Navigation

Diskutiere Navigation im Navigation Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Hallo zusammen, ich überlege mir ein Navi für meine GSA anzuschaffen. Habt Ihr erfahrungen, welches Gerät sich gut fürs Moppedfahren eignet? Wie...
popeye

popeye

Themenstarter
Dabei seit
26.03.2007
Beiträge
200
Ort
Münsterland
Modell
Ex R 1200 GS Adventure, jetzt Yam XT 1200 ZE
Hallo zusammen,

ich überlege mir ein Navi für meine GSA anzuschaffen. Habt Ihr erfahrungen, welches Gerät sich gut fürs Moppedfahren eignet? Wie ist das TomTom Rider? Jetzt kommt ja die 2. Auflage, vielleicht ist das erste günstig zu bekommen? Oder besser ein anderes Gerät? Wollte aber nicht zuviel investieren, so um die 300€ sollte reichen. Gibts da alternativen zu TomTom?

Grüße aus dem Münsterland

Popeye
 
Speedy955

Speedy955

Dabei seit
26.03.2007
Beiträge
48
Ort
Kreis OF
Modell
R 1200 GS ADV Bj 2007
Wer billig kauft der kauft zweimal !!!
Trifft nicht immer aber doch sehr oft zu.
Das derzeit beste Navi auf dem Motorrad ist meiner Meinung nach das Garmin Zumo 550.
Gruß aus Hessen
Bernd
 
vision1001

vision1001

Dabei seit
06.05.2006
Beiträge
2.114
Ort
Langenhagen (bei Hannover)
Modell
R1200GS Adv. 2006
Speedy955 schrieb:
Wer billig kauft der kauft zweimal !!!
....
Das kann man gar nicht genug unterstreichen!

Wenn Du schon ein NAvi im Auto hast, solltest Du Dir den zumo500 anschaun.

Hast Du schon eine Com Anlage, welche einen Audioausgang frei hat, oder besser welche Audioausgang UND Mic. Eingang frei hat, kannst Du Dir noch den zumo 400 anschaun.

Oder den tomTomRider II.

Der größte Nachteil des TomTom ist die fehlende Möglichkeit TMC Nachurüsten (Verkehrsfunk), da das bei TT nur über einen sehr kostspieligen Handyservice geht (ca. 40,- das Jahresabo PLUS Datenverbindung).

Vorteil bei TT, das Headset ist dabei und zwar ein sehr gutes ( Scale-Rider-Headset von Cardo)

Erfahrungsgemäß steckst Du alles Geld, was Du jetzt sparst, später als Zubehör doppelt wieder rein, denn da werden echt heftige Preise genommen.

Vorteil zumo 550 ist eindeutig die Autohalterung mit integrierter Bluetooth Freisprecheinrichtung (Lautsprecher und mic. sind in dem Halter). Für 42,- EUR kann man derzeit bei ATU ein TMC Adapter für den Autohalter zukaufen (normalpreis ca 130,- EUR)
 
popeye

popeye

Themenstarter
Dabei seit
26.03.2007
Beiträge
200
Ort
Münsterland
Modell
Ex R 1200 GS Adventure, jetzt Yam XT 1200 ZE
Danke für die Hinweise. Fürs Auto habe ich bereits ein Navi.
Werde mir mal das Zumo anschaun.


Grüße aus dem Münsterland,


Popeye
 
nypdcollector

nypdcollector

Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
2.737
Ort
Schopfheim
Modell
R1200GS Adv + F800GS + KTM 450 EXC Factory
vision1001 schrieb:
Der größte Nachteil des TomTom ist die fehlende Möglichkeit TMC Nachurüsten (Verkehrsfunk),
Das würde ich vielleicht im Auto als Nachteil empfinden, auf dem Motorrad juckt mich das überhaupt nicht. Mit meiner Q bewege ich mich faktisch nie auf Autobahnen und die Staugefahr (mit gemeldeten Staus) auf Landstraßen ist verschwindend gering.
BTW: Ich habe den Rider und bin äußerst zufrieden damit.
 
cinemarx

cinemarx

Dabei seit
14.03.2007
Beiträge
41
Ort
Freising
Modell
R 1200 GS Adv.
Schau Dir mal lieber das 276C/278C an. Meiner Meinung nach das ultimative. Schau doch auch mal beim www.naviboard.de vorbei. Ein absolutes Fachforum!!!
 
GS Peter

GS Peter

Dabei seit
15.02.2004
Beiträge
2.343
Ort
Burgsinn
Modell
1150 Adventure und Rennkuh
Hallo,

habe nach dem Garmin StreetPilot3 nun das 278er und dies ist für mich auch das Optimum.

Brauche keinen Touchscreen, Freisprecheinrichtung und MP3. Sind nur Sachen, die irgendwann Probleme verursachen können.

Der TT ist bei mir wegen der Routenplanung sofort ausgeschieden. Für Touren auf kleinsten Strässchen gibt´s z.Zt. nichts besseres als das Garmin MapSource.

Das Garminset kostet zwar etwas mehr, deckt aber so ziemlich jeden Wunsch ab.

Meine Empfehlung ist das 278. Soll´s etwas günstiger sein, gibts den 276er schon zu guten Konditionen.

Würde, wie weiter oben beschrieben, mal etwas Zeit ins

www.naviboard.de

investieren und Du siehst danach schon wesentlich klarer.
 
nypdcollector

nypdcollector

Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
2.737
Ort
Schopfheim
Modell
R1200GS Adv + F800GS + KTM 450 EXC Factory
Wobei fairerweise auch mal gesagt werden sollte, dass das Naviboard sehr Garminlastig ist. :rolleyes:
 
vision1001

vision1001

Dabei seit
06.05.2006
Beiträge
2.114
Ort
Langenhagen (bei Hannover)
Modell
R1200GS Adv. 2006
Ic h hab TMC auch auf dem Motorrad und es hat mich schon zwei mal vor echt bösen Staus auf der Anreise bewahrt... aber natürlich ist das Geschmackssache. Wer definitiv darauf verzichten kann/will, wird es ja nicht in seine Überlegungen mit einbeziehen ;)

Der TT hat natürlich auch seine Vorteile... das "offene" System ermöglicht es, vieles selber zu gestalten und fuchsigen Usern eigene Tools zu entwickeln. Da gibts ne Menge Stuff um sein TomTom nach den eigenen Bedürfnissen zu customizen...

Ich hab den zumo, denn ich nutze KFZ, TMC, mp3 und die komplette EU Karte im GErät zu haben, ohne lästiges hin- und herwechseln oder schieben find ich klasse (natürlich hat das nur der 550er).
Als ich den mit dem TTR1 verglichen hatte, wäre Preislich fast kein Unterschied gewesen (da gabs noch nicht das TTR Pack incl. KFZ Halter).


Aber ich glaub "Welches NAvi soll ich nehmen" gehört in die Bier und Chips Diskussionsecke zu den Öl und Reifen Threads...
 
nypdcollector

nypdcollector

Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
2.737
Ort
Schopfheim
Modell
R1200GS Adv + F800GS + KTM 450 EXC Factory
vision1001 schrieb:
Aber ich glaub "Welches NAvi soll ich nehmen" gehört in die Bier und Chips Diskussionsecke zu den Öl und Reifen Threads...
Oh ja.
Aber zum Glück sind die Geschmäcker verschieden. es wäre sonst verdammt langweilig da draussen. ;)
 
G

geisli

Dabei seit
08.09.2006
Beiträge
148
Ort
Berlin
Modell
R 1200 GS Adventure Model 2011 Triple Black
Was auch für den Garmin spricht ist die Spurenaufzeichnung.Zum Touren planen beim TT braucht man auch noch zusätzlich eine Software zum planen von Routen am PC zum Beispiel den Motorradplaner.
Es kommt auch darauf an was man ausgeben möchte.Ich benutze an der ADV ein Garmin 2720 und bin super zufrieden damit
 
nypdcollector

nypdcollector

Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
2.737
Ort
Schopfheim
Modell
R1200GS Adv + F800GS + KTM 450 EXC Factory
Ich finde es immer wieder amüsant festzustellen, dass unterstellt wird, mit dem TT ist keine Streckenaufzeichnung möglich. Dies ist ein Irrglaube: klick mich

Übrigens habe ich auch als ich noch meinen Garmin Quest (was für ein elementarer Fehlkauf das war) hatte, habe ich die Tourplanung mit dem Tourenplaner gemacht. Den finde ich komfortabler als die mitgelieferte Software. Aber auch hier sind die Geschmäcker verschieden.
 
Zuletzt bearbeitet:
uweloe

uweloe

Dabei seit
28.04.2007
Beiträge
517
Ort
Köln, wo sonst?
Modell
R1150GS graphitan, Modelljahr 2002 + Honda VFR 750 F BJ.: 1986, 90.000 KM
Der "klick mich" funzt net. Nur bei mir?
 
nypdcollector

nypdcollector

Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
2.737
Ort
Schopfheim
Modell
R1200GS Adv + F800GS + KTM 450 EXC Factory
Jetzt tut er es wieder. War ein Fehler bei der verlinkten URL. :o
 
uweloe

uweloe

Dabei seit
28.04.2007
Beiträge
517
Ort
Köln, wo sonst?
Modell
R1150GS graphitan, Modelljahr 2002 + Honda VFR 750 F BJ.: 1986, 90.000 KM
Danke! Jetzt klappt es. Den thread hatte ich auch schon zwischen. Ist prima! Ich gehe jetzt auch mehr in Richtung TT. Passt -glaube/hoffe ich- besser zu mir...
 
vision1001

vision1001

Dabei seit
06.05.2006
Beiträge
2.114
Ort
Langenhagen (bei Hannover)
Modell
R1200GS Adv. 2006
...wie bereits gesagt, vorteil des TT ist die "offene" Software und viele findige Tüftler...

Nebenbei (aber nicht im Naviboard verraten ;) ) ICH find den MTP2007/2008 auch tausendmal besser als MapSource. Das von Garmin beigestellte MS ist na absolute Infokrücke... klar kann ich mit selbst definierten POIs und Waypoints da wenigstens grundsätzliche Informationen reinwurschdeln... aber der MTP ist ein Tourengenie und beinhaltet alles was das Herz begehrt. Auch die Grafische Kartenaufbereitung auf dem MTP kan mit der schnöden MS Darstellung nicht verglichen werden.


Für mich kan als Entscheidungsgrund noch hinzu, dass die Moppedkollegen vom Stammtisch alle mit GArmins unterwegs sind und die Touren vorab im gpx Format verteilt werden...

Wer da keinem Gruppenzwang untersteht ist natürlich erheblich freier in der ENtscheidung :D




btw: @nypdcollector kennst Du ein Proggi mit dem man Garmin Touren in den TT bekommt? (oder in den MTP)? Ich kenn nur TrackCon... gehts das damit? (die Frage kam bei einem Kollegen auf, welcher auch den TT hat)
 
Thema:

Navigation

Navigation - Ähnliche Themen

  • Biete Sonstiges ZUMO 550

    ZUMO 550: Biete Zumo 550 in sehr gutem Zustand. Nüvi Lifetime Neu Upgedatet Zubehör (siehe Bilder): BILDER Komplett für 135.--EUR + 3,50 Versand
  • Navigation

    Navigation: Navgation VI möchte mir ein VI BMW Navi zulegen. Frage: Ist im Display die erlaubte Geschwingigkeit angezeigt?
  • Original Navigations Haltebügel Einbau

    Original Navigations Haltebügel Einbau: Hallo, gibt es eine (bebilderte) Anleitung um den Originalen Navigations Haltebügel einzubauen? Bügel 4 Schrauben und 4 Muttern Original habe...
  • Sena 3er Intercom + Navigation

    Sena 3er Intercom + Navigation: Hey Leute ich brauche mal eure Hilfe. wir sind ein Gespann aus 3 Fahrern mit 30K und 2x 20s Evo Sena Systemen. wir benutzen unser Handy als...
  • 1 Jahr kostenlos Calimoto Navigation als Zugabe beim Kauf der ComputerBILD

    1 Jahr kostenlos Calimoto Navigation als Zugabe beim Kauf der ComputerBILD: In der kommenden ComputerBILD vom 05. Juni gibt es eine Jahreslizenz der Motorrad-Navigations-App Calimoto als Zugabe. Quelle: Vorschau aus der...
  • 1 Jahr kostenlos Calimoto Navigation als Zugabe beim Kauf der ComputerBILD - Ähnliche Themen

  • Biete Sonstiges ZUMO 550

    ZUMO 550: Biete Zumo 550 in sehr gutem Zustand. Nüvi Lifetime Neu Upgedatet Zubehör (siehe Bilder): BILDER Komplett für 135.--EUR + 3,50 Versand
  • Navigation

    Navigation: Navgation VI möchte mir ein VI BMW Navi zulegen. Frage: Ist im Display die erlaubte Geschwingigkeit angezeigt?
  • Original Navigations Haltebügel Einbau

    Original Navigations Haltebügel Einbau: Hallo, gibt es eine (bebilderte) Anleitung um den Originalen Navigations Haltebügel einzubauen? Bügel 4 Schrauben und 4 Muttern Original habe...
  • Sena 3er Intercom + Navigation

    Sena 3er Intercom + Navigation: Hey Leute ich brauche mal eure Hilfe. wir sind ein Gespann aus 3 Fahrern mit 30K und 2x 20s Evo Sena Systemen. wir benutzen unser Handy als...
  • 1 Jahr kostenlos Calimoto Navigation als Zugabe beim Kauf der ComputerBILD

    1 Jahr kostenlos Calimoto Navigation als Zugabe beim Kauf der ComputerBILD: In der kommenden ComputerBILD vom 05. Juni gibt es eine Jahreslizenz der Motorrad-Navigations-App Calimoto als Zugabe. Quelle: Vorschau aus der...
  • Oben