Mein Rückblick 2013

Diskutiere Mein Rückblick 2013 im Motorrad allgemein Forum im Bereich Community; Schon wieder ist ein Jahr fast vorbei. Es wird Zeit meinen persönlichen Rückblick 2013 zu machen. Dieses Jahr bin ich deutlich weniger...
boro

boro

Themenstarter
Dabei seit
07.08.2009
Beiträge
3.365
Ort
Ludwigsburg
Modell
R1250GS BJ2019
Schon wieder ist ein Jahr fast vorbei. Es wird Zeit meinen persönlichen Rückblick 2013 zu machen.





Dieses Jahr bin ich deutlich weniger Motorrad gefahren, als die Jahre zuvor.
2007 = 24.000km
2008 = 25.000km
2009 = 25.700km
2010 = 24.200km
2011 = 32.000km
2012 = 25.000km
2013 = 20.000km

Der Winter 2012/2013 war aber auch lang und ich hatte beruflich sehr viel zu tun. Trotz allem dem waren wunderschöne Reisen dabei ich ich niemals vergessen werde.
Es war das erste komplette Jahr auf der BMW R1200GS. Das Motorrad macht immer noch sehr viel Spaß und zaubert mir auch noch nach 1,5 Jahren ein breites Grinsen ins Gesicht wenn ich mit ihr fahre. :L

Ich war oft auf Tagestouren unterwegs, habe aber meistens keine Bilder gemacht. Daher zeige ich hier nur Touren und Reisen die ich bildlich festgehalten habe.



Die ersten Bilder sind vom 2. März. Ich bin durch das Kraichgau und habe mir Bad Wimpfen angeschaut.










Am 17. April war der 1. Longride für 2013 erledigt. 660km mit Jörg durch den Schwarzwald.









Im April bin ich dann nach Peking, um Michael aus dem Banditforum zu besuchen, der dort für 2 Jahre hingezogen ist.
















Von Peking bin ich weiter nach Singapur geflogen und habe mir die Stadt mit Zoo angeschaut.















Im Mai war dann ein wunderschöner Tagesausflug in die Vogesen angesagt, der mir immer noch in guter Erinnerung ist.







Juni startete die 1. richtige Motorradreise. Mit 5 Freunden ging es eine Woche lang nach Südtirol.
















Im Juli bin ich mit Tom, einem Freund aus dem V-Stromforum für 10 Tage nach Frankreich. Das war mal wieder eine phantastische Reise.

















August war Regiotreffen vom Banditforum in Rastatt. Das war ein sehr schönes Wochenende.







Im August habe ich auch einen wunderbaren Tagesausflug in den Südschwarzwald unternommen, der mir noch sehr gut in Erinnerung ist. Es müssen nicht immer die fernen Reisen sein. Hier zuhause ist es auch sehr schön!!!.










September startete das absolute highlight dieses Jahres. Es ging für fast 4 Wochen mit dem Motorrad nach Italien. Wird sind mit der Fähre nach Sizilien und sind von dort über das Festland wieder nach Hause gefahren. Das war eine wunderschöne Reise wo alles gepasst hat. Ich denke sehr oft an diese wunderbaren Wochen zurück.








































Es war ein sehr schönes Jahr für mich, wie die letzten Jahre auch. :victory:
Privat und beruflich lief es sehr gut. Und das allerwichtigste: Immer noch erfreue ich mich einer robusten Gesundheit.

Ich freue mich auf 2014. Da stehen neue Abenteuer an. Vor allem denke ich an die Reise im September nach Kanada, auf die ich mich schon sehr freue. Aber auch beruflich stehen neue Herausforderungen an. Schau mer mal wie das alles wird.



Gruß
Jochen
 
boxerella

boxerella

Dabei seit
13.11.2009
Beiträge
2.123
Ort
NRW
Modell
R12R
Klasse Bilder und ein schöner Rückblick.
Ich wünsche dir für die Zukunft weiterhin viel Freude.
Gruß, Gaby
 
monochrom

monochrom

X-Moderator
Dabei seit
13.09.2013
Beiträge
9.842
Ort
München
Modell
K50
...tolle Bilder, tolle Reisen!

Welche Kamera verwendest du?
 
BergischJung

BergischJung

Dabei seit
28.03.2013
Beiträge
1.079
Ort
Remscheid
Modell
2002-er 1150 GS
Danke für die Impressionen. Da bekommt man schon wieder richtig Lust auf die nächste Saison.
 
Mad Mex

Mad Mex

Dabei seit
08.12.2012
Beiträge
1.860
Ort
Irgendwo in México
Modell
Ale und 9 Weitere
Vielen Dank, schoene Bilder und Zusammenfassung Deines Jahres 2013, mal sehen...:)

Saludos
 
AlpenoStrand

AlpenoStrand

Dabei seit
26.09.2006
Beiträge
5.889
Ort
AlpenoStrand
Modell
zu viele, aber nie genug
Danke Jochen, wunderschöne Bilder. Endlich mal wieder ein Qualitätsthread. :D

Es kommt eben auf das Auge und nicht auf die Kameratechnik an.
 
S

Schlonz

Dabei seit
31.07.2006
Beiträge
10.966
Ort
Main-Taunus-Kreis
Modell
Ducati Hypermotard 1100 EVO SP
das sind wirklich sehr gut gemachte Bilder. Ich finde die Tiefe und die Farben sehr gut. Kann sein, dass Du super Lichtverhältnisse hattest, ich glaube aber eher an gute Kamera und Können des Fotografen
 
Wilde-Hilde

Wilde-Hilde

Dabei seit
05.03.2013
Beiträge
68
Ort
Bayern
Modell
HP2 Megamoto; Miele K52
Ich brauch Urlaub!!!
 
boro

boro

Themenstarter
Dabei seit
07.08.2009
Beiträge
3.365
Ort
Ludwigsburg
Modell
R1250GS BJ2019
Freut mich, dass Euch die Bilder gefallen.

Kann sein, dass Du super Lichtverhältnisse hattest, ich glaube aber eher an gute Kamera und Können des Fotografen
Man zeigt ja bei so einer Zusammenfassung immer die schönen Bilder.

Aber das Licht war nicht immer ideal. Gerade in Peking. Da war smog angesagt. Bei so einer weiten Reise wünscht man sich natürlich bessere Verhältnisse. Aber das Leben ist kein Wunschkonzert. :happyyeah:



Blick vom Jingshan Park auf die Verbotene Stadt im Pekinger smog


Gruß
Jochen
 
boro

boro

Themenstarter
Dabei seit
07.08.2009
Beiträge
3.365
Ort
Ludwigsburg
Modell
R1250GS BJ2019
Sehr schöne Fotos, Danke!

OT: teilweise HDR?
Danke.
Nein, da ist kein HDR dabei. Mir gefallen HDR Bilder nur ganz vereinzelt und auch nur, wenn man es nicht übertreibt. Es gibt zwar ganz gute, die meisten HDR Bilder finde ich aber "todgemapt".
Meine Kamera kann automatisch HDR Bilder machen. Das sind in der Regel die Bilder die ich schon bei der 1. Durchsicht lösche. :Augenzwinkern_2:

Ich kenne mich da aber auch nicht genug aus. Ich mache am liebsten Landschaftaufnahmen. Und wenn dann noch meine bildhübsche Rally drauf ist, wird das Bild noch schöner. :jubel:


Gruß
Jochen


Gruß
Jochen
 
monochrom

monochrom

X-Moderator
Dabei seit
13.09.2013
Beiträge
9.842
Ort
München
Modell
K50
Wegen der Sony:

Bist du mit der zufrieden?

Wir überlegen gerade, eine gebraucht zu holen...

Ich könnte auch meinen Dad fragen, der fotografiert nebenberuflich, aber mir ist er zu Nikon- bzw Canonlastig ;)
 
Winni1968

Winni1968

Dabei seit
25.08.2013
Beiträge
50
Ort
Essen
Modell
R1200GS/Rallye
Mensch Jochen,super, ganz tolle Bilder! Aber es gibt sooo schöne Gepäckrollen:rollleyyes:
Gruß Winni,der auch mal mit Topcase gefahren ist:wink:
 
boro

boro

Themenstarter
Dabei seit
07.08.2009
Beiträge
3.365
Ort
Ludwigsburg
Modell
R1250GS BJ2019
Wegen der Sony:

Bist du mit der zufrieden?

Wir überlegen gerade, eine gebraucht zu holen...

Ich könnte auch meinen Dad fragen, der fotografiert nebenberuflich, aber mir ist er zu Nikon- bzw Canonlastig ;)
Die Sony macht schöne Bilder. Das machen aber alle andere Kameras auch.
Ob ein Bild gut ist oder nicht ist aber nicht von der Ausrüstung abhängig. Da spielen andere Punkte eine viel größere Rolle. Ein gutes Essen ist auch nicht von der Kochtopfmarke abhängig.
Wer an Photothemen Interesse hat, findet im Internet seitenweise Tipps und Ratgeber.

Gruß
Jochen
 
monochrom

monochrom

X-Moderator
Dabei seit
13.09.2013
Beiträge
9.842
Ort
München
Modell
K50
...das war zwar nicht die Antwort auf meine Frage...

Dann doch Daddy oder jemand anderen fragen, um eine aussagekräftige Antwort zu bekommen...

Schönen Abend noch...
 
abdiepost

abdiepost

Dabei seit
14.03.2012
Beiträge
2.430
Ort
SG
Modell
R 1100 GS, 2 x DR 350
...das war zwar nicht die Antwort auf meine Frage... Dann doch Daddy oder jemand anderen fragen, um eine aussagekräftige Antwort zu bekommen... Schönen Abend noch...
Hi mono, die Antwort passt aber durchaus. Mittelklasse-DSLR's von heute sind technisch hochwertige Geräte, die dem Menschen hinter der Kamera mehr Möglichkeiten zur Verfügung stellen, als eben jener Mensch in der Lage ist ohne Handbuch zu handeln. Zumindest für den Fotografen, der das Teil nicht sehr regelmäßig und in nicht zu großen Intervallen nutzt. Mit den Teilen geht eigentlich alles. Entscheidender ist das Thema Objektive und der Blick des Fotografen für das Motiv und die Gestaltung des Bildes. M.E. spielt der Kamerabody (gleiche Kameraklasse und -art unterstellt) für die Qualität der Bilder eine eher untergeordnete Bedeutung - da geht es eher um Vorlieben für Menugestaltung, ob das Bajonett Links- oder Rechtgewinde hat o.ä.. Grundsätzlich würde ich zu den 'großen' Marken greifen, da auch Kamerazubehör Spaß und Möglichkeiten beim Fotografieren beeinflussen. Und für die 'Großen' gibt's da i.d.R. mehr Auswahl, die durchaus preisbeeinflussend wirkt... Das Thema ist individuell. Ich bin begeisteter Nikon (D90, 3 Jahre alt und schon ein 'Opa')-Nutzer und bin über die Ergebnisse (hab gerade einen Fotoworkshop am WE zum Thema 'Nachtaufnahmen' genossen) echt begeistert. Aber das bekommt 'ne Sony auch hin.
 
Cloudhopper

Cloudhopper

Dabei seit
02.07.2010
Beiträge
1.150
Ort
Dublin
Modell
F650 GS (Einzylinder), Moto Guzzi Stelvio
Danke dafür, einige Ecken aus dem Bericht hab ich sogar selber besucht!

Bringt Erinnerungen an eine schöne Saison zurück, das konnt ich gerade gut gebrauchen! :o
 
abdiepost

abdiepost

Dabei seit
14.03.2012
Beiträge
2.430
Ort
SG
Modell
R 1100 GS, 2 x DR 350
@boro: Dein Fotobericht 2013 ist klasse. Der macht richtig viel Lust auf das nächste Jahr, auf Motorrad... und Fotografieren. Mache ich auch sehr gerne. Vielen Dank dafür!
 
Thema:

Mein Rückblick 2013

Mein Rückblick 2013 - Ähnliche Themen

  • Rückblick 2019

    Rückblick 2019: Habe heute Zeit und Lust meinen Rückblick 2019 zu schreiben.... Ein wichtiges Ereignis war dieses Jahr, dass ich mir im März eine nagelneue...
  • 6 Jahre S.W.A.T.!! Ein kleiner Rückblick...

    6 Jahre S.W.A.T.!! Ein kleiner Rückblick...: Servus, wie eigentlich jedes Jahr...ein kleiner Rückblick! Ja, tatsächlich...den S.W.A.T.- GS- Stammtisch gibt es jetzt schon 6 Jahre! Ich werde...
  • 5 Jahre S.W.A.T.!! Ein kleiner Rückblick...

    5 Jahre S.W.A.T.!! Ein kleiner Rückblick...: Wie die Zeit rennt! Im Februar 2018 feiert der S.W.A.T.- GS- Stammtisch seinen 5. Geburtstag. Zeit für den Rückblick, der freie Montag und das...
  • Rückblick 2017

    Rückblick 2017: Wie immer habe ich in der Vorweihnachtszeit Lust darauf meinen Jahresrückblick zu schreiben. 2017 bin ich bis heute 23.000 Km mit der GS...
  • 4 Jahre S.W.A.T.!! Ein kleiner Rückblick...

    4 Jahre S.W.A.T.!! Ein kleiner Rückblick...: Unglaublich!!!! Unvorstellbar!!! Hammer!!! 4, in Worten, VIER, Jahre S.W.A.T.! Mit diesem kleine Rückblick möchte ich das letzt Jahr wieder in...
  • 4 Jahre S.W.A.T.!! Ein kleiner Rückblick... - Ähnliche Themen

  • Rückblick 2019

    Rückblick 2019: Habe heute Zeit und Lust meinen Rückblick 2019 zu schreiben.... Ein wichtiges Ereignis war dieses Jahr, dass ich mir im März eine nagelneue...
  • 6 Jahre S.W.A.T.!! Ein kleiner Rückblick...

    6 Jahre S.W.A.T.!! Ein kleiner Rückblick...: Servus, wie eigentlich jedes Jahr...ein kleiner Rückblick! Ja, tatsächlich...den S.W.A.T.- GS- Stammtisch gibt es jetzt schon 6 Jahre! Ich werde...
  • 5 Jahre S.W.A.T.!! Ein kleiner Rückblick...

    5 Jahre S.W.A.T.!! Ein kleiner Rückblick...: Wie die Zeit rennt! Im Februar 2018 feiert der S.W.A.T.- GS- Stammtisch seinen 5. Geburtstag. Zeit für den Rückblick, der freie Montag und das...
  • Rückblick 2017

    Rückblick 2017: Wie immer habe ich in der Vorweihnachtszeit Lust darauf meinen Jahresrückblick zu schreiben. 2017 bin ich bis heute 23.000 Km mit der GS...
  • 4 Jahre S.W.A.T.!! Ein kleiner Rückblick...

    4 Jahre S.W.A.T.!! Ein kleiner Rückblick...: Unglaublich!!!! Unvorstellbar!!! Hammer!!! 4, in Worten, VIER, Jahre S.W.A.T.! Mit diesem kleine Rückblick möchte ich das letzt Jahr wieder in...
  • Oben