Legal durchs Gelände fahren

Diskutiere Legal durchs Gelände fahren im Reise Forum im Bereich Unterwegs; Hallo, ich würde gerne von der Straße ins Gelände aber habe wenig Erfahrung. Dazu zwei Fragen: 1. Woran erkenne ich ob ich auf einem Feldweg...
H

Heros

Themenstarter
Dabei seit
10.07.2011
Beiträge
55
Hallo,

ich würde gerne von der Straße ins Gelände aber habe wenig Erfahrung. Dazu zwei Fragen:

1. Woran erkenne ich ob ich auf einem Feldweg fahren darf oder nicht?
2. Gibt es eine Website mit Routen oder Pfaden? Habe leider nichts gefunden.

Grüße,
Thomas
 
Supo

Supo

Dabei seit
02.10.2008
Beiträge
3.130
Ort
Voreifel (nord-östliche)
Modell
R 1200 GS LC
Hi,

ich kann Dir da leider keine definitive Antwort geben.

Es wäre aber sicher hilfreich, wenn Du einmal sagst, wo Du fahren willst:

z. B. Bundesland, ggfs. regionale Spezifizierung.


Meines Wissens gibt es da durchaus Unterschiede.
 
H

Heros

Themenstarter
Dabei seit
10.07.2011
Beiträge
55
Das wäre wohl in der Tat praktisch! :)

Fahren will ich in Rheinland-Pfalz. Die Gegenden Rheinhessen und Pfalz wären Interessant für mich als Mannheim bis Mainz oder so.
 
Supo

Supo

Dabei seit
02.10.2008
Beiträge
3.130
Ort
Voreifel (nord-östliche)
Modell
R 1200 GS LC
Sollte es in Deiner Gegend legale Strecken geben, wirst Du sie vermutlich kaum im Internet finden, denn sonst sind "ruckzuck" alle da.

Wenn Du sie doch findest, bitte ich um Nachricht :).

Viel Erfolg.
 
nobbe

nobbe

Dabei seit
13.03.2010
Beiträge
11.692
in DT ist es überall zu fahren verboten, wo ein verbots schild davor steht :rolleyes: ansonsten wäre beim befahren eines wald / feldweges mit verbotsschild ggf auch mal 10 € fällig.. :rolleyes:
 
bastl-wastl

bastl-wastl

Dabei seit
23.07.2009
Beiträge
3.295
Ort
München
Modell
2 GSen und eine Ringschlampe
Hier in Bayern werden legale Schotterstrecken mit Gold aufgewogen.

Ich weiche auf sagen wir mal halblegale Strecken aus.Sprich Forststraßen auf denen ich keine Schaden anrichte.Mit gemütlicher Geschwindigkeit,um den provokationsfaktor niedrig zu halten.Endurowandern währe ein treffender Begriff.
Von vorsätzlichem durchs Grüne pflügen halte ich nix.
 
H

Heros

Themenstarter
Dabei seit
10.07.2011
Beiträge
55
Mit dem Begriff Endurowandern findet man schon einmal mehr aber noch immer nichts sinnvolles. Dann werde ich wohl wirklich einfach mal in Richtung "Grün" fahren und schauen was ich so finde.

Wenn ich mal was habe werde ich es tracken und posten.
 
reverant

reverant

Dabei seit
04.06.2007
Beiträge
330
Ort
Osnabrück
Modell
F800GS
Meiner Meinung nach ist es in Deutschland überall verboten. Ob da ein Schild steht oder nicht. So steht es im Landeswaldgesetz. Die Verbotsschilder werden nur nach Antrag aufgestellt. Der Eigentümer des Waldes muss dir die Fahrt genehmigen.

Ich halte es allerdings auch wie Bastl-Wastl.

Ein definitives no go ist für mich eine Fahrt in ein Naturschutzgebiet. Dann wird es teuer. Das fällt unter das Bundesnaturschutzgesetz. Wäre der Förster nicht so nett gewesen hätte mich das letztes Jahr 150 Euro gekostet. Ich hatte das Schild nicht gesehen. Habe zum Glück nur eine mündliche Verwarnung kassiert.
 
AmperTiger

AmperTiger

Dabei seit
17.05.2007
Beiträge
32.289
Ort
Dahoam
Modell
XJR 1300; MZ Baghira Endumo; NineT Scrambler;Tenere700
Wenn ich mal was habe werde ich es tracken und posten.
gerade davon rate ich in Foren dringend ab. was mal im www steht, bekommst du nicht wieder raus.:o
Such dir ne schöne Strecke, teile sie mit Freunden, stell davon Bilder ins Forum, mehr nicht.

von meinen Endurowandereien am Gardasee, in Slowenien usw würde ich nie als Track zu Verfügung stellen, lösche diese meist nach dem Urlaub.
Mit der Beschreibung und einer guten Karte kann jeder Interessierte selber diese Strecken finden. Ein reines Sammeln und Nachfahren von Tracks möchte ich nicht unterstützen. Die legal befahrbaren Strecken werden eh immer weniger.
 
Milka

Milka

Dabei seit
13.08.2007
Beiträge
2.995
Ort
Kurz vor Dänemark
Modell
Tenere 700 Rally und ne XChallenge
gerade davon rate ich in Foren dringend ab. was mal im www steht, bekommst du nicht wieder raus.:o
Such dir ne schöne Strecke, teile sie mit Freunden, stell davon Bilder ins Forum, mehr nicht.

von meinen Endurowandereien am Gardasee, in Slowenien usw würde ich nie als Track zu Verfügung stellen, lösche diese meist nach dem Urlaub.
Mit der Beschreibung und einer guten Karte kann jeder Interessierte selber diese Strecken finden. Ein reines Sammeln und Nachfahren von Tracks möchte ich nicht unterstützen. Die legal befahrbaren Strecken werden eh immer weniger.
dem kann ich mich Kommentarlos nur anschließen:cool:
 
N

Nordlicht

Dabei seit
05.10.2007
Beiträge
5.262
Ich mache da KOmpromisse. Streckenabschnitte veröffentlichen? Nein. Aber wenn mich eine Tour, über die ich gelesen habe, echt interessiert, frage ich per Mail nach. Und habe bisher immer zumindest Einstiegspunkte etc. bekommen. Und gegeben.
 
Q-otti

Q-otti

Dabei seit
23.09.2010
Beiträge
613
Ort
Hallbergmoos
Modell
F 800 GS
Ich habe mir im letzten Jahr einige legale Waldwege erschlossen und bekomme so auf meiner ca. 100km Hausrunde ungefähr 20km Forst- und Waldwege zusammen. Dies sind offizielle Verbindungswege zwischen zwei Ortschaften und sind legal befahrbar. Ich denke, da gibt´s in unserer Nähe noch wesentlich mehr zu finden. Ich habe einen Bekannten, der bietet unter http://www.schotterfahren.de/ geführte Touren mit Geländewagen und Enduro im Großraum München an. Leider hat er wenig Zeit und hat mich daher noch nicht guiden können. Mir macht es aber Spaß, nach immer neuen Strecken zu suchen. Immer schön piano an Wanderern und Joggern vorbei, dann passt das schon.
 
cowy

cowy

Dabei seit
27.02.2008
Beiträge
3.785
Ort
Allgäu
Modell
HP2E - Schwenker, Xcountry, ALP4.0, KLR250
Zuletzt bearbeitet:
cowy

cowy

Dabei seit
27.02.2008
Beiträge
3.785
Ort
Allgäu
Modell
HP2E - Schwenker, Xcountry, ALP4.0, KLR250
Altes Problem , wieder entdeckte Lösungs- Wege :cool:

( WERBUNG )

A7139D37-D56F-4B4F-BF05-29FF55CB1AE6.jpeg

:rolleyes: Cowy
 
Zuletzt bearbeitet:
MacDubh

MacDubh

Dabei seit
18.02.2009
Beiträge
5.470
Modell
nicht mehr R1200GS,dafür: Ducati Multistrada 1260S, DUCATI - 750SS, Gilera RC600, Yamaha tenere 700
cowy

cowy

Dabei seit
27.02.2008
Beiträge
3.785
Ort
Allgäu
Modell
HP2E - Schwenker, Xcountry, ALP4.0, KLR250
ups, doppelt :-(
 
Thema:

Legal durchs Gelände fahren

Legal durchs Gelände fahren - Ähnliche Themen

  • Der Mopedanhänger - legal, geduldet oder illegal?

    Der Mopedanhänger - legal, geduldet oder illegal?: Moin! Wenn ich mal zum Mopedanhänger (45km/h) google, ist der eigentlich nur für Mofas analog zum Fahrrad bis 25km/h erlaubt. Da hier im Pott das...
  • Legale LED-Power für H7-Lampen

    Legale LED-Power für H7-Lampen: Quelle: MOTORRAD > Link < Osram sagt schlechtem H7-Licht den Kampf an und bringt die erste zugelassene LED-Nachrüstlampe auf den Markt. Die Night...
  • Kleinste Strässchen, Feldwege, Schotterwege: was ist eigentlich offiziell legal befahrbar?

    Kleinste Strässchen, Feldwege, Schotterwege: was ist eigentlich offiziell legal befahrbar?: Hallo zusammen, ich fahre schon immer (heißt Jahrzehnte :p ) gerne kleine Landsträsschen. Da fast alles was halbwegs heimatnah ist, sich...
  • Legal oder doch nicht

    Legal oder doch nicht: Tach zusammen, ich fahr ´ne 1150er GS. Mit TKC 70 Bei mir steht drin: 15.1: 110/80R19M/ C59H TL...
  • Auspuff Moto GP von Speedproducts – legal durch e-Nummer?

    Auspuff Moto GP von Speedproducts – legal durch e-Nummer?: Moin liebe GSler, hat von Euch jemand Erfahrung mit dem abgebildeten Zubehörauspuff von Speed Products (Typ Moto GP). Ich habe ihn gebraucht (war...
  • Auspuff Moto GP von Speedproducts – legal durch e-Nummer? - Ähnliche Themen

  • Der Mopedanhänger - legal, geduldet oder illegal?

    Der Mopedanhänger - legal, geduldet oder illegal?: Moin! Wenn ich mal zum Mopedanhänger (45km/h) google, ist der eigentlich nur für Mofas analog zum Fahrrad bis 25km/h erlaubt. Da hier im Pott das...
  • Legale LED-Power für H7-Lampen

    Legale LED-Power für H7-Lampen: Quelle: MOTORRAD > Link < Osram sagt schlechtem H7-Licht den Kampf an und bringt die erste zugelassene LED-Nachrüstlampe auf den Markt. Die Night...
  • Kleinste Strässchen, Feldwege, Schotterwege: was ist eigentlich offiziell legal befahrbar?

    Kleinste Strässchen, Feldwege, Schotterwege: was ist eigentlich offiziell legal befahrbar?: Hallo zusammen, ich fahre schon immer (heißt Jahrzehnte :p ) gerne kleine Landsträsschen. Da fast alles was halbwegs heimatnah ist, sich...
  • Legal oder doch nicht

    Legal oder doch nicht: Tach zusammen, ich fahr ´ne 1150er GS. Mit TKC 70 Bei mir steht drin: 15.1: 110/80R19M/ C59H TL...
  • Auspuff Moto GP von Speedproducts – legal durch e-Nummer?

    Auspuff Moto GP von Speedproducts – legal durch e-Nummer?: Moin liebe GSler, hat von Euch jemand Erfahrung mit dem abgebildeten Zubehörauspuff von Speed Products (Typ Moto GP). Ich habe ihn gebraucht (war...
  • Oben