Medikamente beim Zelten

Diskutiere Medikamente beim Zelten im Smalltalk und Offtopic Forum im Bereich Community; Hallo Leute, hier mal ein ganz anderes Thema. Also es gibt bestimmt unter Euch einige die sich auch täglich Spritzen müssen (Medikamte)...
Ralf und Jana

Ralf und Jana

Themenstarter
Dabei seit
05.11.2006
Beiträge
32
Ort
47669 Wachtendonk
Modell
R 1200 GS ADV
Hallo Leute,

hier mal ein ganz anderes Thema.

Also es gibt bestimmt unter Euch einige die sich auch täglich Spritzen müssen (Medikamte). Leider sollten meine gekühlt werden, aber sie dürfen nicht unter 7 Grad gelagert werden. Genaues kann ich aber auch noch nicht sagen, da ich jetzt erst ein neues Medikament bekomme (letztes habe ich nicht vertragen).

Wir möchten jetzt nächstes Jahr wieder Zelten gehen, gibt es denn eine Möglichkeit eine kleine Kühltasche für die 12V Steckdose zu bekommen oder wie macht Ihr dass?

Mein Mann sagt, es gibt auf jedem Zeltplatz jemanden mit einem Kühlschrank, aber ich möchte ungern fremde Leute fragen ob ich meine Medikamente mal in ihren Kühlschrank legen darf.

Kann mir jemand helfen?

Vielen Dank im voraus.
 
Balu

Balu

Dabei seit
02.11.2006
Beiträge
580
Ort
südlich
Modell
R 1200 GS / R 100 RS, Bj. 1977
Hallo Ralf und Jana,

Wie geht es euch ??:) Schon eine Gardaseekarte besorgt und ein Tour ausgearbeitet??:confused: Ich hoffe, daß ich bis zu unserem Treffen einige Touren fertig habe. ( Habe einige "Gardaseebilder in diese Galerie eingestellt. ):)

Bezügl. Medikamente:
Kann mit vorstellen, daß es auf dem Campingplatz kein Problem gibt, die Medikamente zu kühlen ( sei es beim Platzvermieter ), aber was macht Ihr tagsüber bei 30° u. mehr, wie kühlt Ihr da die Medikamente?? ( Anreise, Übernachtungswechsel und Rückreise ??):confused:
Ich kenne die großen Kühltaschen für 12 V , sind nur fürs Auto nicht für Bikes. Mir ist keine kleine Kühlt. auf 12 V Basis bekannt. Vermutlich mußt Du mit Kühlakkus arbeiten, und diese beim Campinglatzvermieter ins Gefrierfach legen.:(

_________________________
Grüße aus dem Süden:)

Balu
 
Ralf und Jana

Ralf und Jana

Themenstarter
Dabei seit
05.11.2006
Beiträge
32
Ort
47669 Wachtendonk
Modell
R 1200 GS ADV
Hallo Balu,

erst mal einen ganz lieben Gruß vom Niederrhein. Eigentlich mußt Du des Öfteren einen Schluckauf haben, so oft wie wir über Dich und Neujahr, bzw Gardasee sprechen.;)

Die Sache mit den Medikamenten macht mir schon irgendwie Sorgen. Na gut ein Zeltplatzwechsel wird wohl nicht in Frage kommen (Tagestouren), aber an den Platzwart habe ich noch gar nicht gedacht. Mein bisheriges Medikament war bei Zimmertemperatur (25°) 7 Tage haltbar. Bei dem Neuen habe ich noch keine Ahnung. Der Tip von unserem Globetrotter war zwar super (Eis in eine Termosflasche mit großer Öffnung), aber unter 7° geht auch wieder nicht.

Na ja, vielleicht hat ja doch jemand noch eine Lösung.

Wir danken Dir trotzdem und wünschen Dir einen schönen ersten Advent. Bis in 4 Wochen.:D :D :D
 
Ron

Ron

Dabei seit
24.02.2004
Beiträge
3.164
Ort
Berlin
Modell
R 1200 GS
Ich würde als erstes mit dem Arzt reden. Aus eigener Erfahrung
weiß ich, daß "kühl lagern" nicht unbedingt bedeutet, daß die
Mittel ständig im Kühlschrank liegen müssen. Sie sollen dort
längerfristig gelagert werden. Wenn sie aber sofort verbraucht
werden, kann man sie durchaus ein paar Tage bei normalen
Außentemperaturen aufheben. In meinem Fall sind es Zweikom-
ponenten-Injektionen.

Gruß Ron
 
Ralf und Jana

Ralf und Jana

Themenstarter
Dabei seit
05.11.2006
Beiträge
32
Ort
47669 Wachtendonk
Modell
R 1200 GS ADV
Hallo Ron,

vielen Dank, vielleicht sollte ich wirklich erst mal abwarten. Hab aber doch Schiss vor den Einschränkungen.:o :( :confused:
 
A

Andras

Dabei seit
18.10.2005
Beiträge
395
Modell
R 1150 GS ADV / Yamaha XJ 750 XS / HPN PD
Hallo,

sofern die Verpackungen nicht zu gross sind, könnte man ev. was mit Peltier-Elementen machen und das Ganze über das Bordnetz betreiben während der Fahrt. Im Camping halt einen Platz mit Stromanschluss nehmen und ein Netzteil, das man einstöpseln kann. Das mal als Grundidee, die Machbarkeit etc. müsste man natürlich voher abklären ;)

Grüsse,
András
 
Adi

Adi

Dabei seit
03.12.2005
Beiträge
387
Ort
83308 / Oberbayern
Modell
1200GS
Hi Ralf und Jana,

Es gibt schon kleine Kühltaschen, die man zur Not in ein Alutopcase bringen würde. z.B:

http://www.yatego.com/preiswertwelt/p,405de8e014d15,3f54d70608d4d4_0,minicooler-warmer-7ltr-kühlbox?sid=05Y1165218503Ya96e25369b1b8ff43f

http://www3.westfalia.de/shops/autozubehoer/kfz_elektronik/sonstige_12v_geraete/geraete_auf_12_volt/29605-k_hlbox_12v_5l.htm?vbSESSID=48dea68e87a6ca28f3ba98370486d8cd

Wir hatten früher für unsere Tochter immer Medikamente in einer Thermosflasche ( mit weitem Hals dabei ) dabei, das hat gut geklappt.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Alteisen500

Gast
Softkühltasche

Hallo ihr zwei!
Hatte das Problem vor 4 Jahren auch mal. An den meisten Campingplätzen gibt es die Möglichkeit, einen Kühl- oder Gefrierschrank mitzunutzen, so habe ich das dann gemacht.
Nachdem ich aber doch mal neugierig war, habe ich mal im Netz geschaut, vielleicht ist das ja was für euch:
"Ezetil Electric Soft Cooler" gibts bei globetrotter.de bei "Küche" - ok, nicht ganz billig, habe damit auch noch keine Erfahrungen, aber es sieht so aus als ob man es gut fürs Motorrad nutzen kann!
Vielleicht hilft das euch ja weiter!
Grüße aus Bayrisch Schwaben!

Alteisen500
 
Robert

Robert

Dabei seit
23.10.2006
Beiträge
427
Ort
Heilbronn
Modell
KTM400SXC,HP2,R80GS
Ich habe mal Dosenkühler für Bier oder Coladosen gesehen.

Auch Peltiertechnik mit 12 Volt.

Sowas würde sich ja während der Fahrt eignen.
Mit Netzteil auch auf dem CP,

Weiss aber leider nicht mehr, wo ich das gesehen habe.

Robert
 
arbalo

arbalo

Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
1.021
Ort
Euskirchen u. OWL
Modell
HONDA XRV 750
in einer älteren ausgabe des tourenfahrer war mal ein bereicht eines diabetikers? der eine afrika-reise? gemacht hat.

der hat einen seitenkoffer zum "kühlschrank" umgebaut.

muss mal schauen ob ich den noch finde.
 
Ralf und Jana

Ralf und Jana

Themenstarter
Dabei seit
05.11.2006
Beiträge
32
Ort
47669 Wachtendonk
Modell
R 1200 GS ADV
Hallo Jungs,

ich danke Euch für die vielen Anregungen, den Soft Cooler und die anderen Sachen kannte ich teilweise gar nicht.

Ihr habt mir damit gezeigt, dass man auch mit Sowas beruhgt Zelten fahren kann.

Vielen Dank noch mal dafür, liebe Grüße Jana
 
Thema:

Medikamente beim Zelten

Medikamente beim Zelten - Ähnliche Themen

  • Motor geht beim Start aus

    Motor geht beim Start aus: Hallo Freunde, Habe folgendes Problem: Nachdem ich meinen krümmer ohne kat mitsamt meines Zach Auspuff zum polieren abmontiert habe, läuft die...
  • Sena 30k problem beim musik hören

    Sena 30k problem beim musik hören: Moin erstmal, wenn ich mein Handy mit dem Sena koppel funktioniert auch alles noch. Jedoch wenn ich dann Musik anmache und es dann windiger wird...
  • Kilometerangabe beim Kauf überprüfen ?

    Kilometerangabe beim Kauf überprüfen ?: Hallo, ich muss sagen, in dem Forum wird einem wirklich geholfen und was ich ja super finde, noch keine blöde Antwort von Mister ich weiß alles un...
  • Merkwürdige Geräusche beim Beschleunigen

    Merkwürdige Geräusche beim Beschleunigen: Moin zusammen, heute waren mir mit Moped unterwegs und da ist mir ein merkwürdiges Geräusch beim Beschleunigen aufgefallen. Ist nicht ganz leicht...
  • GS startet beim Ziehen der Kupplung

    GS startet beim Ziehen der Kupplung: Hallo, f 650 GS, Einzylinder, startet beim Ziehen der Kupplung, ohne dass der Anlasserknopf gedrückt wird. Wie kann das sein? Danke für die...
  • GS startet beim Ziehen der Kupplung - Ähnliche Themen

  • Motor geht beim Start aus

    Motor geht beim Start aus: Hallo Freunde, Habe folgendes Problem: Nachdem ich meinen krümmer ohne kat mitsamt meines Zach Auspuff zum polieren abmontiert habe, läuft die...
  • Sena 30k problem beim musik hören

    Sena 30k problem beim musik hören: Moin erstmal, wenn ich mein Handy mit dem Sena koppel funktioniert auch alles noch. Jedoch wenn ich dann Musik anmache und es dann windiger wird...
  • Kilometerangabe beim Kauf überprüfen ?

    Kilometerangabe beim Kauf überprüfen ?: Hallo, ich muss sagen, in dem Forum wird einem wirklich geholfen und was ich ja super finde, noch keine blöde Antwort von Mister ich weiß alles un...
  • Merkwürdige Geräusche beim Beschleunigen

    Merkwürdige Geräusche beim Beschleunigen: Moin zusammen, heute waren mir mit Moped unterwegs und da ist mir ein merkwürdiges Geräusch beim Beschleunigen aufgefallen. Ist nicht ganz leicht...
  • GS startet beim Ziehen der Kupplung

    GS startet beim Ziehen der Kupplung: Hallo, f 650 GS, Einzylinder, startet beim Ziehen der Kupplung, ohne dass der Anlasserknopf gedrückt wird. Wie kann das sein? Danke für die...
  • Oben