Können "neue" Bremsbeläge überaltert sein??

Diskutiere Können "neue" Bremsbeläge überaltert sein?? im Technik & Bastel-Ecke Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; folgendes: ich hab mir vor etwa 8 Jahren 2 komplette Sätze Sinterbeläge von Lucas für meine GS schicken lassen. Den 1. Satz sofort verbaut. alles...
yello

yello

Themenstarter
Dabei seit
21.02.2010
Beiträge
1.279
Ort
Teising
Modell
1200er Rallye K25 + R100R Scrambler "Geili Miley"
folgendes:
ich hab mir vor etwa 8 Jahren 2 komplette Sätze Sinterbeläge von Lucas für meine GS schicken lassen.
Den 1. Satz sofort verbaut. alles bestens.
Den 2. Satz heuer zu Saisonbeginn....soweit so gut.
Vor 2 Wochen (ca. 500km nach dem Einbau des "neuen" Satzes) breche ich mit meiner Sozia + Gepäck auf zum Clubausflug.
Schon nach 10km fällt mir ein hörbares gleichbleibendes "Summen" beim bremsen VORNE auf. Nach 150km hört es sich an- wie wenn in ca. 50m Entfernung wer mit einer Schlagbohrmaschine in Beton bohrt. Die Bremsleistung ist nach wie vor einwandfrei.
Bei langsamer Fahrt ist nichts hörbar.
Besonders auffällig wird es wenn ich z.B. Serpentinen bergab fahre.... also erhöhte Belastung....vor dem einfahren in eine Kurve.
Zuhause ist mir aufgefallen, dass sich Bremsstaub am unteren Ende der Gabel beidseitig abgelagert hat. War vorher noch nie.

Jetzt meine Frage:
Können Bremsbeläge veralten? - haben die keine unbegrenzte Haltbarkeit? Mir ist, als hätte ich sowas mal irgendwo gelesen- bin mir aber nicht mehr sicher.

Ich hoffe, jemand kann sich einen Reim drauf machen
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Schlonz

Dabei seit
31.07.2006
Beiträge
10.966
Ort
Main-Taunus-Kreis
Modell
Ducati Hypermotard 1100 EVO SP
eine Überlagerung nach 8 Jahren kann ich mir kaum vorstellen. Sirren und Summen ist bei Sinterbelägen sormal, zumindest kenne ich das nicht anders. Fällt natürlich speziell nach dem Wechsel von organisch auf Sinter auf. Zieh die Beläge halt mal raus und schau Dir das Verschleissbild an. Ist es gleichmäßig, glatt, rauh, faserig?
 
palmstrollo

palmstrollo

Dabei seit
22.08.2006
Beiträge
5.403
Ort
Engelskirchen
Modell
R 1200 GS LC
...
Jetzt meine Frage:
Können Bremsbeläge veralten? - haben die keine unbegrenzte Haltbarkeit? ...
Nein.
Selbst die "organischen" sind unbegrenzt haltbar. Falls es eine Art "Verfallsdatum" gäbe, so stünde dies auf der Verpackung. Im "Falle eines Falles" wäre da in Ami-Land der Hersteller schneller pleite, als ihm lieb wäre.
 
yello

yello

Themenstarter
Dabei seit
21.02.2010
Beiträge
1.279
Ort
Teising
Modell
1200er Rallye K25 + R100R Scrambler "Geili Miley"
eine Überlagerung nach 8 Jahren kann ich mir kaum vorstellen. Sirren und Summen ist bei Sinterbelägen sormal, zumindest kenne ich das nicht anders. Fällt natürlich speziell nach dem Wechsel von organisch auf Sinter auf. Zieh die Beläge halt mal raus und schau Dir das Verschleissbild an. Ist es gleichmäßig, glatt, rauh, faserig?
.... habe ich gestern gemacht.
keine Auffälligkeit- bei keinem der 4 Stück.
Ich kann auch keine ruckelige Bremse spüren- wie gesagt- Bremsleistung ist bestens.
Ein Freund (BMW-KFZ-Mechaniker) hat gemeint ich solle die obere und untere Kante der einzelnen Beläge anfeilen- so dass ca. eine 1mm breite geschliffene "Schleif-Kante" (ein Grat) sichtbar wird.
Hab ich gemacht- das Summen beim Bremsen (solo) ist nach wie vor.
Nicht laut.... man hört es halt.

Ich denke- solange die Bremswirkung ok ist- und sonst (außer akustisch) keine Auffälligkeiten sind- laß ich die Dinger drin.
Oder hat wer Bedenken?
 
Zuletzt bearbeitet:
Nolimit

Nolimit

Dabei seit
26.02.2011
Beiträge
8.816
Ort
15562 Rüdersdorf
Modell
Nissan Navara <->Cube Ebike
...wenn Du Luft durch deine Lippen presst nennt man das Pfeiffen.....

in der Bremsscheibe sind Löcher und Luft,da findet quasi eine Verdrängung bzw eine Komprimierung der Luft statt dadurch entsteht das Geräusch, also Normal ....weiterfahren........;)
 
yello

yello

Themenstarter
Dabei seit
21.02.2010
Beiträge
1.279
Ort
Teising
Modell
1200er Rallye K25 + R100R Scrambler "Geili Miley"
...wenn Du Luft durch deine Lippen presst nennt man das Pfeiffen.....

in der Bremsscheibe sind Löcher und Luft,da findet quasi eine Verdrängung bzw eine Komprimierung der Luft statt dadurch entsteht das Geräusch, also Normal ....weiterfahren........;)
.... ich fahr jetzt 15 Jahre (mit 2 GS-Maschinen in Folge) .... aber sowas hatte ich noch nie
 
Sean

Sean

Dabei seit
09.03.2012
Beiträge
787
Ort
Backnang
Modell
R1250GS HP
Ich weiß nur das auch Bremsbeläge 200km eingefahren werden sollen, (steht so zumindest auf dem Beipackzettel) d.h. Nach Möglichkeit am Anfang keine Vollbremsung aus hohen Geschwindigkeiten o.ä. Sonst können die Beläge verglasen. Wenn du gleich in der Einfahrphase mit Sozia und Club unterwegs warst kann ich mir das gut vorstellen. Am Anfang hat man auch einen erhöhten abrieb der Beläge bis sich diese an die Scheiben angepasst haben.
 
yello

yello

Themenstarter
Dabei seit
21.02.2010
Beiträge
1.279
Ort
Teising
Modell
1200er Rallye K25 + R100R Scrambler "Geili Miley"
Ich weiß nur das auch Bremsbeläge 200km eingefahren werden sollen, (steht so zumindest auf dem Beipackzettel) d.h. Nach Möglichkeit am Anfang keine Vollbremsung aus hohen Geschwindigkeiten o.ä. Sonst können die Beläge verglasen. Wenn du gleich in der Einfahrphase mit Sozia und Club unterwegs warst kann ich mir das gut vorstellen. Am Anfang hat man auch einen erhöhten abrieb der Beläge bis sich diese an die Scheiben angepasst haben.
.... diese Einfahr-Vorgehensweise ist mir doch bewußt.
Ich habe geschrieben: ".... nach 500km bin ich samt Sozia + Gepäck los"
 
S

Schlonz

Dabei seit
31.07.2006
Beiträge
10.966
Ort
Main-Taunus-Kreis
Modell
Ducati Hypermotard 1100 EVO SP
wie gesagt, ist bei Sinter eh normal. Bei meiner 2005er waren original noch die organischen verabut und nach dem Wechsel auf Sinter hatte ich das Sirren auch. Meine Megamoto hat gesirrt, meine Hyper sirrt, stinknormal
 
Nolimit

Nolimit

Dabei seit
26.02.2011
Beiträge
8.816
Ort
15562 Rüdersdorf
Modell
Nissan Navara <->Cube Ebike
wie gesagt, ist bei Sinter eh normal. Bei meiner 2005er waren original noch die organischen verabut und nach dem Wechsel auf Sinter hatte ich das Sirren auch. Meine Megamoto hat gesirrt, meine Hyper sirrt, stinknormal

sag ich doch ...völlig Normal ....!!!

einfach mal hinhören .... beim bremsen...!!! tssst tsssst ...:)
 
yello

yello

Themenstarter
Dabei seit
21.02.2010
Beiträge
1.279
Ort
Teising
Modell
1200er Rallye K25 + R100R Scrambler "Geili Miley"
aber der viele Bremsstaub (denn ich früher nie hatte) an der Gabel ist definitiv nicht normal.
Na- ich werd die Dinger auf der 1150 drauf lassen..... zumindest heuer- und dann überhole ich sie sowieso, weil ich sie verkaufen will.
 
beiker

beiker

Dabei seit
14.09.2011
Beiträge
4.057
Ort
58706 Menden
Modell
1200 GSA
Wenn Du andere Bremsbeläge verbaust...jetzt metallisch...dann haftet der Bremsstaub auch anders;)

Gruß
Berthold
 
Thema:

Können "neue" Bremsbeläge überaltert sein??

Können "neue" Bremsbeläge überaltert sein?? - Ähnliche Themen

  • Stoppelreifen bei Ausf. Blackstorm Metallic können nicht bestellt werden

    Stoppelreifen bei Ausf. Blackstorm Metallic können nicht bestellt werden: Stoppelreifen bei Ausf. Blackstorm Metallic können nicht bestellt werden. Der Konfigurator springt dann immer auf eine andere Ausführung. Auch der...
  • Hurra, wir können doch noch ...

    Hurra, wir können doch noch ...: Großprojekte Gruß Thomas
  • Ich hätte schwören können, das........

    Ich hätte schwören können, das........: ......ich mich hier bereits vorgestellt hab!? Anscheinend nicht, also hole ich das jetzt nach. Nennt mich Andy, komme gebürtig aus dem Dorf mit...
  • Wir können es nicht lassen - Rumänien 2015

    Wir können es nicht lassen - Rumänien 2015: Nach 2013 und 2014 sind wir nun zum dritten mal in Rumänien und es wird immer besser. Wenn ihr mögt, könnt ihr hier unsere Reise verfolgen...
  • Welche Teile können von der R1200GS an die R1150 GS verbaut werden

    Welche Teile können von der R1200GS an die R1150 GS verbaut werden: Hallo Fangemeinde , welche Teile können generell von der R1200GS an die R1150GS verbaut werden ? Bis jetzt konnte ich den Steuerkettenspanner...
  • Welche Teile können von der R1200GS an die R1150 GS verbaut werden - Ähnliche Themen

  • Stoppelreifen bei Ausf. Blackstorm Metallic können nicht bestellt werden

    Stoppelreifen bei Ausf. Blackstorm Metallic können nicht bestellt werden: Stoppelreifen bei Ausf. Blackstorm Metallic können nicht bestellt werden. Der Konfigurator springt dann immer auf eine andere Ausführung. Auch der...
  • Hurra, wir können doch noch ...

    Hurra, wir können doch noch ...: Großprojekte Gruß Thomas
  • Ich hätte schwören können, das........

    Ich hätte schwören können, das........: ......ich mich hier bereits vorgestellt hab!? Anscheinend nicht, also hole ich das jetzt nach. Nennt mich Andy, komme gebürtig aus dem Dorf mit...
  • Wir können es nicht lassen - Rumänien 2015

    Wir können es nicht lassen - Rumänien 2015: Nach 2013 und 2014 sind wir nun zum dritten mal in Rumänien und es wird immer besser. Wenn ihr mögt, könnt ihr hier unsere Reise verfolgen...
  • Welche Teile können von der R1200GS an die R1150 GS verbaut werden

    Welche Teile können von der R1200GS an die R1150 GS verbaut werden: Hallo Fangemeinde , welche Teile können generell von der R1200GS an die R1150GS verbaut werden ? Bis jetzt konnte ich den Steuerkettenspanner...
  • Oben