R 1200 GS Leerlaufdrehzahl: wie hoch ist "normal"

Diskutiere Leerlaufdrehzahl: wie hoch ist "normal" im Technik & Bastel-Ecke Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Tach zusammen, bei meinen ganzen zwei- oder vierraedrigen, motorgetriebenen Fahrzeugen war die Leerlaufdrehzahl meist so zwischen 900 und 1000...
schmock

schmock

Themenstarter
Dabei seit
14.11.2010
Beiträge
470
Ort
Landkreis BC, BaWue, DE
Modell
R1200GS
Tach zusammen,

bei meinen ganzen zwei- oder vierraedrigen, motorgetriebenen Fahrzeugen war die Leerlaufdrehzahl meist so zwischen 900 und 1000 U/min. Nun bei der 12GS schwankt sie zwischen 1300 und 1500 U/min. - und zwar egal ob im warmen oder kalten Zustand. Ist das noch normal? Wenn nicht, wie hoch ist "normal"?

Ich frage deshalb so bloed, weil ich sie morgen das erste mal zur Inspektion bringe und diesen Punkt eventuell auch mit ansprechen will. Auch schuettelt sich die gute im Leerlauf sehr stark, wobei ich das von den Boxern fast nicht anders gewohnt bin. Aber eventuell ist ja nach neuer Synch. wieder alles in Butter?

Danke fuer die Antworten.
Gruss, Patrick
 
gerd_

gerd_

Dabei seit
17.04.2004
Beiträge
16.051
Hi
Wenn es der erste KD ist, dann leg' Dich mal hin und reg Dich nicht auf.
Der Leerlauf ist laut BMW etwa bei 1050 +/- 50 1/U. Mir reichen 900
Korrektur: Tatsächlich gibt BMW 1150 +/- 50 1/U an. Da bemerkt man kein KFR :-).
Zulässig sind im Leerlauf bei geschlossenen DK 25 mbar Druckdifferenz und bei 1400...1800 noch immer 15 mbar. Da ist es kein Wunder wenn es ruckelt.
gerd
 
Zuletzt bearbeitet:
schmock

schmock

Themenstarter
Dabei seit
14.11.2010
Beiträge
470
Ort
Landkreis BC, BaWue, DE
Modell
R1200GS
Hi Gerd,

ja, es ist der mein erster KD mit der GS, sie hatte aber schon den ein oder anderen, da sie schon 30tsd km auf der Uhr hat.

Moecht halt den Jungs alles gleich mitgeben und nicht mehrmals in der Werkstatt vorstellig werden. Und so lange sie noch in der Gewaehrleistungszeit ist (noch bis Maerz) kann ich den Freundlichen ja gleich auf das eine oder andere aufmerksam machen...

Gruesse, Patrick
 
1

1200erter-GSler

Gast
Hi
Wenn es der erste KD ist, dann leg' Dich mal hin und reg Dich nicht auf.
Der Leerlauf ist laut BNW etwa bei 1050 +/- 50 1/U. Mir reichen 900
gerd
In meiner BA steht was von 1150 -50 / + 150 U/min.

Mit Boxergruß

Roland
 
schmock

schmock

Themenstarter
Dabei seit
14.11.2010
Beiträge
470
Ort
Landkreis BC, BaWue, DE
Modell
R1200GS
Oh, das geheime Buch... auf diese Idee bin ich nicht gekommen. Da habe ich soeben auch nachgeschlagen: 1150 +- 50 U/min... ok, bin ich nicht soo weit weg von. Danke fuer die Auskuenfte...
 
Thema:

Leerlaufdrehzahl: wie hoch ist "normal"

Leerlaufdrehzahl: wie hoch ist "normal" - Ähnliche Themen

  • Schwankende Leerlaufdrehzahl bis hin zum absterben des Motors

    Schwankende Leerlaufdrehzahl bis hin zum absterben des Motors: Hallo, bei meiner 1200GS/2012 kommt im Leerlauf zu erheblichen Schwankungen ( pulsierend mit 2-3 Hertz zwischen 1150 und 1500 RPM). Wenn ich z.B...
  • R1150GS: Leerlaufdrehzahl zu hoch

    R1150GS: Leerlaufdrehzahl zu hoch: Moinmoin, bin seit letztem WE stolzer Besitzer einer 1150GS aus 07/2002 mit knapp 22' km auf der Uhr. Bei meinen ersten Fahrten ist mir die...
  • Leerlaufdrehzahl zu hoch.

    Leerlaufdrehzahl zu hoch.: Guten abend alle miteinander, ich hab an meiner Q folgendes problemchen. Ich haber ihr letzen Winter ne Zach Auspuffanlage verpasst und den Kat...
  • Wie hoch ist die Leerlaufdrehzahl Eurer F650GS?

    Wie hoch ist die Leerlaufdrehzahl Eurer F650GS?: Hallo, mir ist aufgefallen, dass die Leerlaufdrehzahl meine F650GS BJ 2002 bei 1500 U/Min. liegt. Immer wenn ich den Ersten Gang einlege, ruckt...
  • Leerlaufdrehzahl zu hoch

    Leerlaufdrehzahl zu hoch: Ein Freund von mir hatte heute ein Problem mit seiner F. Beim Gas wegnehmen und runterschalten, ging die Drehzahl nicht zurück sondern blieb...
  • Leerlaufdrehzahl zu hoch - Ähnliche Themen

  • Schwankende Leerlaufdrehzahl bis hin zum absterben des Motors

    Schwankende Leerlaufdrehzahl bis hin zum absterben des Motors: Hallo, bei meiner 1200GS/2012 kommt im Leerlauf zu erheblichen Schwankungen ( pulsierend mit 2-3 Hertz zwischen 1150 und 1500 RPM). Wenn ich z.B...
  • R1150GS: Leerlaufdrehzahl zu hoch

    R1150GS: Leerlaufdrehzahl zu hoch: Moinmoin, bin seit letztem WE stolzer Besitzer einer 1150GS aus 07/2002 mit knapp 22' km auf der Uhr. Bei meinen ersten Fahrten ist mir die...
  • Leerlaufdrehzahl zu hoch.

    Leerlaufdrehzahl zu hoch.: Guten abend alle miteinander, ich hab an meiner Q folgendes problemchen. Ich haber ihr letzen Winter ne Zach Auspuffanlage verpasst und den Kat...
  • Wie hoch ist die Leerlaufdrehzahl Eurer F650GS?

    Wie hoch ist die Leerlaufdrehzahl Eurer F650GS?: Hallo, mir ist aufgefallen, dass die Leerlaufdrehzahl meine F650GS BJ 2002 bei 1500 U/Min. liegt. Immer wenn ich den Ersten Gang einlege, ruckt...
  • Leerlaufdrehzahl zu hoch

    Leerlaufdrehzahl zu hoch: Ein Freund von mir hatte heute ein Problem mit seiner F. Beim Gas wegnehmen und runterschalten, ging die Drehzahl nicht zurück sondern blieb...
  • Oben