Kurviger - BaseCamp - Garmin >>> gibt es hier eine Börse

Diskutiere Kurviger - BaseCamp - Garmin >>> gibt es hier eine Börse im Navigation Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Sorry, blöde Frage: Gibt es hier eine Börse für fertige Touren auf Basis von Kurviger, BaseCamp oder Garmin? Ich frage für einen Freund ... ;-)
Wallbanger

Wallbanger

Themenstarter
Dabei seit
25.04.2023
Beiträge
202
Sorry, blöde Frage:
Gibt es hier eine Börse für fertige Touren auf Basis von Kurviger, BaseCamp oder Garmin?

Ich frage für einen Freund ... ;-)
 
ChristophWN

ChristophWN

Dabei seit
23.12.2020
Beiträge
145
Ort
Fellbach
Modell
R 1200 GS LC , K 1200 GT
Fertige Touren zu übernehmen schmälert in meinen Augen doch die Vorfreude etwas. Eine Tourenplanung selber zu machen hat doch etwas. Fertige Touren sehe ich höchstens noch als Anreiz für eine eigene Planung.
 
A

alfnorbe

Dabei seit
12.03.2009
Beiträge
72
das Forum verkümmmert immer mehr zur Urlaubs-Billigheiner Börse. Mensch Leute mit dem Internet müsst Ihr doch in derLage sein Hotel, Camping, Clo, ..... zu finden/planen
 
G

G-B

Dabei seit
28.09.2006
Beiträge
1.468
Es geht ja auch darum, schöne Strecken vorgeschlagen zu bekommen.
Erst ist es wichtig wo will ich denn fahren (deshalb Strecken) und dann such ich mir ein Hotel.
Ja ich bin auch einer der schon beinahe mehr Freude beim Planen als beim späteren Fahren hat.
Allerdings ist es schon wichtig den nötigen Ansporn zu suchen um mal in Gegenden zu fahren, die man so nicht auf dem Schirm hatte.

Aber um auch dem Fragesteller zu antworten:
Ich wüsste hier keine Sammlung.
 
Wallbanger

Wallbanger

Themenstarter
Dabei seit
25.04.2023
Beiträge
202
@Saruman (Achim)

Ja genau ... so etwas in der Art.
Schön wäre natürlich sortiert nach Land, Gegend etc.. :wink:
aber man(n) kann sich ja auch durchwurschteln.

Mir persönlich fällt die Planung immer schwer. Zumeist kenne ich die Gegend und Gegebenheiten nicht, ein Hotel brauche ich persönlich nicht.

Wie G-B (Gerhard) schon schreibt, es geht um schöne, mir noch unbekannte Strecken die ich suche. Anpassen geht dann ja immer noch falls dies gewünscht ist.

Daher wäre eine Rubrik unter >Unterwegs/Reise/Routen/Ziele< wünschenswert. Eventuell mit Tipps ... sehenswert, Streckenverhältnisse usw.

... ich träume dann mal weiter 😜
 
Wallbanger

Wallbanger

Themenstarter
Dabei seit
25.04.2023
Beiträge
202
Danke, da schau' ich gerne mal rein.

Nicht träumen, sondern konkret nach in Frage kommenden Zielen fragen.
Ich kann nicht nach Zielen fragen, die ich eventuell noch gar nicht kenne. Oder Gegenden die ich nie in Betracht gezogen habe, die jedoch durch eine Routenplanung mit Hinweisen auf POIs plötzlich spannend werden.
 
Robi650

Robi650

Dabei seit
05.12.2021
Beiträge
758
Ort
Inntal
Modell
Beta Alp 4.0 + BMW G650GS
@Saruman (Achim

Mir persönlich fällt die Planung immer schwer. Zumeist kenne ich die Gegend und Gegebenheiten nicht, ein Hotel brauche ich persönlich nicht.
Ja denn, machs wie ich. Wetter gucken, Radius festlegen, Unterhose + Kreditkarte einpacken, losfahren. Bin bisher noch nie enttäuscht worden.

Doch. Von Hotspots die "man gesehen haben muss".
Was nicht heißt das so ein Hotspot nicht auch Ziel sein darf. (Stilfser Joch, Eberhofer Kreisel, Roßfeld, Neuschwanstein, Nordkap, Sellajoch, etc...)
Mit dem Motorrad ist doch der (Um-) Weg dahin das Ziel!
 
din_gs

din_gs

Dabei seit
13.06.2011
Beiträge
573
Ort
Megacity Ruhr
Modell
R 1200 GS Adventure LC
...also vom Neandertal steht Dir doch das ganze Süderbergland zu Verfügung. Eine meiner Lieblingsgegenden zum endlosen Erkunden von kleinsten schönen Nebenstrecken. Mit Kurviger auf allerkleinste Kurven gestellt und die Punkte immer um Städte und Dörfer herumlegen, kannst du bis tief ins Sauerland auf wunderschönen Nebenstrecken, kurvig rauf runter, endlos tolle Landschafts-Aussichten, Talsperren, Motorradtreffs und Gasthöfe finden und erleben! Vermeide Haupt und Bundestrassen und es ist immer wieder ein Abenteuer!

BaseCamp_WgBfjmqKR8.jpg


:wink::giggle:

Ansonsten findet sich in jede Himmelsrichtung wunderschöne Landsschaft. TET Netherland nach Süden, oder Nebenstrecken bis nach Luxemburg oder weiter... Richtung Osten oder Norden findet sich auch genug zum erkunden!

Oder soll es gleich weiter gehn? 500-3000Km ???

Und Ja!!! Vermeide "Touristische Highlights" , Standardlandstrassen mit den Kurvenjägern und ähnliche "Motorrad Hotspots"! Das unbekannte ist auf jeden Fall immer schöner !!!

Mein persönlicher Fetisch ist das Endurowandern, Scouten/Erkunden... dazu nutze ich Locusmaps mit Draufsicht der Karte als Movingmap. Wenn ich dann einen interessanten kleinen Weg hinter den Dörfern sehe, dann versuche ich den zu erkunden. Da hab ich schon die tollsten Strecken entdeckt, die ich dann später wieder in eine Tour für meine kleine Truppe mit einbaue. Mach ich auch in mir völlig unbekannten Gegenden so. Für mich das Paradies des Motorad-Tourens !!!
 
Zuletzt bearbeitet:
Pinky

Pinky

Dabei seit
19.04.2016
Beiträge
4.559
@Wallbanger
Ich beneide dich. Eine unbekannte Gegend mit dem Motorrad zu erkunden ist doch das Schönste, was es gibt.
Vorgefertigte Touren würden mir dagegen den Reiz nehmen.
Also einfach mit dem Planen anfangen und fahren, fahren, fahren.

Btw: Kurviger macht die Sache schon sehr gut! Das hier hat keine Minute gedauert ->Klick
Abfahren, Pause an der Bigge machen, und mit schönen Eindrücken nach Hause kommen.
Von der Sorte gibt es ab Neanderthal jede Menge Variationen.

Neanderthal-Kurviger.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Wallbanger

Wallbanger

Themenstarter
Dabei seit
25.04.2023
Beiträge
202
Hallo und Danke in die Runde.
Ich versuche mal meine Vorgehensweise zu erklären.

Routen von meinem Wohnsitz am Neanderthal aus sind nicht das Problem. Da kenne ich mich aus und eine Route ist bei Kurviger oder BaseCamp schnell gemacht und auf Garmin exportiert.

Ich suche Europaweit jedoch immer neue Gegenden für meine Touren. Beispiel im Juni 2022 Korsika. Das Moped kommt auf einen Anhänger der von einem CamperVan gezogen wird. Autobahnen sind mit dem Motorrad nicht so mein Ding. Basisquartier wird gesucht, auf Korsika war das zunächst ein kleiner CP auf Cap Corse. Von dort aus habe ich meine ersten Touren gestartet. Natürlich habe ich mir zuvor auf YouTube entsprechende Touren angeschaut, Wegpunkte und POIs notiert und dann die Tour geplant.

Das oder ähnliches haben sehr wahrscheinlich schon viele so gemacht. Für mich wäre es wünschenswert wenn ich solche fertige Routen nutzen und bei Bedarf anpassen könnte. Auf der Tour ist es meinem Garmin auch egal wenn ich mal abseits der Route neue Wege erkunde die interessant sein könnten. Es führt mich immer wieder zurück auf die Route wenn ich genug Abenteuer hatte.

Anderes Beispiel ...
August 2022 Großglockner-Hochalpenstraße. Basis war ein Campingplatz in Hinterbichel am Groß-Venediger. Tour selber festgelegt ... einschl. Edelweißspitze. Das war im August sicher nicht die beste Idee von mir, aber ich war da ...! Mit der Erkenntnis das einwandfrei die falschen im Irrenhaus eingeliefert werden bin ich von dort jedoch schnell wieder geflüchtet. Ein Stück weiter einen schönen Gasthof gefunden, eine Stunde mit meinem Hund gelaufen, gut gegessen und fett und faul wieder gemütlich mit den erlaubten 70 km/h weiter. Heeeerrlich ;-)
Auf dem CP habe ich einen weiteren Biker getroffen der mir eine Route in Südtirol empfohlen hatte. Die Kurviger-Datei hat er mir rübergeschoben und so hatte ich eine herrliche Runde in einer Gegend die ich sonst nie im Leben gefahren wäre ... einfach weil ich sie nicht kannte.

Fazit:
Ich bin gerne unterwegs, egal ob mit Camper oder Motorrad, fahre gerne schöne Bikertouren und schaue mich um. Vor dem PC sitze ich nicht so gerne, auch nicht um Routen zu planen. Vor dem PC sitze ich beruflich schon genug.
 
din_gs

din_gs

Dabei seit
13.06.2011
Beiträge
573
Ort
Megacity Ruhr
Modell
R 1200 GS Adventure LC
Ah ok, etwas weiter weg also... Denzel ist schon mal eine super Quelle für wunderschöne Touren im ganzen Alpenbereich. Dann vielleicht noch alles vom "Trans Euro Trail" und "Adventure Country Tracks" vielleicht? Und der Valle bietet auch noch Touren zum kaufen an...

Ja, ich sitze auch arbeitend am PC... aber für Tourenplanung stört mich das nicht weiter. Im Gegenteil... die Planung lässt mich schon von der Fahrt träumen und die Vorfreude bei der Recherche ist schon immer extrem groß. Erst das detaillierte Planen und Kartenstudieren lässt mich Strecken finden, die mir sonst niemand so zeigen kann und meinen Vorlieben entspricht!
Aber ist natürlich Geschmacksache. :wink:
 
Zuletzt bearbeitet:
Hahnerberger

Hahnerberger

Dabei seit
24.10.2020
Beiträge
227
Ort
Wuppertal NRW
Modell
R1200GS TB 03/2016
Die ganzen Touren, ob von irgendwelchen Zeitungen zum Download usw. werden meinen Wünschen dann doch nicht ganz gerecht. Zu lang, besonders mit An- und Abfahrt von der Unterkunft. Ich sitze gerade hier in Le Lavandou und die vorher ausgesuchten Routen sind dann doch nicht so das wahre. Entweder nur Autos oder Rennradfahrer, da kann ich immer wieder nur die Ziele eingeben und einfach mal den Navigator V kurvenreich machen lassen. Gestern bin ich kurvenreich von hier nach Cassis gefahren, hin durch tolle Strecken in den Bergen, zog sich aber auch. Zurück über Route de Cretes, dann durch die Ebene an Feldern, Weingütern vorbei und durch Wälder. So einzelne Strecken merke ich mir, würde ich auch in einer Datenbank teilen, aber am Ende lasse ich mich dann doch gerne treiben. Ich weiß, dass es hier auch andere Meinungen gibt, aber die Küstenstraßen an schönen Villen entlang mit Blick auf Buchten und schöne Vespa-Fahrerinnen finde ich immer durch ausprobieren. Ist mir manchmal lieber als eine Million tolle Kurven.

Gruß, Sven
 
KlausB

KlausB

Dabei seit
04.07.2016
Beiträge
1.349
Ort
Reinheim (Odenwald)
Modell
R1200 GS LC (2016)
Fertige Touren sind üblichweise für andere nicht wirklich fertig. Denn Anfangs- und Endpunkte solcher Touren sind oftmals nicht dort, wo man selbst startet bzw. aufhört. Insofern muss man dann selbst umplanen. Da ist Neuplanen (für mich) üblicherweise einfacher.

Gruß
Klaus
 
Thema:

Kurviger - BaseCamp - Garmin >>> gibt es hier eine Börse

Kurviger - BaseCamp - Garmin >>> gibt es hier eine Börse - Ähnliche Themen

  • Kurviger & Planer mit DMD2

    Kurviger & Planer mit DMD2: Wer mit dem Kurviger & Planer und DMD2 (Drive Mode Dashboard 2) seine Routen benützt kann hier lesen oder was berichten. Info: THORK RACING -...
  • Kurviger .de gpx geht , itn nicht

    Kurviger .de gpx geht , itn nicht: Moin, wollte geplante Tour speichern um sie dann aufs TT Rider 550 zu senden. GPX funktioniert, ITN TT Navcore 9.5 nicht. ( Alles mit PC) Die GPX...
  • Kurviger - Karten Frage

    Kurviger - Karten Frage: Hallo Zusammen, vielleicht weiß jemand Rat? ich haben einen MacBook und planen auch damit über Kurviger meine Routen. Seit neustem sind die...
  • Enttäuschung Kurviger-App

    Enttäuschung Kurviger-App: Ich benutze bereits seit einiger Zeit als zahlender Kunde Kurviger.de. Bislang zu meiner großen Zufriedenheit als Planungs-Tool für meinen TomTom...
  • Welches Tablet zur Planung mit Kurviger?

    Welches Tablet zur Planung mit Kurviger?: Hallo zusammen, ich weiß, dass das hier schon oft behandelt wurde, dennoch bin ich unsicher und möchte Euren Rat. Nachdem ich das Garmin XT...
  • Welches Tablet zur Planung mit Kurviger? - Ähnliche Themen

  • Kurviger & Planer mit DMD2

    Kurviger & Planer mit DMD2: Wer mit dem Kurviger & Planer und DMD2 (Drive Mode Dashboard 2) seine Routen benützt kann hier lesen oder was berichten. Info: THORK RACING -...
  • Kurviger .de gpx geht , itn nicht

    Kurviger .de gpx geht , itn nicht: Moin, wollte geplante Tour speichern um sie dann aufs TT Rider 550 zu senden. GPX funktioniert, ITN TT Navcore 9.5 nicht. ( Alles mit PC) Die GPX...
  • Kurviger - Karten Frage

    Kurviger - Karten Frage: Hallo Zusammen, vielleicht weiß jemand Rat? ich haben einen MacBook und planen auch damit über Kurviger meine Routen. Seit neustem sind die...
  • Enttäuschung Kurviger-App

    Enttäuschung Kurviger-App: Ich benutze bereits seit einiger Zeit als zahlender Kunde Kurviger.de. Bislang zu meiner großen Zufriedenheit als Planungs-Tool für meinen TomTom...
  • Welches Tablet zur Planung mit Kurviger?

    Welches Tablet zur Planung mit Kurviger?: Hallo zusammen, ich weiß, dass das hier schon oft behandelt wurde, dennoch bin ich unsicher und möchte Euren Rat. Nachdem ich das Garmin XT...
  • Oben