Kardanverzahnung Schmieren / Rost am Kardangelenk

Diskutiere Kardanverzahnung Schmieren / Rost am Kardangelenk im R 1250 GS und R 1250 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Die Kiste braucht bald mehr Wartung und pruefgeraete als ein Airbus. Vor 30 Jahre hat man fuer die beurteilung eines Kardan nur Erfahrung gebraucht.
Zagato

Zagato

Dabei seit
20.08.2021
Beiträge
239
Die Kiste braucht bald mehr Wartung und pruefgeraete als ein Airbus.
Vor 30 Jahre hat man fuer die beurteilung eines Kardan nur Erfahrung gebraucht.
 
J

johema

Dabei seit
07.06.2008
Beiträge
187
Vielen Dank, das Video kannte ich bereits weshalb ich anfrage, ob das bereits von BMW beachtet wird. Bei mir wurde da nichts gemacht. Trotzdem herzlichen Dank und schönes Wochenende,
Johema
 
teileklaus

teileklaus

Dabei seit
13.07.2010
Beiträge
5.233
Ort
74847 Obrigheim Neckar
Modell
R1252 R Mod 2012
Die Kiste braucht bald mehr Wartung und pruefgeraete als ein Airbus.
Vor 30 Jahre hat man fuer die beurteilung eines Kardan nur Erfahrung gebraucht.
falsch die Beurteilung soll einfach und billig sein, also als Reihenuntersuchung und da baut keiner was unnötig aus um es zu Sichtprüfen, wenn das Prüfgerät es auch so ausspuckt.
 
ginfizz

ginfizz

Dabei seit
01.02.2017
Beiträge
404
Meine 1250 GS von Dez 2018 hat heute im Rahmen des 40k Service keine neue Kardanwelle bekommen. Nichteinmal das HAG wurde von der Vertragswerkstatt abgeklappt. Dafür hat der Kardan nun einen Nippel auf der Unterseite und ein Loch im vorderen Faltenbalg.
Bravo, das ist ja mal eine perfekte Rückmeldung, die genau das beschreibt, was in der Beschreibung zur Service-Aktion zu lesen ist.
Der Beitrag gehört aber wohl besser nach "Serviceaktion Kardanwelle R1200GS / R1250GS" verschoben

Es scheint wohl so zu sein, das BMW mit seiner Prüfmethode Fehler entdeckt, die der Normalsterbliche durch reines verdrehen der Kreuzgelenke nicht feststellen kann 🤷‍♂️
Absolut richtig! Das habe ich bereits im Service Faden mit #964 kundgetan.
Und ich denke, ich habe dazu einen Nachweis gefunden. Steht aber später dann im Serviceaktion-Faden.

Bestimmter Akkuschrauber (als BMW Spezialwerkzeug) mit einem fest definierten Drehmoment den Antrieb bewegt und dabei das Spiel der Kreuzgelenke misst. So hat der Freundliche es mir erklärt 😉
Dein Freundlicher aber auch alle anderen, die können da kein Spiel bzw. Rundlauf messen!
Als Mechanikermeister, der selber Prüfstände von A bis Z angefertigt hat, frage mich ernsthaft ob die Vertragsschrauber überhaupt wissen was dort geprüft oder nach was gesucht wird. Die bekommen doch nur die Anzeige geliefert OK oder nicht OK.

Das mit dem Stroboskop vom Plattenspieler beschreibt das Prozedere aber sehr gut. Je größer die Scheibe desto besser die Gleichlauf-Prüfung

Eine allgemeine Anmerkung noch zu ROST.
Rost wird durch Feuchtigkeit und besonders durch salzhaltige Feuchtigkeit (Ausflug an der Küste) verursacht.
Es gibt Personen die haben die sogenannten "Goldene Finger". Eine Redewendung im Maschinenbau die besagt, was diese Personen anlangen (Handschweiß) sieht man später als Rost auf den Werkstücken oder auf frisch geschabten Führungsbahnen. Da kommt Freude auf!

Dazu dann noch ein erlebter Schwank aus dem letzten Jahrtausend.
Nachdem hochpräzise, tadellose Ventilnadeln unser Werk verlassen hatten standen Monate später Motoren im Nahen Osten still. Da wurde dann politische Sabotage vermutet. Der Staatsschutz wurde eingeschaltet. So wurden dann Personen in die Fertigung eingeschleust die nun unauffällig den Verursacher dieser Sabotage ermitteln sollten.
Der "Saboteure" wurde dann an einem Freitag um 9:03 gefunden. Ein Arbeiter hatte zur Brotzeit, aber eben nur am katholischen Freitag!, zur Brotzeit Rollmops aus der Dose mit den blanken Fingern herausgenommen. Mit diesen lakehaltigen Finger, dann geläppte Ventilnadeln abgepackt, das erzeugte den Rost der Monate später die Kolbenfresser verursacht hat.
Wir wurde erst später über diese Ermittlungen informiert.
 
Bernile

Bernile

Dabei seit
22.07.2021
Beiträge
1.458
Ort
Balingen
Modell
R1250GS
Ganz Grob wird die Zeit zwischen den einzelnen Löchern gemessen, hakt da was, bzw. läuft schwer, wird das ganze runtergebremst, kann mir vorstellen das wenn bei gleicher Position der "Widerstand" z.B. 5x auftritt, die Meßung als nicht i.O. gilt.
Es wird aber das HAG, die Kreuzgelenke und bis ins Getriebe gemessen, Richtig wäre ob nach Einbau der neuen Welle dann der Test bestanden wird.
 
ginfizz

ginfizz

Dabei seit
01.02.2017
Beiträge
404
Warum? Das steht doch schon oben. Man kann da nigs MESSEN
 
JUG

JUG

Dabei seit
12.07.2008
Beiträge
1.996
Ort
Neanderland
Modell
Mille GT, R1250GS ADV (K51)
Vorsicht ist geboten! :hot:
Hier hat sich eine fast schon sakrale, technophile und detailverliebte Diskussion etabliert. :facepalm:
Da kann man nicht einfach so eine Frage einwerfen, schon gar nicht, wenn nicht die bisher mehr als 3.300 Beiträge und Fragen gelesen wurden. :eekek:
Wo kämen wir denn dahin? :wink:
 
Nordisch

Nordisch

Dabei seit
02.01.2014
Beiträge
1.445
Ort
Östlich der Wesermündung
Modell
R1200GSA (03/17)
Da kann man nicht einfach so eine Frage einwerfen, schon gar nicht, wenn nicht die bisher mehr als 3.300 Beiträge und Fragen gelesen wurden. :eekek:
Nein, da irrst Du Dich. Hier muss man nur lange genug warten, dann wiederholt sich alles. Nicht täglich, aber doch schon recht häufig. Ist schließlich schon alles irgendwann gesagt worden, nur noch nicht von jedem.... ;)

Und wem langweilig ist, der liest hier weiter: Serviceaktion Kardanwelle R1200GS / R1250GS

PS: Eigentlich können die Mods die beiden Beiträge mal zusammen legen... :giggle:
 
Bernile

Bernile

Dabei seit
22.07.2021
Beiträge
1.458
Ort
Balingen
Modell
R1250GS
Ganz Grob, du hast null Ahnung von Messen und Prüfen
Ganz Grob denke ich schon das man oder Frau, da was Messen kann, gaaanz ähnlich ist es mit der Oberwelligkeit mit der die Drehzahl von Motoren erfasst werden kann, gaaanz grob kann man da sogar die Kompression von einem Motor testen, hat jetzt aber nix mit der Kardanwelle zu tun aber testen kann man viel, aber was erzähl ich hier hab ja eh keine Ahnung :spin:
 
ginfizz

ginfizz

Dabei seit
01.02.2017
Beiträge
404
Ganz Grob denke ich schon das man oder Frau, da was Messen kann
Wenn ich dir schon überdeutlich mit der "MESSEN&Prüfen"-Möhre vor deiner Nase rumwedel, wäre doch mal nachdenken angesagt. Oder mal im großen Archiv nachgelesen......
Bei 6.5Mio Fundstellen zu "unterschied messe und prüfen"

Messen ist das Vergleichen einer Länge oder eines Winkels mit einem Meßgerät. Das Ergebnis ist der Meßwert. Prüfen ist das Vergleichen des Prüfgegenstandes mit einer Lehre. 06.02.2021

Und jetzt erklärst du mal wie du im Kardantunnel den Rundlauf messen willst.

"Ganz Grob denke ich schon......"
Denken, das überlass mal den Pferden, die haben den größern Kopf dazu. Diesen hilfreichen Tipp gab mir meine Oma ab und zu.
 
Bernile

Bernile

Dabei seit
22.07.2021
Beiträge
1.458
Ort
Balingen
Modell
R1250GS
Ui da hat einer schlecht geschlafen oder der Sex war schlecht.
Ganz Grob frage ich dich wieso fühlst du dich denn direkt angegriffen, also nur ganz Grob gefragt.
Ob ich laut oder leise Pupse, stinken können beide, ob ich das Messen oder Prüfen nenne was BMW da macht, lässt mich persönlich locker durch die Hose atmen.
Nennen wir es ganz Grob, BMW macht was um festzustellen (mist eine Handbremse könnte man ja nur feststellen, nicht das da gleich wieder der Erklärbär kommt).
Also nochmal ganz Grob BMW macht was um danach was zu machen das es gemacht wurde. Mist gemacht war doppelt also 1x abziehen.
Ich sehe auf meinem Zeitmesser das die Zeiger in einem ungünstigen Winkel stehen, also guds Nächtle.

Alles wird gut :zwinkern:
 
Thema:

Kardanverzahnung Schmieren / Rost am Kardangelenk

Kardanverzahnung Schmieren / Rost am Kardangelenk - Ähnliche Themen

  • Kreuzgelenke schmieren

    Kreuzgelenke schmieren: Brauchen die Kreuzgelenke Pflege? Reinigen mit Rostlöser und neu fetten mit Optimol Ta ? Danke u. Gruß
  • Dynaplug Einführwerkzeug schmieren?

    Dynaplug Einführwerkzeug schmieren?: Hallo, soeben habe ich ein klitzekleines Loch im hinteren Reifen einer 1100 GS dichtgestöpselt. Das Loch war so klein, dass ich es nur mit Spüli...
  • Kette schmieren ist Geschichte

    Kette schmieren ist Geschichte: Wartungsfreie BMW M Endurance Kette: Kette schmieren ist Geschichte
  • Radlager schmieren

    Radlager schmieren: Hallo Kollegen Ich habe heute meiner Q neue Bremsscheiben montiert . Dabei habe ich auch die Lager mal mit dem Finger gedreht . Diese laufen...
  • Zündschloss schmieren / Ölen

    Zündschloss schmieren / Ölen: Hallo zusammen.Mein Zündschloss fängt mal wieder an recht schwer zu gehen. Mein Händler sprüht dann immer was ins Schloss und an den Schlüssel. Er...
  • Zündschloss schmieren / Ölen - Ähnliche Themen

  • Kreuzgelenke schmieren

    Kreuzgelenke schmieren: Brauchen die Kreuzgelenke Pflege? Reinigen mit Rostlöser und neu fetten mit Optimol Ta ? Danke u. Gruß
  • Dynaplug Einführwerkzeug schmieren?

    Dynaplug Einführwerkzeug schmieren?: Hallo, soeben habe ich ein klitzekleines Loch im hinteren Reifen einer 1100 GS dichtgestöpselt. Das Loch war so klein, dass ich es nur mit Spüli...
  • Kette schmieren ist Geschichte

    Kette schmieren ist Geschichte: Wartungsfreie BMW M Endurance Kette: Kette schmieren ist Geschichte
  • Radlager schmieren

    Radlager schmieren: Hallo Kollegen Ich habe heute meiner Q neue Bremsscheiben montiert . Dabei habe ich auch die Lager mal mit dem Finger gedreht . Diese laufen...
  • Zündschloss schmieren / Ölen

    Zündschloss schmieren / Ölen: Hallo zusammen.Mein Zündschloss fängt mal wieder an recht schwer zu gehen. Mein Händler sprüht dann immer was ins Schloss und an den Schlüssel. Er...
  • Oben