Handprotektoren 1100 GS

Diskutiere Handprotektoren 1100 GS im R 850 GS und R 1100 GS Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallihallo !! Ich suche für meine 1100er Q Handprotektoren, die nicht so plump aussehen wie die Originalteile. Die Schützer der 1150er gefallen...
F

frank69

Gast
Hallihallo !!

Ich suche für meine 1100er Q Handprotektoren, die nicht so plump aussehen wie die Originalteile. Die Schützer der 1150er gefallen mir besser, passen die ohne Probleme an mein altes Schätzchen ? Oder doch lieber die Teile von Wunderlich, die find ich allerdings ganz schön teuer. Die 11er Protektoren kosten bei BMW 29,- faire Euro, allerdings wie gesagt, optisch nicht so mein Ding.
Was meint Ihr dazu ??
 
Torfschiffer

Torfschiffer

Dabei seit
17.01.2007
Beiträge
9.240
Ort
OHZ
Modell
R 1200 GS Rallye
Zuletzt bearbeitet:
palmstrollo

palmstrollo

Dabei seit
22.08.2006
Beiträge
5.551
Ort
Engelskirchen
Modell
F 650, R 1100 GS, R 1150 GS, R 1200 GS, R 1200 GS LC, F 850 GS
Hi Frank.

Die Protektoren der 11 1/2er passen absolut problemlos an der 11er, kosten neu beim :) aber auch das Doppelte.
 
F

frank69

Gast
Jungs, danke für die superschnellen Antworten und die tollen Fotos !!!:)


Frank
 
F

faeb

Dabei seit
10.09.2008
Beiträge
23
Ort
BW
Modell
r1100gs
hi,

bin mir grade auch am überlegen andere handprotektoren dran zu basteln.
kann mich aber nicht entscheiden, preislich würde es ziemlich aufs gleiche rauskommen:
- acerbis mit anbausatz und großen spoilern oder
- die von der 1150 mit tt-spoilern

es geht mit weniger ums aussehen sondern mehr um die stabilität bei eventuellem sturz und mehr windschutz beim fahren.
hat jemand ne ahnung und kann mir ein bissle weiterhelfen?

viel dank, lg
 
palmstrollo

palmstrollo

Dabei seit
22.08.2006
Beiträge
5.551
Ort
Engelskirchen
Modell
F 650, R 1100 GS, R 1150 GS, R 1200 GS, R 1200 GS LC, F 850 GS
Ich denke beim Windschutz sind die der 1150er ein wenig im Vorteil, da sie unten geschlossener sind als die Acerbis. Zur Stabilität kann ich nix sagen. Die der 1150er sind jedenfalls stabiler als die Wunderlichen :mad:.
Im Falle eines Falles bekommst die Schützer der 1150er aber auch einzeln; noch ein Pluspunkt für die BMW-Teile.
 
CyberWill

CyberWill

Dabei seit
28.08.2007
Beiträge
177
Ort
Braunschweig
Modell
R 850 GS
Ich denke beim Windschutz sind die der 1150er ein wenig im Vorteil, da sie unten geschlossener sind als die Acerbis.
Hallo zusammen,

habe mir die von TT zugelegt. Ich finde es prima, die Spoiler im Sommer abzubauen, damit die Schwitzehändchen auch was vom Fahrtwind haben :)
Stabil sind sie obendrein.
Viele Grüße ... Will
 
die_kleine_q

die_kleine_q

Dabei seit
05.01.2009
Beiträge
477
Ort
östlich von München, Lkr. EBE
Modell
R850GS, gelb-silber, BJ99 und R850GS rot, BJ98
hi,

bin mir grade auch am überlegen andere handprotektoren dran zu basteln.
kann mich aber nicht entscheiden, preislich würde es ziemlich aufs gleiche rauskommen:
- acerbis mit anbausatz und großen spoilern oder
- die von der 1150 mit tt-spoilern

es geht mit weniger ums aussehen sondern mehr um die stabilität bei eventuellem sturz und mehr windschutz beim fahren.
hat jemand ne ahnung und kann mir ein bissle weiterhelfen?

viel dank, lg
Hab die Acerbis von TT mit großem Spoiler, sturz- und Umfallerprobt :(
Fazit: bisher nur Kratzer an den Spoilern und Schützern, keine Beschädigungen an den Hebeln oder Armaturen

Ich hab die Schutzbügel ausserhalb der Lenkerendgewichte festgeschraubt.
Da die Acerbis wohl eher für Crosser und Enduros gemacht sind, die nicht diese riesigen Lenkerendgewichte haben wie die GS, sind die Spoiler deshalb leider um die Breite des Lenkerendgewichts zuweit aussen und somit sind Zeige- und Mittelfinger nicht vor Wind und Wetter geschützt. Das können die Originalteile besser.

Ansonsten sind die Acerbis eine gute Investition ud für mich optisch und funktionell besser als die Serienschützer von 850/1100GS
 
muh-qu-11

muh-qu-11

Dabei seit
06.04.2004
Beiträge
115
Ort
München
Modell
1200GS
Ich habe auch die 1150 Protektoren an meiner 11er, es empfiehlt sich am tiefsten Punkt jeweils ein 3mm loch zu bohren, dann bleibt kein Wasser drin stehen, was mich besonder geärget hat, wenn ich meinem Gonzo ein "Vollbad" gegönnt habe, denn je nach Lenkerstellung lief nach getaner Arbeit das Wasser aus den Protektoren wieder über den Tank:mad:
Ich weiß GS heißt Gehört Schmutzig, aber hin und wieder will man(n) doch ein sauberes Moped:o
 
firefox

firefox

Dabei seit
03.11.2008
Beiträge
228
Ort
Warburg
Modell
R 850 GS & R 1150 GS & R 80
Hi,

Das mit der kleinen Bohrung an den 11,5 er Protektoren ist mal ne gute Idee...
Hab die Kuh sonst immer nach dem waschen nach links und rechts gekippt...
Dann werd ich mal losbohren...

Hab übrigens noch die kleinen Spoiler von TT draufgemacht...
Bin echt zufrieden mit den Teilen der 11,5er...

Gruß

Thorsten
 
palmstrollo

palmstrollo

Dabei seit
22.08.2006
Beiträge
5.551
Ort
Engelskirchen
Modell
F 650, R 1100 GS, R 1150 GS, R 1200 GS, R 1200 GS LC, F 850 GS
Seit ich die Löcher in die Protektoren gebohrt habe, sind die Spatzen, Meisen und Amseln sauer. Das war nach der Säuberungsaktion immer deren Badewanne :D
Und meine beiden Katzen tragen auch nicht gerade zum Wohlbefinden der heimischen Vogelwelt bei.... :rolleyes:
Ich glaube, ich sollte mir mal Gedanken zu meiner Tierhaltung machen.
Dennoch: die Löcher erfüllen ihren Zweck.
 
firefox

firefox

Dabei seit
03.11.2008
Beiträge
228
Ort
Warburg
Modell
R 850 GS & R 1150 GS & R 80
. :rolleyes:
Ich glaube, ich sollte mir mal Gedanken zu meiner Tierhaltung machen.
Hi Hermann,

da bin ich auch grad bei.... Wie nehme ich meinen kleinen Jack Russell Terrier auf der GS mit ??? Mir schwebt da so ein Topcase aus Plexiglas im Kopf rum....:):):) An die Handprotektoren hatte ich dabei noch gar nicht gedacht...

Gruß,

Thorsten
 
G

Gast5224

Gast
Wie nehme ich meinen kleinen Jack Russell Terrier auf der GS mit ???
Servus Thorsten

Also Jack Russell kann man ganz Super Gut im Tankrucksack mitnehmen, das mache ich auch so und meiner is einer mit LANGEN Beinen und net so ein Dackel Jack. *gg*

Besorge dir einen Alten TK (Keinen mit Magnethaltern Gelle) besorge dir dazu dann irgendwoher etwas womit du die Seiten des TK versteifen kannst (Vielleicht auch in der Höhe etwas gewinnst) und Polstere ihn etwas aus.
Hund rein und hoffentlich viel Spaß zusammen haben...

Meiner legt sich sogar mit in die Kurven.....

Ach ja, gute und vor allem Stabile Handprotektoren kann man in der Bucht bekommen und zwar die von HPN für die alten R80GS bzw. 100GS, die Passen ohne Änderungen und sind durch ihre Bauart wirklich sehr Stabil.
Ob es die auch Original für die 850 oder 1100GS gegeben hat weiß ich nicht?
 
Zuletzt bearbeitet:
firefox

firefox

Dabei seit
03.11.2008
Beiträge
228
Ort
Warburg
Modell
R 850 GS & R 1150 GS & R 80
Servus Thorsten

Also Jack Russell kann man ganz Super Gut im Tankrucksack mitnehmen, das mache ich auch so und meiner is einer mit LANGEN Beinen und net so ein Dackel Jack. *gg*

Besorge dir einen Alten TK (Keinen mit Magnethaltern Gelle) besorge dir dazu dann irgendwoher etwas womit du die Seiten des TK versteifen kannst (Vielleicht auch in der Höhe etwas gewinnst) und Polstere ihn etwas aus.
Hund rein und hoffentlich viel Spaß zusammen haben...

Cool !

Kannst du ein Foto reinsetzen ??? Das wär der Hit.... :):):)

Gruß,

Thorsten
 
F

faeb

Dabei seit
10.09.2008
Beiträge
23
Ort
BW
Modell
r1100gs
wenn ich mir für meine 1100gs die handprotektoren der 1150 anlegen will, muss ich da auf was achten? spezieller anbausatz? aussen geh ich mal davon aus das sie einfach genau über die lenkergewichte passen, und "innen"? brauch ich da schellen oder anbaumaterial welches an der 1150 dran war? oder passt auch innen das plastik direkt wo hin?

vielen dank, grüße faeb
 
S

supermotorene

Gast
Hi, kompl. Satz bei BMW holen, passt dann alles ohne grosse Bastelei dran.
Gruß Rene
 
rainmoto

rainmoto

Dabei seit
14.07.2006
Beiträge
1.853
Ort
München
Modell
Zwei rote R1100GS
wenn ich mir für meine 1100gs die handprotektoren der 1150 anlegen will, muss ich da auf was achten? spezieller anbausatz? aussen geh ich mal davon aus das sie einfach genau über die lenkergewichte passen, und "innen"? brauch ich da schellen oder anbaumaterial welches an der 1150 dran war? oder passt auch innen das plastik direkt wo hin?

vielen dank, grüße faeb
Hi,
ich hätte vielleicht org 1150 Handprotectoren mit Wundersam-Spoiler zu verkaufen.
Ich möchte aber erst meine gekauften Acerbisprotectoren für die 1100 anpassen, die sehen aus wie die von der R80GS und haben einen Metallbügel und die Schale ist abnehmbar. es sind nicht die Acerbis die es zu kaufen gibt, die alten werden nicht mehr vertrieben, leider.
 
die_kleine_q

die_kleine_q

Dabei seit
05.01.2009
Beiträge
477
Ort
östlich von München, Lkr. EBE
Modell
R850GS, gelb-silber, BJ99 und R850GS rot, BJ98
Hi Hermann,

da bin ich auch grad bei.... Wie nehme ich meinen kleinen Jack Russell Terrier auf der GS mit ??? Mir schwebt da so ein Topcase aus Plexiglas im Kopf rum....:):):) An die Handprotektoren hatte ich dabei noch gar nicht gedacht...

Gruß,

Thorsten
Hey Jungs,

ich dachte immer, JR sind was für Mädels, die keinen dressierten Lebensabschnittsgefährten haben ;)
Nun also auch bei Männern? Ich bin echt entsetzt :eek:

War letzten Herbst mit einem Freund in den Dolos unterwegs (Falzarego glaub ich), da kommt doch eine Guzzi angeschraddelt, und: ein Kläffer auf'm Mobbed
Sitzt im Tankrucksack, ne Brille auf.
Die Guzzi hält an ...
...eine Traube von Fotografen plötzlich um das Mobbed...
...und jeder fotografiert das Viech...
...außer mir, der ich meine Digicam nicht griffbereit hatte.

Wenn wenigstens ne gute Flache Rotwein im Tankrucksack gewesen wäre, ja dann...
 
Thema:

Handprotektoren 1100 GS

Handprotektoren 1100 GS - Ähnliche Themen

  • Suche Motorschutzbügel (1100) und Handprotektoren (1100,1150)

    Motorschutzbügel (1100) und Handprotektoren (1100,1150): Guten Morgen, ich suche die o.g. genannten Teile. Motorschutzbügel für GS 1100 Bj. 98 Handprotektoren sowohl für 1100Gs, aber lieber noch 1150er...
  • Erledigt R 1100 GS, Auspuff, Handprotektoren, Soziusbügel

    R 1100 GS, Auspuff, Handprotektoren, Soziusbügel: Hallo zusammen, biete für R 1100 GS einen Auspuff mit KAT und Lamdaanschluss für € 45,- (nur abholung), Soziusbügel € 20,-, einen Satz...
  • Erledigt NEU Handschützer / Handprotektoren für R 850/1100 GS

    NEU Handschützer / Handprotektoren für R 850/1100 GS: Ich biete euch hier den rechten und linken Handschutz, sowie den linken Adapter, für die 850er und 1100er GS an. Die Teile sind neu und waren...
  • Erledigt BMW R 850 / 1100 / 1150 GS - Touratech Anbausatz für GD Handprotektoren NEU

    BMW R 850 / 1100 / 1150 GS - Touratech Anbausatz für GD Handprotektoren NEU: Hallo, ich habe noch einige Teile von meiner BMW R 1150 GS übrig: Touratech Abausatz Handprotektorem GD für Alulenker 05-044-1214-0 Zustand NEU...
  • Handprotektoren R 1100 GS

    Handprotektoren R 1100 GS: sorry, doppelpost...
  • Handprotektoren R 1100 GS - Ähnliche Themen

  • Suche Motorschutzbügel (1100) und Handprotektoren (1100,1150)

    Motorschutzbügel (1100) und Handprotektoren (1100,1150): Guten Morgen, ich suche die o.g. genannten Teile. Motorschutzbügel für GS 1100 Bj. 98 Handprotektoren sowohl für 1100Gs, aber lieber noch 1150er...
  • Erledigt R 1100 GS, Auspuff, Handprotektoren, Soziusbügel

    R 1100 GS, Auspuff, Handprotektoren, Soziusbügel: Hallo zusammen, biete für R 1100 GS einen Auspuff mit KAT und Lamdaanschluss für € 45,- (nur abholung), Soziusbügel € 20,-, einen Satz...
  • Erledigt NEU Handschützer / Handprotektoren für R 850/1100 GS

    NEU Handschützer / Handprotektoren für R 850/1100 GS: Ich biete euch hier den rechten und linken Handschutz, sowie den linken Adapter, für die 850er und 1100er GS an. Die Teile sind neu und waren...
  • Erledigt BMW R 850 / 1100 / 1150 GS - Touratech Anbausatz für GD Handprotektoren NEU

    BMW R 850 / 1100 / 1150 GS - Touratech Anbausatz für GD Handprotektoren NEU: Hallo, ich habe noch einige Teile von meiner BMW R 1150 GS übrig: Touratech Abausatz Handprotektorem GD für Alulenker 05-044-1214-0 Zustand NEU...
  • Handprotektoren R 1100 GS

    Handprotektoren R 1100 GS: sorry, doppelpost...
  • Oben