garantiefall.( ESA/ Reifendruck etc.vorhanden und geprüft) Ich fahre auch nicht im Wintermantel und kralle mich nicht am Lenker fest (-,.
Werde jetzt im Urlaub vollbeladen alles checken und weiter berichten.

Schöne Feiertage allerseits!
Rainer
 
HaJü

HaJü

Dabei seit
07.07.2009
Beiträge
3.213
Ort
Südhessen
Modell
R1200GS-LC, R1200GS, CB750K6, CB400FourSS
.....Erstaunlicherweise schlingert die Monsterkuh ab 150?.....
Moin Rainer,

kann u.U. am Luftdruck und an den Reifen liegen.

Hab die CRA2 drauf. Im Gegensatz zum BW und CTA konnte ich bei der Heimfahrt vom :) nach dem Service kein maxspeed fahren (habs erst 1 x probiert mit diesen Reifen, fahr sonst nur Landstraße). Bei 200km/h kam sie so ins Schlingern, daß nur ein Suiziidgefährdeter noch nen km draufgelegt hätte, 2,5/2,9 v/h.

Der RA2 vermittelt eine höhere Leichtfüßigkeit als die beiden vorgenannten Typen.
 
C

CBR

Gast
Die Speichenfelgen von BMW weißen ja sehr hohe Schlagseiten auf was natürlich von BMW kein Problem darstellt aber ich würde die Felgen mit Reifen mal nachschauen lassen bzw. neu wuchten lassen.

Mein Reifendealer hat sich damals geweigert auf diese Felgen irgendwas aufzuziehen aber laut BMW waren die In Ordnung.
 
SA Moose

SA Moose

Dabei seit
22.09.2010
Beiträge
1.052
Ort
Randburg / Gauteng / RSA
Modell
B5
Tippe auch auf die Reifen, Druck und set-up. Bei 2.5/2.9, Anakee II, kein Schlingern.

Bei 180+ haut mir aber immer was gegen den Helm, wenn wir zu zweit drauf sind. Das hab' ich nie alleine???:D
 
H

Heidekutscher

Dabei seit
23.08.2010
Beiträge
5.106
Ort
Munster
Modell
GSA 1250 seit 2/19
Die Speichenfelgen von BMW weißen ja sehr hohe Schlagseiten auf was natürlich von BMW kein Problem darstellt aber ich würde die Felgen mit Reifen mal nachschauen lassen bzw. neu wuchten lassen.

Mein Reifendealer hat sich damals geweigert auf diese Felgen irgendwas aufzuziehen aber laut BMW waren die In Ordnung.
Hört sich ja schon wieder so böse an, aber die (BMW) verarschen uns für viel Geld!
 
thghh

thghh

Dabei seit
26.09.2009
Beiträge
1.992
Ort
Hamburg
Modell
R1200GS ADV LC TB BJ18 VA
Kenne das Pendeln mit den Alus und TC auf dem Soziussitz auf meiner GS auch.
 
HaJü

HaJü

Dabei seit
07.07.2009
Beiträge
3.213
Ort
Südhessen
Modell
R1200GS-LC, R1200GS, CB750K6, CB400FourSS
Tippe auch auf die Reifen, Druck und set-up. Bei 2.5/2.9, Anakee II, kein Schlingern.

Bei 180+ haut mir aber immer was gegen den Helm, wenn wir zu zweit drauf sind. Das hab' ich nie alleine???:D
Das liegt an der hinteren Sitzbank, die muß man beim Betrieb mit dem Anakee entfernen :p:D:p:D:p:D
 
BigOneII

BigOneII

Dabei seit
11.11.2010
Beiträge
998
Ort
Tor zur schönen Hersbrucker u. Fränkischen Schweiz
Modell
R1200 GSA LC
Hi,

habe zwar die GS ohne A und die BMW-Variokoffer, habe aber neuerdings auch ähnlichgelagertes problem ......
bei mir liegts festgestellt eindeutig an den REIFEN - hatte vorher BATTLEWING drauf - die waren stabil mit koffern bis höchstgeschwindigkeit - nun hab ich TOURANCE EXP (sonst ein sehr guter reifen) und mit dem nun leider das pendeln mit koffer ab ca 150 kmh....

evtl liegts bei dir ja auch am reifen - einfach mal beim wechsel nen anderen probieren..... vielleicht isses dann weg ;)

gruß
frank
 
Zambelli

Zambelli

Dabei seit
26.08.2010
Beiträge
241
Modell
R1200 GSA (2008)
Ja, Koffer und...

bei mir sind es die TT Handschützer und auch die eine Kombi, wenn sie flattert. Ich denke, es gibt viele Faktoren, die zu den Koffern hinzu kommen können, die aber allein nicht unbedingt auffallen.

LG
Z
 
Matti63

Matti63

Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
1.510
Ort
Uedem
Modell
1200 GSA LC-
Hi,
bei mir liegts festgestellt eindeutig an den REIFEN - hatte vorher BATTLEWING drauf - die waren stabil mit koffern bis höchstgeschwindigkeit - nun hab ich TOURANCE EXP (sonst ein sehr guter reifen) und mit dem nun leider das pendeln mit koffer ab ca 150 kmh....


gruß
frank
Ich habe seit gut 1000km wieder den EXP drauf und die ADV läuft wie auf Schienen;)

Matti
 
Thema:

GSA1200 Alukoffer-Schlingern

GSA1200 Alukoffer-Schlingern - Ähnliche Themen

  • Erledigt ESA Federbein vorne GSA1200 Bj.2010

    ESA Federbein vorne GSA1200 Bj.2010: Verkaufe ein ESA Federbein vorne von einer Adventure Bj.2010 ca. 40000km Preis inklusive Versand 240€
  • Zumo340 f. GSA1200 & Zweitwagen?

    Zumo340 f. GSA1200 & Zweitwagen?: Hallo, Ich habe seit kurzem eine neue GSA 1200 und will ein Navi darauf einsetzen, welches idealerweise auch im Zweitwagen hin und wieder genutzt...
  • Tausche Tankverkleidung Alu natur GSA1200

    Tausche Tankverkleidung Alu natur GSA1200: Hallo, ich tausche die Tankverkleidung meiner GSA 03.11 in Alu natur, gegen die schwarze Ausführung.... Bezeichnung lt. realoem.com 04...
  • Michelin Pilot Road 3 für GSA1200

    Michelin Pilot Road 3 für GSA1200: Servus zusammen Habe unter: http://www.mywheel.de/motorradreifen/michelin-pilot-road-3-110-80-19-59v-m-c-radial.php gesehen, dass Michelin...
  • Entdrossel GSA1200

    Entdrossel GSA1200: Hallo Biker / Boxerfreunde habe die ersten 1000 KM in 3 Wochen bzgl. einfahren abgespult und jetzt beim Freundlichen die Insp. und die...
  • Entdrossel GSA1200 - Ähnliche Themen

  • Erledigt ESA Federbein vorne GSA1200 Bj.2010

    ESA Federbein vorne GSA1200 Bj.2010: Verkaufe ein ESA Federbein vorne von einer Adventure Bj.2010 ca. 40000km Preis inklusive Versand 240€
  • Zumo340 f. GSA1200 & Zweitwagen?

    Zumo340 f. GSA1200 & Zweitwagen?: Hallo, Ich habe seit kurzem eine neue GSA 1200 und will ein Navi darauf einsetzen, welches idealerweise auch im Zweitwagen hin und wieder genutzt...
  • Tausche Tankverkleidung Alu natur GSA1200

    Tausche Tankverkleidung Alu natur GSA1200: Hallo, ich tausche die Tankverkleidung meiner GSA 03.11 in Alu natur, gegen die schwarze Ausführung.... Bezeichnung lt. realoem.com 04...
  • Michelin Pilot Road 3 für GSA1200

    Michelin Pilot Road 3 für GSA1200: Servus zusammen Habe unter: http://www.mywheel.de/motorradreifen/michelin-pilot-road-3-110-80-19-59v-m-c-radial.php gesehen, dass Michelin...
  • Entdrossel GSA1200

    Entdrossel GSA1200: Hallo Biker / Boxerfreunde habe die ersten 1000 KM in 3 Wochen bzgl. einfahren abgespult und jetzt beim Freundlichen die Insp. und die...
  • Oben