Licht!!

Diskutiere Licht!! im 2 Ventiler Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo 2V-Fahrer:) Mal ne Frage: Gibt es eine "stärkere Biluxbirne"als die, die Orginal drin sind????oder Umbau auf Halogen? Auch wenn es nicht...
E

ehemaliges Mitglied

Gast
Hallo 2V-Fahrer:)

Mal ne Frage: Gibt es eine "stärkere Biluxbirne"als die,
die Orginal drin sind????oder Umbau auf Halogen?
Auch wenn es nicht erlaubt sein sollte;)

Möchte den Ed nicht mit häslichen"Zusatzscheinwerfer"ausstatten.

Danke für evt nen Rat!!!
Mfg:Edda
 

Anhänge

M

monopod

Dabei seit
28.09.2009
Beiträge
9.788
Ort
vorh.
Modell
R100GS ( rekonvaleszent, wird aber wieder, in Arbeit )+ HPN1043GS+Yamaha T700+ verkauft. UFF!!!
es

es gibt a illegales sog. ralley-birnderl.
BILUX H4 OFFROAD von osram.
100/80W. da solltest du dir allerdings
ne verstärkte LIMA gönnen oder eine
zweitbatterie. betrieb von heizgriff und
helllicht schliesst sich gegenseitig aus.

ansonsten bleiben dir nur die LED-zusatz-
lamperl von BMW. da machen weder LIMA
noch batterie schlapp.
 
Dubliner

Dubliner

Dabei seit
27.06.2007
Beiträge
1.996
Ort
Völs am Schlern, Südtirol
Modell
R 80 ST, R 100GS, F 800 GS, Aprilia Moto 6.5, XS650, XT500, Moto Guzzi 850GT + Watsonian
da solltest du dir allerdings
ne verstärkte LIMA gönnen oder eine
zweitbatterie. betrieb von heizgriff und
helllicht schliesst sich gegenseitig aus.
Kann ich nicht bestätigen, habe beides dran und drin und es funktioniert seit Jahren ohne Probleme,
Georg
 
M

monopod

Dabei seit
28.09.2009
Beiträge
9.788
Ort
vorh.
Modell
R100GS ( rekonvaleszent, wird aber wieder, in Arbeit )+ HPN1043GS+Yamaha T700+ verkauft. UFF!!!
Kann ich nicht bestätigen, habe beides dran und drin und es funktioniert seit Jahren ohne Probleme,
Georg
von WÜ nach hause.. ca. 125km.
autobahn, also hinreichende drehzahl zum laden der LIMA.
am nächsten morgen sprang das biest nicht an. und es war
noch nicht winter, nur spätherbst. aber u.U. hatte der rotor
einen treffer...:(:o
 
juekl

juekl

Dabei seit
01.09.2007
Beiträge
10.803
Ort
Essen NRW
Modell
R100GSPD, R1100GS, R1150GS, R1150GSA, R1200GS TB, R1200GS LC TB und wieder R1200GS TÜ
Hi,
hatte ich auch in meiner PD jahrelang, meine Batterie war einmal leer gewesen, als ich mit Licht, Heizgriffe und Heizweste gleichzeitig ein paar Stunden in den Dolos gefahren war.
Auch geschmolzene Scheinwerfer gabe es nie.
Aber einem Kollegen ist mal eine geplatzt (nach innen also implodiert) und er hatte viel Mühe den Reflektor im Gynäkologen Modus sauber zu bekommen.
Gruß
 
Zeebulon

Zeebulon

Dabei seit
05.05.2007
Beiträge
497
es gibt a illegales sog. ralley-birnderl.
BILUX H4 OFFROAD von osram.
100/80W. ...
Hiermit wäre ich v.a. bei dem kleinen Reflektor vorsichtig, nicht daß der zu heiß wird und im Lampengehäuse die Kabel schmurgeln.

Den Leistungsbedarfs-Unterschied müßte eine gesunde (!) Lima bei genügend Drehzahl (!) wegstecken, auch mit Heizgriffen.
 
moeli

moeli

Dabei seit
13.02.2009
Beiträge
4.386
Ort
Bochum, mitten im Kohlenpott
Modell
11er GS & 75/7
Hiermit wäre ich v.a. bei dem kleinen Reflektor vorsichtig, nicht daß der zu heiß wird und im Lampengehäuse die Kabel schmurgeln.

Den Leistungsbedarfs-Unterschied müßte eine gesunde (!) Lima bei genügend Drehzahl (!) wegstecken, auch mit Heizgriffen.
Prinzipiell richtig. Kommt aber auch auf die Statorwicklung an. Und den Typ des Reglers. Da gabs auch schonmal ne 15A Wicklung von der klassischen Bosch-Lima. Steht aber aufem Typenschild drupp. Bei den älteren 2V Kühen. Mal 12V gibt das knappe 180 W. Aber nur bei über 4500 U/min bei originalem Regler. Wenn man den ganzen Krempel zusamenrechnet, der im Winterbetrieb elektrisch so laufen kann, landet man dabei im negativen Bereich.

Hab mich mit dem Thema mehr als einmal auseinandergesetzt. Auch wegen anderer Forenmitglieder ;););) netten Gruß am Monopod!

Bin letztendlich bei nem seltenen gebauchten 21 A Stator gelandet (mal 12 V = 242 W Leistung) in Verbindung mit einem ruhig-hektischen Aftermarket Reglergleichrichter unterm Tank. Das war vor über 10 Jahren die beste Lösung die gehalten hat. Materialkosten inklusive Finden des gebrauchten Stators ca 250 Ocken. Basteln nicht inbegriffen. Funktioniert aber immer noch tadellos.

Seit kurzem (auf der letzten Messe gesehen) gibt es noch effizientere Lösungen. Eine von der gleichen 4ma mit Permanentmagnetischem (=nicht über den Regler gepulstem) Rotor. Der läuft aussen um die nun innenliegende Erzeuger-Spule. Mechanisch voll kompatibel. Passender Passiv Regler ist dabei. Soll auch bei niedrigeren Drehzahlen 320 W bringen. Hört sich gut an das Konzept, elektrisch auch voll schlüssig, habe aber keine eigenen oder berichtete Erfahrungen. Würde mich aber als elektrischen Interessierten interessieren.
Guggt Ihr?

http://www.silent-hektik.com/SH_LiMa.htm

Wer hat also so ein Teil verbaut und verfügt über Erfahrungen?
 
M

monopod

Dabei seit
28.09.2009
Beiträge
9.788
Ort
vorh.
Modell
R100GS ( rekonvaleszent, wird aber wieder, in Arbeit )+ HPN1043GS+Yamaha T700+ verkauft. UFF!!!
Hiermit wäre ich v.a. bei dem kleinen Reflektor vorsichtig, nicht daß der zu heiß wird und im Lampengehäuse die Kabel schmurgeln.

Den Leistungsbedarfs-Unterschied müßte eine gesunde (!) Lima bei genügend Drehzahl (!) wegstecken, auch mit Heizgriffen.
da gebe ich dir recht. daran hatte ich nicht gedacht, da an meiner R100GS der ScheinWERFER der 100R seinen dienst verrichtet. (sh. a. die bilder in meinem profil). der ist aus glas und blech und leitet die entstehende restwärme gut in die umwelt ab.

und Moeli:
Sei bedankt für deine unermüdlichen elektrischen einsatz!!
die leise hektik werkelt ja nun auch bei mir rum und seitdem gab es keinen ärger mehr.
aber vielleicht liegt es ja nun auch am mittlerweile vorhandenen ersatzrotor..... wer
weiss das schon
 
G

garfield222

Dabei seit
20.09.2005
Beiträge
26
Ort
Oberbayern
Modell
Trials und diverse 2V GS´n
.......und vor dem Waschen, falls das Mopped mal richtig dreckig ist, nicht sofort auf die heiße Streuscheibe, gibt Scherben.

Gruß Garfield222
 
M

monopod

Dabei seit
28.09.2009
Beiträge
9.788
Ort
vorh.
Modell
R100GS ( rekonvaleszent, wird aber wieder, in Arbeit )+ HPN1043GS+Yamaha T700+ verkauft. UFF!!!
Thema:

Licht!!

Licht!! - Ähnliche Themen

  • 1150Gs Adv startet nicht, Licht und Blinker funktionieren auch nicht

    1150Gs Adv startet nicht, Licht und Blinker funktionieren auch nicht: Hallo Gs Freunde, Bin aktuell in Briancon in Frankreich und habe folgendes Problem: In der Nacht hat es geregnet und die Gs war nass. Lies sich...
  • Normales Licht Einschalten bei der F650 GS Dakar 2004

    Normales Licht Einschalten bei der F650 GS Dakar 2004: Hallo Community, war letztens Nachts mit meiner F 650 GS Dakar unterwegs. Der Schalter war auf Abblendlicht und ich hatte nur Standlicht. Habe...
  • LED Licht

    LED Licht: Moin moin, das Foto hab ich mir aus Facebook geliehen…für den Fall das hat schon jemand so versucht hier, hab ich’s übersehen….aber: hat das...
  • Licht geht nur verzögert an nach anlassen

    Licht geht nur verzögert an nach anlassen: Guten Tag aus Düsseldorf, ich brauche mal Rat mit einem Problemchen bei meiner Dicken. Die ist von 2001, also noch mit einem richtigen...
  • Licht(schalter) nervt

    Licht(schalter) nervt: Servus aus Wien! Bei meiner letzten Ausfahrt war das Licht auf einmal weg ..:confused: Linker Schweinwerfer total aus, rechts geht noch die...
  • Licht(schalter) nervt - Ähnliche Themen

  • 1150Gs Adv startet nicht, Licht und Blinker funktionieren auch nicht

    1150Gs Adv startet nicht, Licht und Blinker funktionieren auch nicht: Hallo Gs Freunde, Bin aktuell in Briancon in Frankreich und habe folgendes Problem: In der Nacht hat es geregnet und die Gs war nass. Lies sich...
  • Normales Licht Einschalten bei der F650 GS Dakar 2004

    Normales Licht Einschalten bei der F650 GS Dakar 2004: Hallo Community, war letztens Nachts mit meiner F 650 GS Dakar unterwegs. Der Schalter war auf Abblendlicht und ich hatte nur Standlicht. Habe...
  • LED Licht

    LED Licht: Moin moin, das Foto hab ich mir aus Facebook geliehen…für den Fall das hat schon jemand so versucht hier, hab ich’s übersehen….aber: hat das...
  • Licht geht nur verzögert an nach anlassen

    Licht geht nur verzögert an nach anlassen: Guten Tag aus Düsseldorf, ich brauche mal Rat mit einem Problemchen bei meiner Dicken. Die ist von 2001, also noch mit einem richtigen...
  • Licht(schalter) nervt

    Licht(schalter) nervt: Servus aus Wien! Bei meiner letzten Ausfahrt war das Licht auf einmal weg ..:confused: Linker Schweinwerfer total aus, rechts geht noch die...
  • Oben