Hat eure GS auch einen Namen?

Diskutiere Hat eure GS auch einen Namen? im Motorrad allgemein Forum im Bereich Community; Hallo, jetzt hab ich mal wieder ne ganz blöde Frage ;) Ich habe ja schon viele Motorräder gehabt, aber die GS ist nun das erste Bike, welchem ich...
FJXX

FJXX

Themenstarter
Dabei seit
12.11.2005
Beiträge
50
Ort
Brigachtal (VS)
Modell
R1200GS, blau
Hallo,

jetzt hab ich mal wieder ne ganz blöde Frage ;)
Ich habe ja schon viele Motorräder gehabt, aber die GS ist nun das erste Bike, welchem ich einen Namen gegeben habe. "Brummeliesel" hab ich sie getauft. Nun ist mir aufgefallen, dass hier im Forum, einige von euch auch dem Trend der angewandten Spitznamenstechnik gefolgt sind und ihrer Kuh auch einen Namen verpasst haben.

Wie heisst eure Kuh, oder bin ich am Ende doch der einzigste und muss mir ernsthaft Sorgen um mein geistiges Gemüt machen??

Ich bin gespannt.

Gruß
Frank
 
MP

MP

Dabei seit
11.03.2004
Beiträge
1.159
Ort
Villiprott, Rhein-Sieg-Kreis, NRW
Modell
R 1100 GS
Name

Hallo Frank,

Also meine GS hat keinen Namen. Ist mir irgendwie nie in den Sinn gekommen. Keine Ahnung warum, denn meiner Segelyacht (so ich denn eine hätte) würde ich einen Namen geben. Meiner Segeljolle (die ich auch nicht habe) würde ich jedoch vermutlich keinen geben. Mein Paddelboot (was ich tatsächlich habe) hat keinen Namen. Die Ruderboote (Doppelvierer mit Steuermann) meiner ehemaligen Penne, mit denen ich zusammen mit ein paar Kumpels ab und zu auf dem Rhein rudere, haben alle Namen (Orion, Wega, Sirius) und ich finde das auch ganz selbstverständlich und normal so. Kraftfahrzeugen und Flugzeugen würde ich vermutlich nie Namen geben. Meinem Haus auch nicht, es sei denn es ist ein Landsitz. Da würde ich mich bei der Namensgebung allerdings eher an der Geographie orientieren. Ich weiß, logisch und konsequent ist das nicht ... :wink:
 
Alex

Alex

Dabei seit
17.03.2005
Beiträge
80
Ort
Berlin
Modell
R 1200 GS
Einen Namen hat sie nicht, aber wenn ich von meiner "KUH" rede, dann rede ich immer von meinem "HIRSCH" :lol:
 
thomas

thomas

Dabei seit
28.11.2005
Beiträge
452
Modell
R 1200 GS
...

Moin,Moin,
ja, ich hab es mal versucht sie mit Namen anzusprechen,reagierte aber nicht,mach ich was falsch ? Gibt´s eigentlich Therapeuten für die Moped´s wenn die sich so verhalten ? Bezahlt das die Kasse oder BMW :lol: :lol: :lol: :lol:
Die echten Fragen des Lebens werden wohl ewig unbeantwortet bleiben :twisted:

Gruß vom Hafen

Thomas
 
W

winnitouch

Dabei seit
01.05.2006
Beiträge
6
Hi Frank,

ich dachte immer, dass nur Frauen ihren Autos oder Motorrädern einen Namen geben. Schön zu lesen, dass es auch anders sein kann.
Im Gegensatz zu meinem Auto hat meine GS einen Namen. Sie hat ihn von ihrer Vorgängerin übernommen, nämlich "Winnitouch".
Ich habe sie deshalb so genannt, weil ich mich fast bekringelt habe, als ich das erste mal auf 'nem Boxer saß.
Im Leerlauf meiner damaligen R 850 R hatte ich den Eindruck, dass sie vor Freunde wackelt, dass es endlich los geht. Spontan fiel mir das Gehabe die/der "Winnitouch" aus "Schuh des Manitu" ein. ... und schon hat mein(e) Boxer(in) einen Namen verpasst bekommen.


Ciao Martina :lol:
 
Mucky

Mucky

Dabei seit
23.02.2004
Beiträge
342
Ort
Bergheim (NRW)
Modell
1150BoGSer
Hy,
nen richtigen Namen hat meine nicht.
Ich nenne sie einfach Q oder Dicke.
 
Goldi

Goldi

Dabei seit
10.10.2005
Beiträge
542
Ort
5****
Modell
R1200GS
ich nenne sie einfach mein "moped" :wink:

weil.... die bonseitreiber (125er) mir immer glaubhaft machen wollen das sie ein motorrad fahren 8)
 
R

rabat

Gast
Also meine Q heißt offiziell Stefanie 4. aber da Stefanie 3 (TDM 850) auch noch in meinen besitzt ist wird zur Q meistens Karli (wegen Karl Dall) gesagt damit es zu keine Verwechslungen kommt.

Martin
 
wmadam

wmadam

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
184
Ort
München
Modell
R1200GS
Ein bekannter von mir nennt seine GS immer "Kuhdrun"

find ich ganz witzig, aber meine hat auch keinen Namen...
 
B

BoGSer-Rüde

Gast
Also meine heißt Rosinante. So hieß das Pferd von Don Quichote, und das hat ihn immer brav und genügsam bei allen Abenteuern begleitet, und das machte meine Q mit mir bisher auch! Okay, ich habe noch nicht mir ihr gegen Windmühlen gekämpft aber doch schon so manche Schlacht geschlagen :lol:

Viele Grüße von Don Quichote, ääähhhh Wallace :wink:
 
klausklemens

klausklemens

Dabei seit
01.11.2005
Beiträge
524
Ort
Duisburg
Modell
XT 1200 Z DP04
rabat schrieb:
Also meine Q heißt offiziell Stefanie 4. aber da Stefanie 3 (TDM 850) auch noch in meinen besitzt ist wird zur Q meistens Karli (wegen Karl Dall) gesagt damit es zu keine Verwechslungen kommt.

Martin
Also meine Q heißt Q weil sie eine Q ist! :lol: :D :lol:

Auch wenn ich vorher eine TDM 850 hatte! :roll:

Die wollte ich immer als Q umbauen! :?:

Und jetzt habe ich eine Q und das ist die Original Q! :idea:
 
S

Spätzünder

Gast
Wenn von meiner die Rede ist nenn ich sie "Bayerisch Eisenschwein",

nicht zu verwechseln mit dem allbekannten Ort im Bayerischen Wald. :lol:

und...
 
horst-dino

horst-dino

Dabei seit
16.05.2005
Beiträge
251
Ort
Gaildorf
Modell
R1200GS Lc Rallye
Klasse

find ich das. Mal ein Thread über die Namen.

Meinem Baby habe ich den Namen Moggele :wink: gegeben.

Nun wie kommts. Einen Namen brauchte das" Baby", womit wir schon auf dem Sprung sind. Herkömmlich sagt man ja Q, doch im Gegensatz zu den Vorgängern ist die 1200 Gs ja doch etwas schlanker. Moggele stammt aus dem Schwäbischen und ist der süße Namen für ein kleines noch bockiges Junges der Kuh.
Vielleicht wird mancher sagen, kann man doch nicht vergleichen.
Ich schon, denn als Junge führte ich auf der Landwirtschaft meiner Eltern diese Lieben Tiere am Strick, und so halte ich heute den Lenker.

Und es macht heute noch mehr Spass.

Gruss Horst
 
Ketzer

Ketzer

Dabei seit
14.05.2006
Beiträge
628
Ort
Bad St. Offenbach
Modell
R 1150 GS was sonst ;-)))
Kälbchen

Meine Kuh heißt " Kälbchen" wegen ihres Supergutmütigkeit.
Alle meine Mopped´s hatten Namen denn bis jetzt hat mir noch niemand glaubhaft beweisen können das der Mensch die "Krone" der schöpfung ist und das Moppeds keine Seele haben!
Einige meiner Zweiräder waren doch immer sehr eigensinnig :wink:
Also :"Gebt euren Kühen Namen!!!" (alte Tradition in der Landwirtschaft)
Bis dann
Ketzer
 
juniorbear

juniorbear

Dabei seit
29.01.2006
Beiträge
209
Ort
Innsbruck
Modell
R1200GS
meine signatur sagt wohl alles :D
dachte, wenn da schon die initialen draufstehen, muss auch der passende (am besten ur-germanische) name dazu.
und gunhild heißt auch nix anderes als "kämpferische kämpferin"

und obwohl ich nicht der einzige "täufer" bin, zweifle ich da manchmal schon an meiner geistigen gesundheit, wenn ich (wie kürzlich nach 10 tagen abstinenz wegen meiner mandel-OP) ihr über den tank streichle und gut zurede *lach*
 
F

Franky

Dabei seit
13.08.2005
Beiträge
300
Modell
HPN 851
Mein Q heißt einfach "Muh". Ich finde das passt am besten zu ihr.

Grüße
Frank
 
jollypink

jollypink

Dabei seit
25.02.2006
Beiträge
105
Ort
Schleiden
Modell
1150 GS Bauj. 2001
Hallo Leute,

meine Q hatte eigentlich auch keinen Namen bis meine Frau mal mit dem Ding gefahren ist.
Seit diesem Tag ist es das "Muli" ( Maultier oder Packesel ).
Wenn ich damit vollgepack fahre hinkt der Vergleich auch nicht mal so sehr.
Ich überlege mir schon ob ich nicht auch noch ne Anhängekupplung anbaue.

Esel.jpg
 
Thema:

Hat eure GS auch einen Namen?

Oben