Kardanverzahnung Schmieren / Rost am Kardangelenk

Diskutiere Kardanverzahnung Schmieren / Rost am Kardangelenk im R 1250 GS und R 1250 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Es ersetzt nicht eine Charge, sondern viele. BMW schreibt doch selbst, das da viele Maßnahmen nicht gegriffen haben. Nun aber sind sie sich...
Brauny

Brauny

Dabei seit
28.03.2019
Beiträge
3.080
Modell
R 1250 GS "exclusive" triple black
Hallo

das wäre aber ne ganz große Charge von Kardanwellen!
Sind alle GS LC von dieser Maßnahme betroffen die jemals gebaut wurden.

gruß
gstommy68
Es ersetzt nicht eine Charge, sondern viele. BMW schreibt doch selbst, das da viele Maßnahmen nicht gegriffen haben. Nun aber sind sie sich sicher, dass es die Lösung ist.
Gruß Brauny
 
juekl

juekl

Dabei seit
01.09.2007
Beiträge
10.900
Ort
Essen NRW
Modell
R100GSPD, R1100GS, R1150GS, R1150GSA, R1200GS TB, R1200GS LC TB und wieder R1200GS TÜ
Hmm, anscheinend hast Du nicht alles gelesen und/ oder etwas an meinem Posting nicht verstanden.

Mein Beitrag bezieht sich auf die Austauschaktion von BMW, also konkret hierauf---> AB 60tkm wird der Kardan getauscht!!

Bedeutet: alter Kardan raus, neuer Kardan rein..., GRATIS!! :wink:
es ging doch um Folgendes:

wenn die Neue dann auch 70000 Km hält, bin ich zufrieden

alles lesen
 
Zagato

Zagato

Dabei seit
20.08.2021
Beiträge
243
Es ersetzt nicht eine Charge, sondern viele. BMW schreibt doch selbst, das da viele Maßnahmen nicht gegriffen haben. Nun aber sind sie sich sicher, dass es die Lösung ist.
Gruß Brauny
Was, der Gummi Nippel ?
Warum dann sind Wellen Defekt, und werden getauscht, die nicht einmal korrodiert sind ?
 
Brauny

Brauny

Dabei seit
28.03.2019
Beiträge
3.080
Modell
R 1250 GS "exclusive" triple black
Was, der Gummi Nippel ?
Warum dann sind Wellen Defekt, und werden getauscht, die nicht einmal korrodiert sind ?
Weil Korrosion nur eine Seite der Medaille ist. Da gibt es doch vieles was noch sein kann. Lagerprobleme, Verschleiß durch schlechte Schmierung usw.
Das Ventil in Verbindung mit der Kleinen Bohrung in der Manschette sorgen für Belüftung und somit für eine trockenere Umgebung der Welle. Soweit der Ansatz.
Warum schreibst du BMW nicht einfach mal an und lässt es dir erklären. Die schreiben garantiert zurück.
Gruß Brauny
 
Zagato

Zagato

Dabei seit
20.08.2021
Beiträge
243
Nach 168 Seiten hätte bereits ein Besitzer es tun können.
Mit einer TÜ werde Ich bei BMW nicht glücklich beim anschreiben.
 
Zagato

Zagato

Dabei seit
20.08.2021
Beiträge
243
In FR haben die HÄndler seit diese Woche den Befehl die Prüfung NICHT MEHR mit dem magischen Messgerät durchzuführen. Auf Eis gelegt.
 
smilingalbert

smilingalbert

Dabei seit
16.09.2012
Beiträge
1.070
Ort
Bayern
Modell
R 1250 GS Rallye
….vermutlich zu viel wilde Tauscherei auf Verdacht - ist doch eine unermessliche Verschwendung; so viel Kulanz bei z. T. runtergerittenen Böcken…kein Wunder, dass sich die Neupreise auf 30k zubewegen!
 
Zagato

Zagato

Dabei seit
20.08.2021
Beiträge
243
Kennst Du den Grund??
Nein nicht genau, ein aandere Händler sagte das Tool sei momentan Defekt. Ich wuerde denken das Tool ist zu sensibel und deklariert Wellen NIO, die aber nix haben. Ist aber nur persoenliche Meinung.
Mit eine solche Messung wissen wollen ob der Kardan was hat oder nicht, ist meiner Meinung nach eine sehr grosse herausforderung. Viel zu sensibel.
 
Zagato

Zagato

Dabei seit
20.08.2021
Beiträge
243
Ich messe in der Arbeit (Entwickkung von Wälzlager) jeden Tag Sachen, manchmal ist das super Tricky, das ist in der Regel nie Schwarz oder Weiss.

Und wird jetzt in die Hände von 2, 3, 400...keine Ahnung wieviel Händler gelegt, und gesagt: Mess mal !
 
Hooner

Hooner

Dabei seit
24.09.2020
Beiträge
284
Modell
🅁 ①②⑤⓪ 🄶🅂 'Exclusive'
ohne den Thread komplett gelesen zu haben, hat irgend jemand schon das diesbezügliche Anschreiben von BMW bekommen?
 
JUG

JUG

Dabei seit
12.07.2008
Beiträge
2.009
Ort
Neanderland
Modell
Mille GT, R1250GS ADV (K51)
ohne den Thread komplett gelesen zu haben, hat irgend jemand schon das diesbezügliche Anschreiben von BMW bekommen?
Welches Anschreiben?
Ohne ein Mindestmaß an Eigeninitiative wird das niGS.
Woher soll auch BMW wissen, in welchen Händen sich jedes einzelne Mopped befindet.
 
JUG

JUG

Dabei seit
12.07.2008
Beiträge
2.009
Ort
Neanderland
Modell
Mille GT, R1250GS ADV (K51)
lt. BMW NL soll da noch was kommen... wer darauf nicht reagiert bekommt Post vom KBA, wer darauf nicht reagiert wird stillgelegt.
Ich erkenne etwas Ironie.
Die Welt ist größer als der Wirkungskreis der KBA.
Die Stillegung von Personen - das klingt irgendwie übel.
Warten wir mal ab, was da noch so kommen soll.
 
M

Michael1975

Dabei seit
28.01.2021
Beiträge
55
Bei offiziellen Rückrufen ist das so.
Hier handelt es sich um eine Serviceaktion ohne Beteiligung des KBA. Da muss gar nix kommen. Vielleicht schreibt BMW die Halter an, vielleicht auch nicht. Verpflichtung dazu besteht nicht, ist daher bislang auch nicht erfolgt
 
Hooner

Hooner

Dabei seit
24.09.2020
Beiträge
284
Modell
🅁 ①②⑤⓪ 🄶🅂 'Exclusive'
Bei offiziellen Rückrufen ist das so.
Hier handelt es sich um eine Serviceaktion ohne Beteiligung des KBA. Da muss gar nix kommen. Vielleicht schreibt BMW die Halter an, vielleicht auch nicht. Verpflichtung dazu besteht nicht, ist daher bislang auch nicht erfolgt
das sei wohl lt. der BMW NL von letzter Woche explizit nicht so, derzeit läuft (wg. Lastverteilung) die freiwillige Welle, wenn die durch kommt für den (bekannten) Rest iwann eine offiz. Aufforderung (Rückruf) von BMW und für die hartnäckigen Verweigerer zum Schluss dann das KBA... aber was wissen die schon.
 
Thema:

Kardanverzahnung Schmieren / Rost am Kardangelenk

Kardanverzahnung Schmieren / Rost am Kardangelenk - Ähnliche Themen

  • Kreuzgelenke schmieren

    Kreuzgelenke schmieren: Brauchen die Kreuzgelenke Pflege? Reinigen mit Rostlöser und neu fetten mit Optimol Ta ? Danke u. Gruß
  • Dynaplug Einführwerkzeug schmieren?

    Dynaplug Einführwerkzeug schmieren?: Hallo, soeben habe ich ein klitzekleines Loch im hinteren Reifen einer 1100 GS dichtgestöpselt. Das Loch war so klein, dass ich es nur mit Spüli...
  • Kette schmieren ist Geschichte

    Kette schmieren ist Geschichte: Wartungsfreie BMW M Endurance Kette: Kette schmieren ist Geschichte
  • Radlager schmieren

    Radlager schmieren: Hallo Kollegen Ich habe heute meiner Q neue Bremsscheiben montiert . Dabei habe ich auch die Lager mal mit dem Finger gedreht . Diese laufen...
  • Zündschloss schmieren / Ölen

    Zündschloss schmieren / Ölen: Hallo zusammen.Mein Zündschloss fängt mal wieder an recht schwer zu gehen. Mein Händler sprüht dann immer was ins Schloss und an den Schlüssel. Er...
  • Zündschloss schmieren / Ölen - Ähnliche Themen

  • Kreuzgelenke schmieren

    Kreuzgelenke schmieren: Brauchen die Kreuzgelenke Pflege? Reinigen mit Rostlöser und neu fetten mit Optimol Ta ? Danke u. Gruß
  • Dynaplug Einführwerkzeug schmieren?

    Dynaplug Einführwerkzeug schmieren?: Hallo, soeben habe ich ein klitzekleines Loch im hinteren Reifen einer 1100 GS dichtgestöpselt. Das Loch war so klein, dass ich es nur mit Spüli...
  • Kette schmieren ist Geschichte

    Kette schmieren ist Geschichte: Wartungsfreie BMW M Endurance Kette: Kette schmieren ist Geschichte
  • Radlager schmieren

    Radlager schmieren: Hallo Kollegen Ich habe heute meiner Q neue Bremsscheiben montiert . Dabei habe ich auch die Lager mal mit dem Finger gedreht . Diese laufen...
  • Zündschloss schmieren / Ölen

    Zündschloss schmieren / Ölen: Hallo zusammen.Mein Zündschloss fängt mal wieder an recht schwer zu gehen. Mein Händler sprüht dann immer was ins Schloss und an den Schlüssel. Er...
  • Oben