Leerlaufprobleme 100GS

Diskutiere Leerlaufprobleme 100GS im 2 Ventiler Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo zusammen will mich mal vorstellen, heiße Ralph komme aus dem schönen Saarland fahre meine alte Q seit ´96 und die ist Bj. 88 also ne ganz...
R

Ralph

Themenstarter
Dabei seit
23.08.2005
Beiträge
1
Hallo zusammen

will mich mal vorstellen, heiße Ralph komme aus dem schönen Saarland fahre meine alte Q seit ´96 und die ist Bj. 88 also ne ganz frühe GS. Die ist mit 95000 mal gerade eingefahren :lol: .
Hatte leider die letzten zwei Jahre wenig Zeit das Teil zu fahren, gelobe aber Besserung.
So nun aber zu meinem Problem: zuerst die Vergaser sind kompl. gereinigt und syncron. ich brauch dazu keine Uhr mehr! Zündung auch ok. Die Q springt sofort supi an mit Choke und läuft im Stand supi. Sobald ich den Choke reindrück holt das Ding auf der linken Seite kein Gas mehr an?!?! als würde sie nur auf einem Zylinder laufen!! bzw als wären die Vergaser extrem verstellt :twisted:
Bin mittlerweile mit meinem Latein am Ende vielleicht hat von euch ja jemand ne Idee.
Mfg Ralph
 
Basti

Basti

Dabei seit
10.10.2005
Beiträge
254
Ort
Edemissen
Modell
HP2E, R1200GS TÜ TB
Hallo Ralph,
möglicherweise hast Du das Problem mittlerweile gelöst. Wenn nicht, dann dazu ne Idee: wenn Du den Choke am Lenker reindrückst, kann es sein, das der Chokehebel am Vergaser nicht ganz runtergeht, weil er schwergängig ist oder der Zug klemmt oder was. das merkt oder sieht man ja leider nicht so ohne weiteres. Einfach mal mitm Finger hinterfassen und runterdrücken. Sonst läuft er immer zu fett und das mag er nicht. Oder aber die Papierdichtung vom Chokedeckel ist gerissen/beim Einbau verknickelt, dann zieht er da Luft, das mag er auch nicht.
Grüße
basti
 
Thema:

Leerlaufprobleme 100GS

Leerlaufprobleme 100GS - Ähnliche Themen

  • Suche 100gs bremsscheiben

    100gs bremsscheiben: Hallo Ich suche bremsscheiben riefenfrei und schlagfrei .Eine einzelne oder zwei. Gruß Peter
  • unrunder Motorlauf im Leerlauf

    unrunder Motorlauf im Leerlauf: Hallo an alle, ich glaube ein Problem zu haben, den bei meiner F650GS Bj.03/2010 stelle ich einen unrunden Motorlauf im Leerlaufbetrieb fest. D.h...
  • Motor stirbt im Leerlauf ab.

    Motor stirbt im Leerlauf ab.: Hallo miteinander, meine 800er fährt, bis gestern mit einem Powercommander (dynajet) und SR Racing Gesamtanlage - und das wie am Schnürchen. War...
  • BMW R100GS ruckelt und geht im Leerlauf aus

    BMW R100GS ruckelt und geht im Leerlauf aus: Hallo, :confused: habe meine BMW Bj 1988, 44000km nach einem Jahr Stillstand wieder in Betrieb genommen. Jetzt habe ich folgendes Problem. Sie...
  • Leerlaufprobleme

    Leerlaufprobleme: Hallo zusammen, da ich nun fast 1,5 Std. vor der Garage gefummelt habe und die GS immer noch nicht läuft, wollte ich euch mal mein Problem...
  • Leerlaufprobleme - Ähnliche Themen

  • Suche 100gs bremsscheiben

    100gs bremsscheiben: Hallo Ich suche bremsscheiben riefenfrei und schlagfrei .Eine einzelne oder zwei. Gruß Peter
  • unrunder Motorlauf im Leerlauf

    unrunder Motorlauf im Leerlauf: Hallo an alle, ich glaube ein Problem zu haben, den bei meiner F650GS Bj.03/2010 stelle ich einen unrunden Motorlauf im Leerlaufbetrieb fest. D.h...
  • Motor stirbt im Leerlauf ab.

    Motor stirbt im Leerlauf ab.: Hallo miteinander, meine 800er fährt, bis gestern mit einem Powercommander (dynajet) und SR Racing Gesamtanlage - und das wie am Schnürchen. War...
  • BMW R100GS ruckelt und geht im Leerlauf aus

    BMW R100GS ruckelt und geht im Leerlauf aus: Hallo, :confused: habe meine BMW Bj 1988, 44000km nach einem Jahr Stillstand wieder in Betrieb genommen. Jetzt habe ich folgendes Problem. Sie...
  • Leerlaufprobleme

    Leerlaufprobleme: Hallo zusammen, da ich nun fast 1,5 Std. vor der Garage gefummelt habe und die GS immer noch nicht läuft, wollte ich euch mal mein Problem...
  • Oben