R 1100 GS Hoeherlegung 1100GS

Diskutiere Hoeherlegung 1100GS im Technik & Bastel-Ecke Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; :confused:Hallo erst mal..... wollte hier mal anfragen ob hier jemand die 1100 gs hoeher gelegt hat...ohne grossen finanziellen aufwand?? UNd wenn...
Hbalibu

Hbalibu

Themenstarter
Dabei seit
01.04.2011
Beiträge
28
:confused:Hallo erst mal.....
wollte hier mal anfragen ob hier jemand die 1100 gs hoeher gelegt hat...ohne grossen finanziellen aufwand?? UNd wenn ja wie?
 
Hbalibu

Hbalibu

Themenstarter
Dabei seit
01.04.2011
Beiträge
28
:confused:Hallo erst mal.....
wollte hier mal anfragen ob hier jemand die 1100 gs hoeher gelegt hat...one grossen finanziellen aufwand?? UNd wenn ja wie?
 
elfer-schwob

elfer-schwob

Dabei seit
09.04.2008
Beiträge
4.121
Ort
im Murrdäle
Modell
1150 GS-A, R 80-Umbau
Hallo,

ja, ich!

Zuerst die 1100 S, dann die 1100 GS und derzeit die 1150 GS.

Die S mit der Strebe der GS und die GSe mit einer um 20 mm gekürzten Strebe.

Alles in allem ca. 100 000 km. Und kost fast nix!

Ich würds immmmmer wieder tun...!

Grüße vom elfer-schwob
 
Torfschiffer

Torfschiffer

Dabei seit
17.01.2007
Beiträge
8.849
Ort
OHZ
Modell
R 1200 GS Rallye
... die GSe mit einer um 20 mm gekürzten Strebe.

Alles in allem ca. 100 000 km. Und kost fast nix!

Ich würds immmmmer wieder tun...!
Dito - kost´ übrigens gar nix! Hab die gekürzte Strebe vom Fliegenjens geschenkt bekommen! :D:D



Hab leider kein besseres Foto. :( Die Strebe ist um knapp 2 cm gekürzt.
 
elfer-schwob

elfer-schwob

Dabei seit
09.04.2008
Beiträge
4.121
Ort
im Murrdäle
Modell
1150 GS-A, R 80-Umbau
Hallo Finn,
hallo Hbalibu,

und nach der erfolgten Höherlegung kommt mit Sicherheit die allfällige Diskussion um den Kurzen...

...(Seitenständer)...!

Unser wohl gemeinsamer Tipp:

KOSTNIX hierfür gibts im Eisstadion!
Und muß im übrigen nicht zwingend in kompletter Scheibenform angeschraubt werden, es geht auch etwas dezenter in der Größe und Form des Originalfußes des Ständers. Läßt sich per Flex und Fächerscheibe problemlos anpassen. So hab ichs gemacht.

Grüße vom elfer-schwob
 
Hbalibu

Hbalibu

Themenstarter
Dabei seit
01.04.2011
Beiträge
28
Ok Jungs .... Danke fuer die Anregung . Aber ich brauchte noch ein paar genauere Details.Ich habe mir die gs doch gerade erst zugelegt...und auch nur aus einem Grund......ich will nach sued Afrika. Dafür will ich die dicke umrüsten . Also...bitte noch ein paar mehr Details ...woher kann ich so ne Strebe bekommen????
 
Hbalibu

Hbalibu

Themenstarter
Dabei seit
01.04.2011
Beiträge
28
Ok Jungs .... Danke fuer die Anregung . Aber ich brauchte noch ein paar genauere Details.Ich habe mir die gs doch gerade erst zugelegt...und auch nur aus einem Grund......ich will nach sued Afrika. Dafuer will ich die dicke umrüsten . Allso...bitte noch ein paar mehr Details ...woher kann ich so ne Strebe bekommen????
 
Torfschiffer

Torfschiffer

Dabei seit
17.01.2007
Beiträge
8.849
Ort
OHZ
Modell
R 1200 GS Rallye
Hallo Finn,
hallo Hbalibu,

und nach der erfolgten Höherlegung kommt mit Sicherheit die allfällige Diskussion um den Kurzen...

...(Seitenständer)...!

Unser wohl gemeinsamer Tipp:

KOSTNIX hierfür gibts im Eisstadion!
Und muß im übrigen nicht zwingend in kompletter Scheibenform angeschraubt werden, es geht auch etwas dezenter in der Größe und Form des Originalfußes des Ständers. Läßt sich per Flex und Fächerscheibe problemlos anpassen. So hab ichs gemacht.

Grüße vom elfer-schwob
Hehe, stümmt. Allerdings habe ich mich für die klassische Scheibenform - allerdings in der etwas kleineren Kinder-Puk-Variante - entschieden:

 
Torfschiffer

Torfschiffer

Dabei seit
17.01.2007
Beiträge
8.849
Ort
OHZ
Modell
R 1200 GS Rallye
Ok Jungs .... Danke fuer die Anregung . Aber ich brauchte noch ein paar genauere Details.Ich habe mir die gs doch gerade erst zugelegt...und auch nur aus einem Grund......ich will nach sued Afrika. Dafuer will ich die dicke umrüsten . Allso...bitte noch ein paar mehr Details ...woher kann ich so ne Strebe bekommen????
Du kannst kurze Streben z.B. für viel Geld hier kaufen:

http://www.boxer-design.de/de/list.asp?ID=45 (legal)

oder du sägst eine gebrauchte (z.B. von eBay) durch, nimmst ein Stück raus und schweisst die wieder zusammen (kost wenig, dafür illegal - aber in SA wohl ziemlich Propeller:D)
 
elfer-schwob

elfer-schwob

Dabei seit
09.04.2008
Beiträge
4.121
Ort
im Murrdäle
Modell
1150 GS-A, R 80-Umbau
oder du sägst eine gebrauchte (z.B. von eBay) durch, nimmst ein Stück raus und schweisst die wieder zusammen (kost wenig, dafür illegal - aber in SA wohl ziemlich Propeller:D)

...und das sieht dann - wenns gut gemacht ist - so aus:

Aber ich sag Euch nicht, wo ich das aufgenommen hab...!

Grüße vom elfer-schwob
 

Anhänge

N

Nordlicht

Dabei seit
05.10.2007
Beiträge
5.262
Helft mir mal, ich steh auf dem Schlauch. Wenn die Q geländetauglicher werden oll- was brinct dann diese Art der Höherlegung? Der Federweg bleibt doch identisch, oder?
 
G

G-B

Dabei seit
28.09.2006
Beiträge
973
Das Schlagwort ist Bodenfreiheit, denke ich.

Wieviel an "höher" bringt das denn.
Allerdings frage ich mich auch noch, was ihr dann für vorne unternommen habt, oder fahrt ihr jetzt nur noch bergab? :D:D:D

Gruß

Gerhard
 
Torfschiffer

Torfschiffer

Dabei seit
17.01.2007
Beiträge
8.849
Ort
OHZ
Modell
R 1200 GS Rallye
Das Schlagwort ist Bodenfreiheit, denke ich.

Wieviel an "höher" bringt das denn.
Allerdings frage ich mich auch noch, was ihr dann für vorne unternommen habt, oder fahrt ihr jetzt nur noch bergab? :D:D:D

Gruß

Gerhard
Jo, da ich vorne 17" und hinten 18" fahre, fahr ich sogar richtig bergab!

@Holger: wenn hinten höher, dann a) mehr Bodenfreiheit und vor allem b) deutlich handlicher, grad in Verbindung mit dem kleinen VR. Gabel steht steiler! MIR gefällt's so - muss nicht bei jedem so sein!!!
 
N

Nordlicht

Dabei seit
05.10.2007
Beiträge
5.262
@ Finn: Danke für die INfo. AUf die Geschmacksfrage wollte ich bewusst nicht raus, sondern eben den effektiven offroadnutzen. Und da höre ich also Bodenfreiheit (hätt ich selbst drauf kommen können, ich Depp!) und Handlichkeit. Das erschliesst sich mir dank deiner Erklärung auch. Und zumindest DU kannst also eine erhebliche Mehrbelastung des Kardan nicht als Problem angeben.
Wieder was dazugelernt!
 
elfer-schwob

elfer-schwob

Dabei seit
09.04.2008
Beiträge
4.121
Ort
im Murrdäle
Modell
1150 GS-A, R 80-Umbau
...
Und zumindest DU kannst also eine erhebliche Mehrbelastung des Kardan nicht als Problem angeben.
Hallo Nordlicht,

auch ich kann eine erhebliche Belastung des Kardans nicht als Problem angeben.
Zwar net unbedingt wegen meines Gewichts (uHu) aber wegen meiner empirischen 100000 km-Versuche.
Und neben größerer Bodenfreiheit und agilerem Fahrverhalten spricht noch ein wesentl. und für mich mit ausschlaggebendes Argument für die Erhöhung:

Damit wird die Tieferlegung der Fahrer-Fußrasten (per 1100S-Rasten) mehr aus neutralisiert und macht das ganze Moped für ü185er deutlich sitzbequemer.

Also: Möglicherweise schon wieder was dazu gelernt?! ;)

Grüße vom elfer-schwob
 
Thema:

Hoeherlegung 1100GS

Hoeherlegung 1100GS - Ähnliche Themen

  • GS1250 Höherlegung

    GS1250 Höherlegung: Hallo zusammen, ich hoffe, dieses Thema ist nicht schon ausgiebig behandelt worden (bei meiner Suche fand ich keine entspr. Hinweise): Welches...
  • Tiefergelegte K25 mit hoher Sitzbank

    Tiefergelegte K25 mit hoher Sitzbank: Moin zusammen! Ich habe die Möglichkeit eine 2008er r1200gs günstig zu übernehmen und hätte ein paar Fragen zur Sitzhöhe: Per Vin Decoder...
  • Höherlegung Navihalterung 3D-Druck / Naviverlegung

    Höherlegung Navihalterung 3D-Druck / Naviverlegung: Hallo, da mich immer das in den Drehzahlmesser ragende Navicradle genervt hat, habe ich einen Adapter konstruiert, der das Navicradle ca 2 cm...
  • Erledigt Drehmoment Strebe zur Höherlegung R 1150 GS

    Drehmoment Strebe zur Höherlegung R 1150 GS: Hallo zusammen Suche für meine 1150 er GS eine kurze Strebe zur Heckhöherlegung. Schöne Grüße STEPHAN
  • Höherlegung 1100GS

    Höherlegung 1100GS: Hallo zusammen, würde meine Q gern etwas höher legen was meiner Größe von 198cm wohl entgegen kommt. Habe mir auch schon Streben v. div...
  • Höherlegung 1100GS - Ähnliche Themen

  • GS1250 Höherlegung

    GS1250 Höherlegung: Hallo zusammen, ich hoffe, dieses Thema ist nicht schon ausgiebig behandelt worden (bei meiner Suche fand ich keine entspr. Hinweise): Welches...
  • Tiefergelegte K25 mit hoher Sitzbank

    Tiefergelegte K25 mit hoher Sitzbank: Moin zusammen! Ich habe die Möglichkeit eine 2008er r1200gs günstig zu übernehmen und hätte ein paar Fragen zur Sitzhöhe: Per Vin Decoder...
  • Höherlegung Navihalterung 3D-Druck / Naviverlegung

    Höherlegung Navihalterung 3D-Druck / Naviverlegung: Hallo, da mich immer das in den Drehzahlmesser ragende Navicradle genervt hat, habe ich einen Adapter konstruiert, der das Navicradle ca 2 cm...
  • Erledigt Drehmoment Strebe zur Höherlegung R 1150 GS

    Drehmoment Strebe zur Höherlegung R 1150 GS: Hallo zusammen Suche für meine 1150 er GS eine kurze Strebe zur Heckhöherlegung. Schöne Grüße STEPHAN
  • Höherlegung 1100GS

    Höherlegung 1100GS: Hallo zusammen, würde meine Q gern etwas höher legen was meiner Größe von 198cm wohl entgegen kommt. Habe mir auch schon Streben v. div...
  • Oben