Koffersysteme

Diskutiere Koffersysteme im R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC Forum im Bereich Motorrad Modelle; Ja, die jetzt propagierte Lösung ist wohl das neue ADVENTURE-RACK. Das wird mit einer Adapter-Verstärkung auf dem BMW (GS) Gepäckträger montiert...
B

Basmati

Dabei seit
22.09.2019
Beiträge
21
Ort
CH
Modell
geplant: R1250GS
Ja, die jetzt propagierte Lösung ist wohl das neue ADVENTURE-RACK.
Das wird mit einer Adapter-Verstärkung auf dem BMW (GS) Gepäckträger montiert.
1581269174329.png

Darauf kommt ein weiterer Adapter:
1581269289604.png

... und da passen dann die (abnehmbaren) Adapterplatten des STREET-RACK dran:
1581269566828.png

Das wären dann 4(!) Adapter zwischen BMW-Gepäckträger und TopCase ...
Oh, Mann - ob das noch stabil ist?
 
ZTino

ZTino

Dabei seit
31.12.2019
Beiträge
64
Ort
Althütte
Modell
R 1200 GS LC, S 1000 XR
:grosse-augen:Turmbau zu Babel....wär nicht meins... dann nur das Räck und in Gottes Namen das Befestigungsset direkt verschraubt. Ein gewaltiger Rückschritt!
 
LaCy-boGSer

LaCy-boGSer

Dabei seit
01.04.2013
Beiträge
30.976
Ort
Baden-Württemberg
Modell
R1200GS LC
Zuletzt bearbeitet:
B

Basmati

Dabei seit
22.09.2019
Beiträge
21
Ort
CH
Modell
geplant: R1250GS
@ZTino - Wie ist das bei deiner Variante:
der Handgriff ist weg, aber die Halterung für die Seitenkoffer ist immer noch dran, oder?

Ich seh gerade: Seitenkoffer gehen dann nicht mehr - schade, auch keine Lösung für mich
 
LaCy-boGSer

LaCy-boGSer

Dabei seit
01.04.2013
Beiträge
30.976
Ort
Baden-Württemberg
Modell
R1200GS LC
ich sehe ja ein, dass es Sinn macht, wenn man wirklich ohne Haltegriffe fahren möchte also nie jemanden mitnehmen wird

aber wenn man die Haltegriffe mit Topcaseträger an seinem Motorrad hat dann finde ich keinen großen Unterschied in der Optik

1581271668768.png


1581271685476.png


1581271724283.png
 
ZTino

ZTino

Dabei seit
31.12.2019
Beiträge
64
Ort
Althütte
Modell
R 1200 GS LC, S 1000 XR
Ich hab die Haltegriffe dran und auf dem BMW Träger die Platte drauf
@ Lacy:dass was du bei Louis siehst ist nur das Kit um auf den BMW Träger zu verzichten, das sind zwei popelige Blechwinkel ohne Platte ( Tieferlegungssatz)
 
KranBahnFahrer

KranBahnFahrer

Dabei seit
07.08.2018
Beiträge
112
Hi zusammen.

Hab mir eben das 80l Topcase von Koboldbike bestellt und die Monokeyplatte in Schwarz.
Da ich als Seitenkoffer die original BMW Alu's in Schwarz samt Volumebooster von Touratech fahre, habe ich diese Variante gewählt, weil ich noch zwischen Platte und Case den GIVI S410 Trolley schnalle.
Platte von Koboldbike plus Trolley ergeben genau die Höhe, die man benötigt, um mit einem 60cm breiten Topcase genau über die Seitenkoffer zu kommen.
Habe ich gestern extra ausgemessen.
Auf dem Bild ist allerdings noch die Topcaseplatte meines alten Topcases... Diese ist 20mm stark, der Givi Trolley hat 40mm.
Es möge die Nase rümpfen wer will, ich bin zu 99% mit Sozia unterwegs und da zählt nur das Stauraumvolumen.

IMG-20200222-WA0001.jpeg


Sobald der Koboldbike Kobotop 80 montiert ist, kommen weitere Bilder.
 
B

Basmati

Dabei seit
22.09.2019
Beiträge
21
Ort
CH
Modell
geplant: R1250GS
@KranBahnFahrer: Bin mal gespannt auf deine Bilder vom Topcase - bitte mach auch Bilder von Schloss & Beschlag.
Hab gerade mal "GIVI S410" gegoogled - ist ja'n Ding - hab ich noch nie gesehen - alles für die jetsettende GS-Sozia!
 
KranBahnFahrer

KranBahnFahrer

Dabei seit
07.08.2018
Beiträge
112
@KranBahnFahrer: Bin mal gespannt auf deine Bilder vom Topcase - bitte mach auch Bilder von Schloss & Beschlag.
Hab gerade mal "GIVI S410" gegoogled - ist ja'n Ding - hab ich noch nie gesehen - alles für die jetsettende GS-Sozia!

Tja, Fotos kommen, VERSPROCHEN....
Trolley nicht nur für die Sozia, auch der nicht gemeine GS Treiber braucht sowas, wer will so einen "Wutzel" (wie ein Koffer dieser Größe bei uns im Jargon heißt) unterm Arm klemmen, wenn er ihn mit einem "Hackenporsche" hinten nachziehen kann....
 
B

Basmati

Dabei seit
22.09.2019
Beiträge
21
Ort
CH
Modell
geplant: R1250GS
Habe jetzt meine GS bestellt - und stehe kurz vor dem Absprung Richtung Koboldbike-Alus ...
Allerdings sind die Kobolde nicht sehr gut mit der Produktbeschreibung - mir ist absolut unklar wie die Schlösser und Laschen AKTUELL ausgeführt sind und im Netz kursieren verschiedene Varianten.
 
B

Basmati

Dabei seit
22.09.2019
Beiträge
21
Ort
CH
Modell
geplant: R1250GS
Danke, LaCy-boGSer - hab ich gesehen, aber ...

1. Es scheint zwei unterschiedliche Schlossbeschläge zu geben:
A) einmal schmal und ohne Abdeckung der Niete
Koboldbike 1a.jpg

B) breit und mit Abdeckung der Niete (so wie BigOneII sie gerade bekommen hat)
Koboldbike 2a.jpg

Das sieht neuer aus und wie eine Verbesserung - leider hat Koboldbike auf Rückfrage eine verwirrende Antwort gegeben, und Version A als die heutige genannt. Ich weiss aber nicht, ob sie mich richtig verstanden haben.

2. Der Deckel des Topcase öffnet in verschiedene Richtungen:
A) Schlossbeschlag seitlich:
Koboldbike 4a.png

B) Schlossbeschlag hinten:
Koboldbike 2b.jpg


Tut mir leid, dass ich da etwas pingelig bin - aber bei €1200/1300 wüsste ich schon gern vorher wie die Ausführung gestaltet ist.
 
KranBahnFahrer

KranBahnFahrer

Dabei seit
07.08.2018
Beiträge
112
Wofür man wieder einen speziellen Träger von TT benötigt, sowohl für die normale als auch für die Adventure.
Ich habe mich für das Koboldbike entschieden, weil dort die Möglichkeit besteht, das Case entweder direkt am Träger zu befestigen (dann fällt aber die Benutzung der Volumebooster von Touratech flach) oder mittels Monokeyplatte (diese Variante habe ich gewählt), dann kann unter Benutzung des Givi S410 Trolleys selbst das 80l Case und die Volumebooster benutzt werden.

Zudem ist Koboldbike billiger, zahle jetzt 567€ für das 80l Case samt schwarz lackierter Platte, das 72l Touratech Csse kostet 500€, dann noch 150€ für den Träger... Also knapp 90 € mehr....
 
KranBahnFahrer

KranBahnFahrer

Dabei seit
07.08.2018
Beiträge
112
Hi!


So, seit heute warte ich auf mein neues Topcase.
Nachdem von Koboldbike nochmal wegen Farbgebung nachgefragt wurde und wir uns dann endlich gut verständigen konnten, wurde meine Bestellung bestätigt. Danach habe ich die geforderte Summe per Onlinebanking überwiesen.
Gekauft wurde von mir wie schon geschrieben das Kobotop 80 in Monokeyausführung und die Grundplatte für BMW in schwarz.
Das Case selbst wird komplett schwarz.
Zahlen musste ich 567.-€ inkl. Versandkosten. Bekam auf die Grundplatte Rabatt in Höhe der gesamten Versandkosten.

Der gesamte Bestellvorgang ging per Email über die Bühne, der Kontakt in Englisch.
Wenn man nach Österreich versendet haben will, geht das ganze Procedere nur über Email, da im Shop keine Versandoption nach Österreich angegeben ist und man keine Adresse eingeben kann.
Ich dürfte anscheinend der 1. Österreicher sein, der bei denen gekauft hat.
Zudem wurde ich beim 1. Kontakt gefragt, ob ich Privat oder Händler bin.... Suchen die eventuell einen Vertriebspartner????
 
KranBahnFahrer

KranBahnFahrer

Dabei seit
07.08.2018
Beiträge
112
Da hast aber mindestens 1 X vergessen....

Sicher kommen Fotos.
 
KranBahnFahrer

KranBahnFahrer

Dabei seit
07.08.2018
Beiträge
112
Du kennst meinen Kumpel Harry mit seiner 650er Deauville nicht....
2 große Seitenkofferdeckel, den größten Tankrucksack, am Sozius ne 140l Touratech Tasche und da mind. 3x 50l Ortlieb Taschen drauf..... Der hat alles mit, wenn es sein muss, sogar ein 5l Faß Bier. Kocher, Espressokanne, Espresso, Wasser, Zucker, das ist nur die Grundausstattung. Helinox Chair One und Table One sind auch fix an Board... Gut, die hab ich auch immer mit....
 
Thema:

Koffersysteme

Koffersysteme - Ähnliche Themen

  • Tausche Tausch Koffersysteme R 1200 GS

    Tausch Koffersysteme R 1200 GS: Guten Morgen Gemeinde! Versuch macht Klug! Ich komme mal mit etwas verrückten, will es dennoch nicht unversucht lassen. Hat jemand Interesse an...
  • Koffersysteme ( Taschen ) Herstellerliste - hier bitte nichts schreiben !!!

    Koffersysteme ( Taschen ) Herstellerliste - hier bitte nichts schreiben !!!: Da die aktuelle Liste im Fred Koffersysteme immer schlecht zu finden ist führe ich die Liste parallel hier weiter BITTE HIER NICHTS SCHREIBEN -...
  • Gesamtbreite Koffersysteme R 1150 GS

    Gesamtbreite Koffersysteme R 1150 GS: Hallo, können wir vielleicht mal die Gesamtbreite (in cm) der verschiedenen Koffersysteme zusammentragen? Also Original mit den schwarzen...
  • Koffersysteme

    Koffersysteme: Moin Wer kann mir sagen, ob ich die BMW Alukoffer (oder alternativ: Sega, Touratech, pp) an die normale GS 1200 bauen kann. Die Variokoffer sind...
  • Koffersysteme für die HP2E

    Koffersysteme für die HP2E: Hallo, nach meiner Frage zu Sturzbügel nun noch die Frage zu den Erfahrungen mit den Koffersystemen im Vergleich von TT und RMS (H&B kommt für...
  • Koffersysteme für die HP2E - Ähnliche Themen

  • Tausche Tausch Koffersysteme R 1200 GS

    Tausch Koffersysteme R 1200 GS: Guten Morgen Gemeinde! Versuch macht Klug! Ich komme mal mit etwas verrückten, will es dennoch nicht unversucht lassen. Hat jemand Interesse an...
  • Koffersysteme ( Taschen ) Herstellerliste - hier bitte nichts schreiben !!!

    Koffersysteme ( Taschen ) Herstellerliste - hier bitte nichts schreiben !!!: Da die aktuelle Liste im Fred Koffersysteme immer schlecht zu finden ist führe ich die Liste parallel hier weiter BITTE HIER NICHTS SCHREIBEN -...
  • Gesamtbreite Koffersysteme R 1150 GS

    Gesamtbreite Koffersysteme R 1150 GS: Hallo, können wir vielleicht mal die Gesamtbreite (in cm) der verschiedenen Koffersysteme zusammentragen? Also Original mit den schwarzen...
  • Koffersysteme

    Koffersysteme: Moin Wer kann mir sagen, ob ich die BMW Alukoffer (oder alternativ: Sega, Touratech, pp) an die normale GS 1200 bauen kann. Die Variokoffer sind...
  • Koffersysteme für die HP2E

    Koffersysteme für die HP2E: Hallo, nach meiner Frage zu Sturzbügel nun noch die Frage zu den Erfahrungen mit den Koffersystemen im Vergleich von TT und RMS (H&B kommt für...
  • Oben