in den tank gefallen.....

Diskutiere in den tank gefallen..... im R 850 GS und R 1100 GS Forum im Bereich Motorrad Modelle; hallo alle zusammen, nach dem ganzen schlechten wetter hatte ich im tankdeckel wasser stehen. wollte das kleine löchen vorsichtig mit einem...
Torsten77

Torsten77

Themenstarter
Dabei seit
05.05.2009
Beiträge
874
Ort
Offenbach am Main
Modell
R1100GS Bj. 1994
hallo alle zusammen,

nach dem ganzen schlechten wetter hatte ich im tankdeckel wasser stehen. wollte das kleine löchen vorsichtig mit einem kabelbinder freistochern. klappte aber nicht. also dachte ich mir ich baue den tankdeckel mal ab und schaue wie das da überhaupt so aussieht. löse alle schrauben und kaum hebe ich den deckel etwas an fällt mit einem dumpfen plop etwas in den tank rein. es kann kein werkzeug oder etwas von aussen gewesen sein. hineinschauen hatte auch nichts geholfen weil ich null gesehen habe. was mich allerdings verwundert ist das das röhrchen, was ich eigentlich für die entwässerung gehalten hatte, einfach im tank endet und nirgends weitergeht, so muss dann doch das wasser in den tank kommen. daher denke ich jetzt das bei mir da etwas abgebrochen ist. nein ich habe keine enorme kraft aufgewendet und den deckel mit gewalt heruntergerissen.

vielen dank im vorraus

torsten
 
Torfschiffer

Torfschiffer

Dabei seit
17.01.2007
Beiträge
9.089
Ort
OHZ
Modell
R 1200 GS Rallye
Moin Thorsten,

guck mal hier - ich denke der Entwässerungsschlauch ist von deinem Röhrchen abgerutscht und in den Tank geplumpst:

 
Torsten77

Torsten77

Themenstarter
Dabei seit
05.05.2009
Beiträge
874
Ort
Offenbach am Main
Modell
R1100GS Bj. 1994
aha das ist ein schlauch..........

gut das kann natürlich sein. hatte sich allerdings nach etwas "schwerem" angehört. naja dann muss ich morgen mal den tank runter nehmen und von unten reingehen. muss ich auf etwas achten wenn ich den "pumpendeckel" abschraube????? wobei....... ich brauche oder will eh einen anderen einfüllstutzen, meine entwässerung habe ich nicht frei bekommen. mal sehen was rösner im regal liegen hat und wenn ich dann eh schon da bin................


vielen dank finn für deine schnelle hilfe.
 
Torfschiffer

Torfschiffer

Dabei seit
17.01.2007
Beiträge
9.089
Ort
OHZ
Modell
R 1200 GS Rallye
Frag mich das morgen mal...;) Ich habe heute grade meinen gebraucht erstandenen beulenfreien Tank bekommen den ich morgen gegen meinen verbeulten tauschen will.

@ Fliegenjens: hast du nicht ab 14.00 Uhr Feierabend? :D
 
Torsten77

Torsten77

Themenstarter
Dabei seit
05.05.2009
Beiträge
874
Ort
Offenbach am Main
Modell
R1100GS Bj. 1994
da ahne ich doch jetzt das du mir eines deiner verkaufen möchtest????? brauche wenn dann aber nur das teil an dem die entwässerung drann ist und den oring welcher drunterliegt, habe meinen etwas gekürzt da er komischerweise nicht in die führung gepasst hat............
 
Torfschiffer

Torfschiffer

Dabei seit
17.01.2007
Beiträge
9.089
Ort
OHZ
Modell
R 1200 GS Rallye
Sorry, aber der neu erworbene is "naggisch" - alles was im alten drin is´ muss in den neuen rein. ;)

Wenn du allerdings an nem silbernen Tank mit Beulen Interesse hättest.....:cool:
 
Torsten77

Torsten77

Themenstarter
Dabei seit
05.05.2009
Beiträge
874
Ort
Offenbach am Main
Modell
R1100GS Bj. 1994
neeeee, da muss ich dich auch enttäuschen. mein roter blasenfreier plastiktank ist noch sehr gut in schuss.

gut dann eben morgen ins fremde regal schauen.........


aber warum sollte ich dann bis morgen warten?????
 
Torsten77

Torsten77

Themenstarter
Dabei seit
05.05.2009
Beiträge
874
Ort
Offenbach am Main
Modell
R1100GS Bj. 1994
ahaaaa, jetzt komme ich mit!!!!!

DANKE!!!!!

dann bis morgen.
 
Gismo

Gismo

Dabei seit
24.11.2009
Beiträge
478
Ort
31020 Salzhemmendorf
Modell
R 1100 GS (´97)
Moin!

Beim Abnehmen des Pumpendeckels mußt Du ein wenig auf den Tankgeber (Schwimmer) achten. Sonst ist da nix aufregendes dran. Ach ja, ist auch ein guter Anlaß mal aufs Datum des Benzinfilters zu schauen. ;-)

LG, Gis
 

Anhänge

Benno

Benno

Dabei seit
17.11.2005
Beiträge
2.867
Ort
Dülmen/Münsterland
Modell
F 650 Twin GS / C 650 GT
ahaaaa, jetzt komme ich mit!!!!!

DANKE!!!!!

dann bis morgen.
Heute ist morgen weil gestern heute noch morgen war. :D

Zur Sache: Lös die Muttern des Pumpendeckels sehr vorsichtig, die Stehbolzen (M4!) können schon mal abreißen. Der Gummiring darunter wird gerne mal etwas zu groß, kommt aber durch trocknen wieder in Form.
 
S

schnabel

Dabei seit
05.08.2010
Beiträge
101
Ort
Potsdam
Modell
elfhunderter Fleckvieh
...und genauso wieder einbauen, wie´s drin war, :o
sonst stimmt die Tankanzeige nicht mehr.... und nicht nur die ;)
 
börndy

börndy

Dabei seit
09.04.2010
Beiträge
822
Ort
Garbsen/Niedersachsen
Modell
F650GS Twin+ F650GS Single = 3 Zylinder
Wenn du die Pumpeneinheit schon mal draußen hast und nicht sicher bist wie alt der Filter ist, dann wechsel den gleich mit aus.
Macht dann nämlich kaum noch mehr Arbeit. ;)
 
Frosch'n

Frosch'n

Dabei seit
08.11.2008
Beiträge
14.638
die Entwässerungsbohrung und die andere kann man prima mit nem alten Bowdenzug (Gaszug) reinigen.....der hat die steifheit die man braucht und langt bis zum unteren Schlauch duch
 
Mister Wu

Mister Wu

Dabei seit
19.02.2004
Beiträge
10.748
Ort
Berlin
Modell
1150 GS
die Entwässerungsbohrung und die andere kann man prima mit nem alten Bowdenzug (Gaszug) reinigen
Einige Tips sind so simpel, das ich mir jetzt noch vor den Kopf hauen könnte :o, obwohl bei meiner Q die "Entwässerung" schon vor Jahren verstopft war.
Ich habe ich alles Mögliche versucht. Pressluft hatte dann geholfen.

Danke, und hoffentlich merke ich mir das. :rolleyes:
 
Frosch'n

Frosch'n

Dabei seit
08.11.2008
Beiträge
14.638
Pressluft wäre mir zu gewagt..wenn dann der Schlauch im Tank platzt oder irgendwie abrutscht....dann lieber Bowdenzug..
 
Torsten77

Torsten77

Themenstarter
Dabei seit
05.05.2009
Beiträge
874
Ort
Offenbach am Main
Modell
R1100GS Bj. 1994
also hatte mich gestern noch einmal daran gesetzt in der hoffnung den schlauch irgendwie von oben zu bekommen.............. fehlanzeige. werde dann den tank doch runternehmen und aufmachen, benzinfilter ist eine gute idee!!!!!
 
Torsten77

Torsten77

Themenstarter
Dabei seit
05.05.2009
Beiträge
874
Ort
Offenbach am Main
Modell
R1100GS Bj. 1994
sooo, alles wieder gut. tank entleert und abgebaut. pumpeneinheit raus, filter neu und alles mit druckluft saubergemacht. zusammengebaut und alles klappt prima!!!!!


aber es war doch nicht wie angenommen die entwässerung, es war ein schwarzes plastikteil welches einfach nur auf die leitung aufgesteckt ist. keine ahnung was das da macht aber ich habe es wieder draufgebaut und mit eingebaut.


vielen dank an alle.
 
Thema:

in den tank gefallen.....

in den tank gefallen..... - Ähnliche Themen

  • Suche Ersatzteil gesucht..BMW R 100 GS Paris Dakar (Tank-Adaptergewinde!!) Anschlussstück

    Ersatzteil gesucht..BMW R 100 GS Paris Dakar (Tank-Adaptergewinde!!) Anschlussstück: ich benötige davon 2 Stück!!
  • Ersatzteil gesucht..BMW R 100 GS Paris Dakar (Tank-Adaptergewinde!!) Anschlussstück

    Ersatzteil gesucht..BMW R 100 GS Paris Dakar (Tank-Adaptergewinde!!) Anschlussstück: ich benötige davon 2 Stück!! Bitte kurze Info ob jemand sowas noch hat!!??
  • Biete R 1150 GS (+ Adventure) 37/11 Endantrieb, Vorderrad, Touratech IMO 100 R, Tank R 1100 R,...

    37/11 Endantrieb, Vorderrad, Touratech IMO 100 R, Tank R 1100 R,...: Hallo zusammen! folgende Teile sind noch über: 37/11 Endantrieb vom Bonner "frisch" (das ist jetzt auch schon ein Zeiterl her, liegt aber seit...
  • Sitzheizung und kalter Tank:

    Sitzheizung und kalter Tank:: Guten Tag zusammen In den letzten Tagen bin ich häufig unterwegs gewesen. Dabei waren die Temperaturen doch relativ tief. Schon früher ist mir...
  • Gesucht: Schwarze Tank-Seitenverkleidungen (eventuell auch Tausch gegen graue?)

    Gesucht: Schwarze Tank-Seitenverkleidungen (eventuell auch Tausch gegen graue?): Hallo Zusammen, welcher R1200GS / K25- Fahrer mit schwarzen Tank- Seitenverkleidungen (die großen mit dem BMW- Emblem) hat solche "übrig" oder...
  • Gesucht: Schwarze Tank-Seitenverkleidungen (eventuell auch Tausch gegen graue?) - Ähnliche Themen

  • Suche Ersatzteil gesucht..BMW R 100 GS Paris Dakar (Tank-Adaptergewinde!!) Anschlussstück

    Ersatzteil gesucht..BMW R 100 GS Paris Dakar (Tank-Adaptergewinde!!) Anschlussstück: ich benötige davon 2 Stück!!
  • Ersatzteil gesucht..BMW R 100 GS Paris Dakar (Tank-Adaptergewinde!!) Anschlussstück

    Ersatzteil gesucht..BMW R 100 GS Paris Dakar (Tank-Adaptergewinde!!) Anschlussstück: ich benötige davon 2 Stück!! Bitte kurze Info ob jemand sowas noch hat!!??
  • Biete R 1150 GS (+ Adventure) 37/11 Endantrieb, Vorderrad, Touratech IMO 100 R, Tank R 1100 R,...

    37/11 Endantrieb, Vorderrad, Touratech IMO 100 R, Tank R 1100 R,...: Hallo zusammen! folgende Teile sind noch über: 37/11 Endantrieb vom Bonner "frisch" (das ist jetzt auch schon ein Zeiterl her, liegt aber seit...
  • Sitzheizung und kalter Tank:

    Sitzheizung und kalter Tank:: Guten Tag zusammen In den letzten Tagen bin ich häufig unterwegs gewesen. Dabei waren die Temperaturen doch relativ tief. Schon früher ist mir...
  • Gesucht: Schwarze Tank-Seitenverkleidungen (eventuell auch Tausch gegen graue?)

    Gesucht: Schwarze Tank-Seitenverkleidungen (eventuell auch Tausch gegen graue?): Hallo Zusammen, welcher R1200GS / K25- Fahrer mit schwarzen Tank- Seitenverkleidungen (die großen mit dem BMW- Emblem) hat solche "übrig" oder...
  • Oben