Kaufberatung - Ersteindrücke

Diskutiere Kaufberatung - Ersteindrücke im R 850 GS und R 1100 GS Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo! Hab jetzt geht ja die Suche nach einem günstigem Bike wieder los! Habe in mobile diese hier gefunden: R1100GS Nun, ich kenne mich nicht...
A

Ahnungslos

Themenstarter
Dabei seit
30.11.2010
Beiträge
74
Hallo!

Hab jetzt geht ja die Suche nach einem günstigem Bike wieder los!

Habe in mobile diese hier gefunden: R1100GS

Nun, ich kenne mich nicht sehr aus, wie ist euer ersteindruck?

Ich finde 55Tkm nicht viel (basierend auf Aussagen aus dem Forum :))
und das Gelb ist geil :o mein jetziges Motorrad ist auch Gelb und man fällt einfach so schön auf damit.

Die GS it Baujahr 97, also eine der "besseren" und liegt in etwa im preislichen Rahmen. Wenn mein jetziges kleines für 1000€ verkauft werden WÜRDE hätte ich ca.4000€ also genau die Summe. Sollte ich mir diese Motorrad hohlen wenn es etwas ist oder soll ich noch bis April warten und dann mit evtl. 4800€ eine R 1150 GS kaufen?

Was sagt ihr dazu?

Edit: Mein Bruder meinte bei Verkauf im Kundenauftrag währe eher misstrauen angesagt, was haltet ihr davon?
 
Zuletzt bearbeitet:
K

krokodile

Dabei seit
08.02.2011
Beiträge
162
Ort
Kennzeichen GP
Modell
Boxer
.. über die Farbe lässt sich streiten, auf den Bilder sieht das Moped gut bis sehr gut aus. 57 Tkm sind ein Klacks, meine hat auch 57 KW.
Ein Motorrad vom Händler kaufen macht Sinn, da bekommt man immer noch mind. 1 Jahr Garantie.
Ich denke der Preis geht auch i.O. Einfach mal bei denm guten Wetter Probefahren und gut ist.

Gruß Harald
 
Zuletzt bearbeitet:
ChiemgauQtreiber

ChiemgauQtreiber

Dabei seit
09.03.2008
Beiträge
7.579
Ort
Chiemgau - nahe an AT
Modell
R 1200 GSA - Gelb
Farbe ist natürlich Geschmaksfrage,
ich hab meine aber auch u.A. wg. der Farbe gewählt.

57000 km sollten nicht zu viel sein, wichtiger ist eher der Pflegezustand und die Historie - Winterfahrzeug oder nicht? - kann ich auf dem Foto nicht erkennen,
meine (1150er) hatte 77tkm drauf und jetzt 100, bis auf abgerissene Schrauben - eben wg. Wintereinsatz und deshalb festkorrodiert - keine Probleme.

die 11-er hatte m.Wissens 77 PS, und die 1150-er 84 PS (zumindest Serienmässig)

also wenn sie gut ist (eben auch Probefahrt!) kannst sie kaufen, wobei ich bei den 4000,- € noch verhandeln würde (hat aber eben auch 12 Monate Gewährleistung vom Händler)

und dann.....
viel Spass damit
 
A

Ahnungslos

Themenstarter
Dabei seit
30.11.2010
Beiträge
74
Hat sie die Gewährleistung von 12 Monaten auch wenn sie im Kundenauftragverkauft wird?

Überweitere Detials muss ich mich Montag oder Dienstag spätestens aber Mittwoch :D informieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
ChiemgauQtreiber

ChiemgauQtreiber

Dabei seit
09.03.2008
Beiträge
7.579
Ort
Chiemgau - nahe an AT
Modell
R 1200 GSA - Gelb
im Kundenauftrag wohl nicht, da ja der Verkäufer der Kunde ist, somit von Privat an Privat....
dann aber 4000,- für ein 97-er...?
hängt natürlich auch vom Zustand ab...

aber unter 3000,- gibts wohl nach wie vor keine,
das ist wohl die magische Grenze, wenn sie laufen..
 
Frangenboxer

Frangenboxer

Dabei seit
03.10.2011
Beiträge
1.126
Ort
zu Hause
Modell
R1100 GS, R1150RT, ex-XX, ex-Transalp PD06
Hi,
meine 1100 habe ich als EZ 4/99 mit 55tkm mit ABS, Koffer, Wunderlichbank, ohne Sturzbügel vor einem Monat für 3850.- gekauft. Sah bis dahin aus wie ein Neufahrzeug, nur Saisonkennzeichen und Frauenhand... . Einzig die Reifen sind fertig, aber da suche ich mir lieber selber die für mich richtigen Pellen aus.
Ich meine die "neuen" Getriebe sind ab MJ 6/97 verbaut, also hast Du das alten Getriebe drin. Verbessert bitte jemand, wenn ich irre... .

Da meine Suche erst seit kurzem vorbei ist, würde ich sagen, so ein dolles Schnäppchen für diese Jahreszeit ist es auch nicht. Die Maschine ist bereits seit 13.9. bei mobile drin, also eilt es nicht... .

Gruß,
Rob
 
A

Ahnungslos

Themenstarter
Dabei seit
30.11.2010
Beiträge
74
Ich wollte eigentlich eine G haben mit M97 Getriebe, also wäre das Motorrad eigentlich ja nichts.

Wie ist das mit gem Getriebe? Gehen die anderen früher kaputt und haben echt Getrieblockierer oder wie?
Da kein wirkliches Schnäppchen sollte ich noch bis Dezember/Januar warten?
 
Zuletzt bearbeitet:
moeli

moeli

Dabei seit
13.02.2009
Beiträge
4.368
Ort
Bochum, mitten im Kohlenpott
Modell
11er GS & 75/7
.....MJ 6/97 verbaut, also hast Du das alten Getriebe drin. Verbessert bitte jemand, wenn ich irre... .
......zur Info: Die "neuen" Getriebe wurden ab Sommerferienende im Jahre 1996 eingebaut. Da beginnt das Modelljahr. Soweit ich weiss ist das ab 09/96 passiert......

Und wann die produziert worden ist (Erstzulassung kann deutlich später passiert sein!) kannst du anhand der Seriennummer bei BMW direkt nachgucken:

http://www.bmwarchiv.de/vin/
 
Salem

Salem

Dabei seit
13.03.2010
Beiträge
684
Ort
zu Hause im Norden der Republik
Modell
R1200GS Triple Black
Hi :-)

Für welche GS Du Dich auch entscheidest. Bei der 11er sollte das M97 Getriebe unbedingt drin sein. Oeli hat ja geschrieben, wie Du das rausbekommst.

Außerdem sollte sie trocken sein, also kein Sabbern aus irgendwelchen Simmeringen. Wäre und war mir sehr wichtig!

Bei der Km-Leistung ist auch die Kupplung interessant. Auf powerboxer.de steht, wie Du die Kupplung prüfen kannst. Ist die runter wirds entweder richtig teuer (wenns der :) macht und im Verhältnis zum Kaufpreis des Mopeds) oder Du hast bei Deinem "neuen" Moped gleich nen Haufen Arbeit vor Dir.

Und das sie immer schön gewartet und gepflegt wurde ist eben auch wichtig.

Die Garantie/ Gewährleistung finde ICH persönlich nicht sooo interessant. Wenn die GS anständig behandelt wurde...

was soll dann schon groß passieren:).

Der Preis ist auch immer eine etwas persönliche Sache. Nach dem Kauf findest Du viele, die haben das vermeintlich bessere Moped für weniger Geld und genauso viele, die haben für mehr Geld das vermeintlich schlechtere. Ich denke, zwischen 3,5T€ und knapp4T€, wirst Du schon was Schönes finden.


Und jetzt viel Glück bei der Suche.
 
R

romeylo

Dabei seit
16.01.2010
Beiträge
317
Ort
Mönchengladbach
Modell
R1100GS
Und wann die produziert worden ist (Erstzulassung kann deutlich später passiert sein!) kannst du anhand der Seriennummer bei BMW direkt nachgucken:
http://www.bmwarchiv.de/vin/
Mmhh...jetzt hab ich da mal spasseshalber die Daten meines Moppeds eingegeben und dann kommt da raus, das meine kein Kat haben soll...witzig. Meine hat einen Kat, definitiv! Frage ist, ob der Rest der angezeigt wird der Tatsache entspricht :confused:
Naja, ich hoffe, das mein Getriebe trotzdem hält Produktionjahr: 05/1996 :rolleyes:
Und btw. es stehen sooo viele GS in der Bucht und den Kleinanzeigen, da ist die Auswahl derzeit riesig (warum auch immer :confused:) Ansehen muß man sich das Objekt der Begierde sowieso und letztendlich steckt niemand drin und kann auch nicht 100% alles abchecken. Der optische Eindruck von der gelben ist jedenfalls auf den Bildern nicht schlecht.
Gruß
Roland
 
A

Ahnungslos

Themenstarter
Dabei seit
30.11.2010
Beiträge
74
Da wollte ich heute anrufen, aber die haben einfach urlaub!
 
G

Grisu69

Dabei seit
13.10.2011
Beiträge
253
Ort
Mönchengladbach
Modell
R1100GS 98er
Hallo
Mein ERSTER Beitrag in diesem Forum.
Hab jetzt auch seit 10 Tagen ne 98er 1100GS Sondermodell 75 Jahre BMW mit Alukoffern und org. Tankrucksack aus erster Hand mit 80 Tkm.
Sehr schön.Bin grade dabei die 80Tauseder Inspektion zu machen,muß nur noch Ventile einstellen und evtl. synchronisieren.
Bei der 99er für 3500€ handelt es sich aber um ein Unfallmotorrad (vorrausgesetzt wir meinen die gleiche auf mobile) hatte vor zwei Wochen auch mit denen telefoniert.

Grüße aus Mönchengladbach:Harald
 
moeli

moeli

Dabei seit
13.02.2009
Beiträge
4.368
Ort
Bochum, mitten im Kohlenpott
Modell
11er GS & 75/7
Hallo
Mein ERSTER Beitrag in diesem Forum.
Hab jetzt auch seit 10 Tagen ne 98er 1100GS Sondermodell 75 Jahre BMW mit Alukoffern und org. Tankrucksack aus erster Hand mit 80 Tkm.
Sehr schön.Bin grade dabei die 80Tauseder Inspektion zu machen,muß nur noch Ventile einstellen und evtl. synchronisieren.
Bei der 99er für 3500€ handelt es sich aber um ein Unfallmotorrad (vorrausgesetzt wir meinen die gleiche auf mobile) hatte vor zwei Wochen auch mit denen telefoniert.

Grüße aus Mönchengladbach:Harald
Na und? Wo ist das Problem wenn die einwandfrei instandgesetzt ist?

Nachtrag: Oups, hab die Bilder nicht alle gesehen. scheint doch was abbekommen zu haben die Kiste. Da erscheint mir 3,5 doch etwas hoch gegriffen, so ab 2 würde ich da verhandeln.......
 
G

Grisu69

Dabei seit
13.10.2011
Beiträge
253
Ort
Mönchengladbach
Modell
R1100GS 98er
Dann sind es halt keine 3500€ mehr.Der Tank/Ventildeckel/Sturzbügel sind fertig und müssen erneuert werden.Die Delle im Krümmer steigerte auch nicht grade meinen Glauben an einen leichten Einschlag.

Harald
 
moeli

moeli

Dabei seit
13.02.2009
Beiträge
4.368
Ort
Bochum, mitten im Kohlenpott
Modell
11er GS & 75/7
Dann sind es halt keine 3500€ mehr.Der Tank/Ventildeckel/Sturzbügel sind fertig und müssen erneuert werden.Die Delle im Krümmer steigerte auch nicht grade meinen Glauben an einen leichten Einschlag.

Harald
yepp, Recht haste! Um wieder bei 3,5 ne Punktlandung hinzulegen deswegen bei 2 anfangen zu verhandeln......
 
Tex

Tex

Dabei seit
22.10.2011
Beiträge
213
Ort
95659 Arzberg/Röthenbach
Modell
Yamaha TR 1. / Yamaha XT 600 2KF / Suzuki DL 1000XT
Servus jungs,

ich hab zwar nichts zum thema beizutragen, aber ihr plaudert über mein mopped. die verunfallte 99-er gehört seit dem 18.10. zu meinem fuhrpark. warum die noch bei mobile drinsteht ....... ??
der kaufpreis lag 10% unter dem angebot, hatte zu gegebenermassen glück, konnte den gleichen tank (schwarz/silber) neu lackiert für € 380,00 und einen neuen zylinderkopfdeckel für € 80,00 erstehen. der sturzbügel kommt runter, habe gelesen, den braucht manN sowieso nicht. der krümmer hat 'ne leichte delle, nicht dramatisch. incl. zugfahrt und 30.000-er kd komm ich auf knapp € 3.700,00. für eine scheckheftgepflegte 99-er 1100gs ....... ist doch i.o, oder ?

und dann doch noch was zum thema, abwarten - irgendwann läuft dir deine über'n weg, nichts über's knie brechen.

herbstliche aus röthenbach
thomas
 
Thema:

Kaufberatung - Ersteindrücke

Kaufberatung - Ersteindrücke - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung / Nachfolger der 1250 GS ?!

    Kaufberatung / Nachfolger der 1250 GS ?!: Hallo Zusammen, ich bin neu hier und spiele derzeit mit dem Gedanken mir eine neue 1250er zu kaufen. Super schönes ausgereiftes Motorrad...
  • Kaufberatung / GS hin und weg…

    Kaufberatung / GS hin und weg…: Hallo Kollegen, konnte leider nichts dazu finden. Möchte mir nächstes Jahr eine GS kaufen, welche dann langfristig gehalten werden soll. Dieses...
  • Kaufberatung GS650

    Kaufberatung GS650: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach dem passenden Motorrad für mich. Ich bin Fahranfänger und will nächstes Jahr eine längere Tour...
  • Kaufberatung Pest oder Cholera?

    Kaufberatung Pest oder Cholera?: Hi - bitte euch um eure geschätzte Meinung: Kann man besser die ADV bis MJ 2002 MIT KFR (=PEST) (gibts das wirklich??) als Einzelzünder aber OHNE...
  • Bitte um Kaufberatung: GS 1200 (K25) R12 (?) mit 75tkm

    Bitte um Kaufberatung: GS 1200 (K25) R12 (?) mit 75tkm: Liebe GS Foristen, letzten Samstag verkaufte ich meine MT09 und überlege jetzt den Kauf einer GS1200 (K25 R12). Ich freue mich über Tipps was...
  • Bitte um Kaufberatung: GS 1200 (K25) R12 (?) mit 75tkm - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung / Nachfolger der 1250 GS ?!

    Kaufberatung / Nachfolger der 1250 GS ?!: Hallo Zusammen, ich bin neu hier und spiele derzeit mit dem Gedanken mir eine neue 1250er zu kaufen. Super schönes ausgereiftes Motorrad...
  • Kaufberatung / GS hin und weg…

    Kaufberatung / GS hin und weg…: Hallo Kollegen, konnte leider nichts dazu finden. Möchte mir nächstes Jahr eine GS kaufen, welche dann langfristig gehalten werden soll. Dieses...
  • Kaufberatung GS650

    Kaufberatung GS650: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach dem passenden Motorrad für mich. Ich bin Fahranfänger und will nächstes Jahr eine längere Tour...
  • Kaufberatung Pest oder Cholera?

    Kaufberatung Pest oder Cholera?: Hi - bitte euch um eure geschätzte Meinung: Kann man besser die ADV bis MJ 2002 MIT KFR (=PEST) (gibts das wirklich??) als Einzelzünder aber OHNE...
  • Bitte um Kaufberatung: GS 1200 (K25) R12 (?) mit 75tkm

    Bitte um Kaufberatung: GS 1200 (K25) R12 (?) mit 75tkm: Liebe GS Foristen, letzten Samstag verkaufte ich meine MT09 und überlege jetzt den Kauf einer GS1200 (K25 R12). Ich freue mich über Tipps was...
  • Oben