Kardan Maschette schmieren?

Diskutiere Kardan Maschette schmieren? im R 1200 GS und R 1200 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo zusammen, mir is beim betrachten meiner Q aufgefallen das die Manschette am Kardan etwas eingedreckt ist. Hab dan mit der Hand etwas dran...
K

Karlson

Themenstarter
Dabei seit
09.11.2011
Beiträge
109
Ort
Schweiz
Modell
R 1200 GS ADV
Hallo zusammen,
mir is beim betrachten meiner Q aufgefallen das die Manschette am Kardan etwas eingedreckt ist. Hab dan mit der Hand etwas dran rumgemacht um das gröbste runter zu bekommen und dann wie ich so drann rumfummel mir gedacht das es sicher eine gute Idee ist mal das Teil etwas einzufetten. Das Salz macht dem Gummi doch wohl etwas zu schaffen.
Und jetzt die frage:
Gibts nochmehr Teile die es lohnt einzufetten/ölen an die man nicht immer denkt oder die einem nicht gerade auf den ersten Blick in den Sinn kommen.

Grüsse aus Basel

Karlson
 
A

Andreasmc

Dabei seit
01.11.2006
Beiträge
2.333
Ort
Baden-Württemberg
Modell
BMW
Hallo in die Schweiz,
die Kardanmanschette sollte immer etwas gefettet werden. Beim jährlichen Ölwechsel des Hinterradantriebes (HAD) reinige und fette diese immer ein.
Die Standrohre der Gabel sollte auch mit Silikonfett (Molykote 111) also die Abstreifringe, immer leicht gefettet sein werden. Das Schaltgestänge (Nippel) fetten, Ständer u.s.w.

Gruß Andreas
 
Thema:

Kardan Maschette schmieren?

Kardan Maschette schmieren? - Ähnliche Themen

  • Ölt mein Kardan?

    Ölt mein Kardan?: Hi, ich habe mal eine Verständnisfrage. 1200er GS MÜ Ich bin gerade einige tkm gefahren, mein Moped wurde recht schmutzig dabei. Auch die...
  • 9T: Kardan zu heiss und Singgeräusch!

    9T: Kardan zu heiss und Singgeräusch!: Sorry, wenn ich hier mal schnell abweiche, aber vielleicht könnt ihr mir schnell helfen. Ich war gestern mit der 9T unterwegs. Mittlerweile...
  • Ein Nordlicht möchte Kardan

    Ein Nordlicht möchte Kardan: Moin, ich bin Wolfgang, habe vor 42 Jahren meinen Führerschein gemacht und fahre nach längerer Pause nun seit 8 Jahren wieder. Nach einer 650...
  • Faltenbälge Kardan

    Faltenbälge Kardan: Liebe Forengemeinde,ich habe da mal eine Frage bezüglich des vorderen Faltenbalges am Kardan einer R 1200 GS Baujahr 2004. Läßt sich der...
  • 5 Euro - Damit dem Kardan nix passiert.

    5 Euro - Damit dem Kardan nix passiert.: Dieses Angebot hat mich nicht interessiert, da ich für rund 5 Euro bei Ali einen gekauft habe. Die leider nicht zu Ende geführten Diskussionen in...
  • 5 Euro - Damit dem Kardan nix passiert. - Ähnliche Themen

  • Ölt mein Kardan?

    Ölt mein Kardan?: Hi, ich habe mal eine Verständnisfrage. 1200er GS MÜ Ich bin gerade einige tkm gefahren, mein Moped wurde recht schmutzig dabei. Auch die...
  • 9T: Kardan zu heiss und Singgeräusch!

    9T: Kardan zu heiss und Singgeräusch!: Sorry, wenn ich hier mal schnell abweiche, aber vielleicht könnt ihr mir schnell helfen. Ich war gestern mit der 9T unterwegs. Mittlerweile...
  • Ein Nordlicht möchte Kardan

    Ein Nordlicht möchte Kardan: Moin, ich bin Wolfgang, habe vor 42 Jahren meinen Führerschein gemacht und fahre nach längerer Pause nun seit 8 Jahren wieder. Nach einer 650...
  • Faltenbälge Kardan

    Faltenbälge Kardan: Liebe Forengemeinde,ich habe da mal eine Frage bezüglich des vorderen Faltenbalges am Kardan einer R 1200 GS Baujahr 2004. Läßt sich der...
  • 5 Euro - Damit dem Kardan nix passiert.

    5 Euro - Damit dem Kardan nix passiert.: Dieses Angebot hat mich nicht interessiert, da ich für rund 5 Euro bei Ali einen gekauft habe. Die leider nicht zu Ende geführten Diskussionen in...
  • Oben