Kann Nicht Mehr / Will Weg !

Diskutiere Kann Nicht Mehr / Will Weg ! im Reise Forum im Bereich Unterwegs; Tag zusammen, also jetzt hat es mich gepackt. Ich möchte am Donnerstag (5.4.) nach der Arbeit raus. Da ich mir nur 5 Tage nehmen kann ist nun...
A

AlexanderGS

Themenstarter
Dabei seit
23.01.2005
Beiträge
64
Tag zusammen,

also jetzt hat es mich gepackt. Ich möchte am Donnerstag (5.4.) nach der Arbeit raus. Da ich mir nur 5 Tage nehmen kann ist nun Korsika mein Reiseziel. Im Grunde habe ich alles geplant, nur 1-2 Fragen bleiben.

Ich möchte über Livorno anreisen. Kann mir jemand sagen, wie die Zeiten der Fähren (Übersetzen nach Korsika) sind? Oder wo ich diese einsehen kann?

Eine gute Seite für jemanden der Infos über Korsika sucht ist folgende:

http://www.bike-and-smile.de/

Grüße, & danke für ein paar Ideen.

Alexander

P.S. Fahr` jetzt, wer weiss ob Du morgen noch kannst !
 
Robert

Robert

Dabei seit
23.10.2006
Beiträge
427
Ort
Heilbronn
Modell
KTM400SXC,HP2,R80GS
Hier:
http://www.corsica-ferries.com/

Ob sich das lohnt für drei Tage?

Habe da so meine Zweifel.

Fahr doch an die Cote oder Ligurische Küste.

Für so eine Kurzausflug meine ich.

Robert
 
A

AlexanderGS

Themenstarter
Dabei seit
23.01.2005
Beiträge
64
@ U 2

ja danke Euch für die Tips. Sicherlich habt Ihr Recht... Ob sich das lohnt? Egal, ich will fahren, fahren, fahren....

Mit Verstand hat diese Tour wohl nichts zu tun...

Herzlichen Dank & Gruß,

Alexander
 
Desierto

Desierto

Dabei seit
06.09.2006
Beiträge
34
Ort
Usingen (Taunus)
Modell
R1150GS (Desierto II)
Hallo Alexander.

Mit der Vernunft ist das so eine Sache, werde nicht vernüftig dann wirst Du auch nicht alt ;-))
Ich war letztes Jahr mit dem Landrover auf Korsika und bin von Livorno aus übergesetzt.
Die Fähre ist so gegen 11:00 H abgefahren und war ca. 14:00 H in Bastia. Die Fahrerei nach Livorno war nicht gerade ein Traum (AB). Auf Korsika habe ich mit einer anderen Landy Besatzung gesprochen, die sind von Genua aus mit der Schnellfähre gefahren, waren nur ca. 30 Min länger unterwegs und billiger war es auch noch :mad:. Ich würde da nochmal ein bischen nachforschen, denn gerade wenn man nicht viel Zeit hat lohnt sich das eventuell. Ich wünsche Dir für Deinen "unfernünftigen" ;) Tripp viel Spaß und paß auf die anderen auf, denn für die waren die Kurven oft ein Problem!!! Auf jeden Fall hat Korsika richtige "gei..." Strecken.

ciao
Desierto
 
A

AlexanderGS

Themenstarter
Dabei seit
23.01.2005
Beiträge
64
@Desierto,

danke für die Ermutigung. Sehe gerade, dass Du aus HG kommst.
Kennen wir uns von Feldberg? Habe früher in Bad Homburg gewohnt, jetzt bei Königstein. Wie dem auch sei. Schöne Aufnahmen auf Deiner Seite! Mal sehen ob ich es bis Korsika schaffe oder ob ich dann doch an der Küste kneife!

In jedem Fall bin ich schon fiebrig rauszukommen!

Grüße,

Alexander.
 
M

Marco

Dabei seit
25.03.2006
Beiträge
255
Ort
Leingarten bei HN
Modell
1150 GS
Stark!!

Hallo Alex,

beneide dich voll dafür, so ein Kurztripp ist meistens ne klasse Sache, werde demnächst auch mal einem Starten, aber jetzt an Ostern geht leider nicht, wenn ich Zeit hätte würde ich mich glatt anschliesen.
Wünsche Dir viel Spass bei deinem Tripp ;) , hoffe Du Berichtest mal wie weit Du es geschafft hast?? :cool:
 
F

falke1962

Dabei seit
12.07.2006
Beiträge
69
Ort
Eitorf
Modell
R 1200 GS
Hai Alex,

war letztes Jahr in Litauen, für eine Woche, waren ungefähr 4500 km und sehr klasse. Dieses Jahr solls für eine Woche nach Nordspanien gehen, einfach nur fahren und geniessen. Werden wohl auch so 4500 km in sieben Tagen. Aber mit Genuss. Ich denke, nach Korsika wird´s zeitlich für dich gar kein Problem sein. Man ist ja schon fast an einem Tag zum Mittelmeer gerutscht (sind allerdings viel Kilometer). Man hat so halt nicht soviel Zeit in Korsika zu verbringen. Aber baden kann man auch zuhause.

Viel Vergnügen wünscht dir Falke.
 
A

AlexanderGS

Themenstarter
Dabei seit
23.01.2005
Beiträge
64
Aber baden kann man auch zuhause.
ja stimmt. Nur bekomme ich Zuhause die Kuh nicht ins Wasser. Das Vieh passt einfach nicht in mein Bad.

Ne, mal im Ernst. Ich bin morgen Mittag raus und werde nach Ostern auch mal eine kleine Nachricht hierzu droppen.

Falls Du (Klaus) diesen Thread hier liest... "darfst Du nicht mehr". Man verkauft seine GS nicht für eine Tiger. :D

Grüße,

Alexander
 
A

AlexanderGS

Themenstarter
Dabei seit
23.01.2005
Beiträge
64
Koriska und zurück !

bin zurück! Um es kurz zu machen, alle die gesagt haben, dass man dafür mehr als 4-5 Tage braucht haben Recht. Korsika kann mann sicherlich wesentlich länger aushalten und ich habe mich geärgert, dass ich so schnell wieder runter vom dem Eiland musste.

Jeder der noch nicht auf Korsika war hat was verpasst. Die Insel muss von BMW gesponsert sein. Sie ist einfach das GS-Paradies. Die Strecken haben in der Regel guten Grip.

Die Anreise sollte zwingend über Livorno geschehen. Ich war in Genua und La Spezia. Beide Orte fahren Korsika nur saisonal und nicht regelmäßig an. Livorno hingegen hat eine konstante Verbindung. Alternativ kann man gut über Süd-Frankreich anreisen. Nice / Nizza oder Toulon bieten ebenfalls einen konstanten Schiffsverkehr. (alles ohne Gewähr!) - sonst steht Ihr wie ich am Hafen und ärgert Euch!

Nochmals zu Korsika: Der Knaller. Traumhafte Landschaften und Natur pur. Man sollte die ein, zwei Städte(chen) einfach meiden und nur Land fahren. Alles in allem scheint mir Korsika touristisch nicht so erschlossen wie die anderen Inseln dort. Dies macht die Sache noch reizvoller. Zugegebner Weise ist Ostern aber auch bestenfalls Vorsaison. Im Juli/August wird es dort wohl voller und bei der Anzahl von Campingplätzen würde ich mich über regen Reisemobilverkehr dann nicht wundern.

Aufpassen sollten man in jedem Fall vor Wild oder ganzen Herden von Zuchtvieh. Alles voll!!!! Man brät um die Kurve und die Kuh auf der man sitzt blinzelt einer aus Fleisch und Blut in die Augen. Die liegt nämlich einfach auf der Gasse und sonnt sich. Vorsicht, auf Korsika muss man in dieser Hinsicht mit allem rechnen. Das Wort Leitplanke ist dort auch nur begrenzt bekannt. Es gibt schonmal ein paar Abschnitte auf denen man nicht von der Strasse abkommen sollte, wenn man keinen Fallschirm trägt.

Trotztdem: Ein Traum, Traum, Traum. Wartet nicht und fahrt los.

Ahso, noch ein Tip. Die Nachtfähren von Frankreich oder Italien machen wirklich Sinn. Man reist an und nimmt sich eine Kabine, schläft aus und morgens ist man da.

Also, danke für Eure Anregungen. Meinen nächsten Trip dorthin plane ich bereits. Diesmal aber für etwas länger.

Grüße,

Alexander
 
Z

zico

Dabei seit
09.04.2007
Beiträge
35
Ort
püttlingen
Modell
1150 gs
hallo alexander gs.
deiner beschreibung von korsika kann ich voll und ganz zustimmen.insgesammt fast 6000km auf der insel abgespult.2 mal 7 tage war nicht das letzte mal.

es gibt auch ein tal der kühe dort.

gruß zico.
 
Thema:

Kann Nicht Mehr / Will Weg !

Kann Nicht Mehr / Will Weg ! - Ähnliche Themen

  • Alles hat ein Ende - Nun ist es soweit - Kartenupdate 278 nicht mehr verfügbar - ein nicht ganz ernst gemeinter Abschied

    Alles hat ein Ende - Nun ist es soweit - Kartenupdate 278 nicht mehr verfügbar - ein nicht ganz ernst gemeinter Abschied: Ich weiß, das Thema gehört eigentlich in die Oldtimer-Rubrik. Da es die aber nicht gibt, setze ich es themenbezoger hier rein. Nachdem der...
  • Calimoto funktioniert gar nicht mehr (gelöst)

    Calimoto funktioniert gar nicht mehr (gelöst): Die App startet und hängt jetzt seit Stunden in den Karten mit der Meldung "Laden . . ." fest. Die Karten sind alle auf dem Handy. Wofür habe ich...
  • Laden über die Steckdose funktioniert nicht mehr! Problemlösung?

    Laden über die Steckdose funktioniert nicht mehr! Problemlösung?: Hallo in die Runde, im Verlauf des Winters habe ich wiederholt versucht, meine GS (wie in den vergangenen Jahren) über die seitliche externe...
  • 16 er GS springt nach Ecu Tuning nicht mehr an?

    16 er GS springt nach Ecu Tuning nicht mehr an?: Moin Ich suche im Raum Hameln sprich Hannover Bielefeld Paderborn eine BMW Werkstatt welche sich auch wirklich mit dem Canbus System und der Ecu...
  • Keyless go mit EVO Tankring schließt nicht mehr

    Keyless go mit EVO Tankring schließt nicht mehr: Hallo, ich verzweifle langsam.... Ich möchte gerne eine Evo Tankring verbauen. Nach der Montage mit allem erforderlichen Teilen, Vorgebn und...
  • Keyless go mit EVO Tankring schließt nicht mehr - Ähnliche Themen

  • Alles hat ein Ende - Nun ist es soweit - Kartenupdate 278 nicht mehr verfügbar - ein nicht ganz ernst gemeinter Abschied

    Alles hat ein Ende - Nun ist es soweit - Kartenupdate 278 nicht mehr verfügbar - ein nicht ganz ernst gemeinter Abschied: Ich weiß, das Thema gehört eigentlich in die Oldtimer-Rubrik. Da es die aber nicht gibt, setze ich es themenbezoger hier rein. Nachdem der...
  • Calimoto funktioniert gar nicht mehr (gelöst)

    Calimoto funktioniert gar nicht mehr (gelöst): Die App startet und hängt jetzt seit Stunden in den Karten mit der Meldung "Laden . . ." fest. Die Karten sind alle auf dem Handy. Wofür habe ich...
  • Laden über die Steckdose funktioniert nicht mehr! Problemlösung?

    Laden über die Steckdose funktioniert nicht mehr! Problemlösung?: Hallo in die Runde, im Verlauf des Winters habe ich wiederholt versucht, meine GS (wie in den vergangenen Jahren) über die seitliche externe...
  • 16 er GS springt nach Ecu Tuning nicht mehr an?

    16 er GS springt nach Ecu Tuning nicht mehr an?: Moin Ich suche im Raum Hameln sprich Hannover Bielefeld Paderborn eine BMW Werkstatt welche sich auch wirklich mit dem Canbus System und der Ecu...
  • Keyless go mit EVO Tankring schließt nicht mehr

    Keyless go mit EVO Tankring schließt nicht mehr: Hallo, ich verzweifle langsam.... Ich möchte gerne eine Evo Tankring verbauen. Nach der Montage mit allem erforderlichen Teilen, Vorgebn und...
  • Oben