Metzeler Tourance EXP vs. Michelin Anakee 2

Diskutiere Metzeler Tourance EXP vs. Michelin Anakee 2 im Reifen Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Habe auf meiner R 1200 GS jetzt den Tourance EXP Hi und Vo montiert und da ein Wechsel bevorsteht spiele ich mit den Gedanken den Michelin Anakee...
Browser

Browser

Themenstarter
Dabei seit
10.04.2010
Beiträge
423
Ort
JA Österreich!
Modell
R 1200 GS LC Rallye
Habe auf meiner R 1200 GS jetzt den Tourance EXP Hi und Vo montiert und da ein Wechsel bevorsteht spiele ich mit den Gedanken den Michelin Anakee 2 zu montieren.
Welche erfahrungen bezüglich Laufleistung, Komfort, usw. könnt ihr mir gegenüber dem Tourance EXP darüber geben.
 
L

lechfelder

Gast
Hallo Gruss- und Namenloser,

wir haben da den "direkten" Vergleich, da unsere beiden GS'sen werkseitig einmal mit dem EXP und einmal mit dem Anakee 2 geliefert wurden. Ich und auch meine Frau finden den EXP definitiv besser. Wir fühlen uns mit dem Reifen sicherer, vor allem im Grenzbereich. Der Anakee kommt einem da eher etwas überfordert vor. Von der Haltbarkeit ist der EXP wohl etwas schlechter.

Ich möchte allerdings ausdrücklich betonen, dass oben Genanntes unser evtl. auch subjektives Gefühl ist. Andere sehen das vielleicht umgekehrt.

Da demnächst an beiden GS'sen Reifenwechsel ansteht werden wir allerdings wieder auf den Conti TrailAttack wechseln. Diesen hatten wir schon auf den alten Maschinen und waren damit äußerst zufrieden.

Was der "bessere" Reifen ist kann letztlich nur ein Jeder selbst feststellen!
 
Quhpilot

Quhpilot

Dabei seit
28.11.2008
Beiträge
5.829
Ort
Blieskastel im Saarland
Modell
eine schwarze Quh,
.....zufällig ist auf meiner Leih-GS der EXP drauf. Ich hab den gestern mal
vergewaltigt. Ich finde den Reifen nix gut. Da ist der CTA wesentlich besser.

Er hat mehr allround-Talente und geht bei einem vernünftigen Fahrer ebenso
ohne Probleme wie mit einem "Wahnsinnigen". Den EXP halte ich nur für
gut wenn da ein Genuss-und Schleichfahrer mit fährt. Wenn man es ab und
an mal krachen lässt ist der nix. Ich glaub den hätte ich nach 5000 km blank
gehobelt.
 
Browser

Browser

Themenstarter
Dabei seit
10.04.2010
Beiträge
423
Ort
JA Österreich!
Modell
R 1200 GS LC Rallye
Hallo und Endschuldigigung

Bin mal nicht so ein wilder Fahrer aber wenn ich alleine fahre gehts manchmal auch richtig ran.
Fahre aber viel mit sozia und habe das problem mit dem Tourance EXP das sich der Hinterreifen mehr in der Mitte abfährt und am Tourance EXP Front gehen mir die Seitenflanken zu schnell hinüber.
Auch überträgt mir der Tourance EXP Front (ohne Sozia)sehr die kleinen Straßenunebenheiten.
Und im Grenzbereich hab ich das Gefühl das sich der Tourance EXP Front untersteuert.
Wenn die Laufleistung des CTA zum Tourance EXP(bei mir ca 8 tkm)ziemlich gleich ist wäre der CTA natürlich auch ein Reifen für mich.

Gruss
Werner
 
Quhpilot

Quhpilot

Dabei seit
28.11.2008
Beiträge
5.829
Ort
Blieskastel im Saarland
Modell
eine schwarze Quh,
Sag ich doch. Der CTA ist die bessere Wahl, egal welchen Fahrstil, oder welchen
Beladungszustand. Und wenn sogar ICH über 8000 km schaffe mit dem CTA
dann fahren vernünftige Leute bestimmt 10000 mit den Gummis.:)
 
L

lechfelder

Gast
Hallo Werner,

der Conti hielt auf unseren alten GS'sen zwischen 10 und 12 tkm. Bei der neuen TÜ bin ich gespannt, da die bekanntlich doch ziemlich Reifen frisst.
 
AlpenoStrand

AlpenoStrand

Dabei seit
26.09.2006
Beiträge
6.115
Ort
AlpenoStrand
Modell
zu viele, aber nie genug
Ich werf nun auch noch den Dunlop Trailmax TR91 ins Spiel.

Ist im Trockenen fast so gut wie der CTA, dafür im Nassen um Welten besser (wenn man es nicht so übertreibt wie ich ... :( ). Habe im Moment auch den EXP auf meiner neuen ADV, werde diesen aber gegen den Dunlop tauschen sobald der EXP abgerubbelt ist.

Über die Laufleistung des Dunlop kann ich nicht viel sagen da ich keine Gelegenheit mehr hatte den Reifen "fertig" zu fahren, aber nach etwas mehr als 5tkm war noch erstaunlich viel Restprofil auf dem Hinterreifen. Also 7-8tkm bei etwas flotterer Fahrweise sollten kein Problem sein.

Übrigens, der Trailmax TR91 war Testsieger im Motorrad Reifentest 2011 auf der GS. Der Anakee hat nicht gut abgeschlossen (vorletzter wenn ich jetzt nicht ganz falsch liege).

Gruß,
Martin
 
AlpenoStrand

AlpenoStrand

Dabei seit
26.09.2006
Beiträge
6.115
Ort
AlpenoStrand
Modell
zu viele, aber nie genug
Hallo Werner,

der Conti hielt auf unseren alten GS'sen zwischen 10 und 12 tkm. Bei der neuen TÜ bin ich gespannt, da die bekanntlich doch ziemlich Reifen frisst.
Ich habe auf meiner ehemaligen MÜ nie mehr als 7tkm mit dem CTA geschafft, mache ich etwas falsch? :eek:

Gruß,
Martin
 
gerd_

gerd_

Dabei seit
17.04.2004
Beiträge
16.041
Hi
Ich hab' auch schon mal Bridgestone und TKC gefahren.
War nicht nur der Unterschied zwischen EXP und Anakee gefragt?
Wenn ich den EXP drauf habe und mir jemand sagt. "Bei Nässe in der Kurve fühle ich mich besser und die Laufleistung ist blabla...", dann habe ich was davon.
Sagt jemand nur "der XYZ ist supertoll" dann kann ich damit nichts anfangen weil ich nicht einschätzen kann was "supertoll" ist.
Auch Vergleiche wie "der PR03 ist besser als der 04" helfen nichts bei dem Problem das der Fragende hat.
Aber er kann sich ja die Stellungnahmen raussuchen die ihm wirklich nützen ;)
Ich mag Zwetschgenkuchen. Wollte zwar grad' auch niemand wissen aber ich bin es jetzt mal losgeworden
gerd

Sorry, aber manchmal überkommt es auch mich . . .
 
AlpenoStrand

AlpenoStrand

Dabei seit
26.09.2006
Beiträge
6.115
Ort
AlpenoStrand
Modell
zu viele, aber nie genug
Sorry, aber manchmal überkommt es auch mich . . .
Schlecht geschlafen oder mit Zwetschgenkuchen den Magen verdorben?

Wenn jemand (aus welchem Grund auch immer) eine nicht so ideale Reifenwahl plant, warum sollte man ihm dann nicht auch andere Kost als Alternative servieren?

Schon mal Marillenkuchen probiert? :D

Gruß,
Martin
 
ratzfatz

ratzfatz

Dabei seit
16.07.2009
Beiträge
989
Ort
Seesen/Harz
Modell
Karotte 1290 Superadventure R , R 1150 GS Adventure
Hi
Ich hab' auch schon mal Bridgestone und TKC gefahren.
War nicht nur der Unterschied zwischen EXP und Anakee gefragt?
Wenn ich den EXP drauf habe und mir jemand sagt. "Bei Nässe in der Kurve fühle ich mich besser und die Laufleistung ist blabla...", dann habe ich was davon.
Sagt jemand nur "der XYZ ist supertoll" dann kann ich damit nichts anfangen weil ich nicht einschätzen kann was "supertoll" ist.
Auch Vergleiche wie "der PR03 ist besser als der 04" helfen nichts bei dem Problem das der Fragende hat.
Aber er kann sich ja die Stellungnahmen raussuchen die ihm wirklich nützen ;)
Ich mag Zwetschgenkuchen. Wollte zwar grad' auch niemand wissen aber ich bin es jetzt mal losgeworden
gerd

Sorry, aber manchmal überkommt es auch mich . . .
ganz Unrecht hat er da nicht, das ewige "CTA Gespamme" von den "Gesponserten" geht mir auch langsam auf die Nerven
 
peter-k

peter-k

Dabei seit
30.04.2007
Beiträge
6.464
Ort
Singapur
Modell
R 1200 GS / 2007
Habe auf meiner R 1200 GS jetzt den Tourance EXP Hi und Vo montiert und da ein Wechsel bevorsteht spiele ich mit den Gedanken den Michelin Anakee 2 zu montieren.
Welche erfahrungen bezüglich Laufleistung, Komfort, usw. könnt ihr mir gegenüber dem Tourance EXP darüber geben.
Die beiden sind ja schon etwas unterschiedlich. Der eine ein optisch etwas auf Reise-Enduo getrimmter sportlicher Strassenreifen und er andere was wir unter einem Reise-Enduroreifen traditionell verstehen. Welches Anforderungen an einen Reifen sind denn für die wichtig? Was magst Du denn an dem EXP nicht?
 
gerd_

gerd_

Dabei seit
17.04.2004
Beiträge
16.041
Hi
Ja Marillen kenne ich auch, aber Zwetschken (wenn Marillen, dann auch Zwetschken!)

Mir ging es in erster Linie darum, dass praktisch jeder Ursprungsbeitrag zerfaselt wird. Liest man die zehnte Antwort, stellt man sehr oft fest, dass sie mit der Frage nichts zu tun hat (davon nehme ich mich nicht vollkommen aus :o).
Da fragt einer ziemlich präzise "ich hab den EXP. Wie ist dazu im Vergleich der Anakee?"
Zur Not verstehe ich noch eine Antwort in der Art "weiss ich nicht, aber der Bridgestone ist, verglichen zum EXP...(irgendwie)"
Auch der XYZ kann im Vergleich zum EXP irgendwie sein

Sinnlos als Antwort ist jedenfalls "der ABC ist supertoll, der hält auf der Renne wie Klebstoff". Da fehlt wenigstens der Vergleich wenn man davon absieht, dass ABC gar nicht gefragt war und der Fragende vielleicht ein bisschen schottern möchte.
gerd
 
thomasL

thomasL

Dabei seit
22.08.2007
Beiträge
547
Ort
Taunusstein
Modell
:-( Fahrrad :-(
Schlecht geschlafen oder mit Zwetschgenkuchen den Magen verdorben?

Wenn jemand (aus welchem Grund auch immer) eine nicht so ideale Reifenwahl plant, warum sollte man ihm dann nicht auch andere Kost als Alternative servieren?

Schon mal Marillenkuchen probiert? :D

Gruß,
Martin
Hi,

also ich habe den A2 seit 4000km drauf und das wird sicher das erste und letzte Mal sein. Da fand ich ja sogar den alten Tourance besser. Der A2 fühlt sich irgendwie zu weich an, läuft jeder Spurrille und jedem Bitumenstreifen nach.

Mein nächster wird wahrscheinlich der K60. Ach halt nein. War nur Spaß. Natürlich wird's der CTA. Habe nur ein Leben und das kann ich nicht mit warten auf 'nen Reifen verbringen. ;)

Ja, mit dem Marillen- (Aprikosen- heißt das RICHTIG!) kuchen ist da so eine Sache. Wenn es richtig gute sind - ja! Aber oft schmecken die nach garnix. :(

Dann schon lieber Zwetschgenkuchen. Aber bitte mit Streusel!!! :D:D:D

...wollte zwar auch keiner wissen - aber ich wollt's mal gesagt haben...:)

Gruß
Thomas
 
RunNRG

RunNRG

Dabei seit
26.05.2010
Beiträge
11.753
Ort
Berzdorf
Modell
Honda Innova ANF 125
Ist der Anakee2 wirklich soo schlecht? :eek:

Ich fahr ja nun zu einem guten Teil zu zweit und da ist der Reifen einwandfrei zu fahnre (piano)

Letzte Woche bin ich aber auch mal alleine den Schladernring gefahren im dort üblichen Armageddon-Style bei ca. 24 ° AT und das ging genau so einwandfrei wie ein Jahr zuvor mit meiner Yammi R1 und Michelin Pilot Power.

Gestern das gleiche beim Angasen am Rursee. Die Poserkurven oberhalb von Rurberg gebügelt wie nur sonstwas und kein schlechtes Gefühl gehabt.

Kommt der Reifen erst bei Näse oder Kälte schnell an seine Grenzen?

Ich hab dazu gestern mal mit dem Luftdruck experimentiert, erst mit 2,4/2,7 bar gerfahren (satte Eigendämpfung, aber halt handlingsträge) dann mal auf 2,6/3,0 erhöht, womit das Handling wesentlich schärfer wird.

Alles ohne jeglichen Rutscher!

Muß ich vielleicht grobmotorischer fahren (Gas am Scheitelpunkt schlagartig voll auf) damit ich die bescheidene Quali des Reifens erkenne oder ist es einfach meine Schräglagenbescheidenheit (mir reichen i. d. R. 30-40°,) ich trage seit der GS keine Knieschliefer mehr. :cool:
 
S

Smile

Gast
A2

Hallo
Fahre z.Zt. den A2 hinten und den PilotRoad vorne.
JA, das ist so freigegeben!

Habe mir den A2 hinten drauf gemacht weil es an den Gardasee ging und der PR2 hinten fertig war. Da ich zu 80% mit Frau hinten drauf fahre, kann ich nur sagen der A2 ist nicht so schlecht wie sein Ruf. Ihm geht zwar in der Kurve etwas früher die Puste aus, aber ich bin nicht Rossi. Auch halte ich den Grenzbereich zwar für schmal aber durchaus berechenbar. Wenn er mal geht, dann kurz Gas weg und er rastet wieder ein. Die Laufleistung wird wohl über 9tkm betragen. Werde dann vorne auch wieder auf A2 wechseln. Hatte 2009 schon mal einen Satz A2 blank gefahren und fand ihn ok.

Wichtig ist der Luftdruck, bei mir vorne 2,7 hinten 3,0. Dann war nix mehr mit zu weich. Ohne Mitfahrer habe ich den auch nicht abgesenkt
(Faulheit:eek:) Bei Luftdruck vorne unter 2,4 und hinten unter 2,8 fand ich den A2 auch eher mittelmäßig.

Aber ist alles immer eine rein subjektive Sache und von 6 Leute bekommst du dazu 10 unterschiedliche Antworten. Probiere es einfach aus.
Richtig schlechte, gefährliche Reifen gibt es m.E. von den Markenherstellern nicht. Der A2 ging auch ganz gut auf Schotter und Waldwegen, und davon gab es
im Urlaub reichlich.

VG

ULF
 
Zuletzt bearbeitet:
Cpt.Kippdotter

Cpt.Kippdotter

Dabei seit
10.11.2010
Beiträge
36
Ort
Hamburg/Germany - home of Tunnel Trance Force
Modell
2015er BMW 1200 GS LC, ALPINA E36 und E46
Hast Du schon mal überlegt, den Metzeler in einer anderen Mischung z.B. als "M" hinten zu fahren ?
Da soll die mittlere Lauffläche etwas härter sein und die Flanken trotzdem weich und griffig!
Ich habe ihn jetzt montiert, kann aber nach knapp 600km natürlich noch keine umfassende Beurteilung abgeben, außer ......
dass ich bisher zufrieden bin!
Auch mit dem Nässeverhalten!
Gruss aus Hamburg
 
B

Baumbart

Gast
wenn ich mich richtig erinnere hat de M nur mehr Profil, keine andere Mischung als dem 'normale' Exp. Daher mehr Fahrleistung.
 
Cpt.Kippdotter

Cpt.Kippdotter

Dabei seit
10.11.2010
Beiträge
36
Ort
Hamburg/Germany - home of Tunnel Trance Force
Modell
2015er BMW 1200 GS LC, ALPINA E36 und E46
Das müsste man hinterfragen ich habe da andere Informationen bekommen - allerdings nicht aus 1.Hand (vom Hersteller),
sondern nur vom Reifenhändler und jetzt (ich habe ihn selber gerade montieren lassen) von meinem BMW Händler!

Das würde mir aber wohl auch entgegenkommen - ich habe es hier oben in Hamburg leider immer etwas weiter, bis es zur Kurverregion geht ;)
Dafür regnet es hier dauernd :o.
Ich fahre viel zu viel geradeaus !

Gruss aus Hamburg

Kippi
 
RunNRG

RunNRG

Dabei seit
26.05.2010
Beiträge
11.753
Ort
Berzdorf
Modell
Honda Innova ANF 125
Dafür ist der Anakee2 doch perfekt? ;)

Richtig viel Profil, das auch noch lange hält. :)
 
Thema:

Metzeler Tourance EXP vs. Michelin Anakee 2

Metzeler Tourance EXP vs. Michelin Anakee 2 - Ähnliche Themen

  • Reifenfreigabe Metzeler Tourance (nicht EXP oder Next) BMW E8GS 650 GS gesucht

    Reifenfreigabe Metzeler Tourance (nicht EXP oder Next) BMW E8GS 650 GS gesucht: Hallo, hat jemand die Metzeler Tourance (nicht die Tourance EXP oder Next) eingetragen bzw. eine Freigabe und kann mir diese zu mailen bitte...
  • Metzeler Tourance EXP vs. Tourance Next

    Metzeler Tourance EXP vs. Tourance Next: Hallo zusammen, Ich bin für meine Freundin auf der Suche nach neuen Reifen für ihre F650 GS. Sie ist bis jetzt den Tourance EXP gefahren und war...
  • Erledigt Satz Metzeler Tourance Exp 110/80 R19 - 150/70 R17

    Satz Metzeler Tourance Exp 110/80 R19 - 150/70 R17: 1x Metzeler Tourance Exp 110/80 R19 M/C 59 DOT 0812 mit ca. 4 mm Restprofil 1x Metzeler Tourance Exp 150/70 R17 M/C 69 DOT 4710 mit ca. 6 mm...
  • Biete Sonstiges Metzeler Tourance EXP 150/70 R 17 (Autobahnopfer)

    Metzeler Tourance EXP 150/70 R 17 (Autobahnopfer): Biete Gummi gegen Schokolade :cool: Leider scheint der Pneu beim Vorbesitzer Opfer einiger Verbindungsetappen geworden zu sein:confused: Profil...
  • Biete R 1200 GS (+ Adventure) metzeler tourance exp

    metzeler tourance exp: Biete einen Satz metzeler tourance exp für die r1200gs in den größen 110/80 r19 und 150/70 r17. Der vordere reifen hat noch ausreichend Profil und...
  • metzeler tourance exp - Ähnliche Themen

  • Reifenfreigabe Metzeler Tourance (nicht EXP oder Next) BMW E8GS 650 GS gesucht

    Reifenfreigabe Metzeler Tourance (nicht EXP oder Next) BMW E8GS 650 GS gesucht: Hallo, hat jemand die Metzeler Tourance (nicht die Tourance EXP oder Next) eingetragen bzw. eine Freigabe und kann mir diese zu mailen bitte...
  • Metzeler Tourance EXP vs. Tourance Next

    Metzeler Tourance EXP vs. Tourance Next: Hallo zusammen, Ich bin für meine Freundin auf der Suche nach neuen Reifen für ihre F650 GS. Sie ist bis jetzt den Tourance EXP gefahren und war...
  • Erledigt Satz Metzeler Tourance Exp 110/80 R19 - 150/70 R17

    Satz Metzeler Tourance Exp 110/80 R19 - 150/70 R17: 1x Metzeler Tourance Exp 110/80 R19 M/C 59 DOT 0812 mit ca. 4 mm Restprofil 1x Metzeler Tourance Exp 150/70 R17 M/C 69 DOT 4710 mit ca. 6 mm...
  • Biete Sonstiges Metzeler Tourance EXP 150/70 R 17 (Autobahnopfer)

    Metzeler Tourance EXP 150/70 R 17 (Autobahnopfer): Biete Gummi gegen Schokolade :cool: Leider scheint der Pneu beim Vorbesitzer Opfer einiger Verbindungsetappen geworden zu sein:confused: Profil...
  • Biete R 1200 GS (+ Adventure) metzeler tourance exp

    metzeler tourance exp: Biete einen Satz metzeler tourance exp für die r1200gs in den größen 110/80 r19 und 150/70 r17. Der vordere reifen hat noch ausreichend Profil und...
  • Oben