Marokko 2012 Mitstreiter gesucht

Diskutiere Marokko 2012 Mitstreiter gesucht im Reise Forum im Bereich Unterwegs; Hi, ich (mit Freundin) möchte 2012 nach Marokko fahren. 3 Wochen Urlaub sind dafür frei. Suche Mitfahrer,oder Leute an den ich mich ranhängen...
R

Reddusk

Themenstarter
Dabei seit
12.04.2011
Beiträge
26
Ort
Eckernförde
Modell
GS 1200 05
Hi,
ich (mit Freundin) möchte 2012 nach Marokko fahren. 3 Wochen Urlaub sind dafür frei.
Suche Mitfahrer,oder Leute an den ich mich ranhängen kann.
zu mir:
Ich bin 31 Jahre alt und eher ein ruhiger Fahrer. Fahre seit 6 Jahren Motorrad und seit diesem Jahr eine GS 1200. Bin im Juni 2500km in der Schweiz und in Frankreich gefahren. Alles mit Zelt und Freundin.
 
V

vierventilboxer

Dabei seit
25.10.2011
Beiträge
8.023
Ort
89407
Modell
R1100S, 450EXC, SB6
Hallo!

Ich fahre im April für 3 Wochen nach Marokko.
Allerdings eine geführte Tour mit reisenunderleben.net
Falls du und deine Freundin auch an Gruppenreisen teilnehmen würdet, wäre das eine relativ günstige und unkomplizierte Alternative zum Alleinfahren.
Das organisatorisch Gedöns macht zum grössten Teil der Veranstalter, so kann man das Fahren mehr genießen.
Es wird in max. 4 Gruppen mit je max. 10 Mopeds gefahren.
Abends trifft man sich wieder im Hotel.
Viel freies Fahren, man kann sich sogar abseilen und alleine fahren.
Fähren und Hotels werden im Vorfeld gebucht, so spart man sich abends die lästige Sucherei einer Unterkunft.
Gepäck muss man auch nicht selbst mit herumfahren, dafür gibt es einen separaten Shuttle.

Gruß Peter
 
gstreiberstgt

gstreiberstgt

Dabei seit
05.07.2009
Beiträge
3.571
Ort
stuttgart
Modell
BMW 1200 GS LC ADVENTURE- Yamaha Ténéré 700 -BMW1150GS ADV
Hi,
ich (mit Freundin) möchte 2012 nach Marokko fahren. 3 Wochen Urlaub sind dafür frei.
Suche Mitfahrer,oder Leute an den ich mich ranhängen kann.
zu mir:
Ich bin 31 Jahre alt und eher ein ruhiger Fahrer. Fahre seit 6 Jahren Motorrad und seit diesem Jahr eine GS 1200. Bin im Juni 2500km in der Schweiz und in Frankreich gefahren. Alles mit Zelt und Freundin.
hallo red,

dieses land,steht bei meiner frau und mir...auch seit längeren auf`m wunschzettel:D:D:D.
wir sind beides selbstfahrer.meine frau mit einer 1200 gs und meine wenigkeit mit der 1200 gs adv.
wann hattet ihr vor zu reisen?ist der termin variabel?

gruss alex
 
D

DakarFrank

Dabei seit
21.12.2009
Beiträge
4
Ort
Heimsheim
Modell
F 800GS
Ich werde nächstes Jahr das 2. mal mit Reisen&Erleben nach Marokko fahren. Davor bin ich auch noch nie mit nem Veranstalter unterwegs gewesen.
Kann ich uneingeschränkt empfehlen. Tolle Hotels super Organisation und der Preis ist auch top. Werde aber wieder die meiste Zeit auf eigenen Wegen zu den Hotels fahren damit ich die TKC80 nicht umsonst montiere :D

Grüße Frank
 
G

Grafenwalder

Dabei seit
16.05.2009
Beiträge
1.129
Ort
Zwischen Teuto und Wiehengebirge
Modell
12 GS 03/2005
Ich werde nächstes Jahr das 2. mal mit Reisen&Erleben nach Marokko fahren. Davor bin ich auch noch nie mit nem Veranstalter unterwegs gewesen.
Kann ich uneingeschränkt empfehlen. Tolle Hotels super Organisation und der Preis ist auch top. Werde aber wieder die meiste Zeit auf eigenen Wegen zu den Hotels fahren damit ich die TKC80 nicht umsonst montiere :D

Grüße Frank
Hallo Frank,
ich beschäftige mich auch (ein wenig) mit Marokko.
Warum schliesst du dich dem (guten) Reiseveranstalter an? Kann man Marokko noch nicht individuell bereisen?

Viele Grüße, Grafenwalder
 
V

vierventilboxer

Dabei seit
25.10.2011
Beiträge
8.023
Ort
89407
Modell
R1100S, 450EXC, SB6
Hallo Frank,
ich beschäftige mich auch (ein wenig) mit Marokko.
Warum schliesst du dich dem (guten) Reiseveranstalter an? Kann man Marokko noch nicht individuell bereisen?

Viele Grüße, Grafenwalder
Hallo!

Natürlich kann man das. Marokko gilt als relativ sicher.
Warum sollte man aber organisierte Touren nicht annehmen wenn sie schon so günstig angeboten werden? Reisepreis für 17 Tage 1700€. Fährverbindung, 4* Hotels mit HP inklusive. Viel günstiger wird es auch nicht wenn man alles selbst erledigt.
Und wie bereits erwähnt kann man sich ja abseilen und in Eigenregie von Hotel zu Hotel fahren. Einfacher kann man eine "Individualreise" nicht gestalten.

@DakarFrank: Wann fähtst du? April oder September?

Gruß Peter
 
D

DakarFrank

Dabei seit
21.12.2009
Beiträge
4
Ort
Heimsheim
Modell
F 800GS
Hallo Grafenwalder, der Hauptgrund warum ich dort mitfahre ist das ich dann mein Gepäck nicht mitschleppen muss und somit beim fahren mehr Spaß habe und wie gesagt die Hotels sind auch klasse.

Hallo Peter, ich fahre im April mit....In 162 Tagen gehts los :)
 
V

vierventilboxer

Dabei seit
25.10.2011
Beiträge
8.023
Ort
89407
Modell
R1100S, 450EXC, SB6
Hallo Grafenwalder, der Hauptgrund warum ich dort mitfahre ist das ich dann mein Gepäck nicht mitschleppen muss und somit beim fahren mehr Spaß habe und wie gesagt die Hotels sind auch klasse.

Hallo Peter, ich fahre im April mit....In 162 Tagen gehts los :)
Hallo Frank!

Prima, dann sieht man sich ja!
Vorbereitung läuft schon bei mir! Habe mir gestern eine 1150er GS für die Tour geholt. Mit großem Adventure-Tank, damit ich nicht so oft an die Säule muss. ;-)

Gruß Peter
 
R

Reddusk

Themenstarter
Dabei seit
12.04.2011
Beiträge
26
Ort
Eckernförde
Modell
GS 1200 05
Ich wollte im April fahren. Ich bin lieber frei. Die Planung macht mir nix aus, ich möchte auch in der Hotelplanung mich nicht binden. Wenn es mir irgendwo gefällt dann möchte ich auch länger bleiben können ohne irgendwelche Ziele zu erfüllen.
 
Supo

Supo

Dabei seit
02.10.2008
Beiträge
3.112
Ort
Voreifel (nord-östliche)
Modell
R 1200 GS LC
Ich wollte im April fahren. Ich bin lieber frei. Die Planung macht mir nix aus, ich möchte auch in der Hotelplanung mich nicht binden. Wenn es mir irgendwo gefällt dann möchte ich auch länger bleiben können ohne irgendwelche Ziele zu erfüllen.
Warum suchst Du dann "Mitstreiter"?

Ganz unpolemisch, das verstehe ich nicht ganz :confused:
 
R

Reddusk

Themenstarter
Dabei seit
12.04.2011
Beiträge
26
Ort
Eckernförde
Modell
GS 1200 05
Ich möchte nicht mit einer Reisegesellschaft fahren und/oder deren Planung übernehmen. Ich suche für eine Reise Mitstreiter die mit mir die Planung machen.
 
V

vierventilboxer

Dabei seit
25.10.2011
Beiträge
8.023
Ort
89407
Modell
R1100S, 450EXC, SB6
Hallo!

Ich bin garantiert einer der recht schmerzfreien, würde so eine Tour auch in Eigenregie und mit vollem Gepäck samt Zeltunterbringung machen, nur was bringt es?
Abenteuer hin oder her, irgendwann sehnst du dich nach einem ordentlichen Bett und handfestem Essen. Ihr habt auch "nur" 3 Wochen für die Tour eingeplant, viel Zeit zum rumgammeln an einem Ort bleibt da eh nicht wenn man möglichst viel von dem Land sehen will. Urlaub im eigentlichen Sinne kannst du im Schwarzwald machen.
Und sofern du mit deinen 31 Lenzen die letzten 10-12 Jahre nicht min. 15 tkm pro Jahr in allen möglichen Ländern unterwegs warst, wird diese Tour auch so ein Highlight für dich werden.
Aus kostentechnischer Sicht wirst du auch nicht viel günstiger fahren wenn du alles selbst organisiert.
Und wenn dir der versammelte Haufen nicht zusagt dann fährst du halt ausserhalb auf eigene Faust. Dann triffst du die Gesichter allerhöchstens abends im Hotel. Was soll`s? Setzt du dich an einen separaten Tisch mit deiner Perle und gut ist`s!

Gruß Peter
 
Kalle GS 1150

Kalle GS 1150

Dabei seit
21.02.2008
Beiträge
547
Ort
zwischen M - A - IN
Modell
R 1150 GS
Servus Reddusk,

ich war mit 2 Freunden dieses Jahr im April für 3 Wochen In Marokko.

Wir waren ohne Reisegruppe unterwegs und haben jede Ecke Marokkos bereist => am Ende waren es rund 4.600 KM in Marokko.

Geschlafen haben wir ausschließlich in Hotels, hatten also auch jeden Tag ein gemütliches Bettchen.

Zu den Kosten => wir haben pro Person rund 50,-- € / Tag ausgegeben für Hotel, Verpflegung und Sprit....

Solltest du Tipps oder Anregungen brauchen, einfach melden.
 
Kardanfan

Kardanfan

Dabei seit
22.11.2006
Beiträge
4.671
@ Kalle

3 Wochen mit Anreise?

Wie seit ihr nach Marokko übergesetzt, bzw. von wo (Sete/Barcelona/Almeria/Gibraltar...)?

Ich will auch nach Marokko nächstes Jahr, nur meine Frau ist nicht so glücklich, dass ich es auf eigen Faust befahren will. Mein Bruder war vor 3 Jahren auch mit REISEN&Erleben dort, ich bin aber nicht so gesellig..... und wenn ich seine Bilder als sehe .... 70 Biker beim Tanken, dann weiß ich, dass das nicht mein Ding ist!

...... die Route ist schon geplant, ca. 2.500 km in Marokko, hin über Sete und zurück über Gibraltar sind in der Summe 7.000 km (eine Reifenperiode :)).

Gruß Kardanfan
 
Lars_W

Lars_W

Dabei seit
25.08.2007
Beiträge
433
Ort
Köln
Modell
R 1200 GS 07>
bin letztes jahr mit 2 freunden als selbstreisende dort unten gewesen. ich selbst würde nur geführte touren mitmachen, wenn ich keine begleitung hätte (ist aber meine meinung, die geschmäcker sidn da ja unterschiedlich)

wir waren 2 wochen da unten unterwegs, dass ist eigentlich schon zu wenig zeit, denn 4 tage gehen ja alleine für an- und abreise drauf (wir sind mit hänger bis nach gibraltar und dnn mit der schnellfähre rüber)

nervig waren die grenzüberfahrten (durch die ganzen "bettler", die einem auch nicht schneller rüber bringen ;)), aber wenn man hartnäckig bleibt kein wirkliches problem. wichtig ist nur, dass man vorher schon alles vorbereitet hat, vor allem dieses arabische dokument, dessen namen mir grad nicht einfällt :o

marokko ist auf jeden fall sehr sehenswert und vor allem sicher. wir haben leider nur 2 mal im freien genächtigt, meine freudne waren eher die hotelnutzer^^

ich fahre auf jeden fall nochmal dahin, ist ein sehr schönes land (wenn man sich daran gewöhnt hat, dass man als europäer freiwild für die bettler ist :D )

ich wünsche auf jeden fall viel spaß :)
 
Kalle GS 1150

Kalle GS 1150

Dabei seit
21.02.2008
Beiträge
547
Ort
zwischen M - A - IN
Modell
R 1150 GS
@ Kalle

3 Wochen mit Anreise?

Wie seit ihr nach Marokko übergesetzt, bzw. von wo (Sete/Barcelona/Almeria/Gibraltar...)?

Ich will auch nach Marokko nächstes Jahr, nur meine Frau ist nicht so glücklich, dass ich es auf eigen Faust befahren will. Mein Bruder war vor 3 Jahren auch mit REISEN&Erleben dort, ich bin aber nicht so gesellig..... und wenn ich seine Bilder als sehe .... 70 Biker beim Tanken, dann weiß ich, dass das nicht mein Ding ist!

...... die Route ist schon geplant, ca. 2.500 km in Marokko, hin über Sete und zurück über Gibraltar sind in der Summe 7.000 km (eine Reifenperiode :)).

Gruß Kardanfan
Hallo Kardanfan,

Wir sind mit Auto + Anhänger bis kurz vor Gibraltar ( 2.650 KM in 27 Stunden => zu dritt geht das ) => Freitag nach der Arbeit losgefahren, Sonntag waren wir schon am späten Vormittag in Marokko. Wir haben die Fähre von Algeciras nach Tanger MED auf der Hinfahrt, die von Ceuta nach Aleciras auf der Rückfahrt genommen.
Nur 2.500 KM in Marokko (bei uns waren es 2.000KM mehr) ? Kommt mir etwas wenig vor. Was wollt ihr denn so alles sehen ?
 
S

speedtriple

Dabei seit
19.09.2011
Beiträge
138
Ort
GL
Modell
Speed Triple, R1150 GS ADV
So eine Tour schwebt mir für nächsten Sommer auch vor.
Wie und Wo kann man denn sein Auto samt Anhänger in Gibraltar stehen lassen?
Auch wenn ich mich selber ansonsten für recht unkompliziert halte, mag ich es dennoch nachts in einem Bett zu schlafen und eine richtige Dusche zu haben. Also stehen bei mir eher Hotels oder Pensionen auf dem Programm.
Wann ist die beste Reisezeit für Marokko?
 
Thema:

Marokko 2012 Mitstreiter gesucht

Marokko 2012 Mitstreiter gesucht - Ähnliche Themen

  • Marokko 2012 Teil 04 von HW

    Marokko 2012 Teil 04 von HW: 15.Tag: Von Fes nach Tanger In Tanger gingen wir dann wieder auf die Fähre und ein unbeschreiblich schöner Urlaub ging zu Ende.
  • Marokko 2012 Teil 03 von HW

    Marokko 2012 Teil 03 von HW: 11.Tag: Boumalne nach Erfoud 12.Tag: Wüstentrip mit dem Jeep 13.Tag: Erfoud nach Fes 14.Tag: Fes Weiter geht's mit...
  • Marokko 2012 Teil 02 von HW

    Marokko 2012 Teil 02 von HW: 8.Tag: Marakesch (Für mich die aufregendste Stadt die wir gesehen haben) 9.Tag: Von Marakesch nach Boulmane 10.Tag: Dades-Schlucht Weiter...
  • Marokko 2012 Teil 01 von HW

    Marokko 2012 Teil 01 von HW: Im Herbst durch Marokko. Auch dieses Land empfand ich als sehr offen und gastfreundlich. Ich hatte nur einmal des Gefühl, dass wir nicht...
  • Marokko Mai 2012

    Marokko Mai 2012: Servus, soll natürlich heissen Marokko 2013! ich habe eine Einladung zu einer geführten Tour durch Marokko bekommen. Organisiert wird das ganze...
  • Marokko Mai 2012 - Ähnliche Themen

  • Marokko 2012 Teil 04 von HW

    Marokko 2012 Teil 04 von HW: 15.Tag: Von Fes nach Tanger In Tanger gingen wir dann wieder auf die Fähre und ein unbeschreiblich schöner Urlaub ging zu Ende.
  • Marokko 2012 Teil 03 von HW

    Marokko 2012 Teil 03 von HW: 11.Tag: Boumalne nach Erfoud 12.Tag: Wüstentrip mit dem Jeep 13.Tag: Erfoud nach Fes 14.Tag: Fes Weiter geht's mit...
  • Marokko 2012 Teil 02 von HW

    Marokko 2012 Teil 02 von HW: 8.Tag: Marakesch (Für mich die aufregendste Stadt die wir gesehen haben) 9.Tag: Von Marakesch nach Boulmane 10.Tag: Dades-Schlucht Weiter...
  • Marokko 2012 Teil 01 von HW

    Marokko 2012 Teil 01 von HW: Im Herbst durch Marokko. Auch dieses Land empfand ich als sehr offen und gastfreundlich. Ich hatte nur einmal des Gefühl, dass wir nicht...
  • Marokko Mai 2012

    Marokko Mai 2012: Servus, soll natürlich heissen Marokko 2013! ich habe eine Einladung zu einer geführten Tour durch Marokko bekommen. Organisiert wird das ganze...
  • Oben