Mopedkauf im Internet....

Diskutiere Mopedkauf im Internet.... im Motorrad allgemein Forum im Bereich Community; :mad: Moin, muss ich so mal sagen, seit es das Internet gibt, kann ich mich nicht erinnern, dort einmal ein Fahrzeug gekauft zu haben, sieht...
N

Nichtraucher

Themenstarter
Dabei seit
16.01.2007
Beiträge
820
:mad:

Moin,

muss ich so mal sagen, seit es das Internet gibt, kann ich mich nicht erinnern, dort einmal ein Fahrzeug gekauft zu haben, sieht man von einem alten Ford für 500 Euro mal ab.
Alles was ich mir die letzten Jahre an Krädern gekauft habe, kam aus der Tagespresse oder dem Reviermarkt! Von dem iBär rede ich gar nicht, das ist in der Regel der Hammer schlechthin, Auto 24 und wie sie alle heißen, reichen schon, Schrott für viel Geld.....inserieren kost ja nix, irgend ein Trottel wird schon kaufen!

Auch die GS habe ich aus dem Reviermarkt, angerufen, hin gefahren, gekauft, so gehört das!
Teile ersteigere ich hin und wieder, (bisher aber nur 7x) manchmal bin ich sogar damit zufrieden, wie grad mit einem Vorderradkotflügel....hatte einfach mal 20 Euro geboten und :rolleyes: dann die Auktion schlicht vergessen...vorgestern kam auf einmal ein großes Paket und darin der Kotflügel....:confused: ...hatte ihn für 15,50 geschossen und der Verkäufer hat ihn mir ohne Vorkasse (!) geschickt!


Gruß
Willy
 
AMGaida

AMGaida

Dabei seit
13.06.2005
Beiträge
6.636
Ort
NRW
Modell
BMW R 1150 GS Adv & BMW R 1250 GS HP
Nichtraucher schrieb:
Auch die GS habe ich aus dem Reviermarkt, angerufen, hin gefahren, gekauft, so gehört das!
Wie sagt man so schön in Köln... jede Jäck es anders! Ich nehme an Du schreibst Briefe auch noch auf der Schreibmaschine? :D

Ich hab bereits 2 Autos und 1 Motorrad im Internet gekauft, obendrein Reifen bestellt, Zubehör gekauft und mich zudem sehr viel intensiver informiert, als das so mancher "Fach"händler in der Nähe auch nur annähernd gekonnt hätte. Insofern muss ich deine "Abneigung" als Vorurteil bzw. mangelnde Erfahrung einschätzen und denk mir:"es muss auch solche geben". ;)
 
Schorsch

Schorsch

Dabei seit
05.01.2007
Beiträge
1.370
Ort
Lkr. Dachau
Modell
R1200GS ADV 2010
1. Wurde auch in der "Presse" viel Schrott für viel Geld angeboten.
2. Vorher hinfahren und anschauen, kannst auch jetzt.
3. Die Suche über Internet ist wesentlich einfacher und hilft das günstigste Angebot heraus zu finden.

Fast alle meine Fahrzeug sind zwar vom Händler aber über Internet gefunden.
 
Fischkopf

Fischkopf

Dabei seit
15.04.2006
Beiträge
1.418
Würde auch sagen , das dass Internet auch hier eine Bereicherung darstellt. Bei Neuware habe ich auch keine Probleme etwas on-line zu ordern, z.B. meine Digicam habe ich ca. 100€ billiger bekommen als beim Blödiamarkt. Wobei die sich jetzt über das Internet beklagen und vorher haben sie die kleinen Händler kaputt gemacht...

Bei Fahrzeugen würde ich auch im Internet schauen aber nichts ohne vorherige Besichtigung kaufen. IhBäi ist so ne Sache, ich glaube nicht das man dort ein Schnäppchen machen kann. Neuware von Shops ok., da habe ich z.B. meine BOS Tüte her (schnell und günstig) aber alles andere ist meist zu teuer, es sei denn man hat Glück. Habe mich vor ca. 1,5 Jahren mal für ein FJR1300 interessiert und den Typen zwecks Besichtigung angerufen, der hat mir gesagt, wenn er die Summe x nicht erreicht, wird er behaupten das Mopped sei ihm verunfallt und würde das Angebot zurückziehen und so läufts halt oft. Summe x war mir übrigens zu hoch.

Man kann nicht sagen über Internet wird nur Schrott an Gutgläubige verkauft, es werden aber mehr Gutgläubige erreicht. Ansonsten wo kann man schneller und umfangreicher Vergleichen und sich informieren???
 
winterhausen

winterhausen

Dabei seit
18.05.2006
Beiträge
33
Ort
Würzburg
Modell
1150 ADV 80G/S C1
Also ich stehe dazu: eBay ist cool - habe schon viele Dinge dort gekauft und verkauft. Mit sorgfältiger Recherche und etwas Gefühl dafür kann eigentlich nicht viel schief gehen.
Das größte Manko ist sicherlich die eigene Ungeduld.
 
jayjay-GS

jayjay-GS

Dabei seit
09.01.2007
Beiträge
20
Ort
Rheinfelden
Modell
R 100 GS PD
Hallo Gemeinde,
ich für mein Teil kann sagen, dass ich eine /6 eine /7 und meine PD aus dem eibai ersteigert habe, darüber hinaus noch viele Teile. Bin bis jetzt noch nie angegangen.
Man muss natürlich schon kritisch sein und nicht blauäugig drauflos Steigern.

Auch denkeich, dass dasgesamte Internet mit seiner grossen Informationsfülle und dem Rieseangebot eine echte Chance darstellt, die man unbedingt nutzen sollte.

Seid gegrüsst.

JayJay:cool:
 
klausklemens

klausklemens

Dabei seit
01.11.2005
Beiträge
524
Ort
Duisburg
Modell
XT 1200 Z DP04
Tja, dem kann ich nur beipflichten
Das Internet sehe ich auch als eine Bereicherung an,
welche natürlich kritisch hinterfragt sein will.
Über´s Ohr gehauen werden kann ich im Internet aber auch anderswo.
 
N

Nichtraucher

Themenstarter
Dabei seit
16.01.2007
Beiträge
820
AMGaida schrieb:
Wie sagt man so schön in Köln... jede Jäck es anders! Ich nehme an Du schreibst Briefe auch noch auf der Schreibmaschine? :D

;)
Ich weiß nicht was das damit zu tun hat, das ich im Internet halt nur überteuerten Schrott gefunden habe? :confused: Da fehlt mir irgendwie der Zusammenhang....würde ich eine Schreibmaschine nutzen, könnte ich wohl kaum in Internet stöbern!

Teile habe ich ja einige bekommen, nur halt keine anständigen Motorräder....es war nicht ein Motorrad dabei, das gewaschen war, so verschlammt und schmierig wie sie nach einem Jahr Dauerbetrieb waren, wurden sie angboten.

Ich habe auch die GS aus dem Reviermarkt, eine PD in recht gutem Zustand für 3000 Euro ist im eBär sicher eher selten ..... scheint als hätte ich einfach nur Pech mit diesem Medium.

Achja, ich habe nicht erst ein Krad gekauft, es waren insgesamt so an die 70, ganz unerfahren bin ich also nicht.

Willy
 
Zuletzt bearbeitet:
D

dr.goo

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
51
Ort
Erlangen
Modell
R 1200 GS ADV
Hmmm, also bei einem Fähnchenhändler oder Privatfuzzi die "günstig" im Internet anbieten, da lasse ich die Finger von, außer es ist gleich ums Eck und man kann persönlich kucken. Am Telefon oder per Mail werden oft Fahrzeugeigenschaften zugesagt, die dann doch nicht zutreffen.

PS: Wie sieht es aber bei einem offiziellen Vertragshändler aus, wie sind da Euere Erfahrungen? :confused: Kann man sich da unbesehen eine neue Maschine kaufen und sich anliefern lassen ?? (was bei dem Wetter ja nicht von Nachteil ist). Oder ist auch hier das Risiko zu groß übers Ohr gehauen zu werden (Transportschäden etc)?

Gruß
Richard
 
N

Nichtraucher

Themenstarter
Dabei seit
16.01.2007
Beiträge
820
Hi Richard,

mal abgesehen davon das ich nicht den richtigen Typ Motorrad bei Händlern gefunden habe, bin ich, im Gegensatz zu früher, der Meinung das die, auch übers Internet, BESSERE Motorräder zu günstigeren Preisen anbieten. Nicht so ein Schrott wie von Privat....

Gruß
Willy
 
Schorsch

Schorsch

Dabei seit
05.01.2007
Beiträge
1.370
Ort
Lkr. Dachau
Modell
R1200GS ADV 2010
Nichtraucher schrieb:
....es war nicht ein Motorrad dabei, das gewaschen war, so verschlammt und schmierig wie sie nach einem Jahr Dauerbetrieb waren, wurden sie angboten.
Das ist mir persönlich lieber als eine aufpolierte, alte Gurke. Da kann ich gleich sehen, was los ist (wo sie rausölt etc.).
 
billy

billy

Dabei seit
19.07.2005
Beiträge
1.102
Ort
Waltrop
Modell
R1200GS Triple Black Früher: R1100GS, Kawasaki Zephyr 750, Yamaha XS400DOHC, Yamaha RD250LC2
Kann das Sein, dass einige das Internet hier auf Ebay reduzieren wollen? Das ist doch nicht alles (mobile.de, motoscout24.de ...)!

Früher gab es nur Anzeigenblätter (wie im Ruhrgebiet den Reviermarkt). Heute habe ich mit dem Internet viel mehr Möglichkeiten an Angebote zu kommen. Natürlich gibt es dort viel Schrott aber auch gute Angebote. Früher war das aber nicht anders, nur gab es in den Anzeigenblättern eben weniger Schrott und auch weniger gute Angebote, da es insgesamt einfach weniger Angebote gab. Im Prinzip hat sich nix verändert. Es gibt eben von allem nur mehr. Das macht die Suche einfacher. Man muss eben nach wie vor aufassen, auf was man sich einläßt.

Das Internet ist letztlich nur ein Spiegelbild der Gesellschaft mit all seinen Facetten.
 
AMGaida

AMGaida

Dabei seit
13.06.2005
Beiträge
6.636
Ort
NRW
Modell
BMW R 1150 GS Adv & BMW R 1250 GS HP
Nichtraucher schrieb:
Da fehlt mir irgendwie der Zusammenhang....würde ich eine Schreibmaschine nutzen, könnte ich wohl kaum in Internet stöbern!
Oh sorry, ich wusste nicht, dass Du ein Smilie-Ignorierer bist. Die Anspielung mit der Schreibmaschine passt für meinen Geschmack ganz gut zur Einstellung in Deinem ersten Posting. Du musst das aber nicht mit Humor nehmen!
 
N

Nichtraucher

Themenstarter
Dabei seit
16.01.2007
Beiträge
820
Hi Andreas,

den :D hab ich glatt übersehen...:rolleyes:

Billy,

mit eBay hab ich nicht viel am Hut, hin und wieder biete ich auf Kleinteile, nie auf ein Motorrad oder Auto. Ich habe bei Autoscout und Mobile gesucht. Viele von den Schrotthaufen stehen noch immer drinn.

Ein "Sommer-Sonnen-Garagen-Fahrzeug", um nur mal eines von vielen Anderen zu nennen, ist nicht versifft, verrostet, rucht auf erschlafften federn, ging einiger Kühlrippen verlustig oder zeigt sonstige schwere Gebrechen. Ich habe mir, auch mit Freuden, mindestens 30 Fahrzeuge angesehen und bin hunderte von Kilometern gefahren. Von der Kreidler Florett Super 5 bis zur CBR war alles dabei.

Gekauft habe ich eine nette Bolle zum Basteln, eine wirklich neuwertige VX 800 für ganz kleines Geld die ich einen Sommer fuhr, eine R 25/2 und nun die GS, alle aus dem Papierangebot. Und da hatte nich mir wirklich nur die 4 angesehen.

Nachtrag, es ist keine Einstellung sondern schlechte Erfahrung.

Gruß
Willy
 
Zuletzt bearbeitet:
eulbot

eulbot

Dabei seit
14.10.2006
Beiträge
398
Ort
NRW
Modell
BMW R 1150 GS Adventure
hi,

ich habe meine 1150 GS Adventure von mobile.de...ein absolutes schnäppchen in meinen augen und absolut tiptop. ich war sie natürlich vorher angucken und habe direkt angezahlt. 3 tage später stand sie komplett bezahlt bei mir in der garage :D.

ich habe auch bei mobile.de mein PKW gekauft und bin alles andere als enttäuscht !!!

also meine erfahrungen mit den internetangeboten ist bisweilen absolut positiv.
bei jedem kauf sollte der gesunde menschenverstand dominieren. wenn jemand was anzahlt ohne was zu sehen bzw. es schriftlich zu fixieren ist selber schuld !!!

grüsse
Jens
 
Robert

Robert

Dabei seit
23.10.2006
Beiträge
427
Ort
Heilbronn
Modell
KTM400SXC,HP2,R80GS
Ich habe schon einige Fahrzeuge gekauft und verkauft über das Netz.

Allerdings alles immer persönlich angeschaut.
Keine Probleme bisher.

Ebay ist gut für Teile, wenn man Geduld aufbringt
und vor allem vorher weiss was die Teile neu kosten.

Wenn ich so sehe was manche Leute für gebrauchtes ausgeben, kann ich nur staunen.
Z.T. über dem Neupreis.

Gerade in der KTM Ecke fällt mir das oft auf.

Ich habe mich dafür gefreut, einen 2.Satz Räder für 160.- zu bekommen.

Ansonsten nutze ich gerne und viel Onlineshops.
Ich wohne auf dem Land und die örtliche Auswahl an Händlern ist begrenzt.

Ansonsten gilt wie überall, Augen auf.

Robert
 
eulbot

eulbot

Dabei seit
14.10.2006
Beiträge
398
Ort
NRW
Modell
BMW R 1150 GS Adventure
Robert schrieb:
...Ansonsten nutze ich gerne und viel Onlineshops.
Ich wohne auf dem Land und die örtliche Auswahl an Händlern ist begrenzt...
gerade das finde ich einen erheblichen vorteil wenn man über das internet verfügt...ohne frage.

selbst ich aus einer mittelgrossen stadt aus dem ruhrgebiet muss manchmal sogar etliche km fahren um mir ein paar sachen anzuschauen....verrückt!

grüsse
Jens
 
Fischkopf

Fischkopf

Dabei seit
15.04.2006
Beiträge
1.418
eulbot schrieb:
selbst ich aus einer mittelgrossen stadt aus dem ruhrgebiet muss manchmal sogar etliche km fahren um mir ein paar sachen anzuschauen....verrückt!
Wenn nicht grad Schnee liegt oder Glatteis ist, sind ein paar km mit der Q doch immer willkommen oder?
 
eulbot

eulbot

Dabei seit
14.10.2006
Beiträge
398
Ort
NRW
Modell
BMW R 1150 GS Adventure
das ist wohl war :D
 
billy

billy

Dabei seit
19.07.2005
Beiträge
1.102
Ort
Waltrop
Modell
R1200GS Triple Black Früher: R1100GS, Kawasaki Zephyr 750, Yamaha XS400DOHC, Yamaha RD250LC2
Nichtraucher schrieb:
Ich habe bei Autoscout und Mobile gesucht. Viele von den Schrotthaufen stehen noch immer drinn.
...genauso wie im Reviermarkt.
 
Thema:

Mopedkauf im Internet....

Mopedkauf im Internet.... - Ähnliche Themen

  • Unglaubliche Schnäppchen im Internet, Abzocke und Co.

    Unglaubliche Schnäppchen im Internet, Abzocke und Co.: Ich wollte mir im Rahmen meines Cafe´Racer Projektes eine BMW K-XXX zulegen. Da sit mir folgende Anzeige unergekommen: BMW K 75 S, 1. Hand, 22.500...
  • Autoverkauf im Internet, immer wieder eine Genuss

    Autoverkauf im Internet, immer wieder eine Genuss: Es gibt hier ja schon einige Themen bezüglich des online Autoverkaufs. Diese haben aber meist mit Betrügern oder sonstigen unehrlichen...
  • Internet Flat Frankreich?

    Internet Flat Frankreich?: Wollte mir Internet Flat von Aldi für mein Tablett besorgen um in Südfrankreich mobil zu sein. Gibt's da Erfahrungen. Wie klappt das mit der...
  • Mopedkauf in Italien

    Mopedkauf in Italien: Hallo Forumsmitglieder, ich hab' da mal eine "Fräge": ich werde ein Motorrad in Italien kaufen. Was muss ich beim Kauf in Italien an Formalitäten...
  • Entscheidungshilfe Mopedkauf

    Entscheidungshilfe Mopedkauf: Hi Leute, hier eine neuer mit Fragen zur R1200GS, ich hoffe es waren nicht schon so viele und es nervt nicht... Also eigentlich habe ich mich...
  • Entscheidungshilfe Mopedkauf - Ähnliche Themen

  • Unglaubliche Schnäppchen im Internet, Abzocke und Co.

    Unglaubliche Schnäppchen im Internet, Abzocke und Co.: Ich wollte mir im Rahmen meines Cafe´Racer Projektes eine BMW K-XXX zulegen. Da sit mir folgende Anzeige unergekommen: BMW K 75 S, 1. Hand, 22.500...
  • Autoverkauf im Internet, immer wieder eine Genuss

    Autoverkauf im Internet, immer wieder eine Genuss: Es gibt hier ja schon einige Themen bezüglich des online Autoverkaufs. Diese haben aber meist mit Betrügern oder sonstigen unehrlichen...
  • Internet Flat Frankreich?

    Internet Flat Frankreich?: Wollte mir Internet Flat von Aldi für mein Tablett besorgen um in Südfrankreich mobil zu sein. Gibt's da Erfahrungen. Wie klappt das mit der...
  • Mopedkauf in Italien

    Mopedkauf in Italien: Hallo Forumsmitglieder, ich hab' da mal eine "Fräge": ich werde ein Motorrad in Italien kaufen. Was muss ich beim Kauf in Italien an Formalitäten...
  • Entscheidungshilfe Mopedkauf

    Entscheidungshilfe Mopedkauf: Hi Leute, hier eine neuer mit Fragen zur R1200GS, ich hoffe es waren nicht schon so viele und es nervt nicht... Also eigentlich habe ich mich...
  • Oben