Junger Wiedereinsteiger sucht F800 GS (Bj.08)

Diskutiere Junger Wiedereinsteiger sucht F800 GS (Bj.08) im F 650 GS, F 700 GS und F 800 GS Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo ihr Leut! Ich suche eine solide Maschine, die sich auf jedem Terrain wohlfühlt und mir keine Grenzen setzt bei längeren Touren. Mich reizt...
L

Lexx

Gast
Hallo ihr Leut!

Ich suche eine solide Maschine, die sich auf jedem Terrain wohlfühlt und mir keine Grenzen setzt bei längeren Touren. Mich reizt das Touren durch Europa und ich möchte mich immer mehr auch abseits des Asphalts wiederfinden.

Ich möchte an dieser Stelle mal die Gelegenheit nutzen als Neuling Euch mit ein paar Fragen zu löchern. Mir wäre die Meinung erfahrener f800gs (Bj. 2008) Fahrer äußerst wichtig.

Bei Kaufentscheidungen folge ich dem Motto: richtig oder gar nicht, deshalb zieht es mich auch zu einem neueren Modell hin (Bj. 08), mit dem ich viele Jahre Freude habe.

So jetzt zur Sache.
habe mich hier im Forum umgesehen (Eggi Beitrag) und einige Testberichte zu der 800er (Bj. 08) durchstöbert. Hat mich eigentlich schon total überzeugt, da die BMW laut Tests auf der Straße und neben Selbiger eine gute Figur macht. Hab aber teilweise gelesen, dass einige meinen die 2008er Version hätte noch einige Macken??? Ist das wirklich so oder wird das gerne mal übertrieben?
Wie gesagt ich suche ein Bike (Africa Twin ähnlich), das mit mir durch dick und dünn geht, praktisch die Eierlegende Wollmilchsau auf die Verlass ist. Klar gibts keine Garantie aber vielleicht können ja ein paar 2008er Fahrer ausm Nähkästchen plaudern...

Könnte eine sonnengelbe BMW F800 GS Baujahr 08 (20tkm) für knapp 8t€ erstehen (Mietmotorrad beim Motorradhaus). Werde am Samstag Probefahren.

1. Auf was soll ich achten? Typische Probleme?
2. Preis i.O? Bike hat keine besonderen Extras, das übliche halt (Boardcomputer, Hauptständer usw.)
3. Wo sind die Bj. 08 Fahrer? Fährt man lange Strecken problemlos? Gibt es starke Vibrationen? Sollte man die Bank aufpolstern?
4. Welche Rückrufaktionen sollten bereits durchgeführt durch sein?
5. große Scheibe (z.B von Touratech) bei langen Fahrten nötig?

last but not least

Wie sind Eure Erfahrungen mit der 800er, vollbepackt (Koffer usw.) reicht die Leistung aus? kann man wirklich auch mit der Standartbereifung neben der Straße Spaß haben?

Ich bin mir eigentlich schon ziemlich sicher, gebe auch offen zu, dass ich gerne BMW fahren würde, da ich wohl zu der Sorte gehöre, die auf einem deutschen Motorrad glücklich werden will (Emotionen bla,bla ihr wisst schon)

Ja stimmt, der neue ist gleich zu Beginn ziemlich anstrengend und fragt Sachen die bestimmt schon x mal durchexerziert worden sind. Ich hoffe trotzdem auf Euer Verständnis, da die Investition nicht unerheblich ist und ich gerne Feedback von erfahrenen Bikern erhalten möchte. Boah, das wird jetzt irgendwie doch etwas schleimig, aber ich bin echt heiß und würde am liebsten gleich morgen zum Nordkap fahren. da fällt mir ein hat das hier jmd mit der 800er schon gemacht?

Bin ürbigens 1,90m, Größe sollte bei dem Motorrad keine Probleme darstellen, oder? Jmd. ähnlich groß der Berichten kann?

Also dann
Beste Grüße aus der Mitte von Europa

Lexx
 
L

LieberOnkel

Gast
Was meinst Du mit neuerem Modell? 08 war das erste Bj.

Zu den möglichen Defekten findest Du reichlich Info hier im Forum.

Du solltest darauf achten, daß alle Rückrufe gemacht wurden.

Ansonsten scheint der hauptsächliche Nachteil der zu sein, daß es sich um ein Mietmotorrad gehandelt hat.




************************
Mit Tapatalk
 
Canario

Canario

Dabei seit
21.05.2009
Beiträge
1.286
Ort
Taunus
Modell
F 800 GS
[...]1. Auf was soll ich achten? Typische Probleme?
Bei meinem Moped EZ 4/2008, ca. 43000 km, konnte ich bisher weder typische noch andere Probleme feststellen. Auf Vorderreifen schlechter Qualität (Höhen-/Seitenschlag) reagiert das Moped allerdings etwas allergisch (Stichwort: hoppelndes Vorderrad :D).
3. Wo sind die Bj. 08 Fahrer? Fährt man lange Strecken problemlos? Gibt es starke Vibrationen? Sollte man die Bank aufpolstern?
Habe bereits einige Male bis zu 18h am Stück auf der Originalbank verbracht. Man gewöhnt sich an alles. Die Schmerzen verhindern zudem auf so langen Etappen, daß man einschläft. :D
4. Welche Rückrufaktionen sollten bereits durchgeführt durch sein?
Alle :)
5. große Scheibe (z.B von Touratech) bei langen Fahrten nötig?
Habe den Wunderlich Ergo-Screen, feine Sache.

last but not least

Wie sind Eure Erfahrungen mit der 800er, vollbepackt (Koffer usw.) reicht die Leistung aus?
Beide Plaste-Koffer in ausgezogenem Zustand vollgepackt, Ortlieb-Tasche mit 3 Mann-Zelt und Luftmatratze drauf -> absolut problemlos, sowohl im Hinblick auf Leistung als auch Handling.
Gruß
Stefan
 
L

Lexx

Gast
.

Was meinst Du mit neuerem Modell? 08 war das erste Bj.
Damit meine ich, dass es kein Moped werden soll, das schon 12 Jahre alt ist.

Ansonsten scheint der hauptsächliche Nachteil der zu sein, daß es sich um ein Mietmotorrad gehandelt hat.
Das war auch mein erster Gedanke, wer weiß wieviel Leute ausprobiert haben wie schnell man im ersten Gang fahren kann.
Aber eigentlich dürfte ein Mietmotorrad trotzdem kein Problem sein falls ich eine Händlergarantie bekomme. Was meint ihr dazu?





************************
Mit Tapatalk
@ Stefan

Danke für die zahlreichen Infos, so hab ich mir das vorgestellt. Anscheinend hast Du schon viel mit der 800er erlebt.
Da man ja in aller Regel doch viel auf Asphalt fährt würde mich nochmal interessieren in wie weit du mit den Fahreigenschaften zufrieden bist. Wie verhält sich die Maschine beladen in langgezogenen Kurven (Spurtreue).

Wie groß bist Du denn? Passt das alles vom Komfort her?

Danke und Gruß
 
mac1-2-3

mac1-2-3

Dabei seit
27.09.2011
Beiträge
474
Modell
R 1150 GS Adventure
Richtige Wahl

Hallo ihr Leut!

Ich suche eine solide Maschine, die sich auf jedem Terrain wohlfühlt und mir keine Grenzen setzt bei längeren Touren
Du hast mit der GS 800 Deine Maschine gefunden. Wir haben nach Einstellung der Produktion der Africa Twin alle auf so ein Eisen gewartet. Ich kann Sie Dir nur empfehlen. Die kleinen Verbesserungen wie mehr Windschutz, Conti TKC 80 - damit Du wirklich überall fahren kannst - usw wirst Du mit der Zeit selbst vornehmen und Deinen Anforderungen anpassen. Was aber die Wahl GS 800 betrifft: Ist die richtige Maschine für jeden Tag, lange Touren und fürs Gelände. Ähnlich der Africa Twin, bloß leichter, moderner, stärker, geländegängiger, stabiler, sparsamer und mit ABS. Eine zuverlässige top Enduro mit vielen Einsatzmöglichkeiten!
Ob es eine Vorführmaschine bzw ein Mietmotorrad werden soll, ist dann persönliche Sache. Wenn das Geld nicht sehr knapp ist, lieber einen Tausender oder so drauf und was Neueres. Man wird aber die 2008er vom Händler sicher auch nehmen können, wenn man einen Ankaufstest oä gemacht hat.
Deine Suche hat eine Ende. ;)
 
Spark

Spark

Dabei seit
24.11.2010
Beiträge
3.737
Ort
in der Wetterau
Modell
R 1200 GS(LC) ADV
F 800 GS - Preise

Hallo Lex, also für das Baujahr und die Laufleistung würde ich den Preis nicht zahlen. Die F800GS ist eine klasse maschine..einziges Manko: kein Kardan...aber im Gelände eh nicht so toll..aber der Twin das beste an Motor was die Jungs auf den Markt gebracht haben, auch wenn damit wieder mal die Boxertradition gebrochen ist.
Die BMW-Ndl. Frankfurt hat zur Zeit einige F800GS Directionsmaschinen (werden vom Personal eine Saison gefahren, komplett durchgescheckt, defekte, verschrammte Teile erneuert) im Angebot.
http://www.bmw.ams-gmbh.com/gmb/default.aspx?ho=09859
und falls du auch mit orange leben kannst
BMW F 800 GS

Gebrauchtmotorrad 1 Vorbesitzer € 9.990

Ihr Ansprechpartner

Fahrzeugdaten

Angebotsnummer:FXD6008140Farbe:orange
Lavaorange-M/SW-seidenglänzend2Erstzulassung:April 2011Hubraum:798 ccmLeistung:63 KW (86 PS)Kilometerstand:2.103 kmSegment:Enduro/Funduronächste HU:04/2013
Niederlassung Frankfurt

Hanauer Landstraße 182
60314 Frankfurt

Tel.+49 69 4036-112Fax.+49 69 4036-340
Emailmotorrad-frankfurt@bmw.de

Details zum Anbieter / ImpressumAngebotsanfrage
Ausstattung

ABS, Heizgriffe, Bordcomputer, Hauptständer, LED Blinkleuchten weiss


Gruß
Dirk
 
willy.b

willy.b

Dabei seit
10.10.2011
Beiträge
50
Ort
Schönaich
Modell
f650GS twin MZ ETZ 250 HG
@lexx

schau mal in bucht kleinanzeigen, ( landsberg/lech), da wird eine 09 angeboten, vollausstattung.
 
L

Lexx

Gast
Deine Suche hat eine Ende. ;)
Ja den Verdacht hab ich auch :). Deine Beschreibung trifft sehr auf das was ich mir vorstelle.

Hallo Lex, also für das Baujahr und die Laufleistung würde ich den Preis nicht zahlen.

Warum empfindest Du den Preis als zu hoch? Mobile.de etc. spucken bei dieser Laufleistung ähnliche Preise aus. Oder liegts an der Mietgeschichte ?

Die BMW-Ndl. Frankfurt hat zur Zeit einige F800GS Directionsmaschinen (werden vom Personal eine Saison gefahren, komplett durchgescheckt, defekte, verschrammte Teile erneuert) im Angebot.

Ich war schon da. hab ich gesehen. Finde ich auch echt interessant, jedoch muss preislich irgendwann auch mal schluss sein, da ich mein Budget bereits erweitert hab und auch noch auf den Rallye 2 Anzug schiele sofern dieser noch zu erhalten ist. Hab bisher nur Angebote für Rallye 3 gesehen. In meine alte Lederpelle will ich ungern zurück ;)
@lexx

schau mal in bucht kleinanzeigen, ( landsberg/lech), da wird eine 09 angeboten, vollausstattung.

Danke, bestimmt geil, für 8000€ nehm ich sie :D
 
Canario

Canario

Dabei seit
21.05.2009
Beiträge
1.286
Ort
Taunus
Modell
F 800 GS
@ Stefan

Danke für die zahlreichen Infos, so hab ich mir das vorgestellt. Anscheinend hast Du schon viel mit der 800er erlebt.
Da man ja in aller Regel doch viel auf Asphalt fährt würde mich nochmal interessieren in wie weit du mit den Fahreigenschaften zufrieden bist. Wie verhält sich die Maschine beladen in langgezogenen Kurven (Spurtreue).

Wie groß bist Du denn? Passt das alles vom Komfort her?

Danke und Gruß
Hmm, langgezogene Kurven mit Beladung... Schau mal hier in der ersten Zeile, das ganz rechte Bild. Da fährt gerade so ein Irrer mit voll beladenen Koffern durch eine langgezogene Kurve bei bester Spurtreue. In anderen, weitaus langgezogeneren und schnelleren Kurven ist die Spurteue ebenfalls prima (wohl auch dank guter Reifen, wie hier zu sehen).

Ich bin 1,84 m groß und mit der hohen Bank passt das in meinen Augen super. Kommt natürlich auch auf das Verhältnis von Länge Oberkörper zu Beinen an.

Fahr doch das Ding am Besten einfach mal zur Probe. :)

Gruß
Stefan
 
L

Lexx

Gast
In anderen, weitaus langgezogeneren und schnelleren Kurven ist die Spurteue ebenfalls prima (wohl auch dank guter Reifen, wie hier zu sehen).

WOW! da warst Du aber auch auf der letzten Rille unterwegs und hasts ordentlich Gummi gelassen ;)

Fahr doch das Ding am Besten einfach mal zur Probe. :)

Das mach ich auf jeden Fall Samstag, sofer am Donnerstag nicht der Winter über uns hereinbricht :(

Gruß
Stefan
Danke für dein Feedback und Beste Grüße zurück!
 
Spark

Spark

Dabei seit
24.11.2010
Beiträge
3.737
Ort
in der Wetterau
Modell
R 1200 GS(LC) ADV
Hallo Lex, also für das Baujahr und die Laufleistung würde ich den Preis nicht zahlen.

Warum empfindest Du den Preis als zu hoch? Mobile.de etc. spucken bei dieser Laufleistung ähnliche Preise aus. Oder liegts an der Mietgeschichte ?

Hallo Lex, ja ich finde den Preis bei der Laufleistung als Mietfahrzeug nicht gerechtfertigt.
Schließlich reitet jeder Mieter, insbesondere diejenigen die die Kiste mal so richtig auspropieren wollen , auf dem Moped mehr oder weniger umsichtig herum.
Da stellt sich mir die Frage wieviele Umfaller und Stürtze hat die kiste hinter sich..ich würde mir auf jeden Fall alle Rechnungsbelege der Vetragswerkstatt mit Einverständnis des verkäufers vom :) vorlegen lassen damit du die Historie kennst.
Und überleg nochmal ob du nicht noch etwas wartest und dann für 9900 eine kaufen kannst, da hast du wenigstens 2 jahre Werksgarantie und die Kiste hat nur ein BMW-MA gefahren.
Gruß
Dirk
 
L

Lexx

Gast
Da stellt sich mir die Frage wieviele Umfaller und Stürtze hat die kiste hinter sich..ich würde mir auf jeden Fall alle Rechnungsbelege der Vetragswerkstatt mit Einverständnis des verkäufers vom :) vorlegen lassen damit du die Historie kennst.

Genau das bereitet mir zurzeit noch etwas Unbehagen.

Ich denke, aber der Verkäufer wird auf die Frage nach Rechnungsbelegen antworten, dass es keine Probleme mit dem Moped gab.
ich werde bei der Besichtigung noch einen erfahrenen Motorradfahrer als Unterstützung dabeihaben. im Prinzip sollte das Motorrad ja 100 prozentig in Ordnung sein Die schicken ja bestimmt keinen Kunden mit einer Maschine im schlechten Zustand auf die Piste (hoffentlich). Bei einjähriger Gewährleistung wäre die Sache doch eigentlich safe, oder?

Und überleg nochmal ob du nicht noch etwas wartest und dann für 9900 eine kaufen kannst, da hast du wenigstens 2 jahre Werksgarantie und die Kiste hat nur ein BMW-MA gefahren.

Ich möchte zum Rallye 3 Anzug zusätzlich noch ein Koffersystem kaufen. Ich verstehe was Du meinst, aber hier ein tausender mehr, da ein tausender mehr. da bin ich in Summe ja schon bei ca. 12000€. Das ist mir zuviel, meine Grenze für das Moped liegt bei 8000€.
trotzdem danke für den hinweis
Gruß
 
Spark

Spark

Dabei seit
24.11.2010
Beiträge
3.737
Ort
in der Wetterau
Modell
R 1200 GS(LC) ADV
Hallo Lexx,
wenn der verkäufer mit Brustton der Überzeugung den verkäuferspruch " alles in Ordnung..keine Umfaller oder Stürtze, immer super gepflegt..und schaun sie mal das Lenkkopflager ohne Spiel, Schwingenlager ebenso, und schaun sie mal die Sollbruchstellen an Handbremshebel und Kupplungshebel keine Zeichen von Umfallern...und gerne fällt das Schätzchen bei Umfaller nach links auch mal auf den FußSchalthebel..und auch dort keine Verbiegung oder Spiel im Schaltwellenlager.."...dann spricht er die Wahrheit und hat auch nichts dagegen der betreuenden Werkstatt zu gestatten dir Einblick in die Historie (Wartungs- Rechnungsbelege mit ausgeführten Arbeiten zu gewähren...oder aber er redet drum herum und hat etwas zu verbergen...
Trifft die Wahrheit zu oder sollte er herumdrucksen...dann dürfte er in beiden Fällen nichts dagegen haben dir eine Garantieverlängerung zum "Selbstkostenpreis" oder noch mit im Preis drin da Mietfahrzeug..anzubieten..was du dann dankend annehmen solltest;)
Gruß
Dirk
 
H

Herr-Schmuschmittenkötter

Dabei seit
04.04.2011
Beiträge
747
Modell
S@S
Also, habe gerade mal mobile angeworfen und finde zum Beispiel sowas:

Klick

Es stehen reichlich zwischen 8300 und 8700 drin. Und die rund 5 Prozent Nachlass, die Du brauchst um an Dein Preisziel zu kommen werden auch drin sein, mitten im Winter.

Stell Dir einfach vor, was Dir ein Käufer, dem Du irgendwann mal Dein Moped verkaufen willst, zum Thema Mietmoped erzählt -berechtigt oder nicht. Irgendwie muss sich das in mehr Preisnachlass wiederspiegeln.
 
K

krümel2405

Dabei seit
27.11.2009
Beiträge
111
Ort
Hattersheim
Modell
F650GS Twin
Hallo,

mit den Preisen kommt es auch auf die Region an, ich habe meine bei bmw niederl. in Essen gekauft da sie dort um einiges günstiger war als im rhein main gebiet. es lohnt sich auch mal weiter weg zu schauen und ggf. mit hänger zu holen.

gruß
iris
 
Spark

Spark

Dabei seit
24.11.2010
Beiträge
3.737
Ort
in der Wetterau
Modell
R 1200 GS(LC) ADV
Hallo,

mit den Preisen kommt es auch auf die Region an, ich habe meine bei bmw niederl. in Essen gekauft da sie dort um einiges günstiger war als im rhein main gebiet. es lohnt sich auch mal weiter weg zu schauen und ggf. mit hänger zu holen.

gruß
iris
nagelneu..direkt hinter der grenze in Polen, die lassen die Maschine sogar in D für dich zu:_ 40.500 PLN = 9068 €
http://www.bmw-motorrad.pl/Konfigurator/

Gruß
Dirk
 

Anhänge

Spark

Spark

Dabei seit
24.11.2010
Beiträge
3.737
Ort
in der Wetterau
Modell
R 1200 GS(LC) ADV
Also die 8000€ für 20000km Mietmoped finde ich mitlerweile auch echt überzogen! Hat er mir auch nur kurz am telefon mitgeteilt. Schätze da geht auch noch was im Preis.

Das Angebot finde ich ganz interessant http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/s...&negativeFeatures=EXPORT&lang=de&pageNumber=1

Was meint ihr dazu?

Gruß Lexx
Hallo Lexx, sorry das wir dir das leben (geldausgeben ) so schwer machen..
Also die Maschine ist scheckheftgepflegt (belegbar, 1. hand).
20 Tkm und die Bremsscheibe müßte erneuert werden...na dann die beläge ja auch...250€ etwa? Undann musst du bei 20Tkm auch mit einem neuen Kettensatz (Ritzel vorne /Hintern und kette) in den nächsten 5tkm rechnen. ?? €.

7.500€ währe mein oberstes Limit

Gruß
Dirk
 
H

Herr-Schmuschmittenkötter

Dabei seit
04.04.2011
Beiträge
747
Modell
S@S
wie bringe ich denn die HINTERE Bremsscheibe bei 20.000 runter?
Irgendwie fahr ich anders.
 
Thema:

Junger Wiedereinsteiger sucht F800 GS (Bj.08)

Junger Wiedereinsteiger sucht F800 GS (Bj.08) - Ähnliche Themen

  • Erledigt Atlantis 4 oder jünger

    Atlantis 4 oder jünger: Hallo zusammen, mich haben trotz Corona 15Kg Körpermasse verlassen:skip:. Bitte schaut mal nach ob jemand eine in 102 oder so zuviel im Schrank...
  • Juhuuuu. Ich spiele auch wieder mit den großen Jungs.

    Juhuuuu. Ich spiele auch wieder mit den großen Jungs.: Hallo. Ich heiße Manfred, bin früher sehr viel Motorrad gefahren (ZZR 1100) und musste vor ca. 15 Jahren mein Hobby wegen schwerer Rückenprobleme...
  • Erledigt Sean Scheibenversteller, 50km jung, funktioniert super.

    Sean Scheibenversteller, 50km jung, funktioniert super.: Hallo zusammen, ich biete hier den Sean Scheibenversteller an. Heute bekommen (sensationell kurze Lieferzeit und tolle Beratung) und nach 50km...
  • Reifen für GSA und schwere Jungs...

    Reifen für GSA und schwere Jungs...: Erledigt, konnte den Beitrag nicht ganz löschen
  • Junge, Junge, Glück gehabt nach Werkstattaufenthalt.

    Junge, Junge, Glück gehabt nach Werkstattaufenthalt.: Nachdem ich im Laufe der Zeit schon zweimal kurz nach Reifenwechsel einen Plattfuß hatte, weil das Ventil nicht richtig festgezogen war...
  • Junge, Junge, Glück gehabt nach Werkstattaufenthalt. - Ähnliche Themen

  • Erledigt Atlantis 4 oder jünger

    Atlantis 4 oder jünger: Hallo zusammen, mich haben trotz Corona 15Kg Körpermasse verlassen:skip:. Bitte schaut mal nach ob jemand eine in 102 oder so zuviel im Schrank...
  • Juhuuuu. Ich spiele auch wieder mit den großen Jungs.

    Juhuuuu. Ich spiele auch wieder mit den großen Jungs.: Hallo. Ich heiße Manfred, bin früher sehr viel Motorrad gefahren (ZZR 1100) und musste vor ca. 15 Jahren mein Hobby wegen schwerer Rückenprobleme...
  • Erledigt Sean Scheibenversteller, 50km jung, funktioniert super.

    Sean Scheibenversteller, 50km jung, funktioniert super.: Hallo zusammen, ich biete hier den Sean Scheibenversteller an. Heute bekommen (sensationell kurze Lieferzeit und tolle Beratung) und nach 50km...
  • Reifen für GSA und schwere Jungs...

    Reifen für GSA und schwere Jungs...: Erledigt, konnte den Beitrag nicht ganz löschen
  • Junge, Junge, Glück gehabt nach Werkstattaufenthalt.

    Junge, Junge, Glück gehabt nach Werkstattaufenthalt.: Nachdem ich im Laufe der Zeit schon zweimal kurz nach Reifenwechsel einen Plattfuß hatte, weil das Ventil nicht richtig festgezogen war...
  • Oben